Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schon vergeben- Grund aber kein Hinderniss?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Hutliebhaberin, 2 Oktober 2005.

  1. Hutliebhaberin
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    Single
    Hallo, ich wollte mal eure Meinung dazu erfahren:

    Findet ihr es in Ordnung, wenn man versucht an jemanden ranzukommen, obwohl dieser schon vergeben ist? Weil ja schließlich 2 dazu gehören, und der Betreffende in seiner Beziehung gar nicht glücklich sein kann wenn er auf solche Annoncen anspringt?

    Oder findet ihr es einfach nur geschmacklos, und man sollte dem Paar lieber seine Ruhe gönnen?
     
    #1
    Hutliebhaberin, 2 Oktober 2005
  2. Broken
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    Du bist Single, Du bist niemandem Rechenschaft schuldig - und wenn Du was mit nem verheirateten Mann hast ist das sein Problem, nicht Deins. ;-)
     
    #2
    Broken, 2 Oktober 2005
  3. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    #3
    Honeybee, 2 Oktober 2005
  4. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    naja, also toll find ich das nicht. ich habs selber gemacht und selber erlitten. aber es ist ja nun mal so, dass man gegen gefühle einfach nichts machen kann.
     
    #4
    Kerowyn, 2 Oktober 2005
  5. lostlover
    lostlover (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Freir Wettbewerb, survival of the fittest. Wenn's die andere nicht bringt, muss sie eben noch zulegen. Man kann's trotzdem schonend(er) beibringen.
     
    #5
    lostlover, 2 Oktober 2005
  6. *Starlight*
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich finds ziemlich scheiße von Leuten die sowas machen! Vergeben ist Vergeben!!!!! Wenn man weiß dass der/diejeniger vergeben ist und auch noch glücklich ist dann sollte man schon die Finger von der person lassen! Es führt nur zu Streit in ner Beziehung und des isses einfach nicht wert! ich mein letztendlich leidet ja die glückliche Beziehung drunter!
     
    #6
    *Starlight*, 2 Oktober 2005
  7. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Nein, da bin ich sehr konsequent. Vergeben ist vergeben und ich masse mir nicht an, darüber zu urteilen, wie glücklich andere in einer Beziehung sind. Ich bin schon der Meinung, dass man in eine glückliche Beziehung nicht eindringen kann, aber ich muss es definitiv nicht provozieren oder herausfordern. Ich lege da nichts draufan und lasse grundsätzlich die Finger von Männern, von denen ich weiss, dass sie vergeben sind (wenn sie es nicht sind, ist es ein anderes Thema, dann kann ich nichts dafür).
     
    #7
    Dawn13, 2 Oktober 2005
  8. glashaus
    Gast
    0
    Ehrlich gesagt wäre mir das zu stressig und es müsste schon ein außergewöhnlich toller Typ sein bei dem ich das machen würde.
     
    #8
    glashaus, 2 Oktober 2005
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    ich selber habe zwar noch keine vergebenen typen angemacht, aber ab und zu kommen mal welche an, die eine freundin haben. wenn das aber so ist, dann kann die beziehung wohl nicht so ernst oder glücklich verlaufen sein und dann ist vergebensein zwar ein grund, aber kein hinderniss mehr.

    bei meinem ex K. war es auch so, dann auf einmal sein bester freund angefangen hat mit mir zu flirten, ich kannte ihn schon lange und jetzt sind wir zusammen. ich glaubte also immer in der beziehung mit K. glücklich zu sein, aber am ende musste ich feststellen, dass ich ich nach etwas / jemand anderem sehnte...
     
    #9
    xoxo, 2 Oktober 2005
  10. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Wenn man sich richtig verliebt hat, dann ist es meiner Meinung nach zwar immer noch nicht einwandfrei, aber legitim, wenn man einen Vergeben anbaggert. Nicht okay ist, wenn man systematisch eine Beziehung zu zerstören beginnt, indem man z.B,. intrigiert. Und ich finde es auch nicht gut, wenn man sich nur aus Spaß, ohne tieferes Interesse, an einen Vergebenen heranschmeißt, wenn man genauso gut einen anderen, der solo ist, wählen könnte.
    Also nach Möglichkeit sollte man sich aus Beziehungen raushalten. Wenn tiefe Gefühle ins Spiel kommen, kann ich verstehen, dass man es doch tut.
     
    #10
    Ginny, 2 Oktober 2005
  11. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich finde sowas voll daneben. Klar kann es sein, dass man sich einfach näher kommt, aber dann sollte der vergebene von den beiden auch so fair sein, seine Beziehung zu beenden, bevor er was neues anfängt.
    Stelll dir einfach mal vor, wie es dir gehen würde, wenn sich wer an deinen Partner ranmacht.
    Außerdem denke ich immer:"Wer seinen Partner für mich verlässt, der verlässt auch mich ganz leicht für nen anderen."
     
    #11
    Touchdown, 2 Oktober 2005
  12. Black Devil
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn ich ihren freund net kenne und er net mein kumpel ist, finde ich das völlig ok und würde das auch machen ... solange es einem selbst immer und jederzeit passieren kann, mache ich das auch :tongue:
     
    #12
    Black Devil, 2 Oktober 2005
  13. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    1. Mir ist es schon passiert und es war nicht schön.
    2. Mir ist es ein 2. mal passiert aber er hat sich für mich entschieden.
    3. Hab ich auch schon versucht an nen Mann zu kommen, der ne Freundin hatte (die Beziehung war aber nicht ernst zu nehmen und er hat sie auch sonst nie erwähnt) - tja und heute ist er mein Schatz und wir sind schon ne Weile zusammen *g* :engel:

    LG
    Ichicky
     
    #13
    Ichicky, 2 Oktober 2005
  14. Morry
    Morry (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Dem kann ich so zustimmen.
    Gefühle lassen sich schwer kontrollieren und man ist oftmals einfach machtlos gegen sie, wenn jedoch keine Gefühle vorhanden sind würde ich die Finger von einem vergebenen Mann lassen.
     
    #14
    Morry, 2 Oktober 2005
  15. peterpan
    peterpan (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin auch der Meinung, dass es ein Grund ist, aber kein Hindernis....mit der Einschränkung, dass man mit dem/r Partner/in nicht befreundet oder ähnliches ist.
    Obwohl ich sonst ne Null bin im Frauen anmachen, lief es bei den Vergebenen meist gut..
    Bei der einen Frau hab ich soweit Erfolg gehabt, dass ich bei einem dicken Zungenkuss schonmal ihren Popo in der Hand hielt und klar mehr gegangen wäre....ich dann aber nen Rückzieher gemacht hab, weil ich Angst davor hatte mir passierts dann in der Beziehung auch. *lol*

    Beim 2ten Mal hab ich mich öfter mit ihr getroffen (wußte, dass sie irgendnen Freund hat) und hab ihr dann gesagt sie soll ihn abschiessen, was dann auch passierte. Leider lief die Beziehung nur 2-3 Monate.*egal*

    Bei meiner jetzigen Beziehung waren wir beide vorher jedoch Single...
     
    #15
    peterpan, 2 Oktober 2005
  16. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Sehe ich genauso!

    Ich war mal in so eine Situation...und das knapp 3 Jahre! Von ausspannen kann aber gar nicht die Rede sein. ER hat mich warmgehalten! Selbstverständlich stellt er es heute so hin als wäre ich an allem schuld und ICH hätte ihn ja unbedingt gewollt. Na ja das ist in der Hinsicht ein Witz, weil ER immer derjenige war der angekrochen kam, wenn er mal wieder mit seinen Gefühlen nicht klar kam. Und das ich im Laufe von 3 Jahren dann auch mal männliche Wesen kennenlerne sollte dann auch nicht so eigenartig sein, dass man mir unterstelle ich hätte das extra gemacht um ihn eifersüchtig zu machen! Immer wenn ich gerade auf dem besten Weg war von ihm wegzukommen, fing sein Gefühlchaos wieder an. Und ich war so blöd, und habe im jedes Mal wieder Zeit gegeben sich zu entscheiden und habe Rücksicht genommen und in den 3 Jahren jeden anderen Mann wegen ihm links liegen gelassen! Und er hatte zu fast jeden Zeitpunkt siene damalige Freundin.
    Und da soll mal einer behaupten, die 3. Person sei immer daran schuld, wenn die Beziehung zerbricht. In dem Fall hat er den größten Teil dazu beigetragen und nicht ich!
     
    #16
    StolzesHerz, 2 Oktober 2005
  17. morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    Nö, ist nicht mein Niveau............
     
    #17
    morea, 2 Oktober 2005
  18. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    sehe ich genau so
     
    #18
    User 37583, 2 Oktober 2005
  19. Sunny81
    Sunny81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    101
    0
    Single
    Also ich finds mega daneben.
    Ich find es auch irgendwie ne billige Ausrede dann zu sagen: es gehören zwei dabei. Wenn ich Anstand hab, mach ich mich an den anderen gar nicht erst ran, egal wie es in seiner Beziehung momentan steht. Kann zwar vielleicht manchmal superschwer sein, aber trotzdem
     
    #19
    Sunny81, 2 Oktober 2005
  20. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Danke - dachte schon, ich hätte völlig antiquierte Ansichten, als ich die Antworten hier gelesen hab.
     
    #20
    Touchdown, 3 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schon vergeben Grund
Blue_eye1980
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 November 2016
17 Antworten
Nobody2013
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 November 2016
37 Antworten
Marc070784
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 Oktober 2007
21 Antworten