Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schneeräumen, streuen- kein bock drauf?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von cactus jack, 24 Januar 2007.

  1. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    Wie haltet ihr es mit dem schneeräumen, streuen bei eis?
    Wie denkt ihr über andere die es tun bzw. nicht tun?


    ich selbst habe heute morgen den gehweg geräumt und mit wenig split nachgestreut. es lagen 25 cm schnee wegen 2 cm würde ich es nicht übertreiben.
    salz halte ich für umwelt- und auto schädlich würde es auf dem gehweg nicht einsetzten. in unserer gemeinde ist salzstreuen eh verboten. (auf den straßen natürlich nicht)

    ich finde es nicht in ordnung wenn irgendwelche faulenzer oder welche die sich zu fein dafür sind, sich enthalten dass man als fußgänger bei 25 cm schnee auf die hauptstraße ausweichen muss.
    schlau ist auch den schnee auf die straße zu schippen und das räumdienstfahrzeug schiebt ihn zurück.
    ich bin der meinung jeder bürger hat rechte und pflichten. p.s. ich komm aus dem schwäbischen
     
    #1
    cactus jack, 24 Januar 2007
  2. User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    Mich persönlich regt es auf, wenn die Leute den Schnee nicht räumen oder zumindestens nicht streuen. Wenn der Schnee zu einer festen Masse getreten wurde und man nicht rutscht oder sonst etwas, geht es ja auch noch (bei 25 cm aber auch kein Spaß mehr), aber wenn es dann glatt wird oder nur noch Eis liegt, MUSS in meinen Augen wirklich jeder morgens mal früher aufstehen und streuen.
    Denn wegen solcher faulen Leute, habe ich mir mal ein Loch in die Lippe geschlagen und mir eine Gehirnerschütterung geholt, da ich ausgerutscht bin. Ausweichmöglichkeiten gab es nähmlich keine - und da denk ich auch an die kleinen Dötze, die morgens zur Schule gehen müssen.
     
    #2
    User 53338, 24 Januar 2007
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    War vorhin auch zu Fuß unterwegs und es war nur auf einer Straßenseite geräumt. Der Zuständige auf der anderen Seite hatte wohl keine Lust. :ratlos:

    Unser zuständiger Hausmeister schippt auch nur, wenn und wo es ihm gerade passt. Da wird grade unmittelbar vor der Tür mal geräumt, weiter dann nicht. Das sind grade mal vielleicht 4 Quadratmeter - und dafür bezahl ich dem jeden Monat einen Teil seines Gehalts. :kopfschue
     
    #3
    krava, 24 Januar 2007
  4. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    623
    vergeben und glücklich
    gut,dass es bei uns nicht schneit.ich hasse unnötige arbeit :zwinker:
     
    #4
    Sonata Arctica, 24 Januar 2007
  5. Pushy
    Pushy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dadurch, dass wir, besser gesagt meine Eltern, zwei Läden besitzen, müssen wir auch davor auf den Fußgängerwegen Schnee schieben, was ziemlich anstrengend ist*g*. Mir tun vor allem die Hunde leid, wenn Salz gestreut wird. Aber leider müssen wir es tun..
     
    #5
    Pushy, 24 Januar 2007
  6. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Als ich noch bei meinen Eltern wohnte, habe ich da ab und zu geholfen. War echt ne anstrengende Arbeit, vor allem das zeitige Aufstehen war doch etwas nervig.
    Jetzt wohne ich in der Stadt (Südstadt) und hier wird so gut wie nie geschippt. Finde ich einfach unter aller Sau. Ist total rutschig und die Hosenbeine werden Nass. Da laufe ich teilweise lieber auf der Straße...
     
    #6
    Zanzarah, 24 Januar 2007
  7. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    als ich heute so durch mein örtchen geschlingert (muss man fast sagen) bin, konnte ich frohes treiben beobachten. an jeder ecke hat irgendwer einen teil seiner straße freigeschippt. pflichtbewusst wie ich bin, lies ich mich nicht lumpen und griff nach der schippe, um mich in die schneehölle zu stürzen. flink und geschickt räumte ich die gehwege im garten und die auffahrt für den carport frei sowie einen kleinen teil der straße. :smile:
     
    #7
    Kerowyn, 24 Januar 2007
  8. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Kein Schnee ---> Keine Arbeit :smile:
     
    #8
    *Luna*, 24 Januar 2007
  9. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    dasmit dem auf die straße schippen kenne ich -.-
    da gibts hier welche im haus.
    und nachher liegts wieder auf dem gehweg:tongue:
    aber daraus lernen sie nix :geknickt:
    und weiter gehts...auf die straße....wieder zurück....auf die straße....

    ich finde salz besser als split
    split würd eich nur bei eis einsetzen, aber hier wird salz gestreut. daher haben wir meistens 2-3 tage keine arbeit ^^
     
    #9
    derunglückliche, 25 Januar 2007
  10. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Was das Schneeschaufeln betrifft: Das mache ich total gerne! Wir haben vorm Haus recht viel Gehsteig und einen große Einfahrt und einen großen Hof zu schaufen und ich mache es total gerne! Wenn mehr als 10 cm Schnee liegen, braucht man dafür zu zweit über eine Stunde. Aber ich finde das herrlich und mache es gerne!
     
    #10
    Klinchen, 25 Januar 2007
  11. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Muss halt gemacht werden, steht so in der Hausordnung :zwinker: Hier wurde überall geräumt, die Schwaben sind halt reinlich :zwinker:
     
    #11
    die_venus, 25 Januar 2007
  12. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Bei uns wurde auch überall geräumt - Schwaben eben. :grin:

    ich muss keine Ordnung machen, hab ich mit denen über mir vereinbart. Sie nehmen es mir ab, wenn ich mich im Gegenzug nicht beschwere, weil ihre Kinder so laut sind. ;-)

    Blöd finde ich, wenn man in einer schmalen geräumten Gasse auf dem Gehsteig läuft und alle haben den Schnee an die Seite geschippt, wo er dann 60cm hoch liegt - und keiner hat dran gedacht, das man vielleicht ab und zu mal eine Lücke lassen sollte, wenn Fußgänger auch mal ÜBER die Straße drüber wollen... Dann muss man immer durch einen hüfthohen Schneeberg waten...
     
    #12
    SottoVoce, 25 Januar 2007
  13. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich finde, man ist dazu verpflichtet. Was ist, wenn der Postbote ausrutscht?

    Wir haben einen Nachbarsjungen, der für 5 € unsere 60 m lange und 5 m breite Auffahrt schippt. Streuen schaffen wir dann selbst. :tongue:
     
    #13
    User 18889, 25 Januar 2007
  14. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    ausbeuter :tongue:
     
    #14
    klärchen, 25 Januar 2007
  15. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Gar nicht. Er freut sich total über das Geld und sonst fährt er eh unsinnig durch die Gegend mit seinem Fahrrad. So kann er lieber Geld verdienen.

    :tongue:
     
    #15
    User 18889, 25 Januar 2007
  16. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Wie haltet ihr es mit dem schneeräumen, streuen bei eis? Der Gehsteig rund ums Haus muss bei uns sowieso geräumt werden. Von daher ist das Pflicht von jeden Hauseigentümer.
    Wie denkt ihr über andere die es tun bzw. nicht tun?
    Selbst schuld wenn zb wer ausrutscht und sich weh tut haftet er dafür.


    Bei uns ist fast kein Schnee mehr. Aber wer weiß wie das morgen früh aussieht. *g*
     
    #16
    capricorn84, 25 Januar 2007
  17. mangoice84
    mangoice84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenigstens das bleibt mir erspart. Macht der Schwiegersohn der Vermieterin, der im gleichen Haus wohnt. Mal Glück gehabt.:grin:
     
    #17
    mangoice84, 25 Januar 2007
  18. Marie83
    Marie83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    nicht angegeben
    Bei uns streuen und schieben wir schon immer, weil wenn jemand auf unserem Grundstück ausrutscht weils glatt ist sind wir ja dran schuld
     
    #18
    Marie83, 26 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten