Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • elle
    elle (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2006
    #1

    Schon mal im Traum jemanden umgebracht?

    Ich hatte in den letzten wochen in relativ kurzem abstand träume, in denen ich menschen getötet habe. Zwar war das immer aus notwehr (eine irre, die in einem zug menschen abschlachten wollte und beim andern traum warens einbrecher, die mich töten wollte) aber es war trotzdem ein ganz ganz merkwürdiges gefühl.
    In beiden träumen habe ich mit einem meser getötet, also erstochen. Es waren so ziemlich die schlimmsten träume meines lebens, es war ein widerliches gefühl und gleichzeitig total real. Im traum war ich danach total fertig, und beim aufwachen hab ich noch das messer in meiner hand gespürt.
    Nun frag ich euch, hat das irgendetwas zu bedeuten? Ich verabscheue morde und hab auch keine mordgelüste auf irgendeine person nd mit messern hab ichs auch nicht.
    Habt ihr schon mal im traum jemanden getötet? Wenn ja, aus was für einer situation heraus? Und wie habt ihr euch dabei und später beim aufwachen gefühlt?
    Thy für antworten!
    elle
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.048
    168
    502
    Verheiratet
    13 Juli 2006
    #2
    naja, sicher hab ich da schon leute umgebracht im traum. :grin:
    mein bester war allerdings freddie krüger. ich hab ihm im traum gesagt, das das mein traum ist und somit kann ich auch alles machen was ICH will. :zwinker:
    gefühlt hab ich mich ganz gut beim wach werden. schliesslich hab ich dem kerl das ja gezeigt, wie ich mit ihm umgehe, wenn er mich nervt. :tongue:

    alpträume hab ich eigentlich so keine.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2006
    #3
    Ne... umgebracht glaub ich hab ich noch keinen :zwinker:

    Aber ich erinnere mich zu 90% nicht an meine Träume...
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Juli 2006
    #4
    nur in Tagträumen und das völlig bewußt:grin:
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2006
    #5
    jaja... hab ich.
     
  • cooky
    cooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2006
    #6
    Bah ja, hab ich, und das war echt einer der miesesten Träume meines Lebens.
    Ich hab zusammen mit einer Freundin jemanden umgebracht (wen weiß ich nicht mehr), jedenfalls war es Nacht und wir mussten die Leiche wegschaffen. Und das war dermaßen real :cry: .
    Jedenfalls hab ich dann im Nachbargarten ein Loch gegraben und den Toten dareingelegt. Danach dann wahnsinnige Angst, dass es auffliegt.

    Und jedesmal, wenn ich an diesem blöden Garten vorbeigehe, fällt mir der Traum wieder ein, das Gefühl aus dem Traum kann ich auch jederzeit wieder abrufen.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    13 Juli 2006
    #7
    nein, hab ich nicht, aber ich wurde schonmal fast umgebracht.
     
  • DoubleBig
    DoubleBig (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    13 Juli 2006
    #8
    umgebracht glaube ich nicht.. aber andere böse sachen:kopfschue ist schon länger her, aber bin echt geschockt, dass ich sowas, wenn auch nur im traum, gemacht habe...:kopfschue
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    13 Juli 2006
    #9
    ************
     
  • desh2003
    Gast
    0
    13 Juli 2006
    #10
    leider nicht
     
  • concept
    Benutzer gesperrt
    721
    0
    0
    nicht angegeben
    13 Juli 2006
    #11
    Ich hatte genau den gleichen Traum (nur hab ich das nicht mit ner Freundin sondern alleine gemacht) :eek: War so vor 6 oder 7 Jahren. Ich kann mich aber immer noch sehr gut daran erinnern :kopfschue
     
  • Alonso_who?
    Verbringt hier viel Zeit
    198
    101
    0
    in einer Beziehung
    13 Juli 2006
    #12
    nö habe ich nicht.
     
  • _kaddü
    Gast
    0
    13 Juli 2006
    #13
    Noch nie. Bis auf mich selbst.. :hmm:
     
  • Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    642
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Juli 2006
    #14
    Tot hat in Träumen meisten die Bedeutung von einem Ende oder von etwas, was beendet wird. Im Zusammenhang damit, dass man jemand aktiv und willendlich umbringt, stellt es dar, dass man etwas beendet oder mit etwas abschließt.
    Wenn man dabei ein schlechtes Gefühl hat, könnte es sein, dass man etwas beendet oder zum ende bringt, was man eigentlich gut heißt. Oder dass man dies nicht beenden möchte.
    So wie Du deine Träume geschildert hast, könnten es auch für Dich schädliche Einflüsse sein, die Du beenden willst, aber wovor Du Dich auch fürchtest. Also Du willst etwas beenden, was nicht gut für Dich ist, aber Du hast auch Angst davor es zu tun.

    Solche Träume haben nichts mit Mord oder Mordgelüsten zu tun.
     
  • NewHorizons
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    Single
    13 Juli 2006
    #15
    Ich kann mich nur an einen erinnern, zu dieser Zeit hatte ich irgendwie eine Vorliebe für Todeszellen-Filme der Sorte Green Mile, Dead Man Walking usw. - jedenfalls war ich in dem Traum einer von 3 Henkern, die bei einer Hinrichtung den Knopf drücken. Nachher habe ich (im Traum) noch mit irgendwelchen Freunden darüber gesprochen, ob das nun moralisch vertretbar war oder nicht :ratlos:

    Meistens, wenn es in meinen Träumen um Tod geht, bin ich derjenige, der stirbt :zwinker:
     
  • Morry
    Morry (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    730
    103
    1
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2006
    #16
    Ich habe relativ oft Träume in der Richtung...leider sind sie meist auch sehr detailreich :hmm_alt:
     
  • bochumergirl
    Benutzer gesperrt
    80
    0
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2006
    #17
    Oh ja habe schon öfters mal jemaden umgebracht. Ich wurde aber auch schon umgebracht... Und so Träume von Freddy und so hatte ich auch schon... gucke eindeutig zu viele Horrorfilme....
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2006
    #18
    Nein das nicht, dafür wurde ich schon öfters in meinen Träumen umgebracht...bzw. angegriffen - ob ich dann verendet/gestorben bin ging aus dem Traum nicht hervor.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    13 Juli 2006
    #19
    so weit ich weiß hatte ich das noch nie.

    im letzten traum hab ich meinen ersten strafzettel bekommen :grin:
     
  • Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    642
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Juli 2006
    #20
    MIr fällt gerade doch ein Traum ein, wo ich schon mal jemand umgebracht habe. Da war ich im Traum beim Militär und hab meinen Batteriechef aus 200m Entfernung erschossen. Bin danach aufgewacht und hab mich recht unwohl gefühlt

    Der Traum hieß aber nur, dass ich dabei war die Ordnung (Militär, Vorgesetzter) in meinem Leben (militärisches Leben) zu sabotieren (erschießen). War bei mir in einer Lebensphase wo ich dachte, dass eh alles egal ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste