Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Klaus-Bärbel
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #1

    Schnodder-Fetisch

    Es gibt doch nichts, was es nicht gibt. :kopfschue

    Zum Beispiel gibt es einen Schnodder-Fetisch (engl. "snot"), bei dem jemanden der Schuss abgeht, wenn die Partnerin ihn als Taschentuch benutzt. Sprich: Dicke Erkältung, ein Nasenloch zuhalten und dem Partner einmal so richtig schön den Rotz ins Gesicht blasen.

    Das kommt in meiner persönlichen Ekelkategorie so ziemlich rasch hinter "Ankotzen" und "Fäkalien futtern". Ein Kumpel meinte, mir sowas auf seinem Laptop zeigen zu müssen, eher wohl um mich zu ärgern. Es hat mir fast den Magen umgedreht.

    Dass Geschmäcker verschieden sind und verschiedene Leute auf verschiedene Dinge abfahren, kann ich akzeptieren. Aber wie kann jemand von etwas überhaupt nur eine Erektion bekommen, bei dem mindestens 98% der anderen Leute das Würgen anfangen? Bin ich zu beschränkt dafür, das zu verstehen, oder ... ?!

    Kann mir das jemand erklären?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Fetisch?
    2. Fetische
    3. Fetisch
    4. Fetisch
    5. Fetisch
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    23 August 2007
    #2
    ich teile solche fetische zwar nicht und kenne auch niemanden der so einen fetisch hat..aber letztlich halte ich es für eine einfache vorliebe,die der oder diejenige nunmal hat und die halt sehr sehr selten ist. dass die meisten das nicht erotisch finden bespuckt oder bepinkelt zu werden ist klar,aber deshalb verurteile ich solche fetische nicht..warum auch,es tut ja niemandem weh,wenn jemand solch einen fetisch auslebt. vielleicht sind solche vorlieben auch genetisch bedingt oder einfach geschmacksache, so wie farbempfinden oder geruchsvorlieben. ich finde da sollte man tolerant sein.:smile:
     
  • anst77
    anst77 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #3

    Nein,aber bekanntlich sind die Geschmäcker verschieden.
    Wenn es Leute gibt denen das gefällt - sollen sie doch ihre
    Freude daran haben. Mein Fall ist es nicht.
     
  • sweet_dream
    Verbringt hier viel Zeit
    433
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #4
    ich versteh das auch nicht...
    sowas ist doch nicht normal. ich meine bei leuten die auf sachen wie SM stehen, kann man das psychologisch auf irgendwas zurückführen. aber angerotzt werden :ratlos: ??
     
  • silberblau
    silberblau (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    1
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #5
    Ohne dich jetzt irgendwie anfeinden zu wollen, aber... ich finde, mit der Aussage "das ist nicht normal" sollte man seeehr vorsichtig sein.

    Mein Ding ist das vom TS Beschriebene nun auch nicht, doch wenn es allen Beteiligten gefällt, ist das doch gut. Es ist doch immer wieder interessant zu sehen, woran manche Leute ihren Spass haben. :zwinker: Das Einzige, was ich dann wirklich als "nicht normal" bezeichnen würde, ist Sex mit Kindern oder Tieren oder jedwede Form von Gewaltanwendung, die gegen den Willen von jemandem ausgeübt wird.
     
  • anst77
    anst77 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #6
    Danke Silberblau - sprichst mir aus dem Herzen
     
  • SierraTequila07
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    1
    nicht angegeben
    23 August 2007
    #7
    Ich finds zwar auch komisch aber: So lange es beide toll finden, können leute doch machen was sie wollen.
     
  • sweet_dream
    Verbringt hier viel Zeit
    433
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #8
    ich meinte auch nicht "nicht normal" im sinne von abnormal oder gestört, sondern "nicht normal" im sinne von bestimmt nicht die regel.

    hätte mich expliziter ausdrücken sollen, sorry.
     
  • silberblau
    silberblau (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    1
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #9
    Ach so, sorry. In dem Fall gehe ich mit dir einig. :smile:
     
  • bedarfsgerecht
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    23 August 2007
    #10
    Du hast es dir doch quasi selbst beantwortet und du "akzeptierst" das doch auch.. Verschiedene Geschmäcker/Vorlieben.

    Für manche mag es zB auch voll schrecklich sein, wie man Gleichgeschlechtliche toll finden kann, die finden das eklig, krank, etc. ... aber des is doch nunmal so und die tun dir nicht weh und solange man niemandem schadet und keine Straftat(en) begeht, ist doch alles iO.
     
  • Druss
    Druss (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    101
    0
    Single
    23 August 2007
    #11
    hmmm rotz :grin:
    sachen gibts... :grin:



    naja als "normal" würde ich sowas jetzt aber nicht bezeichen...!

    wie kommt sowas... schwierig...
    ich vermute es geht einfach darum tabus zu brechen, anders zu sein, "härter" zu sein, verbotenes zu tun usw ;-)
    bei manchen reich hiefür analsex und manche müssen eben weiter gehen...
     
  • Gangsta-Lady
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    Single
    23 August 2007
    #12
    Naja,wers mag:ratlos: über geschmack lässt sich ja streiten!!Aber für mich wäre das nix:wuerg:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste