Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schon mal nen AIDS Test verlangt?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Mietzekatze, 12 Mai 2004.

  1. Mietzekatze
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo liebe forumsuser,
    würde von euch gerne wissen. ob ihr schon mal von eurem/r Partner/in einen AIDs Test verlangt habt, bevor ihr euch "richtig" mit ihnen eingelassen habt?

    Ich bin ja siet kurzem auch vergeben und hab knallhart - aber im passenden Moment und mit den richtigen worten- um einen AIDS Test gebeten. aus solidarität hab ich gesagt, ich mach auch einen, wenn er das wünscht, obwohl er ja wusste, das ich vor ihm noch keinen sexuellen Kontakt o.ä. hatte.
    Mein süßer hat ihn dann auch anstandslos machen lassen, sagte sogar, er habe schon mal einen machen lassen.

    Mein hintergrund ist mein Horror vor einer HIV Infektion, denn sowas runieirt einem schon auf kurz oder lang das Leben. Und da ich weriß, dass er nicht gerade ein unschuldslamm ist...
    auch habe ich mir gedacht, wenn er nichts zu verbergen hat, hat er auch kein Problem mit dem Test.
    Ich bin also froh, dass er anstandlos zugestimmt hat, obwohl er mir einige zeit später gestanden hat, dass ihn das schon sehr überrascht hat.

    Habe mir auch fest vorgenommen, dass bei jedem zukünftigen Partner zu verlangen, auch wenn ich nicht vorhabe, den Patner in nächster Zeit zu wechseln :tongue:

    Seid ihr auch so rigoros?

    LG
    Mietzekatze
     
    #1
    Mietzekatze, 12 Mai 2004
  2. majra
    majra (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, habe ich nicht gemacht und ich denke, dass ich es auch nie tun werde. Ich würde denken, dass die Beziehung dann nicht gerade auf Vertrauen aufbaut.
     
    #2
    majra, 12 Mai 2004
  3. Mietzekatze
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    147
    101
    0
    nicht angegeben
    das ist natürlich eine Gegenargument.
    aber es gibt genügend fällen, wo der eine den anderen angesteckt hat ohne selbst zu wissen, woher er infiziert war oder es einfach nicht gesagt hat und damit seinen Partner/Partnerin absichtlich angesteckt hat.
    LG
     
    #3
    Mietzekatze, 12 Mai 2004
  4. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Hä?
    Das hat doch damit nichts zu tun!
    Ich weiss nich ob ich es bewundernswert oder erschreckend finden soll, jemandem nach ein paar Wochen schon völlig blind zu vertrauen.

    Kontrolle ist besser, bei Aids sowieso...

    :kopfschue


    Topic:
    Ich hab immer mit Kondom (bzw. plus Pille) verhütet.
    Und ja, ich geb zu, ein paar Mal war ich - wenn auch während einer festen Beziehung! - selber auch unvorsichtig und hab nur mit Pille verhütet.
    Heute würd ich nen Test verlangen und auch selber einen machen, bevor wir ohne Kondom miteinander schlafen.
     
    #4
    Dawn13, 12 Mai 2004
  5. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Werde es zukünftig auch machen... hatte nach meinem Ex schon etwas Panik... Es ist mein Leben und mein Körper... finde es ist eher ein Vertrauensbeweis den Test machen zu lassen (ernstgemeinte Beziehung!)... möchte nicht wegen einem dämlichen Ausrutscher mein leben ruinieren...

    Manchmal weiß man ja gar nicht selbst, ob man infiziert ist...

    lg
    cel
     
    #5
    Celina83, 12 Mai 2004
  6. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben

    Problem ist nur: Tendiert man nicht dazu, am Anfang einer Beziehung seine Vergangenheit - je nachdem natürlich - zu "beschönigen"? Bzw. einfach nicht immer die ganze Wahrheit zu sagen.

    Ich hab da z.B. ne Freundin, die hat so mit ca. 15 Männern geschlafen. Jedenfalls fühlt sie sich nach eigener Aussage nun aber wieder "wie ne Jungfrau" (wieso auch immer :rolleyes: ) und hat nicht vor, ihrem zukünftigen Freund auch nur ansatzweise zu verraten, mit wie vielen Männern sie im Bett war.


    Man ist sich da echt nie sicher. Aber du hast recht, das ist man im Grunde genommen gar nie...
     
    #6
    Dawn13, 12 Mai 2004
  7. Gissmo
    Gast
    0
    Also da dein Partner kein Unschuldlamm ist ist es ok. Vorsichtig wäre ich aber das bei jedem zu machen da du damit auch unterstellst das der jenige viel und unvorsichtigen Geschlechtsverkehr hatte. Das kann man falsch auffassen.
    Stell dir vor dein neuer Partner schickt dich beim ersten Treffen zum Arzt um dich auf Geschlechtskrankheiten untersuchen zu lassen. Wie würdest du reagieren.
     
    #7
    Gissmo, 12 Mai 2004
  8. petrus1980
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    nicht angegeben
    nachfragen

    Hallo,

    es kommt darauf an wie intensiv eure Beziehung ist und was Ihr so praktiziert.
    Es ist ja nicht nur Aids, es gibt auch genügend andere Krankheiten die alles andere als harmlos verlaufen.
    Für Aids muss eine genügend große Menge an Viren aus dem fremden Blut in die Blutbahn gelangen. Hepatitis oder Geschlechtskrankheiten werden einfacher übertragen, da genügt schon gemeinsame Badbenutzung.
    Es ist zwar gut wenn Ihr ein Kondom benutzt, aber bei Oral hilf das wenig, ebenso, auch leichte, Hautverletzungen beim Petting, Fisten usw. stellen Übertragungsmöglichkeiten dar.

    Wichtig ist, dass Ihr miteinander, ehrlich, redet was Ihr die letzte Zeit so getrieben habt und ein großes Blutbild mit HIV-Test sollte es euch wert sein, denn viele Krankheiten spürt man nicht.

    Grüße

    Petrus
     
    #8
    petrus1980, 12 Mai 2004
  9. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    einmal reicht doch schon aus!
    Ich würde denken: "Mensch der ist aber verantwortungsbewusst und will anscheinend etwas Ernstes mit mir eingehen, da er bestimmt nicht jede fragt und auf das Ergebnis wartet"

    lg
    cel
     
    #9
    Celina83, 12 Mai 2004
  10. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    3 Monate mindestens, 6 Monate sicher...

    lg
    cel
     
    #10
    Celina83, 12 Mai 2004
  11. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Dito, so würd ich auch denken.
     
    #11
    Dawn13, 12 Mai 2004
  12. cat85
    Gast
    0
    hab ich nie verlangt, finde es aber eigentlich gut und für mich hat das auch nichts mit zu wenig Vertrauen zu tun.
     
    #12
    cat85, 12 Mai 2004
  13. Baxx
    Gast
    0
    Ja, ich hab's von meiner Freundin "verlangt", wenn man das so nennen kann. Wir haben drüber geredet und waren uns einig dass das ok ist.
     
    #13
    Baxx, 12 Mai 2004
  14. Mietzekatze
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    147
    101
    0
    nicht angegeben
    ein Blutbild sowie Hepatitis war auch dabei ;-)


    ich weiß, dass mein Freund viele verschiedene Freundinnen vor mir hatte und das war ein grund, ihn zu fragen, ob er sich testen lässt.
    dass er einige davon abserviert hat, bevor es so weit kam, wusste ich vorher natürlich nciht ;-)

    also wenn mich mein freund gleich zum Arzt schicken würde (der bei mir gleich idner Familie ist *g*) wäre das für mich okay. Ic hsehe das weniger als mangelndes vertrauen sondern wie bereits gesagt als zeichen für eine ernste Beziehung.
    Vertrauen ist gut- Kontrolle ist besser.

    und da ich eben auch ohne Kondom mit ihm schlafen wollte, woltle ich alle hässlichen Faktoren eben ausschalten.

    Und ich weiß dass man aids sicher erst nach 6 Monante feststellen kann, da er vor mir aber 18 Monate single war und zwischendurch keine ons hatte, war klar, dass der Tst das richtige Ergebnsi liefern würde.

    Ich finde es auf jeden Fall toll, dass er es ohne zu zögern gemacht hat.
    Wer nichts zu verbergen hat, hat auch kein problem mit kontrolle!
    LG
     
    #14
    Mietzekatze, 12 Mai 2004
  15. El Mariachi
    0
    :bandit:

    was für eine art test denn ? beim blut test kann man nur mit 93% sicherheit etwas sagen - udn die infektion merkt man erst nach 6 wochen im blut, also is der zeitpunkt auch wichtig !
     
    #15
    El Mariachi, 12 Mai 2004
  16. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    taataaa :!: Da ist doch die Sache mit dem Vertrauen wieder :smile:

    100%ig sicher sein kann man sich nie, dennoch finde ich es okay, wenn man den Test machen lässt -> besser: zusammen machen lässt.

    lg
    cel
     
    #16
    Celina83, 12 Mai 2004
  17. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Nein, ich habe noch nie einen AIDS-Test verlangt. Alle meine Freundinnen kannt ich sehr lange, weil die Liebe immer erst später kam und ich bei allen der erste Mann war. Daher sah ich es nicht für notwendig an.


    LG misoe
     
    #17
    Misoe, 12 Mai 2004
  18. darksession
    0
    zu dem Thema kann ich sagen ja immer, einen AIDS Test oder Blutspendeausweis verlangen ist eine relativ gute Lebensversicherung wenn man Sex ohne Kondom haben möchte denn AIDS ist immer noch tödlich
     
    #18
    darksession, 12 Mai 2004
  19. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    also, ich hatte bisher ja noch nicht sooo viele Sexualpartner, aber wenn ich Sex hatte, dann war es ein ONS (also eh mit Kondom) oder die Partnerin in der Beziehung hatte aus berufstechnischen Gründen oder einfach weil sie auch Plasmaspenderin ist, sowieso ständig einen HIV-Test.
    Ich als Plasmaspender habe meinen natürlich auch alle zwei Wochen. :zwinker:
     
    #19
    User 9364, 12 Mai 2004
  20. andixice
    andixice (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    bei uns war es damals so, dass sie damals nicht mit kondomen wollte und mich deshalb gefragt hatte, ob ich was gegen einen test hätte. - wir haben dann beide einen gemacht und sind seit dem "sorgenfrei".

    leider haben wir das argument mit der nachweisbarkeit nicht beachtet. - aber es ist gut gegangen. in der vergangen zeit ist unser beider blut noch mal getestet worden und wir sind "clean". und so lange keine fremd geht (hier das vertrauen) oder sich sonst wo AIDS einfängt haben wir viel spaß: ohne gummi und ohne sorgen.

    ich finde einen test machen vorallem dann ne gute lösung, wenn die beziehung schon einige zeit steht und man endlich auf die kondome verzichten will.
     
    #20
    andixice, 12 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schon mal nen
Kathi1987
Liebe & Sex Umfragen Forum
19 Januar 2007
50 Antworten
seepferdchen
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 August 2006
16 Antworten
Gourmet
Liebe & Sex Umfragen Forum
16 Juni 2005
53 Antworten