Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    723
    vergeben und glücklich
    23 März 2009
    #1

    schnipp schnapp - dreadys ab

    EDIT: DREADS SIND AB! frisurenvorschläge weiterhin erwünscht :smile: so für die nächsten monate.

    hallo :smile:

    da ich ja jetzt mit schule und ausbildung fertig bin, krieg ich das gefühl dass ich, so sehr ich den gedanken auch hasse, meine dreads bis zum herbst loswerden muss. wird ja leider nicht einfacher mit der jobsuche.

    jetzt stellt sich mir die frage was ich machen soll, das wird ja ne totale veränderung geben, seit 5 jahren kennt man mich nur so und viele kennen mich sogar garnicht in normalhaarig.

    also ich brauche ideen ideen und ideen. ich bin für jegliche farben zu haben und auch schnittmäßig bin ich für alles offen. ich erhoffe mir jetzt, dass mir irgendwer so nen knaller bietet, dass es mir nicht mehr so schwer fällt die matte für den beruf abzusägen.

    also: was könnte mir stehen, eure meinung ist gefragt :smile:

    EDIT:
    http://img213.imageshack.us/my.php?image=img1384.jpg

    aktuelles bild noch schnell :zwinker:

    und nochmal mit stirn:

    http://img207.imageshack.us/my.php?image=img1385.jpg

    ich gucke so doof wegen dem blitz :zwinker: nich beachten wenns irgendwie geht.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Schnipp, Schnapp, Haare ab?
    2. Neue Frisur; Schnipp, schnapp...oder doch nicht?!?
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    23 März 2009
    #2
    mal ne ganz blöde frage von ner unwissenden :zwinker:
    wie geht das eigentl? ich mein, die dreads sind doch total verfilzt. kann man da sofort ne neue frisur machen? ich hätte jetzt gedacht, dass das erst mal alles ab muss :tongue: oder lässt sich das irgendwie "auftrennen"? :ratlos:
     
  • Prof_Tom
    Prof_Tom (29)
    Meistens hier zu finden
    1.475
    133
    78
    nicht angegeben
    23 März 2009
    #3
    Denke man brauch mehr Infos, wie:
    -Figur
    -Gesichtsform
    -Typ deiner natürlichen Haare
    -bevorzugte Kleidung
    -bevorzugtes Make up usw...
    -persönliche Prfäferenzen
    -Größe
    -Proportionen


    um für dich eine Optimale Frisur zu finden :smile2:
    Die Haare müssen ja eh erstmal ab, oder?
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.596
    248
    723
    vergeben und glücklich
    23 März 2009
    #4
    achso ja, sorry :zwinker:

    ich könnte wohl schon einen teil wieder auftüddeln, aber bis zum arsch wie jetzt is eher ne wuschvorstellung :zwinker: ich werd zunächst seeeeeeeeehr kurze haare haben, die wachsen aber ja wie unkraut (merk ich an meinem pony) und dann kann ich auch wieder was machen. deshalb is das ja auch bis zum herbst angedacht, wird schon noch etwas dauern.

    aber ich mag auch kurzhaarfrisuren, also könnt ich wirklich bei raspelkurz anfangen mit vorschlägen :smile:
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    23 März 2009
    #5
    Also, so schlimm ist die Jobsuche mit Dreads auch nicht, kenn einige die das geschafft haben. Solange sie gepflegt aussehen. (Seltsamerweise schaffen es die meisten Frauen sowieso ihre Dreads gepflegt aussehen zu lassen, während es bei vielen Männern einfach nur grindig aussieht)

    Willst du dir die Dreads aufmachen lassen, oder radikal abschneiden und verbrennen.
    Aufmachen in Deutschland ist glaub ich nicht so witzig. Bei einer guten Freundin haben in China 5 Frisösen einen Tag lang gearbeitet. Ich glaub in Deutschland kostet das dann einiges.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.596
    248
    723
    vergeben und glücklich
    23 März 2009
    #6
    ich dachte ehrlichgesgat ich wär halbwegs bekannt hier, vom stil her und so :zwinker: kann man sich ja auch ein wenig denken, wenn man bedenkt was ich jetzt auf dem kopf hab :zwinker:

    bilder von mir gabs ja auch immer reichlich, ich mach aber mal ein oder zwei vom gesicht, wenns hilft :smile:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.596
    248
    723
    vergeben und glücklich
    23 März 2009
    #7
    ich arbeite ja in labor und pharmazie, da ist das nicht grad beliebt wegen der hygiene (is zwar blödsinn,aber wer glaubt einam das schon :zwinker: ) es erschwert mir auf jeden fall die sache, denn sonst denk ich müsste ich schon längst ne neue stelle haben.
    ich hab sogar sehr viel an den dreads gearbeitet und die meisten erkennen sie ja nichtmal als dreads, aber es scheint nciht viel zu nutzen, leider :frown:
     
  • bunnylein
    bunnylein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
  • Prof_Tom
    Prof_Tom (29)
    Meistens hier zu finden
    1.475
    133
    78
    nicht angegeben
    23 März 2009
    #9
    Wenn ich Leute mit Dreads sehe denke ich gleich an Kiffer usw :grin: ^^ und ansonsten den restlichen Drogen auch nicht abgeneigt ( Alkohol jede Woche, eventuell sogar rauchen ..)


    Ich glaube nicht das die letzte Frisur ihr steht ...
    Wenn se dann etwas länger sind vllt ein Bob?
    vllt schwarz oder lila.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.596
    248
    723
    vergeben und glücklich
    23 März 2009
    #10
    sowas is mir zu aufwändig, zur zeit steh ich morgens auf und die frisur sitzt. ich weiß sowas gibts nicht wirklich, aber ich hantier nicht gern (und schon garnicht gut) mit zu viel stylingprodukten rum. und ich seh auch irgendwie doof aus, wenn bei mir die haare nicht ins gesicht gehen. zu viel stirn schätze ich :zwinker:
    aber die länge wirds wohl zu anfang haben *gg*
     
  • Iron Maiden
    0
    23 März 2009
    #11
    Ja sicher :rolleyes:


    Ist das rot deine Naturhaarfarbe? Wohl kaum oder? :grin:
    Ich finds aber sehr schick, ob gefärbt oder nicht, vielleicht sowas nur in deiner jetzigen Haarfarbe?
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.596
    248
    723
    vergeben und glücklich
    23 März 2009
    #12
    uh, das find ich schonmal schick. so in braun mit verschiedenen rottönen dabei,....hmmmm,.....ja,das wird schonmal in die auswahl aufgenommen.

    das rot is natürlich nicht meine naturhaarfarbe, meine naturhaarfarbe ist eine katastrophe und wir hatten verabredet uns gegenseitig nicht mehr zu sehen, bis die haare eh grau werden :zwinker:

    da fällt mir bei der gelegenheit auch auf,dass ich keine ahnung mehr hab wo ich nochmal diesen beschissenen wirbel genau hab. muss mal meine mutter fragen, die durfte sich früher immer mit der stelle rumquälen.
     
  • bunnylein
    bunnylein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    23 März 2009
    #13
    http://images.google.at/imgres?imgurl=http://www.bipa.at/WNBinaryWeb/82/2549036.jpg&imgrefurl=http://www.bipa.at/Layouts/bp_Default.aspx%3FfolderId%3D101958%26pageId%3D1049201&usg=__dxbBMnJoVEQcaoMplHcYHfPmKu0=&h=230&w=250&sz=12&hl=de&start=15&um=1&tbnid=F2MiWzCCS7ZPDM:&tbnh=102&tbnw=111&prev=/images%3Fq%3Dkurzhaarfrisur%2Bfrech%26hl%3Dde%26rlz%3D1T4ADBF_deAT315AT316%26um%3D1

    so ähnlich hab ich sie gerade (erstes bild). aber bissl herumzupfen wirst du dir wohl nicht ersparen... hast du glattes haar oder locken? ich hab so nichtssagende wellen und glätte morgens 1 minütchen drüber, dann schauts ganz gut aus

    edit: ups, nicht die blonde - die schwarze rechts
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    23 März 2009
    #14
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.596
    248
    723
    vergeben und glücklich
    23 März 2009
    #15
    meine haare sind glatt. sobald sie so etwa kinn lang sind bildet sich eine grausame welle nach außen, also denke ich mal dass ich ab da große wellen kriegen würde, hab sie aber nie weiter als bis zu den schultern wachsen lassen und da hatt ich immer noch ne riesengroße außenwelle.

    eigentlich gefällt mir die blonde besser als die dunkelhaarige, aber ich glaub das wirkt nur bei blond so gut.

    war schonmal jemand bei ner typberatung?bringt das was? ich wüsst ja schon gern was mi stehen würde, aber die frisöre die ich kenne reden einem mehr nach dem mund, als dass sie sich mal was trauen.

    wenn ich den kopf dafür hätte würd ichs machen :zwinker: nur ums mal gemacht zu haben!!
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    23 März 2009
    #16
    Also ich find sowas abrasiertes ziemlich toll. Du musst halt halbwegs eine schöne Kopfform haben, aber die haben eh die meisten, man sieht es nur nicht unter langen Haaren.

    Oder du schneidest mal deine Dreads ab, fusselst soweit es geht auf, und schaust dann, welche Haarlänge du hast - vielleicht schaut es auch so nicht schlecht aus.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.596
    248
    723
    vergeben und glücklich
    23 März 2009
    #17
    viel zu retten ist eh nicht und vor allem wäre das ja wahnsinnig wahnsinnig ungleichmäßig. deshalb halt ich von der aufdrösel geschichte nix. ich würde die dreads auch gern behalten, als ganzes. kann ich mir ja ne perrücke draus machen :zwinker:

    wollte sie vor dem abschneiden dann ein stück rauswachsen lassen, damit ich wenigstens ein wenig was zum arbeiten hab für den anfang. die große frage hier ist aber ja: was kommt danach, wenn ich wieder haare hab :zwinker:
     
  • User 74294
    User 74294 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    93
    19
    Verheiratet
    23 März 2009
    #18
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    23 März 2009
    #19
  • Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.139
    133
    57
    vergeben und glücklich
    23 März 2009
    #20
    Ohje das fänd ich auch superschade um die schönen Dreads! Hätte auch garnicht vermutet, dass es so schwierig sein könnte mit ihnen einen Job zu finden, solange sie gepflegt aussehen. Kenne einige Damen mit Dreads, bei denen das kein Problem darstellt.

    Aber Kurzhaarfrisuren sind ja auch nicht ohne.. ich würde auf jeden Fall was fetziges Wählen, wobei man da natürlich immer auch ein bisschen stylen muss. Muss man bei sehr kurzen Haaren halt fast immer, aber man gewöhnt sich sicher dran.

    Willst du sie denn kurz lassen oder wieder etwas wachsen lassen langfristig gesehen? Wenn ja, wie lang?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste