Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • catch_me
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    25 April 2007
    #1

    Schon mal Beziehung angefangen nur em Ex zu vergessen?

    Hi,
    wollt mal fragen ob hier jemand schon mal ne Beziehung angefange hat nur um die/den Ex zu vergessen? Wenn ja, wie lange ging es denn gut und hat es wirklich geholfen? Bereut ihr es?
     
  • Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    990
    103
    3
    nicht angegeben
    25 April 2007
    #2
    nein, würde ich nie machen.

    man muss erst die trennung vom ex verdauen und nichts überstürzen, es kann lange dauern bis man sich wieder verlieben kann....
     
  • emkay83
    emkay83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    989
    103
    2
    vergeben und glücklich
    25 April 2007
    #3
    nein, das ist doch auch schwachsinn. dadurch vergisst man erstens seinen ex nicht, zweitens verarscht man den "ersatz"-partner und drittens macht man sich selbst was vor. ich habe zwar noch nie aus diesem grund eine beziehung begonnen, aber ich kann mir auch nicht vorstellen, das sie lange gehalten hätte.
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    25 April 2007
    #4
    Ja, und ich hab aus diesen Fehler gelernt. Weil es nichts bringt.
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    25 April 2007
    #5
    Ja hab ich... Aber in dem Moment unbewusst. Dachte ich sei nach 2 Monaten drüber hinweg, was noch längst nicht der Fall war....
     
  • catch_me
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    25 April 2007
    #6
    @ Luna:
    Hat es den Trennungsschmerz nicht wenigstens etwas gelindert? Warum hast du es bereut? Weil du deinen Partner ausgenutzt hast und deshalb Schuldgefühle hattest?

    Ist es schon mal jemanden passiert, dass man am Anfang dacht man sei wirklich verliebt und das mit dem/ der Ex nichts zu tun hat und dann nach ein paar Wochen habt ihr erst gemerkt, dass es nur Einbildung war?
     
  • AustrianGirl
    0
    25 April 2007
    #7
    Nein, das hab ich noch nicht gemacht, würde das wohl
    auch nicht toll von mir selbst finden.
    Ich verlaufe mich aber auch nicht schnell in Beziehungen,
    sondern gehe nur eine ein, wenn ich die Person eben toll
    finde und nicht als Lückenfüller. Ich glaub, ich würd das
    schon merken, wenn dies der Fall wäre.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    25 April 2007
    #8
    Nein, kann ich mir auch nicht vorstellen.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    25 April 2007
    #9
    Ja hab ich, hat aber nur nen monat gehalten und war noch dazu ne fernbeziehung. Würde es nicht nochmal machen :kopfschue
     
  • catch_me
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    25 April 2007
    #10
    Mich würde einfach interessieren wo genau das Problem liegt? Sind es nur die Schuldgefühle? Oder liegt es auch daran, dass man eigentlich noch leidet und es schwer fällt verliebt und glücklich zu sein? Geht es einem denn dann wirklich besser, wenn man die Beziehung beendet?
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    25 April 2007
    #11
    Nein, im Gegenteil, weil ich die Tatsachen verdrängt habe. Und dadurch wurde der Schmerz umso größer.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    25 April 2007
    #12
    Erstens finde ich es nicht fair gegenüber dem neuen Partner, wenn er sich mehr erhofft und man hat womöglich noch Scherereien mit ihm am Hals, wenn man das klären muss. Zweitens würden mich andere Männer gar nicht interessieren, wenn ich noch irgendwie am Ex hänge, ich hätte dann weder Bock auf Knutschen oder Angefasst-Werden von anderen.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    25 April 2007
    #13
    Nein, ich war immer recht schnell über einen Ex hinweg, da die Trennungen immer von mir ausgingen.
     
  • User 53227
    User 53227 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    632
    103
    12
    nicht angegeben
    25 April 2007
    #14
    Nein, will ich auch nicht.
    Ich habe schon drüber nachgedacht, aber ich könnte es auch von meiner Seite aus nicht. Never. Da belügt man sich wohl nur selbst und wenn man erst gemerkt hat, was man da angestelllt hat, tut man auch noch einem anderen Menschen weh und steht wieder da, wo man nach der Trennung vom (ex)Ex war.
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    25 April 2007
    #15
    Das heißt nicht automatisch dass man schneller darüber hinweg ist...:zwinker:
     
  • X-Dream
    X-Dream (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    458
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 April 2007
    #16
    ist mir noch nicht passiert und wird mit nicht passieren ...
    "was du nicht willst, was man dir tut - das füg auch keinem anderen zu."
    man muss auch immer mal auf die andere seite gucken ... wenn man derjenige ist der ausgenutzt wird damit der partner sich von seinem ex distanzieren kann ...
    also ich finde es kagge und es ist auch absolut unaufrichtig ... klar - jeder macht mal fehler ... aber wer's ein zweites mal macht hat meiner meinung nach irgendwas nicht verstanden ...

    also sorgt dafür, dass man euch nicht nachsagen kannt und gut ist :zwinker: - finger weg von sowas :zwinker:

    LG Christoph
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    25 April 2007
    #17
    nein, habe ich nicht. Allerdings habe ich Beziehungen angefangen, obwohl ich den Ex noch nicht vergessen hatte.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    26 April 2007
    #18
    Nicht automatisch, aber bei mir war es zumindest so.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    26 April 2007
    #19
    Wollte ich, aber ich hab gleich gemerkt, dass es nichts bringt. Dann hab ichs gelassen und das war auch besser so.
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    26 April 2007
    #20
    Beziehung nicht, das wäre mir dem Mann gegenüber unfair erschienen. Aber ich hatte schon zwei Mal ziemlich direkt nach Ende einer Beziehung einen ONS. Der Mann wusste so mehr oder weniger, dass ich mich grade getrennt hatte, und wollte auch nicht mehr.

    Das hat irgendwie so zumindest ein kleines bisschen die körperliche ERinnerung an den Ex-Freund aus meinem Kopf vertrieben. Aber für einen neuen Freund wollte ich erst innerlich drüber weg sein, bevor ich mich auch so was einlasse.

    Kann aber durchaus sein. Wenn man ein halbes Jahr versucht, die Beziehung zu retten, aber immer wieder feststellt, dass es einfach nicht mehr passt und die eigenen Gefühle mehr und mehr abkühlen. Wenn man dann Schluss macht, tut es auch weh. Aber dann ist ein neues Verlieben nach weiteren zwei, drei Monaten tatsächlich möglich (und war bei mir auch so, nachdem ich durch meinen ritualisierten O-n-s die unerträgliche Einsamkeit ein klein bisschen weniger gespürt hatte).

    Mit dem Freund, den ich vier Wochen nach der Trennung kennengelernt hatte und mit dem ich nicht so viel später auch zusammenkam, bin ich heute noch zusammen, und auch wenn es viel Stress und schon eine beziehungspause gab, sind wir schon über zwei Jahre zusammen, es kann also nicht mehr wirklich als übergangsbeziehung bezeichnet werden ^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste