Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 45547
    User 45547 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    10
    vergeben und glücklich
    18 Juni 2010
    #1

    Schmmierblutung bzw. Zwischenblutung

    So nachdem ich vor 2 Wochen von der Yasminelle zur Cerazette gewechselt habe, habe ich mal ne Frage zu den Schmier- bzw. Zwischenblutungen.

    Kann mir jemand erklären was denn der Unterschied zwischen der Schmierblutung und der Zwischenblutung ist? Äussern sich die anders von der Blutungsstärke oder ist das eine Frischblut (also Hellrot) und das andere Altblut (bräunlich)?

    Da es ja bei der Cerazette zu Schmier- bzw. Zwischenblutungen kommen kann, hat mir meine FÄ empfohlen, einen Menskalender zu führen. ist nur ein bisschen doof wenn ich nicht genau weiss, wie ich es bezeichnen soll... :frown:

    Vielen Dank für eure Antworten.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    18 Juni 2010
    #2
    ne zwischenblutung kann auch ne schmierblutung sein. schmierblutung heißt ja nur, dass es kein richtig rotes blut ist und auch eher wenig. schmiere halt. Bild wurde entfernt zwischenblutung heißt, es ist eine blutung, die außerhalb der "normalen" blutung auftritt, also bei der pille zb außerhalb der pausen.
    hast du denn solche blutungen? bei mir kommen die immer, wenn ich die pille länger ohne pause durchnehme.
     
  • User 45547
    User 45547 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    162
    103
    10
    vergeben und glücklich
    18 Juni 2010
    #3
    Danke CCFly für deine Antwort.

    Wie oben geschrieben habe ich vor 2 Wochen von Yasminelle zu Cerazette gewechselt.
    Meine Tage kamen 2 Tage später als normal und dauerten auch 2 Tage länger. Am erstaunlichsten war, das die letzten 2 Tage meiner Regel wirklich nur helles Blut kam, was sonst nicht vorkommt. :hmm: (Vielleicht ne zwischenblutung gleich anhängend an die normale Blutung ;-) )
    Dann hatte ich einen Tag Ruhe, am Abend GV, und als ich heute morgen wieder aufgestanden bin, hats wieder geblutet. Aber mehr schmierig. Ist glaub und hoffe ich auch schon wieder durch.

    Ich habe die Frage eigentlich gestellt, damit ich es wirklich seriös in meinem Menstruationskalender eintragen kann. Meine FÄ meinte, dann könne ich am besten erkennen ob die Zwischenblutungen weniger werden. Deshalb wollte ich den Unterschied wissen.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    18 Juni 2010
    #4
    nimm doch das kürzel "zb" für zwischenblutung.
    übrigens kann das blut auch vom gv gekommen sein, manchmal hab ich das auch, also eine kontaktblutung, wenn der penis zu fest an den muttermund gekommen ist.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 45547
    User 45547 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    162
    103
    10
    vergeben und glücklich
    18 Juni 2010
    #5
    Vielen Dank

    Dann werd ich ab heute mit den Kürzeln arbeiten. Macht es sicher noch einfacher.

    Danke CCFly für deine super Aukunft :jaa:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste