Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schnitzeljagd - Umsetzungsproblem!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von VelvetBird, 15 September 2006.

  1. VelvetBird
    Gast
    0
    Hallo :smile:.

    Aaalso: Mein Freund hat bald Geburtstag und meine Kreativität ist etwas am Ende :geknickt:. Aber keine Sorge, das ist kein "Was-soll-ich-ihm-schenken-Thread" :zwinker:.

    Ich habe eine Schnitzeljagd geplant - und hier beginnen auch schon die Probleme.

    Sein Tagesablauf wird sein:

    1. Er fährt gegen 7:30 mit dem Zug zur Uni zum Lernen. In der Uni wird er dann um 9 Uhr sein.
    2. Gegen 16 Uhr wird er die Uni verlassen.
    3. Gegen 18 Uhr kommt er daheim an.

    Und hier ist das Problem: Ich hätte gerne, dass er nach Punkt 2, also nach der Uni, zu mir fährt. Er wäre würde dann einen anderen Weg mit dem Zug fahren und wäre gegen 18:30 bei mir. Soweit ist es noch ok, denn ich kann ihm ja einfach sagen, dass er vorbeikommen soll.
    Aaaaber: Wo baue ich die Schnitzeljagd ein???

    Ich könnte ihn direkt vom Bahnhof irgendwo hinlotsen, so dass er nach der Uni, wenn er da ankommt, wo ich wohne, gar nicht erst zu meiner Wohnung kommt. Aber wo soll dann die Schnitzeljagd hinführen??

    Wenn sie in meiner Wohnung endet, dann ist es ja langweilig, denn dann ist er ja einfach nur einen Umweg zu meiner Wohnung gelaufen --> Spannung gleich Null.



    Problem Nummer 2:
    Ich hatte mir ursprünglich geplant, ihn zu mir nach Hause kommen zu lassen, dort bekommt er etwas, das ihm den "Auftrag" gibt, loszuziehen --> das wäre also der Beginn der Schnitzeljagd.

    Aber auch hier das Problem: Wo soll sie hinführen??
    Ich hätte die Möglichkeit, mit dem Zug in eine benachbarte Stadt vorzufahren und ihn dann durch meine Hinweise nachkommen zu lassen. Wäre auch nicht schlimm, wenn er den Zug verpasst, denn es kommen regelmäßig Züge. Aber wie soll ich dann die Schnitzeljagd enden lassen...?


    Leute, ihr seht, ich brauche Hilfe :grin:. Und ich werde diesen Thread so lange hochpushen, bis ich eine Eingebung oder einen guten Rat bekomme :grin:. Also lasst mich bitte nicht hängen :smile:.


    EDIT:
    Ich habe zwar noch keine Ahnung wo genau und wie das enden soll, aber ich hätte die Schnitzeljagd gerne mit der Übergabe des Geburtstagskuchens und des Geschenkes enden lassen.
     
    #1
    VelvetBird, 15 September 2006
  2. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Ganz klassische Methode *g*:

    Lass ihn zu deiner Wohnung kommen, sei aber selbst nicht dort, sondern kleb nur den ersten Hinweis an die Tür. Bleib aber in der Nähe und bereite in deiner Wohnung alles vor, sobald er wieder weg ist. Die Schnitzeljagd führt dann im Kreis zu deiner Wohnung zurück.

    ... und damit es nicht so langweilig wird und er das Gefühl hat, dass er SINNVOLL in der Gegend herumgefahren ist, lass ihn zwischendurch doch irgendwelche Kleinigekeiten einsammeln, die du zuvor versteckt hast. Eine Rose, eine Flasche Sekt, Teelichter, Kondome - eben alles, womit man sich nachher einen schönen Abend machen kann :grin:.
     
    #2
    Liza, 15 September 2006
  3. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    Nun, mir fallen grade drei Möglichkeiten ein, die aber auch ein bißchen von Deinem Geschenk und von Deinem Geldbeutel abhängig sind. Wenn die Portokasse gut gefüllt ist, kannst Du ihn natürlich in ein besonderes Hotel führen, aber das müsste wirklich schon etwas besonderes sein - okay, ist wahrscheinlich zu teuer. Eine andere Möglichkeit wäre ein Zelt irgendwo im Wald (Vielleicht auch eine Schutzhütte). Die dritte Möglichkeit dann eine Scheune (sofern Du das vorher mit dem Bauern abgeklärt hast). In einer Scheune wäre es zwar mit den Kerzen tabu oder zumindest sehr, sehr vorsichtig zu handhaben, aber dem einen oder anderen mag ein Heuschober schon gefallen.
    Oder wie wäre es mit einem Ruderboot auf einem See? (okay, je nachdem, wo Du wohnst, wäre das mit größeren Erdarbeiten verbunden)
    Einseitig wie ich bin, dachte ich natürlich sofort daran, die Schnitzeljagd zum örtlichen Flugplatz zu führen, und dann eine Übergabe in der Luft anzuschließen.
    Noch eine alternative wäre eine von Dir organisierte Party in einem entsprechenden Partyraum (Jugendheim o.ä.)
    naja, das waren nur ein paar Ideen grad so - vielleicht lässt sich ja irgendwas einbauen. Viel Spaß dabei!
     
    #3
    dummdidumm, 15 September 2006
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    im moment ist es ja noch sommerlich genug für ein picknick. das wär doch ein schönes ziel...

    ob in einer scheune, auf einer wiese, im wald oder im boot auf dem see, dürfen die lokalen umstände entscheiden :zwinker:.
     
    #4
    User 20976, 15 September 2006
  5. VelvetBird
    Gast
    0
    @Liza:
    Na toll... auf die einfachste Idee komm ich wieder nicht :schuechte :smile:.

    Die Idee ist gar nicht mal so schlecht, ihn unterwegs Sachen einsammeln zu lassen. Das Problem ist, ich wohne mitten in der Stadt, genauer gesagt: Am Anfangspunkt einer Fußgängerzone. Weit und Breit kein Busch, kein Baum, etc.
    Da wüsste ich leider nicht, wo ich ich die Sachen verstecken könnte, ohne dass jemand alles wieder wegnimmt... :hmm:.
    Aber das mit dem Herumführen durch die Pampa und selbst nicht in der Wohnung sein, muss ich mir merken, vielleicht kann ich das so machen, dankeschön :smile:.


    @dummdidumm:
    Die Ideen sind sehr schön, nur leider scheitert es bei mir an der natürlichen Umgebung... Ich wohne in einer sehr nicht-grünen Stadt.
    Andere Dinge (z.B. der Flug) sprengen "ein bisschen" meine finanziellen Möglichkeiten... :frown:.
    Das mit dem Jugendraum habe ich mir auch bereits überlegt und es wäre so genial gewesen!
    Aber sein Geburtstag ist schon am 28. und da ist es 1. ein bisschen kurzfristig, um einen passenden Raum zu finden und zu mieten und 2. finde ich es ein bisschen knapp, um den Leuten Bescheid zu sagen. Vor allem eben, weil ich noch keinen Raum hätte und ich den Leuten erst dann Bescheid geben könnte, wenn ich wüsste, wo wir feiern...


    @mosquito:
    Picknick ist wirklich was sehr Schönes :smile:.
    Aber ich habe da ehrlich gesagt ein bisschen Bammel, dass in knapp 2 Wochen das Wetter nicht mehr ganz so toll ist.
    Und Problem Nummer 2: Glaub mir: Da gibt's nix Grünes.

    Ich könnte ihn aber in eine Stadt in der Nähe führen, sind mit dem Zug 20-25 Minuten und da gibt es auch einen ganz tollen, ganz grünen Park... hmmm... ich finde, das klingt schon mal ganz gut, ich muss mir nur überlegen, wie ich dann den Kuchen und das Geschenk von A nach B bekomme, weil es von meinem Ablauf her wichtig ist, dass er das am "Ziel" bekommt...
     
    #5
    VelvetBird, 15 September 2006
  6. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    Du mußt Hinweise nicht im Gebüsch verstecken. Du kannst es in Geschäften oder sonstwie abgeben. Manchmal sind gerade bei einer lustigen Idee von Verliebten viele auch ganz fremde Menschen erstaunlich kooperativ. Wenn der Drogerist weiß, daß er zur Packung Kondome, wenn er nach einem Stichwort gefragt wird, auch einen Umschlag weitergeben muß, ist bestimmt in der Lage, das zu tun. Oder der Mann an der Hotelrezeption tut Dir sicher einen ähnlichen Gefallen, auch wenn Du da kein Zimmer mietest.

    Viel Spaß bei der Vorbereitung und Erfolg bei der Durchführung. Ich hoffe, Du erzählst uns, wie es gelungen ist.

    (ach, ist wahrscheinlich für dieses Ereingnis zu weit weg, aber es gibt sogar Piloten, die soviel Spaß an der Sache haben, daß sie auch mal ausnahmsweise jemanden umsonst mitnehmen *zwinker*)
     
    #6
    dummdidumm, 15 September 2006
  7. koalase
    koalase (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    635
    101
    0
    Verlobt
    Will ja kein Spielverderber sein, aber ich frag mich ob er nach nem 9-Std.-Uni-Tag noch Lust hat stundenlang in der Gegend rumzusuchen... (zumal der Geburtstag an nem Donnerstag liegt, wenn ich dich nicht falsch verstanden hab)
     
    #7
    koalase, 15 September 2006
  8. VelvetBird
    Gast
    0
    Das ist kein Problem, er hat Semesterferien und geht "nur" zur Uni, um mit seiner Lerngruppe zu lernen. Ich kann da ganz gut einschätzen, wie "kaputt" er nach so einem Tag ist. Abgesehen davon, glaube ich eh nicht, dass er an seinem Geburtstag bis 16 Uhr in der Uni hocken wird :zwinker:.
     
    #8
    VelvetBird, 15 September 2006
  9. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Ja, zu der Frage mit dem Verstecken kann ich mich dummdidumm nur anschließen.
    Ganz davon abgesehen, dass es auch in einer Fußgängerzone Orte gibt, an denen man gut Sachen verstecken kann (Zettel unter eine Bank kleben... im Klopapierspender der Herrentoilette eines Lokals... hinter dem Spiegel in einer Umkleide beim H&M... der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt), kann man im Zweifelsfall auch ganz gut andere Leute einspannen (solang sie nicht gerade die beschäftigtsten Menschen der Stadt sind). In Geschäften am besten in der Mittagszeit fragen, da sind grad nicht soviele Kunden da!
     
    #9
    Liza, 15 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schnitzeljagd Umsetzungsproblem
Tom27
Off-Topic-Location Forum
29 März 2013
1 Antworten