Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schon 5 mal zusammen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von mr romantic, 25 Juli 2007.

  1. mr romantic
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    hey leute.
    manch einer mag meine leidensgeschichte kennen. nun ja
    es ist halt so ich war jetzt schon mittlerweile das 5. mal mit meiner ex zusammen sind jetzt wieder seit einen monat auseinander. 5 mal in ca. 2 jahren. nun hab ich immer noch gefühle. es liegt nicht daran das ich keine andere haben könnte, jedoch machen mich andere nicht glücklich auch wenn sie besser aussehen als meine angebetete. letzte mal is es kläglich gescheitert aus folgenden gründen: streit wegen sex und meine und ihre ansichten vom leben.
    zu der zeit war ich auch eine sehr "asoziale" person sag ich mal. ich kiffte, hab kiffe verkauft, und war andauernd glücksspielen... alles was sie verabscheut. aber ich war so sturr und hab einfach weitergemacht. nun ja Beziehung gescheitert halt. doch nun is mir aufgefallen, dass das wirklich nicht das beste war und ich hörte auf mit all den sachen. und ich will eine chance bei ihr, um zu zeigen das ich ein besserer mensch sein kann. versteht mich nicht falsch ich will keine chance für eine beziehung soweit seh ich gar nicht vorraus. das einzige was ich will ist dasich mich neutral mit ihr treffe und das sie so sieht was sie an mir hatte und das ich mich gebessert habe. jedoch blockt sie immer ab wenn ich sie treffen möchte. nun frage ich euch nach Tipps wie ich sie zu einen treffen kriegen kann. ach ja.. und ich würde das auch dieses mal ganz anders angehen, nicht direkt drauf losficken sondern unsere beziehung nach gewisser zeit "darin gipfeln" lassen. und ich frage euch wie ich sie falls ich ein treffen arangieren könnte, das beste für ein gelungenes treffen wäre. also vorschläge bitte bitte.

    PS: gleich werde ich sie nochmal anrufen weil ich ihr noch sagen will was ich wirklich fühle und wie ich denke über alles. meint ihr das wär ne gute idee. also sie rechnet mit meinen anruf und das ich ihr was zusagen hab.

    danke im vorraus
     
    #1
    mr romantic, 25 Juli 2007
  2. Straight
    Straight (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    101
    0
    Single
    Hm würdest du dein Leben auch ändern, wenn es mit ihr nichts mehr werden würde?
     
    #2
    Straight, 25 Juli 2007
  3. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    ich finde 5 mal eindeutig 5 mal zu viel..entweder man ist zusammen doer nicht..ich finde beziheungen bei denen man sich immer wieder trennt und zusmamenkommt sind auf dauer zukunftslos.
     
    #3
    Decadence, 25 Juli 2007
  4. hart&ehrlich
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben

    Hmm....also sollte man am Besten 0 Mal ein Paar werden :hmm:
    Dann seh ich für zwischenmenschliche Beziehungen in Zukunft aber schwarz :zwinker:
     
    #4
    hart&ehrlich, 25 Juli 2007
  5. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    wenn es 5 mal ein erneutes zusmamenkommen ist dann sinds 5 mal zu viel..also das erste "normale" zusammenkommen nicht mitgerechnet..ansonsten natürlich 4 mal entschuldige dass ich nicht kleinkariert genug war!:kopfschue
     
    #5
    Decadence, 25 Juli 2007
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    5x zusammen....:eek: Und glaubst Du, dass es beim 6. mal besser werden wird? Ihr habt Euch 4x getrennt - waren die Gründe immer die gleichen oder unteschiedlich?
    Sieht mir aus, als könntest Du einfach nicht von ihr loslassen. Du magst jetzt was an Deinem Leben ändern, aber wieso hattest Du diesen Entschluss nicht schon gefasst, als Ihr Euch das 1. mal getrennt habt? Oder besser noch Dein Problem während der Beziehung erkannt und was dagegen unternommen, bevor es zur Trennung kam? Ich denk mal, Deine Freundin hatte Dich ja sicher schon öfters auf Dein "asoziales" Leben hingewiesen....oder?
     
    #6
    User 48403, 25 Juli 2007
  7. Masterboy1983
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    nicht angegeben
    5 x ist genau 4 mal zuviel.

    Such dir ne andere. Das wird nie wieder richtig funktionieren.
     
    #7
    Masterboy1983, 25 Juli 2007
  8. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    So eine Jojo-Beziehung geht auf dauer nicht gut und das hat sie wohl auch endlich eingesehen. Tu ihr den Gefallen und lass sie ihr Leben leben.
     
    #8
    Touchdown, 25 Juli 2007
  9. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Du hattes 5 Chancen. Meinst du, dass du die sechste nicht genauso verbockst wie alle anderen?

    Sorry, aber 4 Trennungen in 2 Jahren, statistisch gesehen hätte ihr euch etwa alle 6 Monate getrennt.
    Ich bin der Meinung, wer sich 4x trennt, der passt auch nicht wirklich zusammen. Es gibt Beziehungen, die finden noch nicht mal nach EINER Trennung wieder zusammen. Ihr habt es 5x nicht geschafft. Wäre es nicht vielleicht besser, endlich mal abzuschließen?
     
    #9
    SexySellerie, 25 Juli 2007
  10. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Seh ich auch so. Ich bin der Meinung ... Menschen ändern sich nicht (auch wenn sie es nach aussen hin so zeigen wollen), früher oder später fallen sie wieder in ihr altes Schema zurück und der knatsch ist wieder vorprogrammiert.

    Ich denke, in den ersten Wochen nach dem Neuanfang ist meistens ganz toll, weil jeder sich zusammenreißt und sich von seiner besten Seite zeigt. Aber über kurz oder lang kommen dieselben Probleme wieder zum Vorschein, weswegen man sich getrennt hat...
     
    #10
    *Luna*, 25 Juli 2007
  11. mr romantic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single
    sorry aber ich hatte keine anderen antworten hier erwartet weil ich alle gleich tickt. es gibt durchaus beziehungen wo es nach 8 malen richtig klappt. ja und ich würde mein leben auch ändern, wenn es mit ihr nichts mehr werden würde. es ist ja nicht so das ich das nur ihr zuliebe mache, sie hat mir mehr die augen geöffnet.
    und vorher gemerkt um die beziehung zuretten hatte ich es nicht. ich war halt zur stur und zu stolz. außerdem wurde ich glaub ich falsch verstanden. es geht mir ja nicht drum sie zurückzuhaben und noch eine beziehung zu starten. es geht mir darum, dass ich nur die chance haben will ihr zu zeigen das ich mich geändert habe. also auf rein freundschaftlicher ebene. ich würde auch nicht versuchen sie zu küssen oder mehr zu machen. denn wir hatten immer streit über sex und das will ich nicht mehr haben. sex war mir immer so wichtig das wir uns darüber gestritten haben und nun denke ich da anders drüber. nämlich sex ohne druck.. wenns kommt dann kommts halt... also es geht mir nur darum eine chance zu kriegen ihr zu zeigen das ich mich verändert habe. und @ luna ich werde bestimmt nicht in mein altes verhalten zurückfallen, da ich mich ja nicht für sie sondern für mich geändert habe.
     
    #11
    mr romantic, 25 Juli 2007
  12. Sommertraum
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    Da du hier auch schreibst, mußt du also - rein logisch betrachtet - auch so ticken!

    Ist wie beim Schnürsenkelzubinden, was? Irgendwann muß es ja mal klappen.

    Dann freu dich doch einfach darüber.

    Da haben wir dich aber gründlich mißverstanden ... obwohl du ja genau das geschrieben hast, hm.

    Dann sei einfach du selbst. Du kannst ihr alles zeigen ... auf freundschaftlicher Ebene. Ich sehe da kein Problem.

    Igitt, du hast sie wohl öfter mal zu Sachen gezwungen, was? Klingt jedenfalls so, wenn du es als etwas besonderes betonst, es zu 'versuchen', ihr nicht zu nahe zu kommen.

    Na, wenigstens kommst du noch zu dem Punkt, um den es hier eigentlich geht. Und genau deswegen sollte es kein sechstes Mal geben. Du willst haben, nicht geben.

    Und ich bin der Weihnachtsmann. Von heute auf morgen die sexuellen Bedürfnisse umgekrempelt? Harry Potter in der Hose, oder wie?

    Dann mal ran.
     
    #12
    Sommertraum, 25 Juli 2007
  13. mr romantic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single
    und es ist richtig ich komme nicht von ihr los. aber nicht weil ich keine anderen abkriege oder weil die, die ich abkriege nicht gut genug sind. nein.. durchaus sind die frauen mit denen ich was habe attraktiver und auch einfacher vom charakter her. aber wenn man die frau fürs leben kennengelernt hat dann will man nicht aufgeben und es einfach liegen lassen. unddas ist sie... ich liebe sie und find sie immer attraktiv auch wenn sie total verpennt grade aufsteht. ich tuhe ihr gerne gefallen. jeder mensch sagt mir auch ich bin egoistisch und denke nur an mich. nur sie kriegt von mir genau das gegenteil zu spüren. also bitte verschont mich doch mit sachen wie: das klappt eh nich, such dir ne neue etc.
    dafür habe ich den thread nicht geöffnet. ich suche hilfe und Tipps dafür, wie ich ihr zeigen kann das ich mich geändert habe und wie ich ein gutes treffen mit ihr organisieren könnte.
     
    #13
    mr romantic, 25 Juli 2007
  14. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Sei mir nicht böse, wenn ich dir jetzt meine Meinung sage. Ich habe nämlich auch schon solche Beziehungen hinter mir, in denen Trennungen ständig vor kamen. War also auch ein ständiges Hin un Her.

    Mit meinem Freund hatte ich allerdings nur eine Trennung innerhalb von mehr als 2 Jahren. Und diese Trennung wäre eigentlich schon zu viel gewesen. Weil ich mir selbst ja vorgenommen hatte, dass ich keine On-Off-Beziehung mehr will.
    Allerdings war bei uns die Trennung damals echt notwendig, weil er viele Dinge als Selbstverständlich betrachtet habe und ich ihm dann nicht klar machen konnte, dass es so nicht läuft. Ich hab ja mindestens 6 Monate gekämpft. Er hat noch nie so eine lange Beziehung gehabt, nie länger als 7 Monate.
    Nachdem wir uns getrennt haben, hat er erst gemerkt, was er an mir hatte. Seitdem sind wir auch wieder ein Jahr zusammen und es ist wirklich wunderschön.

    Das habe ich dir jetzt geschrieben, damit du siehst, dass ich schon weiß, wovon ich rede.

    Bei meinem Ex ging es mir so wie dir. Ich wollte immer wieder, dachte immer wieder, dass es irgendwann doch klappen muss.
    Aber inzwischen habe ich kapiert, dass ich mich irgendwie an eine Gewohnheit geklammert hab. Ich konnte mir auch nicht vorstellen, mit einem anderen zusammen zu sein.
    Doch jetzt weiß ich, das die endgültige Trennung das Beste war und dass ich mir viel Ärger und Leid erspart hätte, wenn es früher schon richtig Aus gewesen wäre.
    Vor allem, weil gerade dieser Ex nie auch nur annähernd zu mir gepasst hat und nur annähernd das war, was ich will.
    Er ist unter meinen Ex-Freunden der Einzige, bei dem ich heute absolut nicht mehr sagen kann, warum ich damals mit ihm zusammen sein wollte, was mir an ihn gefallen hat.
    Ich habe ja sogar noch Kontakt zu ihm, ab und zu. Aber eine Beziehung: NIE WIEDER!

    Prüfe mal bei dir, ob es nicht doch unbewusst nur Gewohnheit ist, woran du dich klammerst.
     
    #14
    User 48753, 25 Juli 2007
  15. mr romantic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single
    wie prüfe ich das denn bitte? ich hatte ja auch schon mal ne andere freundin und sie auch nen anderen kerl aber geklappt hat das nicht.
     
    #15
    mr romantic, 25 Juli 2007
  16. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet

    Ich hatte mir während der Trennungsphasen bei meinem Ex auch öfter mal nen anderen Kerl geschnappt. Dachte mir auch immer, dass das nichts ist und ich wieder zu ihm zurück muss.

    Horche doch mal wirklich in dich hinein. Frage, was dir wirklich wichtig ist.
    Und überlege mal, was alles falsch läuft. Es muss doch seine Gründe haben, dass ihr euch so oft getrennt habt. Das bedeutet doch, dass da irgendetwas absolut nicht stimmt. Sonst würde es doch nicht immer wieder vorkommen, dass ihr euch trennt.

    Weißt du noch, was die Gründe für die einzelnen Trennungen waren? Und wie lange die Trennungsphase jeweils gedauert hat?
     
    #16
    User 48753, 25 Juli 2007
  17. mr romantic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single
    1. mal zusammen für ca. 3 wochen dann 2 1/2 monate pause dann 2. mal zusammen für ca. 5 monate danach einen monat glaub ich pause dann 3. mal für 2 monate. dann war 5 monate pause ungefähr und jetzt das letzte mal für 2 monate.

    gründe für die 1. trennung war das sie noch gefühle für einen anderen hatte. beim 2. mal dann das wir nur noch gestritten haben... es ging immer um streit und größtenteils das ich nicht genug sex abbekam. auch unsere freunde waren beim letzten mal ein problem sie mag meine freunde nicht und ich ihre nicht wobei ich nicht mal alle kennengelernt hatte. das ist natürlich ein problem....
     
    #17
    mr romantic, 25 Juli 2007
  18. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Glaubst du denn wirklich, dass das eine gute Basis für eine Beziehung ist? Ihr seid ja nie lange am Stück zusammen gewesen. Und ihr hattet auch irgendwie mehr Pausen als Beziehung.

    Ihr seid wohl einfach zu verschieden. Wie sieht sie denn das Ganze?
     
    #18
    User 48753, 25 Juli 2007
  19. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Junge, ihr ward nicht einmal ein halbes Jahr am Stück zusammen!:eek:
    Merkst du gar nicht, was das alles für bescheuerte Trennungsgründe sind (bis auf den ersten)?
    Streiten, weil du keinen Sex bekommst nach wenigen Monaten?
    Trennung, weil ihr eure Freunde nicht mögt/kennt? IHR sollt doch zusammen sein, dabei spielen die Freunde doch eine absolut untergeordnete Rolle.

    Sorry, aber die Trennungsgründe deuten für mich darauf hin, dass zumindest einer von euch beiden noch nicht wirklich beziehungsfähig ist. Und wer noch nicht einmal ein halbes Jahr am Stück zusammen war, der wird erstmal richtig schlucken, wenn dann auch noch so eine Kleinigkeit names Alltag in die Beziehung rückt.
     
    #19
    SexySellerie, 25 Juli 2007
  20. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Wenn du ihr wirklich zeigen willst, dass du dich geändert hast, dann halte deinen Lebensstil neuen mal ein Jahr durch. Nur weil du vorgibst, dich geändert zu haben muss das noch lange nichts heißen.
    Vetrauen kann man sich nicht durch irgendwelche Aktionen "erkaufen", man muss es sich über die Zeit erarbeiten. Vor allem hast du nach eurem Hin und Her noch ein ganz dickes Minus auf deinem Konto stehen. Da hilft nur Geduld.

    Aber nicht am Stück.
     
    #20
    Touchdown, 25 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schon mal zusammen
Livia228
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2014
66 Antworten
Sobald
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 März 2014
18 Antworten
stonio
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 August 2013
2 Antworten
Test