Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schokopudding komplett selbst gemacht - WIE?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von VelvetBird, 9 August 2006.

  1. VelvetBird
    Gast
    0
    Hallo ihr (Hobby-)Köche :smile:.

    Ich suche ein leckeres Rezept für einen Schokoladenpudding zum Selbermachen. Also komplett selber, ohne irgendein Fertigpulver.
    Kennt da jemand ein gutes Rezept?

    Würde mich über Antworten sehr freuen :smile:.
     
    #1
    VelvetBird, 9 August 2006
  2. desh2003
    Gast
    0
    Vielleicht das Rezept mit Schoko anreichern?

    Vla ist auch sowas wie Pudding nur ein bisschen flüssiger, daher ginge auch sowas. Normalerweise ess ich kaum süße Sachen, aber Schoko- und Vanillevla leicht vermischt ist schon fein.
     
    #2
    desh2003, 9 August 2006
  3. VelvetBird
    Gast
    0
    Super, dankeschön! :smile:
     
    #3
    VelvetBird, 9 August 2006
  4. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Würde ich auch sagen. Einfach ein normales Puddingrezept mit Kakao oder Zartbitterschokolade/dunkle Kuvertüre (gehackt) ergänzen und den Zuckeranteil entsprechend erhöhen.

    Ich würde den Schokoanteil erst direkt nach der Bindung zugeben und die Masse voher ein paar mal richtig aufkochen lassen, damit der Stärkegeschmack weggeht.
     
    #4
    metamorphosen, 9 August 2006
  5. VelvetBird
    Gast
    0
    Ähm... inwiefern soll ich den Zuckeranteil erhöhen...? Wieviel Zucker müsste ich dann auf wieviel Kakao-Pulver dazugeben? Einfach ausprobieren?
     
    #5
    VelvetBird, 10 August 2006
  6. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Kakao und dunkle Schokolade sind bitter. Von daher muss mehr Zucker rein, wieviel ist letztendlich auch Geschmackssache.

    Wenn Du auf einen halben Liter Milch 75g Kakao nimmst, würde ich dann so 50g Zucker dazutun, manche würden vielleicht gleiche Anteile Zucker und Kakao nehmen.
     
    #6
    metamorphosen, 10 August 2006
  7. desh2003
    Gast
    0
    Ich geh mal davon aus, dass metamorphosen von "richtigen" Kakao ausgeht, der ungesüßt ist (also nicht sowas wie Nesquick etc... gibts wohl nicht beim Discounter aber in jedem Supermarkt). Vom "richtigen" Kakao gibts dann wiederum normalen und entölten, wobei der entölte weniger geschmacksintensiv ist, aber weniger Fett hat.
     
    #7
    desh2003, 10 August 2006
  8. VelvetBird
    Gast
    0
    @metamorphosen & desh:

    Dankeschön :smile:!


    Also ich hab mal geschaut, wir haben noch "richtigen" Kakao da, ich probiere das einfach mal aus bei Gelegenheit. In etwa 1 Monat brauche ich das erst, aber dann muss es auch super schmecken :smile:. Bis dahin hab ich ja ein bisschen Zeit, herumzuexperimentieren :smile:.
     
    #8
    VelvetBird, 10 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schokopudding komplett selbst
yorka90
Lifestyle & Sport Forum
18 Oktober 2010
12 Antworten
fadler
Lifestyle & Sport Forum
4 April 2009
14 Antworten
spätzünder
Lifestyle & Sport Forum
13 Oktober 2008
7 Antworten