Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Tristo75
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    29 November 2006
    #1

    schon mal gedacht, dass ihr schwanger seid?

    xxxx
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #2
    Ich habe eigentlich immer verhütet mit der Pille. Und wenn ich diese mal vergessen habe, hat man zusätzlich mit Kondeom verhütet.
    Aber als dann meine Tage einfach mal nicht gekommen sind und ich eigentlich zwei Monate meine Tage nicht hatte, hab ich dann einen Schwangerschaftstest gemacht. Der ist aber dann negativ ausgefallen.:smile: Irgendwann viel später sind dann meine Tage plötzlich wieder gekommen:ratlos:
     
  • freutsich
    freutsich (29)
    Benutzer gesperrt
    934
    0
    2
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #3
    Nein, noch nie. Liegt aber vermutlich daran, dass ich mir meinen Schatz als Vater unserer gemeinsamen Kinder gut vorstellen kann.

    Ich glaube, ihm würde es auch nichts ausmachen, wenn ich wirklich schwanger wäre. Zumindest sagt er das beim kuscheln immer wieder.

    Ich selbst möchte natürlich erst meine Ausbildung beenden und dann noch ein paar Jahre richtiges Geld verdienen. Ich würde aber unser Kind niemals abtreiben, wenn es ungeplant käme.
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #4
    Ja, einmal.

    Der Grund war, dass mir monatelang morgens schlecht war und eines Tages kam dann eine komische Flüssigkeit aus meiner Brust :eek:.
    Das war das erste und einzige Mal, das ich einen Schwangerschaftstest gemacht hab.
    Letzten Endes lag die Übelkeit aber an was anderem und die Flüssigkeit kam von dem Medikament, das ich gegen die Übelkeit genommen hab.

    Das Gefühl war schrecklich, für meinen Freund und mich. Wir wollen zwar später sehr gerne Kinder, aber jetzt eben noch nicht. Und gerade in dem Moment damals waren die Umstände alles andere als geeignet.
     
  • keenacat
    keenacat (30)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    276
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #5
    jep :zwinker: kondomplatzer :schuechte
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    29 November 2006
    #6
    Ja, hatte ich, hatten aus Blödheit gar nicht verhütet und aus dem Gedanken heraus "DIESES eine Mal wird schon nix schiefgehen!". Ja, Pustekuchen.

    Der Keks wird nächste Woche 6 Jahre alt. :-p
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    29 November 2006
    #7
    Ja, hab ich, obwohl ich die Pille ordnungsgemäß eingenommen habe.
     
  • Sassenach
    Sassenach (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #8
    Ich hab mal Antibiotika nehmen müssen und wir haben in diesem Monat zusätzlich zur Pille noch mit Kondom verhütet. Aber mir war schon etwas mulmig dabei zumute. Und ausgerechnet nach diesem Monat hat sich meine Periode um ein paar Tage verspätet. Da hab ich etwas gezittert. Ist aber nix passiert!
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.335
    898
    9.197
    Single
    29 November 2006
    #9
    Nein noch nie.
    Nur mein Freund hat sichs mal eingeredet, weil mir mal eine Nacht lang so übel war. :ratlos: Wir hatten zu der Zeit immer doppelt verhütet, trotzdem hat er sich nicht davon abbringen lassen. 2 Tage später hatte ich sowieso einen FA-Termin und dann konnte ich ihn beruhigen. :smile:
     
  • Schnucki
    Schnucki (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    756
    103
    2
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #10
    Ich hatte nach meinem ersten Mal schon die Befürchtung, weil sich meine Tage damals um eine Woche verschoben hatten. Verhütet hatten wir damals mit Kondom, war ja nix kaputt oder so. Hatte eben nur die Befürchtung wegen der Verschiebung meiner Tage. Hat sich aber zum Glück nicht bestätigt. :smile:
     
  • Teresa
    Teresa (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    705
    103
    1
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #11
    Nein, eigentlich nicht. Obwohl schon einmal das Kondom geplatzt ist... aber da hab ich sofort die Pille danach besorgt.

    Dafür ist in der Clique von meinem Ex das Gerücht aufgekommen, ich sei schwanger, nachdem ich mit ihm Schluss gemacht habe :eek: . Ausschlaggebend dafür war, dass ich ihm einmal von einem Traum erzählt habe, demzufolge er ein Kind von einer anderen hat. Kurz danach hat mich meine Mutter spaßhalber gefragt, ob ich schwanger bin, weil ich ein paar Kilos zugenommen habe. Beides hat mein Damals-noch-Freund einem Freund erzählt, der wiederum hat es seiner Frau erzählt. Ein paar Tage danach haben wir uns getrennt, und die Frau ist zu meinem Ex und hat gemeint, wenn ich schwanger bin dann sollte er mit mir reden, weil sie war in meinem Alter auch schwanger und hat damals ebenfalls aus Wut mit ihrem Freund Schluss gemacht. Zum Glück kennt mein Ex mich gut genug, um zu wissen, wie ich reagieren würde, wenn ich schwanger wäre, und hat das deshalb abgeschmettert...
     
  • ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    121
    0
    nicht angegeben
    29 November 2006
    #12
    Ja, die Befürchtung hatte ich schon ein, zwei Mal.
    Da ich die Pille nicht vertrage, haben mein Exfreund und ich mit Kondom verhütet. Einmal ist es abgerutscht und wir haben es erst später gemerkt. Danach hab ich die Pille danach genommen.

    Ein anderes Mal haben wir irgendwie gar nicht verhütet :schuechte
    Die Pille danach konnte ich leider nicht nehmen, weil ich eine Operation vor mir hatte. Meine Regel kam dann ca. 2 Wochen zu spät, genau als ich im Krankenhaus lag. Möglich, dass ich da vielleicht wirklich schwanger war, es aber durch die ganzen Mittel, die man mir da injitiert hat, irgendwie abgebrochen wurde. Zum Glück. :ratlos:
     
  • SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.163
    121
    0
    Single
    29 November 2006
    #13
    Ja, Pille vergessen. Gefühl war sehr komisch..:ratlos:
     
  • Skyface
    Skyface (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    29 November 2006
    #14
    Ne, ich hatte es eigentlich noch nicht...:ratlos:

    Kann nartürlich daran liegen, das ich ein Kerl bin:grin:



    Jetzt mal zum Thema....also meine Ex und ich hatten schon ein paar mal den Verdacht...war bis jetzt aber immer nur flscher Alarm:eek:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #15
    Ne hat ich noch nie... ich achte ja auf meine Verhütung und weiß auch was man bei Fehlern machen muss.... von dem her war ich noch nie in der Situation!
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    29 November 2006
    #16
    Ja, als meine tage durch die trennung mit meinem ex ungefähr drei wochen ausblieben, obwohl ich die pille odrnungsgemäß genommen hatte und es so eigentlich keinen grund zur sorge gegeben hätte...
    TEst hab ich keinen gemacht, weil ich nicht dahweim war und bei meiner oma wollte ich das nicht. Hab sie dann dann noch bekommen, als ich auf'm tetboot saß und nimmer damit gerechnet hatte, weil es auch das ziemlich einzigste mal war, dass ich bei der mikropille keine migräne in der pause hatte...
     
  • Riot
    Gast
    0
    29 November 2006
    #17
    Ja, einmal vor 2 Jahren. Ich war mit meiner Familie im Urlaub in Kroatien und meine Tage sind einfach nicht gekommen, bestimmt 5 Tage lang. Normal waren sie immer auf den Tag genau da, deswegen war ich schon am ersten Tag panisch, das hat sich dann täglich gesteigert und mir gründlich den Urlaub verdorben. Verhütet hatten wir eigentlich schon richtig, so weit ich mich erinnern kann, aber es kann ja theoretisch trotzdem was passieren.
    Jedenfalls saß ich fast eine Woche lang wie auf Kohlen, bis die Erlösung irgendwann kam.
    Ich hatte mich fast schon damit abgefunden und überlegt, was ich denn nun tun soll - das Gefühl war einfach schrecklich.
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    29 November 2006
    #18
    genau:smile:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.584
    248
    712
    vergeben und glücklich
    29 November 2006
    #19
    das kommt immer mal wieder vor, meistens allerdings völlig unbegründet.
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.439
    148
    237
    nicht angegeben
    29 November 2006
    #20
    Ja, im Juli. Ich hatte zwar richtig verhütet und alles, aber irgendwie war es mir dann zwei Wochen lang richtig übel jeden Morgen und ich hatte Hitzewallungen, usw. Bin dann zum Arzt, der meinte aber, es sei alles in Ordnung.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste