Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schon wieder Blutung. - Hilfe! :-(

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 37900, 19 Mai 2006.

  1. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Guten Morgen!

    Letzte Woche hatte ich nachm Sex sowas wie einen Blutsturz, dh ich habe einmal sehr stark geblutet. (Hatte dazu auch nen Thread eröffnet.) Naja das war dann auch vorbei gewesen. Bis heute Nacht. Heute morgen musste ich feststellen, dass ich wieder geblutet habe in der Nacht. Zwar nicht so stark, wie das letzte Mal. Aber es beunruhigt mich.

    Ich weiß genau, dass ich keine Einnahmefehler hatte. Und somit kann ich mir die Blutungen einfach nicht erklären. :kopfschue

    Meine Tage dürfte ich erst in 1,5 Wochen haben, da ich jetzt mit der letzten Woche Pilleneinnahme angefangen habe, mach also ab nächste Woche Freitag Pause.

    Ich hab auch nicht erst mit dieser Pille angefangen. Ich nehme die Yasmin und das schon seit 1,5 Jahren.

    Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Das macht mich nämlich ganz schön alle, weil ich es mir nicht erklären kann. :geknickt:

    Danke und lg

    Apfelbäckchen

    Off-Topic:
    Und sorry, dass es etwas durcheinander geschrieben ist. Aber ich bin auch durcheinander
     
    #1
    User 37900, 19 Mai 2006
  2. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Oh man, ich kann verstehen, dass du beunruhigt bist....

    Wie wäre es, wenn du beim FA anrufst, dass der dich dazwischen schiebt? Ich denke bei solch einem Grund ist das durchaus möglich....

    Wir können hier ja auch nur rätselraten...

    Ich hätte beim ersten Mal ja wirklich getippt, dass es von deinem Freund kommt (hab meinen Thread von damals nochmal durchgelesen und da stand drin, dass es ihm nicht weh getan hätte !!), aber wenn es heute nacht von allein geblutet hat?!

    Ich würd dir auf jeden Fall den Gang zum FA raten.
     
    #2
    Cinnamon, 19 Mai 2006
  3. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    kommt denn nur blut oder auch etwas schleimhaut mit?
    und wie sieht das blut aus - frisches, helles blut oder bräunlich mit schleim?

    gibts irgendwas besonderes zur zeit? prüfungen, stress, krankheit, diät, sport... ?
     
    #3
    Miss_Marple, 19 Mai 2006
  4. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand Themenstarter
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Also Termin hab ich ja am Dienstag beim FA. Das beruhigt mich schon ein bisschen. Aber ich bin halt ein Mensch, der nicht lange warten kann und den sowas fertig macht, wenn das ungeklärt ist. Deswegen wollte ich hier halt mal fragen. :schuechte

    Also letzte Woche war es helles, frisches Blut mit Schleim. Und heute war es bräunlich. :ratlos:

    Stress hab ich letzte Woche mächtig gehabt. Da ist mir in der Arbeit ein schwerwiegender Fehler unterlaufen, der mich fast meinen Job gekostet hätte. Aber diese Woche war es eigentlich ganz ruhig.
     
    #4
    User 37900, 19 Mai 2006
  5. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    beides -helles blut mit schleim und älteres, bräunliches- spricht eigentlich eher für eine mehr oder weniger "normale" zwischenblutung. grade auch, wenn du viel um die ohren hattest.

    kommt bei mir auch ab und zu mal vor, dass ich in der ersten oder zweiten woche schon tamponpflichtige zwischenblutungen habe, meistens wenn ich in irgendeiner art überlastet bin.

    sprich mit deinem fa drüber und bis dahin, versuch dir keinen kopp zu machen. ganz bestimmt völlig harmlos :smile:
     
    #5
    Miss_Marple, 19 Mai 2006
  6. Lola28
    Lola28 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich möchte auch etwas los werden.

    Ein neuer Thread ist sicherlich unnötig, da ich (fast) das gleiche Problem habe..... :geknickt:

    A~lso, vor einem Monat habe ich mit meinem Freund geschlafen. Während des fingerns, fing ich plötzlich an stark zu bluten!

    Dabei und danach hatte ich jedoch keine Schmerzen! Ich ging auf die Toilette und wischte das Blut mit Toilettenpapier wieder ab und das war's auch schon.

    Ich habe meine Periode etwas überzogen, da ich sie bekommen hätte wenn ich bei meinem Freund gewesen wäre, und das wollte ich nicht.

    Kann es vielleicht daran liegen?

    Diesen Montag, gleich am Anfang des GV habe ich etwas geblutet. Ich hatte wieder keine Schmerzen und die Blutung verschwand wieder schnell und war nicht so stark wie beim letzten Mal. Doch.... später als er mich wieder fingerte, tat es wieder höllisch weh und jetzt brennt es wenn ich auf's WC muss! Es ist nicht wirklich blutrot, sondern bräunlich und letztes mal kam sehr viel Schleim raus. Es tut richtig höllisch weh und ich weiß nicht woran es liegen kann, da ich beim Sex nie was merke!

    Auch danach tut es nie weh, dennoch blutet es....

    Hat jemand von euch auch so ein Problem? Hat es vielleicht mit der Pille was zu tun?
     
    #6
    Lola28, 2 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schon Blutung Hilfe
Annchen22
Aufklärung & Verhütung Forum
20 November 2012
7 Antworten
hot_muffin
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Dezember 2007
1 Antworten
Majala
Aufklärung & Verhütung Forum
9 März 2006
4 Antworten
Test