Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Shawn
    Shawn (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    Es ist kompliziert
    13 Mai 2010
    #1

    Schnelle Verhütungsmethode ohne Kondom

    Hallo,
    ich wüsste gerne ob es eine schnelle und sichere Methode gibt wenn man es "eilig" hat aber auf das Kondom verzichten möchte.

    diaphragma soll ja schmerzhaft sein beim einsetzen.
    Und wie sieht das mit dem rest aus?
    Was ist mit Kalendar Verhütung oder das mit dem Hormonspiegel messen?

    Danke schonmal im voraus :zwinker: :herz:
     
  • Riot
    Gast
    0
    13 Mai 2010
    #2
    Na das geht aber nicht spontan und schnell, sondern da muss die Frau täglich Temperatur und/oder Schleim beobachten. :zwinker:

    Diaphragma tut nicht weh, wenn es richtig angepasst wurde und man etwas Übung hat.

    Was spricht denn gegen Kondome?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    13 Mai 2010
    #3
    Schneller als Kondom fällt mir außer Hormonen nichts ein.
    Und bitte das Kondom auch nur weglassen, wenn das Thema Krankheiten geklärt ist!!!
     
  • Shawn
    Shawn (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    114
    101
    0
    Es ist kompliziert
    13 Mai 2010
    #4
    Thema Krankheit ist geklärt und wir wollen es beide lieber ohne Kondom daher suchen wir nun nach einer Alternative.

    Krava wenn du sagst hormone meinst du die Pille oder nicht? die ist ja nicht so spontan :zwinker:
     
  • User 68009
    User 68009 (28)
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    372
    178
    695
    Single
    13 Mai 2010
    #5
    Off-Topic:
    Wie nennt man Paare, die mit der Temperaturmethode verhüten?
    -Eltern


    Was spricht denn gegen die Pille? - Dann müsst ihr unmittelbar orher überhaupt nix machen
     
  • glashaus
    Gast
    0
    13 Mai 2010
    #6
    Die Temperaturmethode ist richtig angewendet nicht unsicherer als die Pille! Bitte keine Halbwahrheiten und Vorurteile verbreiten :smile:


    Was an der Pille unspontan sein soll, weiß ich allerdings auch nicht.
     
  • User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    113
    70
    in einer Beziehung
    13 Mai 2010
    #7
    Mieinst du nicht eher NFP? Die reine Temparaturmethode ist doch nicht sooo zuverlässig....:hmm:
     
  • User 87573
    Sehr bekannt hier
    2.071
    168
    440
    nicht angegeben
    13 Mai 2010
    #8
    Spirale
    einmal einsetzen lassen - 5 jahre Ruhe
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    13 Mai 2010
    #9
    Ich meine unter anderem die Pille. Es gibt ja auch den Nuvaring, das Implanon und noch andere hormonelle Methoden.
    Beispiel Pille: Du nimmst sie jeden Tag (von der Pause abgesehen) und kannst dann jeden Tag so oft und so spontan Sex haben wie du willst.
    Was soll daran unspontan sein? :ratlos:
    Der Nuvaring ist noch "spontaner". An den musst du nicht mal jeden Tag denken, genau wie ans Pflaster beispielsweise.

    Meinst du die Kupferspirale?
    Bei der Hormonspirale hat man nur dann lange Ruhe, wenn man sie auch verträgt und bevor ich 200 Euro investiere, würde ich erstmal eine östrogenfreie Minipille testen.
     
  • kessy88
    kessy88 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.123
    148
    152
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2010
    #10
    naja, bis auf kondon und diaphragma fällt mich auch nichts weiter ein, wo man jetzt sofort spontan sein könnte.
    warum sucht ihr euch nicht eine verhütungsmethode, bei der ihr in ein paar tagen dann spontan sein könnt.
    an hormonellen sachen gibt es so einiges. wenn du denkst, dass deine freundin nicht täglich an die pille denken wird, dann wäre vielleicht das pflaster oder der ring was für euch?
    spiralen müssen von frauenarzt eingesetzt werden, dann hat man aber einige jahre ruhe damit. und man kann nichts vergessen.
    in nfp muss man sich genau einlesen und auch genau beobachten. in der fruchtbaren zeit gibts dann abr auch nur sex mit kondom oder eben keinen.
     
  • User 87573
    Sehr bekannt hier
    2.071
    168
    440
    nicht angegeben
    13 Mai 2010
    #11
    Ist ja im Prinzip egal welche Spirale, klar bei der Mirena sollte man vorher mit der Cerazette oder so testen, aber es gibt ja auch noch die Goldlily, andere Kupferspiralen oder halt eben Gynefix.
    Wenns aber klappt ist es ziemlich einfach, und so schlimm ist das Einsetzen wirklich nicht ( und das sag ich jetz als empfindliche Person).
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    13 Mai 2010
    #12
    Off-Topic:
    Ich hab ganz übersehen, dass der TS männlich ist. :ashamed:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    13 Mai 2010
    #13
    PI = 0.1 - 0.6 bei der strengen Temperaturmethode nach Döring. Allerdings muss man dazu sagen, dass auf Grund der strengen Regeln nicht jede Frau damit auswerten kann. Ich z.b. hätte damit nie frei.

    Der Begriff NFP umfasst übrigens sämtliche natürliche Methoden, das was du vermutlich meinst ist die symptothermale Methode (STM).
     
  • Shawn
    Shawn (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    114
    101
    0
    Es ist kompliziert
    13 Mai 2010
    #14
    Also mit Spontan meine ich morgen anwenden und es funktioniert auch sofort.

    aber wie es scheint gibt es da nichts SO spontanes
     
  • glashaus
    Gast
    0
    13 Mai 2010
    #15
    D ableibt wohl nur das Gummi :smile:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    13 Mai 2010
    #16
    Wenn du mit der Pille am ersten Blutungstag anfängst, dann wirkt sie sofort.
    Deine Regel musst du aber natürlich schon abwarten.

    Was an einem Kondom so unspontan ist, versteh ich nach wir vor nicht. :ratlos:
    Überziehen und es wirkt sofort, also eigentlich genau das, was ihr wollt. :ratlos:
     
  • Shawn
    Shawn (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    114
    101
    0
    Es ist kompliziert
    13 Mai 2010
    #17
    ja aber kondome sind ja genau das was wir NICHT wollen
    deswegen suche ich ja ersatz

    Pille danach ist ja eher für notfälle gedacht.
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    13 Mai 2010
    #18
    So würd ich das nicht sagen. Du kannst ja auch während der Regel Sex haben.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    13 Mai 2010
    #19
    Ich glaube krava meinte nur, dass die Freundin erst auf ihre Regel warten muss um mit der Pille zu beginnen.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    13 Mai 2010
    #20
    Das hat damit ja nichts zu tun.
    Ich meinte, dass man nur dann sofortigen Pillenschutz hat, wenn man am ersten Blutungstag damit anfängt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste