Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Was trifft zu?

  1. w: Ich hab nur Sex, wenn ich TOP hergerichtet bin

    8 Stimme(n)
    15,7%
  2. w: Stoppeln halten vom Sex nicht ab :D Passiert eben manchmal...

    24 Stimme(n)
    47,1%
  3. w: Es stört mich, wenn mein Partner nicht hergerichtet ist

    4 Stimme(n)
    7,8%
  4. w: Wenn mein Partner nicht hergerichtet ist, ist es ok, solange es die Ausnahme bleibt

    14 Stimme(n)
    27,5%
  5. w: Ist mir egal. Solange er sich wohl fühlt.

    15 Stimme(n)
    29,4%
  6. m: Ich hab nur Sex, wenn ich TOP hergerichtet bin

    1 Stimme(n)
    2,0%
  7. m: Stoppeln halten vom Sex nicht ab :D Passiert eben manchmal

    13 Stimme(n)
    25,5%
  8. m: Es stört mich, wenn mein Partner nicht hergerichtet ist

    5 Stimme(n)
    9,8%
  9. m: Wenn mein Partner nicht hergerichtet ist, ist es ok, solange es die Ausnahme bleibt

    5 Stimme(n)
    9,8%
  10. m: Ist mir egal. Solange sie sich wohl fühlt.

    13 Stimme(n)
    25,5%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.998
    598
    8.585
    nicht angegeben
    28 April 2010
    #1

    Schon mal nicht rasiert, um beim 1. Date nichts zu überstürzen?

    Hey,

    nicht nur in diversen Filmen und Serien, sondern auch in der Realität hab ich schon öfters erlebt, dass Menschen sagen: "Nee, ich rasier mir diesmal beim ersten Date nicht die Beine, weil ich dann bestimmt nicht mit ihm ins Bett steige" :grin: Oder, dass die Frau beim überraschenden Herrenbesuch "schnell" ins Bad verschwindet und sich herrichtet, während der Mann auf der Couch einschläft :tongue:

    Mich würde interessieren, ob ihr sowas auch macht bzw. ob nicht-rasierte Beine oder eine etwas stoppelige Intimrasur euch wirklich davon abhalten würden, mit ner Person in die Kiste zu hüpfen :smile:

    Sei's nun bewusst oder unbewusst. Richtet ihr euch immer her, wenn ihr euren Partner/Affäre/Date sehen werdet und vermutlich auch Sex haben werdet? Seid ihr immer top-gestylt oder sagt ihr manchmal auch, wenn es spontan dazu kommen sollte, dass ihr keine Lust habt, weil ihr insgeheim nur nicht euren nicht-rasierten XY "herzeigen" wollt?

    Wenn ihr es trotzdem macht, "warnt" ihr dann den Partner vor? Oder ist das bei aller Leidenschaft schon egal und man fällt einfach wild übereinander her :zwinker:

    Und, natürlich auch andersrum die Frage: Dämpft es eure Lust, wenn Stellen beim Partner nicht top hergerichtet sind? Oder ist das dann letztendlich auch schon egal :smile:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    28 April 2010
    #2
    Mein Rasurverhalten ist an sich immer gleich. Außer im Winter. Da lass ich die Beinrasur gerne mal schleifen. :grin:
    Ab und an ärgere ich mich dann auch, wenn ich mit stoppeligen Beinen mit meinem Freund Sex hab, aber ihn stört das null bzw. ihm fällts nicht mal auf. :grin:
     
  • fexy
    Benutzer gesperrt
    24
    0
    0
    Single
    28 April 2010
    #3
    Das ist letztendlich egal, wenn lust da ist, dann muss man dieser einfach nachgeben unabhänigig von der rasur des Partners.

    Wenn ich ein Date habe richte ich mich immer schön her (rasur gesicht, rasur intim), egal ob dieser Bereich zum einsat kommt oder nicht. Ich mach das auch wenn ich kein date habe. da fühl ich mich einfach wohler und ich finde das ist kein aufruf - hey lass uns in die kiste springen
     
  • hennahlein
    hennahlein (36)
    Öfters im Forum
    730
    68
    122
    nicht angegeben
    28 April 2010
    #4
    ich rasiere extra gründlich vor einem date. nicht um unbedingt in die kiste zu hüpfen, sondern um mich gepflegt und sexy zu fühlen. die ausstrahlung ist dann einfach eine andere, wenn man mit sich selbst zufrieden ist und dazu gehört eben auch die entsprechende vorbereitung des dates
     
  • MsThreepwood
    2.424
    28 April 2010
    #5
    Wenn ich weiß, dass ich meine Romanze sehe, dann rasier ich mich gründlicher, ja :grin:

    Aber falls es zu spontanen Treffen kommt und ich mal nicht frisch rasiert bin - auch kein Problem. Top gestylt bin ich eh höchst selten.

    Mich absichtlich nicht zu rasieren um mich von irgendwas abzuhalten - auf so eine dämliche Idee bin ich noch nie gekommen :grin:

    Andersrum muss mein Bettgefährte auch nicht immer super gestylt sein. Wir sind beide eh nicht so die modebewussten und hochgestylten Menschen :hmm:
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.444
    148
    251
    nicht angegeben
    28 April 2010
    #6
    Ich rasiere mich eh immer regelmässig, egal was kommt. Wenn ich mich einmal nicht rasieren würde und Lust hätte mit einem Kerl in die Kiste zu gehen würde mich die fehlende Rasur bestimmt nicht davon abhalten.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    28 April 2010
    #7
    Eine meiner Freundinnen hat mir irgendwann mal davon erzählt, dass sie sich ab und an die Beine nicht rasiert um keinen Sex zu haben. Find' ich gut und ich habe das jetzt auch schon ein paar Mal gemacht. Beim ersten Sex mit einem neuen Mann (und auch nicht beim zweiten oder dritten Mal) würde ich nie unrasiert sein. Stoppeln habe ich nur in ganz besonderen Ausnahmefällen und dann weiß er auch, dass ich mit wichtigeren Dingen beschäftigt war, als mich zu rasieren. Ich finde solche Pflege sehr wichtig und ich kann es nicht leiden, wenn ein Mann nicht rasiert ist.
     
  • diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.202
    198
    838
    in einer Beziehung
    28 April 2010
    #8
    Eine interessante selbstdisziplinierungstrategie:grin:
     
  • Celine89
    Celine89 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    509
    103
    21
    vergeben und glücklich
    29 April 2010
    #9
    Das würde mich nicht vom Sex abhalten. Meine Güte, ein paar Stoppeln...wenn er ein Problem damit hätte, würd ich eh keinen Sex mehr wollen, find das albern. :grin: Dann leckt er mich eben nicht.^^
    Ich bin aber auch bei meinem Partner nicht pingelig, was die Intimrasur angeht, von daher.
     
  • saliko
    Öfters im Forum
    263
    53
    26
    in einer Beziehung
    29 April 2010
    #10
    Ich mag keinen Sex haben wenn ich mich mit mir selbst grad nicht wohl fühle. Zum wohl fühlen gehört einigermaßen rasiert sein dazu, je frischer rasiert desto wohler fühl ich mich mit mir selbst und meinem Körper.

    Ich habe manchmal an meinem Verhalten beobachtet, dass ich schon wusste ob ich an einem Tag Sex haben möchte oder nicht. Wenn ich prinzipiell möchte bin ich auch oberfrisch rasiert. Wenn ichs mir eh nicht so vorstellen konnte, hab ich mir auch schon den Aufriss des Extra-frisch-rasierens gesparrt, und bin dann mit so Worten wie "Nee, ich bin nich so rasiert und fühl mich so nich wohl" auf Abstand gegangen. Bzw. vielleicht hab ich auch nur gesagt, dass ich mich nicht wohl fühle, aber für mich war ja klar, dass es mit dem Rasur-Zustand zusammenhängt.

    Zu einem ersten Date unrasiert zu gehen, um mich selbst vom Sex abzuhalten, könnte durchaus so eine Sache sein, die ich tun würde (Also mir erschließt sch die Logig :grin:) kam bisher nur noch nicht so vor.
     
  • User 87573
    Sehr bekannt hier
    2.071
    168
    440
    nicht angegeben
    29 April 2010
    #11
    Beim ersten Mal bin ich definitiv toprasiert, sonst fühl ich mich unwohl.
    Ansonsten rasiere ich mich immer, wenn ich weiß dass es zu Sex kommen kann.
    Dank Fernbeziehung gibts auch mal Wochen ohne Sex und dann rasier ich mich halt höchstens 1 Mal die Woche, dh ich bin etwas stoppelig. Wenn ich allerdings ausgehe etc. rasier ich mich witzigerweise wieder gründlich obwohl das ja eigentlich keiner sieht.
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    29 April 2010
    #12
    Hab ich früher schon bei ersten oder zweiten Dates gemacht, ja. Hat auch immer gewirkt (sowas "vvergisst" man nicht, bzw. ist es mir auch nicht egal) . ;-) Und das "nichts überstürzen" auch.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.270
    398
    4.518
    Verliebt
    29 April 2010
    #13
    ich bin eigentlich immer rasiert und dessoustechnisch gut gestyled, jeden tag, ob ich im garten arbeite, ins büro gehe oder shoppen oder zu einer verabredung, dass war schon immer so.

    denke es hat einfach was mit meinem persönlichen wohlfühlgefühl zu tun, ist mir wichtig mich gepflegt udn shcön zu füheln, dann wirke ich sofort anders.
    an so äußerlichkeiten würde ich sex jedoch nie fest machen oder ausschließen.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    29 April 2010
    #14
    also im winter rasier ich mich ja schonmal gar nicht an den beinen, gibt ja keinen grund. da trag ich ja lange hosen und man siehts nicht. meinen freund hab ich im frühling/sommer kennengelernt und da war ich glaub ich schon rasiert, aber genau weiß ichs auch nicht mehr. ansonsten war ich nie in so einer situation. ich könnt mir aber denken, dass ich vorher schon rasiert sein würde, ich würde ja in dem moment von meinen gefühlen aus entscheiden, was passieren soll.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    29 April 2010
    #15
    Ja, damals mit 16 hab ich das gemacht. :grin:

    Mich stört es nicht, wenn er mal Stoppeln hat. Ich rasier mich auch nicht jeden Tag, sondern höchstens 2 Mal die Woche.

    Überstürzt hab ich trotz rasieren nie etwas.
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.340
    348
    2.218
    Single
    29 April 2010
    #16
    Da sich die Rasur bei mir auf Teile des Gesichts beschränkt und ich ansonsten keinen Grund dafür sehe, mich auch an anderen Stellen zu rasieren, kann ich diese Taktik überhaupt nicht anwenden.
    Allerdings bin dich sowieso nicht der Typ, um irgendwas zu überstürzen, so dass ich auf solche Dinge gut verzichten kann. (Sex beim ersten Date kommt für mich sowieso nicht in Frage) - Ich müsste eher irgendeine Taktik finden, um spontaner zu werden und mich mehr zu trauen...
     
  • cynthia_ann
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    103
    12
    nicht angegeben
    29 April 2010
    #17
    Ich nicht, aber einige meiner Freundinnen wenden diese Taktik regelmäßig an.
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.220
    Verheiratet
    29 April 2010
    #18
    Also sorry, ich find sowas dermaßen albern, dass ich es gar nicht geglaubt habe, als mir eine Freundin davon erzählt hat :zwinker:

    Ob meine Beine glatt sind, hängt mehr von der Witterung ab, als von irgendwelchen Dates. Und den Intimbereich trage ich zumindest in der Bikinizone immer blank, egal was ist. Beim ersten Freund hatte ich sogar nur gestutzt, da hatte ich mir noch keine Gedanken drüber gemacht.

    Also nee, ich finds affig und mein Willen ist auch so stark genug, als dass ich nicht mit jemandem im Bett lande, wenn ich es gar nicht möchte.
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    29 April 2010
    #19
    Beim ersten Date ist es was völlig anderes als im Alltag :zwinker:. Da rasiere ich mir nur zwei Mal die Woche die Beine, manchmal sogar nur einmal, damit die Härchen nicht einwachsen und weil ich neben der Arbeit weder die Zeit noch die Lust dazu habe, alles extrem langsam und sorgfältig zu machen und nachzukremen etc.. Ich bin leider auch am ganzen Körper mit vielen und kräftigen Haaren gestraft, auf dem Kopf ist das schön, aber sonst?

    Frauen wie meine Schwester mit feinen, hellen Haaren haben es da leichter als ich, aber dafür mehr Schwierigkeiten mit der Frisur.

    ***

    Beim ersten Mal Sex muss auf jeden Fall alles top rasiert sein ^^.

    Und da habe ich auch schon die Beine nicht rasiert, um es langsam angehen zu lassen. Mit dem Ergebnis, dass wir am See gepicknickt haben und er meinen Fußspann und einen kleinen Teil meines Beines gestreichelt hat, der stoppelig war - und sich trotzdem in mich verliebte.

    So kanns kommen.
     
  • User 65149
    Meistens hier zu finden
    289
    128
    170
    nicht angegeben
    29 April 2010
    #20
    Ich rasiere mich sowieso jedes Mal, wenn ich meinen Freund sehe. Aber auch wenn ich ein bisschen stoppelig bin, hält mich das doch nicht davon ab, Sex zu haben.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste