Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Schokobrunnen ist

  1. die tollste Erfindung seit es Schokolade gibt

    12 Stimme(n)
    42,9%
  2. auch für "andere" süße Spiel gut geeignet ;)

    10 Stimme(n)
    35,7%
  3. Stimmungsmacher auf der Party

    11 Stimme(n)
    39,3%
  4. Nee, niemals! Nur ein Staubfänger

    13 Stimme(n)
    46,4%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  • scrubs
    scrubs (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    93
    1
    nicht angegeben
    26 Februar 2008
    #1

    Schokoladenbrunnen

    Hallo liebe PL-User,

    ich denke gerade darüber nach mir einen Schokobrunnen zuzulegen... Wir machen im Freundeskreis öfters Video- oder Spieleabende etc. und da dachte ich mir... Süße Abwechslung oder benutzt man dies einmal und danach ist es ein Staubfänger?

    Hat jemand Erfahrungen?
    Tips, Tricks etc.
    Reinigung ein Chaos?

    Freu mich schon auf viele SÜßE Antworten:drool: :drool: :drool: :drool: :drool:

    DANKE:zwinker:
     
  • Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Februar 2008
    #2
    Eigene Erfahrungen habe ich keine, aber ich würde dann doch eher zu einem kleinen Schokofondue Set tendieren, das stell ich mir deutlich praktischer vor.
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Februar 2008
    #3
    Ich stelle mir das recht blödsinnig vor, da man ja eine ziemliche Oberflächer mit der guten Schokolade einschmiert, von der man nichts hat. Wieviel Schoko braucht man überhaupt, dass der Brunnen gut sprudelt? Wahrscheinlich schon eine ganze Menge.
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    26 Februar 2008
    #4
    Das ist es, was mich auch eher zu einem Schoko-Fondue tendieren lässt. Man braucht ca. 700-1000g Schoki, um so einen Brunnen "fließen" zu lassen. So viel isst kein Mensch, oder man muss sich gleich 10 Leute einladen. :-D
     
  • Papier
    Gast
    0
    26 Februar 2008
    #5
    Es sieht schon "toll" aus. Man braucht auch garnicht soviel Schokolade, solang man von einem kleinen Brunnen für den Privathaushalt ausgeht. Das Reinigen ist ne ziemliche Nervensarbeit wenn man keinen Brunnen hat wo die einzelnen Teile abmontierbar sind. Darauf würd ich in jedem Fall achten. Ist halt was für ne gemütliche Party, oder fürn Buffet.
     
  • C++
    C++
    Gast
    0
    26 Februar 2008
    #6
    Löschen des Acc. ist nicht möglich.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    26 Februar 2008
    #7
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Packers
    Packers (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    in einer Beziehung
    26 Februar 2008
    #8
    Ich hab so ein Schokobrunnending mal als Firmengeschenk bekommen, einmal wurde es benutzt seitdem verstaubts im Karton.
    Erstens, wie auch schon wer anderer gesagt habt, können zwei oder drei Leute nie die Menge an Schokolade essen die man benötigt damit dieses Ding vernünftig funktioniert (irgendwann setzt auch beim grössten Schokofan der Würgfaktor ein :smile: ), zweitens ist es furchtbar mühsam zu reinigen, das kann aber auch an meinem Fabrikat liegen, und drittens nimmt der Nach-dem-Gebrauch-wieder-verstau-Faktor ziemlich viel Platz in Anspruch...zumindest erheblich mehr als ein kleines Fondueset das auch für fünf Personen reicht
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    27 Februar 2008
    #9


    ganz genau meine meinung!

    das dachte ich mir auch.
    selber hab ich auch ein schokoladen fondue set zuhause.
    und? ich brauche es auch alle 5 jahre einmal, wenn überhaupt. :engel: :kopfschue

    schokobrunnen? ne danke, putz den nach her mal! :grin:
    ohne mich. :zwinker:
    das ding brauchste einmal und nie mehr.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    27 Februar 2008
    #10
    Ich würde das Geld auch lieber in ein Schoko-Fundue-Set investieren.
    Der Schokobrunnen sieht zwar toll aus, aber man braucht mehr Schokolade, ist umständlich und aufwendiger zu putzen und wenn man es nicht regelmäßig benutzt ist er das Geld echt nicht wert.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    27 Februar 2008
    #11
    Also ich mag unseren :jaa:

    Wegen der Schoko-Menge. Klar ist man das nicht alles auf einmal, aber die "reste" kann man gut aus dem Brunnen raus in ne Schüssel machen und wiedervenden.
    Entweder nochmal in den Brunnen, zusammen mit "neuer" Schoki, oder in ein kleines normales Fondue Set.
    Der Brunnen sieht halt toller aus und für besondere Anlässe kann man den schon anwerfen :zwinker:

    Zum putzen: ich hab mir das vorher auch schrecklich vorgestellt, aber es ist gar nicht tragisch.
    Er ist sehr schnell sauber. Man muss beim Kauf darauf achten, dann mann die Spirale rausnehmen kann und den Turm auch. Die "Schüssel" unten braucht man nur mit einem Tuch auswischen und die 2 anderen Teile kommen in die Spüle und fertig. Also das ist nicht so der Aufwand.


    Ich kann ihn empfehlen :herz:
     
  • Chimaera
    Chimaera (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    Verheiratet
    27 Februar 2008
    #12
    Ich würds bleiben lassen......

    Die Eltern meiner Freundin haben mal einen geschenkt bekommen. Ich bin de rMeinung das man von 'nem Fondue-Set mehr hat.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    27 Februar 2008
    #13
    :jaa: Ich liebe meinen schokobrunnen. Wir benutzen ihn öfter mal (ich bin auch ein schokojunkie), egal ob mit den Kindern-dann tauchen wir leckeres Obst ein (auch ganz toll beim Kindergeburtstag), der besten Freundin beim Dvd gucken oder mit dem Freund zum abschlecken :drool: ...man kann das Teil für viele Zwecke missbaruchen :engel:
    Die Reinigung habe ich mir viel schlimmer vorgestellt. Man kann alle Teile abmontieren und abwaschen, gar kein problem.
    Man braucht auch nicht viel Schokolade um den Brunnen zum laufen zu kriegen.
    Außerdem sieht es toll aus :herz: und schmeckt sehr geil!
    Der Motor ist leider laut, aber stört meinen genuß nicht wirklich!
     
  • scrubs
    scrubs (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    93
    1
    nicht angegeben
    27 Februar 2008
    #14
    hallo ihr naschkatzen:zwinker:

    danke euch allen für eure antworten!

    @~Sweety~ und Mietzie
    was habt ihr den für einen schokobrunnen? und was für schokolade verwendet ihr? muss man oft schoki "nachlegen"? Welche schoki ist gut geeignet?:drool:

    und nochmal @~Sweety~
    für kinder gut geeignet? (ich meine mir ist klar das mehr schoki, auf den kindern als im mund landet:tongue: ) aber macht des denen richtig spass? und besteht hier auch keine verletzungsgefahr?

    also nochmal danke ihr naschkatzen:zwinker:

    ich hab jetzt voll hunger auf schoko:drool: :drool: :drool: :drool: :schuechte
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    27 Februar 2008
    #15
    Ein paar Freunde und ich haben einer anderen Freundin einen geschenkt und wir hatten schon viel Freude damit. Sie hat sich auch noch nie ueber die Reinigung beschwert.
     
  • kathili
    kathili (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    1
    Single
    27 Februar 2008
    #16
    ...ist auf jedenfall ein geburtstagswunsch von mir :smile: :herz: :cool1:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    27 Februar 2008
    #17
    ne freundin von mir hat einen und stelllt ihn zu partys unw auf, aber ich muss sagen, dass ich, obwohl ich schokifan bin, die schokolade da gar nich mag, egal welche

    man muss nämlich irgendwie öl mit ran machen und ich finde, das schmeckt man
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste