Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • missLiza
    Gast
    0
    17 Juli 2007
    #1

    schnell gereizt- Wut nicht unter Kontrolle

    Hallo Foris,
    ich glaube zwar nicht, dass irgendwer eine Lösung für mein Problem hat aber ich schildere es euch trozdem mal.
    Ich bin oft ziemlich schnell gereizt und lasse das dann oft an meinem Mitmenschen aus...vor allem an Familienmitglieder. Das war aber schon immer so, nur in letzter Zeit wird mir das selbst immer bewusster. Ich fühle mich bei der kleinsten Bemerkung von meiner Schwester oder meinen Eltern schon provoziert und werden dann schnell wütent und brülle rum. Minuten später denke ich dann "warum hast du das gemacht?" und frage mich warum ich nich einfach ruhig geblieben bin. Ich würde so gerne nich immer gleich rumschreien wollen...doch wenn ich dann in so einer Situation bin, kann ich einfach nicht anders.
    Habt ihr vielleicht Vorschläge wie ich mich mehr unter Kontrolle habe?

    (also ich werde nicht gewaltätig oder handgreiflich...)

    naja schon mal danke im Vorraus....
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    17 Juli 2007
    #2
    Eine Bekannte von mir hat auch das ähnliche Problem. Nur das sich ihr Temperament glücklicherweise nur auf Gegenstände konzentriert. Macht aber auch Angst.

    Was machst du denn in deiner Freizeit so? Irgendwelchen Sport? Vielleicht solltest du's mal mit Tek-Won-Do oder Aikido versuchen. Oder generell eine Sportaart wo man lernt sich zu beherrschen und auch innere Ruhe zu finden. Aber trotzdem mal Aggressionen/Stress abbauen kann.:zwinker:

    Weil der Psychodoc sollte erst ganz weit zum Schluß, besser garned kommen.
     
  • missLiza
    Gast
    0
    17 Juli 2007
    #3
    also ich gehe 2 mal die woche ins Fitnessstudio....
     
  • graue Maus
    graue Maus (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2007
    #4
    Vielleicht wäre Yoga ein Weg zu mehr innerer Gelassenheit.

    Ist nur so eine Idee. Ich mache selbst kein Yoga, deswegen weiß ich es nicht genau.
     
  • CologneHopper
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    17 Juli 2007
    #5
    Hihi das Problem hatte ich früher auch, aber bissle extremer als bei dir xD (Wurde aber auch nicht handgreiflich) Hab mich dann eher auf Dinge konzentriert die grade inna Nähe waren und alles menschliche war sowieso schon aufm Abstand^^

    Aber mal ohne Flax ich find das voll sexy wenn Frauen so austicken hihi ich grins mir imma einen dabei ab:tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste