Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Schon mal eine Beziehung begonnen ohne richtig verliebt zu sein?

  1. bin w: Joa, ich war schon mal nicht verliebt, wenn ich eine Beziehung begann.

    23,5%
  2. bin w: Nee, ich war immer verliebt, wenn ich eine Beziehung begann.

    47,1%
  3. bin w: Ich hab mal eine Beziehung begonnen bevor ich mich verliebte. Aber später :herz:

    17,6%
  4. bin m: Joa, ich war schon mal nicht verliebt, wenn ich eine Beziehung begann.

    5,9%
  5. bin m: Nee, ich war immer verliebt, wenn ich eine Beziehung begann.

    5,9%
  6. bin m: Ich hab mal eine Beziehung begonnen bevor ich mich verliebte. Aber hspäter :herz:.

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    1 Juni 2009
    #1

    Schon mal eine Beziehung begonnen ohne richtig verliebt zu sein?

    Habt ihr schon mal eine Beziehung begonnen ohne dass ihr richtig in euren Partner verliebt wart? Vielleicht war nur euer Partner in euch verliebt und ihr fandet ihn ganz nett und ihr hattet nix gegen ihn und so?
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    1 Juni 2009
    #2
    Nee, ich habe da feste Prinzipien. Ich würde den Sinn darin nicht sehen, mit jemandem eine Beziehung einzugehen, in den ich nicht schwer verliebt bin.
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.428
    Single
    1 Juni 2009
    #3
    Verliebtsein im stärkeren oder schwächeren Maß ist notwendig, um eine füchsiche Paarbindung zu installieren. :zwinker:
     
  • Janaleb
    Sorgt für Gesprächsstoff
    16
    26
    0
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2009
    #4
    Hm, manchmal will ich einfach nicht allein sein. Und ich mag es wenn der andere in mich verliebt ist. Ich kann auch nicht gut Männer zurückweisen. Aber bis jetzt hat es nie geklappt, wenn am Anfang keine verliebtheit dabei war, egal ob ich mich dann später doch noch verliebt hab. Irgendwie muss schon vor einer Beziehung dieses Herzklopfen dabei sein... :herz:
     
  • Lily87
    Gast
    0
    1 Juni 2009
    #5
    :jaa:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.822
    298
    1.140
    Verheiratet
    1 Juni 2009
    #6
    Ja die jetzige.
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2009
    #7
    ja, hatte ich.

    aber ich wusste trotzdem irgendwie von vorneherein, dass sich da etwas entwickeln kann, weil einfach alles gepasst hat. :smile:

    wenn ich von anfang an bedenken hatte, würde ich nichts beginnen.
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.376
    598
    8.353
    in einer Beziehung
    2 Juni 2009
    #8
    nene, mir eilts nicht, eine offizielle feste beziehung zu haben und es als solche festzulegen - die taten sprechen mehr :zwinker:
    in dem sinne, nein, ich würde keine beziehung eingehen wenn ich nicht verliebt wär.
     
  • bluegirl2404
    Sorgt für Gesprächsstoff
    60
    31
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juni 2009
    #9
    ja ich begann schon eine beziehung ihne das ich verliebt war...

    wir kannten uns ein tag und sahen uns grad mal 10 min und er fragte mich ob wir zusammen kommen wollen. ich sagte aus reflex ja... was ich jetzt sehr bereuhe..... nach drei wochen hab ich es gecheckt!!!!
     
  • *PennyLane*
    0
    2 Juni 2009
    #10
    Ja, aber aus eben diesem Grund war sie nach einigen Monaten wieder vorbei. Er war wirklich "perfekt" für mich, nur dieses Kribbeln hat sich einfach nicht eingestellt - und das hätte ich eben schon gerne gehabt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste