Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schon betrogen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lisi20, 20 November 2005.

Stichworte:
  1. Lisi20
    Lisi20 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Halloo!
    Nun komme ich auch mal mit einem Problemchen..
    Seit ein paar Monaten bin ich mit jemandem befreundet. Bei ihm hat sich schnell rausgestellt, dass er mehr will und sich verliebt hat.
    Ich habe gezögert, da bei mir noch nicht der Funke übergesprungen war. Aber nach einiger Zeit und viel Liebesmüh bin ich mit ihm zusammengekommen.

    Das war vor ca. 1, 5 Monaten. Alles ist super, wir wohnen in der selben Stadt und haben eine tolle Zeit.

    Nun komme ich heute morgen aus dem Nachtdienst und fahre nach dem Duschen zu ihm, um mit ihm auszuschlafen. Er kam auch gerade heim von einer Party.
    Er hatte einen tierischen Kater und hatte einige Gedächtnislücken was die Nacht betraf.

    Heute Nachmittag bin ich nach Hause gefahren, eben ruft er mich an.
    Er hat mit einer Bekannten telefoniert um sich mit ihr über die Party zu unterhalten. Dabei kam raus: Er hat mit ihr geknutscht! :angryfire

    Das hat er mir gerade am Telefon erzählt...Es tut ihm sooo leid.. :grrr:

    Bin jetzt etwas perplex.. Was soll das denn nun?? Gerade frisch verliebt, das erste mal, dass er seitdem er mit mir zusammen ist alleine feiern geht und gleich "fremdknutschen"?

    Ich bin echt Vertreterin der bedingungslosen Treue, und dann knutscht er, während ich Nachtschicht habe, mit ner anderen?? Nach 6 Wochen??

    Wie bescheuert komm ich mir vor! :madgo:
     
    #1
    Lisi20, 20 November 2005
  2. nevaeh
    nevaeh (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    ich sag nur -was er nicht weiss macht ihn nicht heiss!
     
    #2
    nevaeh, 20 November 2005
  3. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    Die scheisse auf gut deutsch ist ja jetzt, das du wohl kein Vertrauen mehr in ihn hast.
    Mhh ich bin auch wohl mit die treu döfste Tomate die es gibt.
    Also ich hätte meine Probleme damit.
    Red mit ihm darüber.

    Zeig ihm, das wenn er es nochmal macht oder so du ihn verlässt.
    Vllt hilft ihm das
     
    #3
    SvenN, 20 November 2005
  4. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    ich verstehe deine aussage nicht sorecht!
    Wieso was er nicht weiß macht ihn nicht heiß???
     
    #4
    Ceraphine, 20 November 2005
  5. Lisi20
    Lisi20 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das Vertrauen, was gerade anfängt zu wachsen, wurde schon mal arg zurückgeschnitten...
    Schlimm ist auch, dass er die, mit der er geknutsch hat "hässlich" fand! Was passiert denn dann bitte, wenn da eine Frau die seinem Beuteschema entspricht auftaucht!

    Sowas ist doch keine Basis!! Ich ärger mich sooo, dass so ein Mist passiert is..
     
    #5
    Lisi20, 20 November 2005
  6. büschel
    Gast
    0
    naja, wenn der funke bei dir ja wohl nicht richtig übergsprungen ist, und er extern rummacht..

    hol dir einen bei dem der funken da ist (?)
     
    #6
    büschel, 20 November 2005
  7. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann dich wirklich verstehen...wenn ich einen neuen Freund hätte und dieser würde nach 6 Wochen beim ersten Mal alleine Fortgehen mit einer anderen knutschen, die er dazu noch hässlich findet (wobei er das natürlich auch nur gesagt haben könnte, um dich zu beruhigen), wäre ich wohl wahnsinnig enttäuscht, mein Vertrauen wäre weg und ich würde mir überlegen, ob das ganze überhaupt noch Sinn macht...
    Ich meine, du wirst dir jetzt jedes Mal, wenn er alleine weggeht, Gedanken machen, ob er wieder mal mit einer rummacht...deine Eifersucht hat sich damit wesentlich gesteigert, du wirst enorm belastet und das zu einem Zeitpunkt, in dem die Liebe noch riesengroß und rosarot sein sollte...Wenn einmal Fremdknutschen nach 3 Jahren Beziehung passiert, kann man das vielleicht verzeihen, aber nach 6 Wochen...Nach der kurzen Zeit hätte ich in meinen bisherigen Beziehungen noch nicht einmal einen Gedanken an einen anderen Mann verschwendet - wie gesagt, in dieser Zeit ist man fixiert auf seinen neuen Partner, total hin und weg von demselbigen - er ist das offenbar nicht, daher würde ich mir diese Beziehung nicht unbedingt weiter antun...

    Aber ich kenne ihn ja nicht und dich ebensowenig, daher musst du entscheiden, wie sehr dich dieser Verstoß in deiner weiteren Beziehung belasten würde...
     
    #7
    Kexi, 20 November 2005
  8. Brody
    Gast
    0
    das is schon ne scheißsituation...
    also ich denk ma das positive ist das er es dr gesagt hat.hätte es ja auch verschweigen können.und du hättest es nie rausgefunden oder?

    also ich würde sagen sag ihm ie scheiße das is und gib ihm noch ne chance.uind wenn es nochma passiert musst du entscheidenob du weiterhin mit ihm zusammen sein möchtest
     
    #8
    Brody, 20 November 2005
  9. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ja genau das würd ich aber auch sagen... :grrr:

    Ich denk ich wär viel zu enttäuscht als ihm nach sowas noch ne Chance zu geben.
    Auf diese Art kann doch richtiges Vertrauen gar nicht entstehen!
    Deswegen würd ich ihn nicht behalten wollen... aber das musst du leider ganz alleine entscheiden!!
    :herz:
     
    #9
    User 48246, 20 November 2005
  10. anonymus_21
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    nicht angegeben
    wenn du dir nicht sicher bist wie es weitergehen soll und wie du ihm wieder vertrauen sollst... dann frag ihn das einfach mal direkt.
    wenn ich mich entscheiden würde, trotzdem noch mit dieser person zusammen zu sein, dann würde ich eine akzeptable rede erwarten, nach der ich mich so fühle, als könnte das in zukunft wohl eher nicht mehr vorkommen.

    dass sie hässlich war.. also das kann natürlich gut sein weil er arsch besoffen war. vor allem knutschen ja die geilen weiber meistens nicht mit den besoffensten opfern rum. aber wenn man besoffen ist passt einem für gewöhnlich sehr viel mehr ins "beute schema" als sonst :zwinker:
    es kann aber andererseits auch sein, dass er dir einfach sagt, dass sie hässlich war. vielleicht erhofft er sich dadurch, dass du nicht denkst, es könnte wieder was zwischen den beiden passieren.
    er sollte auf jeden fall den kontakt zu ihr abbrechen und ihre nummer löschen. das finde ich das mindeste
     
    #10
    anonymus_21, 20 November 2005
  11. Lisi20
    Lisi20 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ist er ja inzwischen, sonst wäre ich nicht mit ihm zusammengekommen.

    Werde ihn auf jeden Fall auf den Pott setzen.

    @Anonymous: Genauso eine Rede erwarte ich jetzt auch!


    Werde ihm mal meine ganzen Bedenken aufzeigen - ob es dann noch Sinn macht das ganze fortzuführen wird man sehen..

    Auf jeden Fall muss einiges kommen, Chancen für lau verteile ich nicht :geknickt:

    Und ob ich dann mit der Entscheidung zurechtkomme, wie auch immer sie lautet, wird man wohl auch sehen...

    Immer ich!!! :flennen:
     
    #11
    Lisi20, 20 November 2005
  12. JAS
    JAS (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    Hallo Lisi20!

    Ich finde es total ehrlich, daß er Dir die eher kleine Sünde gebeichtet hat. Du schriebst, er hatte einen ordentlichen Kater. Wenn ich da an so manche Party mit nicht gerade wenig Alkohol zurückdenke, bin ich auch nicht ganz sündenfrei, teilweise habe ich sogar mit Frauen herumgeknutscht, deren Freund/Ehemann bei der Party anwesend war...
    Treue habe ich aber immer gehalten, auch bei manchmal eindeutigen Angeboten. Es gibt den kleinen Spruch: "Appetit holt man sich auswärts, gegessen wird daheim".
    Er ist offensichtlich nicht fremdgegangen und zeigte am nächsten Tag Reue. Das ist doch ein Fundament für eine Beziehung!
    Wer hat so viel Charakter, daß er Fehler zugeben kann?
    Es gibt nicht viele Menschen, die das können.

    JAS
     
    #12
    JAS, 20 November 2005
  13. Lisi20
    Lisi20 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dass er es mir gesagt hat, ist wirklich lobenswert.
    Dass man mal rumknutscht, wenn man nicht mehr Herr seiner selbst ist, ist auch zu verzeihen.

    Aber so eine Sache gleich am Anfang, in der Zeit, in der man sich "beschnuppert", in der der neue Partner das Spannendste überhaupt ist...

    Ich denke mir, dass er, wenn er es schon jetzt gemacht hat, immer wieder in solchen Situationen machen wird auch wenn ich ihm meine Meinung sage.
    Und jetzt tut es noch nicht so weh wie es wehtun wird, wenn es erstmal eine richtig feste Beziehung ist..

    Ich werde erstmal ne Nacht darüber schlafen. Eigentlich ist es Blödsinn, wegen so einer Lapalie alles hinzuwerfen aber ich denke immer daran, dass etwas was so anfängt nicht gut enden kann...
     
    #13
    Lisi20, 20 November 2005
  14. Lisi20
    Lisi20 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Der Kasperkopp meldet sich nicht mehr! Hat der Nerven? Seitdem er mir Sonntag gebeichtet hat, habe ich nichts mehr gehört..

    Der gute Junge spielt mit dem Feuer :angryfire
     
    #14
    Lisi20, 22 November 2005
  15. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Entweder er traut sich einfach nicht, dir wieder unter die Augen zu treten, weil er so ein schlechtes Gewissen hat oder...
    Er ist einfach ein feiger Hund, der nicht fähig ist, sich richtig zu entschuldigen und sich seine Fehler einzugestehen...
    Hast du schon mal versucht, ihn anzurufen?
    Ehrlich gesagt, würde ich das wohl in deiner Situation tun...ihn fragen, warum er sich um Himmels Willen nicht gemeldet hat und was er sich dabei denkt...
    Ich bin da wohl eher von der direkten Art und kläre die Dinge lieber früher als später...Stolz hin oder her...warum solltest du dich jetzt auch noch mit Warterei quälen? Er hat dich schon genug verletzt, jetzt ist er mal dran, sich zu rechtfertigen...
     
    #15
    Kexi, 22 November 2005
  16. Lazavarra
    Lazavarra (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #16
    Lazavarra, 22 November 2005
  17. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Na ja direkt am Beziehungsanfang ist das schon ganz schön heftig. Dein vielleicht sich gerade aufbauendes Vertrauen ist dann mal direkt kapputt. Also wenn du ihm jetzt noch verzeihen kannst, dann sollte so etwas nie wieder vorkommen.
     
    #17
    Tinkerbellw, 22 November 2005
  18. Lisi20
    Lisi20 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Angerufen habe ich noch nicht.. Warte immer noch auf die große Entschuldigung.. Bin aber kurz davor es zu wagen!

    Es gibt 2 Möglichkeiten:
    - Ich versuch es weiter mit ihm, mit einer ganz schlechten Basis und ewigen Gewissensbissen wenn ich mal wieder am WE Nachtdienst habe.

    - Ich lass ihn sausen, denn so etwas macht man mit mir nicht. Entweder ganz oder gar nicht, Untreue ist für mich ein "NO GO" und wenigstens ich muss meinen Prinzipien treu bleiben.

    Beides wäre blööööd!! :geknickt:

    @Lazavarra: Stimme dir vollkommen zu. Genau meine Ansichten, aber irgendwie stoße ich da selten auf Gegenseitigkeit...
     
    #18
    Lisi20, 22 November 2005
  19. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du musst 1. wissen, wie wichtig er dir ist und 2. ob du wirklich damit leben kannst, dass er dir gleich am Anfang - wenn doch die Beziehung noch so unglaublich frisch und zerbrechlich ist - sowas antut...
    Ich weiß nicht, ob ich das verzeihen könnte...für mich ist die Basis Vertrauen und das hat sich nach 6 Wochen ja noch nicht einmal so richtig aufgebaut...Wenn es nach 2 Jahren passiert, na bitte, kann ja mal sein, aber so...
    Aber da ist wirklich jeder Mensch anders...

    Ich würde nur an deiner Stelle trotzdem anrufen, wenn er es gar nicht tun sollte - vielleicht ist er ein feiger Hund!? Obwohl das auch nicht unbedingt eine gute Voraussetzung für eine Beziehung ist...
     
    #19
    Kexi, 22 November 2005
  20. Lisi20
    Lisi20 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ok... Dann werde ich mir nochmal alles durch den Kopf gehen lassen.
    Ein Gutes hat es ja: Ich habe genug Zeit nachzudenken, so dass ich hoffentlich die richtige Entscheidung treffe.
    Mal gucken was er vorzubringen hat um mich zu überzeugen..(wenn er das überhaupt will :cry: )

    So. kein Trübsal blasen! Der feige Hund oder was auch immer er nun ist wird mir nicht die Laune all zu sehr vermiesen!

    Danke Kexi, danke euch allen!
     
    #20
    Lisi20, 22 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schon betrogen
otakkring
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
25 Antworten
Damdil
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 August 2016
11 Antworten
Sara54
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juli 2016
4 Antworten
Test