Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schon wieder die Sekretärin!!! (LANG !)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von scorp123, 26 Januar 2006.

  1. scorp123
    Gast
    0
    Hallo alle,

    hier die Vorgeschichte aus dem Jahre 2004 für diejenigen die es interessiert:

    Wie werde ich diese Sekretärin los ???


    Seit 2004 ist viel passiert. Die Situation mit dieser Sekretärin hatte sich beruhigt; sie hatte jenen primitiven Typen mit dem sie immer rumgef**** hat kurz nach dem Vorfall mit ihren Porno-Fotos ziemlich drastisch in den Wind geschossen, er wurde zudem aus der Firma gefeuert, und sie lebte die letzten 2 Jahre wortwörtlich wie eine Nonne. Schwer zu glauben dass sie das gleiche Flittchen ist von welchem ich eine Flash-Karte voller selbstgemachter Porno-Bilder habe :grin:

    Jedenfalls gab sie sich richtig Mühe das Image des "Flittchens" los zu werden. Und lange Zeit herrschte zwischen ihr und mir sowas wie ein "Waffenstillstand". Motto: "Leben und leben lassen".

    Ich bin ja IT-Administrator ... Und durch einen dummen Zufall, als wir wieder einmal ein paar bescheuerten Computer-Viren in unserem Firmen-Netz nachjagen mussten, bin ich darauf gestossen dass sie alle meine Mails, quasi meine "Elektronischen Liebesbriefe" aus den Jahren 2002 + 2003 als ich in sie verliebt war, restlos aufbewahrt hat !!!

    Sie lässt auf dem Backup-Server sogar extra Backup-Jobs fahren, damit diese meine Liebesbriefe auch ja gesichert werden und im Falle eines Crashs nicht verloren gehen! Mit den Kundenbriefen und anderer Geschäftskorrespondenz betreibt sie diesen Aufwand nicht!! :eek:

    Das hat mir ziemlich zu denken gegeben und bei mir alte Gefühle teilweise wieder zum Leben erweckt :kopf-wand :herz:

    Habe meiner Frau auch davon erzählt; doch die nimmt das nicht so ernst. Sie witzelt meistens nur rum, z.B. "Was denn? Habe ich da plötzlich eine 'pöse pöse' Konkurrentin oder wie? Da muss ich mir aber extra Mühe geben, was Schatzi ...?" Und wie sie sich Mühe gibt ... :knuddel: :anbeten:

    Trotzdem beschäftigte mich die Sache .... und ich sprach also die betreffende Sekretärin an, was das soll mit meinen alten e-Liebesbriefen ....

    Ihre Reaktion: Wie vom Blitz erschlagen !!! Seither guckt sie himmelarschtraurig wenn ich mit meiner Frau telefoniere, läuft rot an, schüttelt ihr Köpfchen :kopfschue ... oder sie rennt aus dem Büro und wenn sie zurück kommt, kann man klar sehen dass sie elendlich geheult hat .... :cry:

    Was soll das !!!??? Hat die blöde Ziege nun plötzlich doch Gefühle für mich oder was? Aber wenn dem so ist, dann hätte sie mich vor drei Jahren nicht abblitzen lassen sollen!! Ich war ja 2002 + 2003 in sie verliebt! Aber statt meine Gefühle zu erwidern ist sie mit jenem anderen Typen (siehe Vorgeschichte oben!) ins Bett ...

    Ich kapiere das echt nicht! Aber Tatsache: Sie hat jedes Mail von mir, egal wie unbedeutend, in einem Extra-Ordner in ihrem Outlook-Postfach, und sie betreibt einen vergleichsweise extremen Aufwand um sicherzustellen dass ihr diese Mails nicht verloren gehen, also doppelte Backups, extra Backup-Jobs, usw.

    Ich habe alle meine und ihre Mails von damals schon laaaange gelöscht.

    Jedenfalls zeigt sie seit meiner Entdeckung vor ein paar Monaten klare Symptome von Eifersucht (so klar dass sogar ich als Mann es ohne weiteres kapiere!), schüttelt mit ihrem Köpfchen wenn z.B. meine Frau anruft, sie läuft rot an, und sie wird augenscheinlich wütend wenn ich mit anderen Frauen rumschäkere (z.B. Kolleginnen welche selber fest gebunden sind und/oder wissen dass ich verheiratet bin!), egal wie harmlos.

    Wenn ich sie darauf anspreche meint sie nur es sei nichts ... "Alles bestens.".

    Frage ich sie ob sie mit mir in die Kaffee- oder Mittagspause will, wimmelt sie mich ziemlich unwirsch ab. "Keine Zeit" heisst es dann. Gehe ich dann mit einer anderen Kollegin in die Pause läuft sie aber hochrot an und explodiert fast, es bildet sich Tränenwässerchen in ihren Augen und man kann ihr die Wut ohne weiteres ansehen ...

    Frage ich sie nach diesen offensichtlichen Wutausbrüchen meint sie: "Das bildest Du Dir sicher nur ein ... "

    Seit einigen Wochen klebt sie wie eine Klette an mir: Drucke ich etwas aus und stehe an einem der riesigen Netzwerk-Drucker, steht sie plötzlich hinter mir, lehnt sich quasi mit ihrer Vorderseite gegen meinen Rücken, so als ob sie versuchen würde mir über die Schultern zu schauen. Da ich aber um einiges grösser bin, ist dies von vorne herein sinnlos. Ich spüre lediglich wie sie ihre Brüste gegen meinen Rücken drückt ... aber wahrscheinlich ist es genau das was sie will?? Total schräg das ganze. :tongue:

    Es wurde aber noch schräger:

    Einmal musste ich mit ein paar Lehrlingen ein paar grosse Karton-Kisten mit Server-Bauteilen auspacken ... Unser Chef hatte uns ein paar Upgrades spendiert, und ich wollte die neuen Disks usw. schleunigst ausgepackt und eingebaut haben (wozu hat man Lehrlinge?). Wie ich mit diesen Kisten herumhantiere steht sie plötzlich wieder hinter mir ... aber dieses mal habe ich sie nicht gesehen, und wie ich mich umdrehe knalle ich ihr buchstäblich die Kartonkiste um die Ohren, so dass sie ziemlich spektakulär zu Boden fällt. Das ganze Büro krümmt sich vor Lachen!

    Ich entschuldige mich natürlich sofort, helfe ihr wieder auf, und wie sie mit ihrem Mund in meine Hörweite kommt, zischt sie mir zu: "Macht nix, ich wollte schon immer mal von Dir auf dem Boden gestossen werden ..."

    Mir blieb das Herz stehen! :eek:

    Seit diesem Vorfall hat sie nun die wirklich dicken Geschütze aufgefahren: Wenn es das Wetter erlaubt, läuft sie wieder ohne Unterwäsche rum ... und zwar so, dass ich auch sehe dass sie keine Unterwäsche an hat und "unten ohne" ist !! :ratlos:

    Das läuft beispielsweise dann so ab:

    Sie hat einen Mini an, unten nichts drunter, und dann beklagt sie sich über die angeblich so lahme Netzwerkverbindung. Ihr Chef löst dann einen Support-Call aus, welcher dann auf ihr Drängen hin bei mir landet, obwohl ich eigentlich mit der Verkabelung nichts am Hut habe. Aber sie labert ihm die Ohren voll wie "kompetent" ich sei und das Problem immer im Nu gelöst kriege ... Also kriege ich den Auftrag, die Netzwerk-Verkabelung unter ihrem Schreibtisch zu kontrollieren.

    Ich gehe also hin ... sie grinst schon hämisch. Ich krabble unter den Tisch und fange an die Kabel dort unten zu kontrollieren, worauf sie mit ihrem Schreibtischstuhl näher rückt und dann die Beine spreizt ... so dass ich auch ja ihre blank rasierte Muschi zu sehen kriege !!! :schuechte

    Ich bin leider auch nur ein Mann und starre natürlich volle Pulle auf dieses Prachtexemplar weiblicher Anatomie ... Und was macht sie: Guckt runter und kontrolliert ob ich ihr auch ja brav auf die Muschi starre :grin: Und dann ist sie soooooo happy. Der Gesichtsausdruck den sie dann hat ist mit "totaler Euphorie" am ehesten noch zu beschreiben. Unglaublich die Kleine!

    Jedenfalls ist irgendwann der Spuk vorbei, sie sagt: "Oh, das Netzwerk funktioniert wieder ... Du kannst jetzt gehen ..." - für mich das Signal unterm Schreibtisch hervor zu krabbeln und mit vollem Ständer zurück zu meinem eigenen Schreibtisch zu schleichen, in der Hoffnung das keiner sieht wie angeschwollen meine Hose plötzlich ist ... :schuechte

    Oder was auch schon passiert ist: Sie behauptet dass das Monstrum von Drucker gegenüber von meinem Schreibtisch kaputt sei ... also bückt sie sich, z.B. um den Toner zu wechseln, Papierstau zu entfernen, usw. Und wie sie sich bückt, sehe ich natürlich ihren blanken Hintern und ihre Muschi von hinten. Sie positioniert sich ja auch so, damit ich das auch ja mitbekomme. Und wie immer macht sie dann ihren Kontrollblick: Sie guckt nach ob ich ihr auch wirklich auf ihren Po bzw. ihre Muschi starre ... Wenn ja ist sie dann soooooo happy, dass sie die Show um ein paar Minuten verlängert oder x-mal wiederholt.

    Zwinge ich mich jedoch dazu, nicht hinzugaffen, wird sie *extrem wütend* ... dann stampft sie wutschnaubend davon. Manchmal heult sie sogar ... dann läuft sie knallrot an, schüttelt wieder ihr Köpfchen, und mit Tränen die ihr von den Augen kullern rennt sie davon.

    Am nächstfolgenden Tag wiederholt sie dann das Ganze ...

    Es gibt aber auch phaseweise Tage wo sie wieder das "keusche Engelchen" spielt und so tut als ob sie nie und nimmer zu solch Obszönitäten fähig wäre ....

    Meine Frau weiss das alles. Sie ist aber keine allzugrosse Hilfe. Erstens nimmt sie das nicht sooooo ernst, und zweitens fühlt sie sich sogar geschmeichelt, sie müsse ja einen tollen Hecht zum Mann haben (also mich!) wenn sogar unser Büro-Blondchen mich plötzlich verführen will ...

    Also, echt hey ... ich dreh noch durch.

    Diese Sekretärin hat mich vor x Jahren abblitzen lassen, bewahrt aber immer noch alle meine e-Liebesbriefe von damals auf. Sie klebt neuerdings wie eine Klette an mir, und als allerneuste Entwicklung präsentiert sie mir mehrfach die Woche ihre blankrasierten Weichteile ... wohl um sich einreden zu können wie begehrenswert sie ist oder sowas??

    Wie zum Henker soll ich mich verhalten ???????? :ratlos:

    Und ich meine dies absolut bitter ernst ... ich finde die Situation alles andere als komisch. Fehlt mir noch dass ich am Ende noch Ärger kriege wegen ihr ... :mad:

    Bitte nur ernstgemeinte Antworten ...


    Dank + Gruss,

    Scorp123
     
    #1
    scorp123, 26 Januar 2006
  2. xikitito
    xikitito (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hab mir die vorgeschichte durchgelesen und ne frage:
    waren minis net verboten???
    und sonst scheint die dame halt wirklich ein psychologisches problem zu haben. sie sehnt sich vielleicht nach liebe und zuwendung, die sie früher von dem anderen macker da bekommen hat und jetzt hat sie sich wohl in dich verliebt.
    deine frau ist sich wohl sehr sicher, dass dich diese sekretärin überhaupt nicht interessiert... du willst auch nichts von ihr, oder? also kein sex mein ich...
    bin leider kein psychologe, weiß net, was in ihr wirklich vorgeht.. normal ist das aber nicht, is ziemlich krankhaft...
    naja, vllt kennen sich ja anderen hier im forum besser damit aus, bin ja auch nicht gerade der älteste :zwinker:!
     
    #2
    xikitito, 26 Januar 2006
  3. Nimmersatt
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    103
    1
    Single
    weiß nicht wo das Problem ist? Deinem Text entnehme ich, dass dir das alles ganz gut gefällt und du geschmeichelt bist. Deine Frau beschwert sich auch nicht. Ist doch schön, haste ab und zu mal einen Blick auf nen blanken Arsch und ne heiße Muschi. Verschönert den Büroalltag doch ungemein und gibt ihm ein bisschen Pepp. Klingt sowieso ziemlich langweilig was du machst, also ein guter Grund um seinen Job zu lieben :zwinker:
     
    #3
    Nimmersatt, 26 Januar 2006
  4. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Lass sie doch. Wenn es ihr gefällt und du kein Interesse an ihr hast, gibt es ja auch keinen Grund nervös zu werden oder sich aufzuregen...
    Oder hast du etwa doch Interesse an ihr?:zwinker: :link:
     
    #4
    Recon, 26 Januar 2006
  5. petite-coquine
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    103
    5
    vergeben und glücklich
    wow, also man könnte ja nicht behaupten, dass es bei euch da in der firma langweilig wird :zwinker:
    aber nunja was die dame sich da herausnimmt ist schon etwas heftigst und ich verstehe deine sorge volkommen, was z.b. deinen job angeht in dem bereich musst du einfach wirklich wahnsinnig aufpassen...allerdings hörte das für mich nun auch nicht so an als wärst du besonders abgeneigt auf ihre reize einzugehen...du musst dir vlt einfach über deine gefühle im klaren werden und sie dann in der hinsicht versuchen zu ignorieren, auch wenn das wie du beschrieben hast schon fast unmöglich ist. aber dann lass sie halt einfach mal die beine breit machen und mein gott dann seh halt mal hin, solange du es immer wieder schaffst ihr trotzdem irgendwie aus dem weg zu gehen...vlt solltest du sie auch darauf ansprechen und ihr bewusst machen dass du zu hause bereits eine frau hast die du sehr liebst und sie dich doch bitte in ruhe lassen soll:zwinker:
    nunja die toleranz und die leichtigkeit mit der deine frau das aufnimmt ist echt zu bewundern,denk doch mal sie wäre sehr eifersüchtig dass würde ja noch ein riesiges zusätzliches problem darstellen...also sei froh dass sie so reagiert, auch wenn dir das im ersten moment vlt nicht viel weiterhilft
    und klär dein verhältnis mit der süßen-sekretärin, bevor du deinen job verlierst
     
    #5
    petite-coquine, 26 Januar 2006
  6. Reamon
    Reamon (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Falls du die Kleine knallen willst, pass einfach auf,dass sie dir nachher nicht noch Belästigung am Arbeitsplatz anhängen will...so wie die drauf ist.

    aber ehrlich gesagt, so wie du die beschreibst, da würde mir jede Lust vergehen die zu poppen...die ist ja krank, zu offensichtlich und viel zu einfach zu haben...?...schön wärs...wo ist der haken? :tongue:

    also, nimms auf die leichte schulter, wenn du nix von ihr willst und falls doch...klärs zuerst mit deiner frau :grin:
    und wenn sie dich einfach nur noch nervt, lass ihr mal ne botschaft zukommen, in der steht, dass du immernoch die memorycard mit ihren pornobildern hast. oder du redest mal ein ernstes wörtchen mit ihr, dass das ja kein zustand sei und sie aufhören soll....
     
    #6
    Reamon, 26 Januar 2006
  7. scorp123
    Gast
    0
    Eigentlich ja ... Aber eben. Sie ist ja Sekretärin, weiss also ganz genau Bescheid wann welcher Ober-Boss bzw. welche Ober-Bossin wann wo unterwegs ist. Sind zuviele Schlipsträger im Haus dann macht sie auf brav und kommt mit engen Stoffhosen daher und versucht mich damit verrückt zu machen. Wenn sie hingegen weiss, dass alle Manager usw. ausser Haus sind und sie freie Bahn hat, dann kommt sie im Mini daher. Ausserdem: Ist auch schon vorgekommen dass sie sich plötzlich umgezogen hat. Sie hat manchmal eine Sport-Tasche mit Ersatzkleidung dabei ...


    Ich tippe auf Narzissmus ... die bei Wikipedia und andernorts beschriebenen Symptome jedenfalls würden passen.


    Das ist eben der Punkt: Der andere Macker wollte nur Sex von ihr, denn er selber hatte schon eine Partnerin mit der er sogar zusammen wohnte! Ich sagte ja, der Kerl war echt unter aller Sau. Mir ist aber nicht klar was zum Henker sie plötzlich von mir will ... Sie hätte mich 2002 und 2003 haben können wenn sie gewollt hätte.


    Meine Frau stammt aus einem Balkan-Land in Südost-Europa. Für die Frauen dort ist es normal ( !!! ) dass sich die eigenen Macho-Ehemänner gelegentlich mit einer Geliebten vergnügen !! Meine Frau hat im Gegenteil eher Angst ich könnte eines Tages schwul werden oder so (ohne jemand beleidigen oder diskriminieren zu wollen!) ... Kein Witz. Diese Art von Einstellung ist echt keine Hilfe. Einmal sassen wir in einem Restaurant und eine aufgetakelte Rothaarige mit viel zu engen Shorts latschte vorbei. Mann, gab das eine Szene! Nicht etwa weil ich hingestarrt hätte (tut man ja als verheirateter West-Europäer nicht !!! Schon gar nicht wenn die eigene Ehefrau gegenüber am Tisch sitzt !!!) sondern weil ich eben nicht hingestarrt habe! "Bist Du jetzt schwul oder was ???" ... Und das mitten im Restaurant. Tolle Szene war das. Seither gaffe ich präventiv jedem Rock hinterher und vermeide so jeglichen Zweifel an meiner sexuellen Orientierung.

    In Bezug auf die Nackt-Darbietungen der Sekretärin meint sie nur: "Ach komm! Als ob eine nackte Muschi so einem Riesenkerl wie Dir schaden könnte .... " Tolle Hilfe!

    Einmal als wir Zoff hatten und ich eher aus Witz sagte "Ich geh heute die Sekretärin flach legen ..." antwortete sie nur "OK; komm aber nicht zu spät zum essen .... " :cool1:

    Wie gesagt ... Meine Frau ist in dem Punkt keine Hilfe :grin:


    Nun ja, sie ist in der Tat wirklich eeeeendgeil die Kleine .... Aber um ehrlich zu sein, mir machen ihre Macken Angst!!! :eek: Stell Dir vor, ich hätte was mit ihr, und dann rennt sie zur Polizei und behauptet ich hätte sie vergewaltigt ... Das kann echt übel ausgehen.

    Momentan versuche ich ihr aus dem Weg zu gehen, z.B. arbeite ich so oft ich nur kann von zuhause aus (als IT-Mensch kann man das ja ...). Aber eben ... eine Lösung ist das nicht wirklich.


    Gruss,

    Scorp123


    He he he :grin: Nun ja .... So kann man's auch sehen :cool1:
     
    #7
    scorp123, 26 Januar 2006
  8. sunshine771
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
     
    #8
    sunshine771, 27 Januar 2006
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Die Geschichte kingt wie ein sehr schlechter 0815-Groschenroman, total lächerlich. Wobei ich betonen muss, dass es die Sekretärin ist, die sich total lächerlich aufführt. Die hat ein psychisches Problem, das Lolitagetue ist doch krank!:grin:
    Eigentlich solltest Dich das eher amüsieren. Aber vorsicht bei Klatsch und Tratsch, da wird einem schnell was unterstellt. Also immer schön auf Distanz bleiben. Und irgendwann hat sie so die Schnauze voll, dass sie es aufgibt:tongue: .
     
    #9
    User 48403, 27 Januar 2006
  10. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    hast du das mit der Flash-Karte auch deiner frau gesagt? :tongue:

    Eigentlich ist es ja allein deine Schuld.
    Du hast gegen das oberste Gebot der IT-Datensicherheit und -Vertraulichkeit verstoßen! :kopfschue

    Daß du auf dem Firmennetz nach Pornos usw. fahndest und vernichtest, ggf. unter Einbezieheung von Vorgesetzten und Betriebsrat usw. sein ja noch genehmigt.
    Aber dass du da persönliche Sachen durchliest, egal was das sein mag, ist eine Unverschämtheit, und eigentlich Kündigungsgrund,
    Admin hin oder her! :eek:

    Ganz klar, private Briefe gehören nicht auf Firmenserver,
    aber damit könnte sie dich noch ins Schwitzen bringen...
    nicht blos durch ihre Freizügigkeit ;-)
    Jetz hat sie dich nämlich am Wickel. :schuechte

    Warum schickst du keinen Kollegen - oder noch besser - eine Kollegin hin, wenn wieder mal ein Support-Call von ihr kommt?
    Versuch, ihr den Wind aus den Segeln zu nehmen...
    oder sie auf jemanden anderes anzusetzen...

    :engel:
     
    #10
    User 35148, 27 Januar 2006
  11. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Na ja das deine frau da nicht eifersüchtig wird ist schon außergewöhnlich. kann man da keinen systemabaturz verursachen der die emails löscht?? Würde einfach mal nen frechen Spruch bringen wenn du weider unter ihrem Schreibtisch hockst, sowas wie " hier reichst aber nach fisch". nimm ihr den Wind aus den Segeln vielleicht hört sie dann auf damit!
    ach so ist mir noch eingefallen, manche Frauen spielen ahlt gerne spielchen mit"verflossenen" um ihren Marktwert zu testen. Also geh nicht drauf ein, zeig ihr das sie uninteressant ist!
     
    #11
    Tinkerbellw, 28 Januar 2006
  12. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    .....
     
    #12
    chrith, 28 Januar 2006
  13. markus-x
    markus-x (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    Single
    Ich kann mich natürlich täuschen; Mir sieht es aber schwer danach aus, wie wenn die kleine was erreichen will.
    Deine Liebesbriefe sind ein nettes Beweismittel. Nehmen wir mal an sie weiss das du die Fotos hast. Und das passt ihr gar nicht denn sie möchte die Karriereleiter nach oben.
    Also was tut sie, sie macht dich heiß und hofft das du sie anpackst. Das wird sie sogleich als Druckmittel (die Liebesemails als Unterstützung) gegen dich einsetzten um die Speicherkarte zu bekommen. Wenn sie fair ist, dann lässt sie dich dann in Ruhe, wenn nicht wirste geopfert.

    Mein Tip: Lass auf jeden Fall die Finger von der.
    Im Gegenteil, wenn sie so weiter macht, schiess sie ab und veranlasse "aus Versehen" mal nen Druckjob mit ein paar von den Bildern, und zwar so das auf dich kein Rückschluss gezogen wird. Die Bilder einfach im Drucker liegen lassen. Die Fotos werden schon ihren Weg nehmen.
     
    #13
    markus-x, 29 Januar 2006
  14. shabba
    Gast
    0
    lass bloß die finger weg... die eifersuchtsnummer war geschauspielert. ist doch klar, was die will - alsomach bloß keinen fehler, spaß haben (gucken) ist ok, aber anfassen nicht :>
     
    #14
    shabba, 29 Januar 2006
  15. xikitito
    xikitito (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das glaube ich nicht, dass sie so kaltblütig is und wirklich nur die Fotos entsorgen möchte.
    Falls du die Vorgeschichte gelesen hast, weißt du, dass sie die Kamera +Flashkarte einfach auf dem Schreibtisch vom Threadstarter liegen lassen hat. Das war mit Absicht (kA warum sie das gemacht hat -->psychisch labil). Sowas vergisst man net einfach so...
     
    #15
    xikitito, 29 Januar 2006
  16. Tubaloosa
    Tubaloosa (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    Single
    In deinem Fall gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten:

    Möglichkeit 1: Geh zu deinen Chefs und berreinige die Sache ein für alle Mal.

    Möglichkeit 2: Vögel sie!


    Da du bis heute nicht von Möglichkeit 1 gebrauch gemacht hast, gehe ich davon aus, das dir Möglichkeit 2 eher gefällt.

    Was soll schon schief gehen? Wenn du sie vögelst gibt sie vielleicht endlich ruhe oder verliert das Interesse an dir. Einen Freibrief hast du ja von deiner Frau. Und komm mir nicht mit Moral, die Art wie du über sie schreibst und die Tatsache, dass du ihr schon Liebesbriefe geschrieben hast, sprechen ja schon Bände. Du willst sie ja auch!

    Such dir nen entlegenen Raum und nimm sie dahin mit. Lass aber nicht sie den Raum aussuchen, nachher hat sie noch heimlich Kameras versteckt!

    Aber das mußt du entscheiden: Ich interpretier nur dein Geschriebenes! Du kannst immernoch von Möglichkeit 1 gebrauch machen, aber Jaul dann nicht rum, dass du etwas versäumt hättest. Du mußt dich aber mal entscheiden, da dir das Problem ziemliches Kopfzerbrechen bereitet.

    Hoffe ich konnte irgendwie helfen,

    gruß Tubaloosa
     
    #16
    Tubaloosa, 29 Januar 2006
  17. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Lösch am besten die CF, mach ein paar Blumenfotos oder sonstwas anständiges drauf, was keinen direkten Bezug zu dir hat,
    und gib ihr die Karte zurück:
    "Ach, übrigens, die hatte ich ganz vergessen, gehört die nich Ihnen?
    Ich hoffe es stört nicht, wenn ich die Karte gelöscht habe,
    weil ich letzens Fotos damit gemacht habe, und Platz brauchte :tongue:"

    Sonst denkt sie sich, du findest sie immer noch geil...

    :engel:
     
    #17
    User 35148, 29 Januar 2006
  18. Tubaloosa
    Tubaloosa (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    Single
    Ja, ich bins nochmal. Ich hatte ein Stück weiter oben meinen Senf zu der Sache gegeben. Allerdings fällt mir bei nähreren durchlesen auf, dass ich mal wieder zuerst geschrieben und dann gedacht habe.:eek:


    Also ich möchte dir bei deinem Problem helfen, daher hätte ich da ein paar Fragen an dich, die meiner Meinung nach wichtig für die Lösung deines Problems sind (ich hoffe ich trette dir nicht zu nahe):


    1. Liebst du deine Frau?

    2. Habt ihr ein erfülltes Sexualleben?

    3. Liebst du die Sekräterin?

    4. Möchtest du mit ihr schlafen?

    a. Wenn ja, was hält dich ab...?

    b. Wenn nicht, was hält dich davon ab die Sache ein für allemal zu klären?(Gespräch mit ihr oder zum Chef oder so?)


    Ja, soweit, wäre es ganz sinnvoll, wenn du diese Fragen beantworten würdest.


    Gruß Tubaloosa
     
    #18
    Tubaloosa, 29 Januar 2006
  19. scorp123
    Gast
    0
    Definitiv!

    Das einzige was zu funktionieren scheint, ist sie zu ignorieren, dann hört sie auf ... für eine Weile.


    Tja ... Und was genau sage ich dem? "Du, die Sekretärin soundso welche von allem und von jedem für ein Engelchen :engel: gehalten wird und bei Euch Managern ja sooooo beliebt ist, zeigt mir hie und da ihren blanken Hintern?" ... Damit würde ich ja indirekt zugeben dass ich ihr buchstäblich unter den Rock geguckt habe. :ratlos: Sie braucht ja dann nur zu behaupten dass ich "zudringlich" geworden sei oder so, und dann bin ich der Angepinselte, und nicht sie. :wuerg: Sie ist ja sooooo ein liebes Ding und würde sowas ja nieeee tun, nieee nieee mals. Es sei denn natürlich ich packe als "Beweis" ihre höchst privaten Aufnahmen von 2004 oben drauf, aber dann müsste ich schlüssig erklären warum ich erst jetzt damit komme, und ausserdem wie diese Aufnahmen in meinen Besitz gekommen sind .... Egal wie ich's drehe, sie würde mich in jedem Fall mit runterziehen können.

    Zur Zeit überlege ich mir den Job zu wechseln. Aber der Arbeitsmarkt ist derzeit alles andere als rosig, den Lohn den ich jetzt habe könnte ich wohl glatt vergessen ... Und das kann ja auch keine Lösung sein dass ich wegen ihr aus der Firma flüchte?? :mad:

    Natürlich nicht alle pauschal. Aber in der Gegend von Bosnien aus welcher sie stammt ist es echt schräg. Die Leute sind auch recht "roh", wenn ich's mal so sagen darf. Hat wohl mit dem beknackten Bürgerkrieg zu tun welcher da viel zu lange tobte. Jedenfalls benehmen sich viele Männer wie klassische Machos, Zocken die ganze Nacht (und damit meine ich illegale Glücksspiele wie "Poker" usw.), saufen die ganze Nacht durch (auch unter der Woche), hängen in all den vielen Wettbüros rum die es mittlerweile gibt, und sind auch sonst nicht gerade "Feingeister". Ich will hier niemandem ans Bein pinkeln, aber so habe ich das zum Teil erlebt dort. Und soweit ich die Gespräche zwischen meiner Frau und ihren Freundinnen mitverstehen konnte, sind diese tw. nicht mal soooo unglücklich darüber dass sich das Ekelpaket von eigenem Mann in seinem Vollsuff mit einer anderen rumtreibt, so nach dem Motto: Soll sie doch seine Roheiten und Gelüste aushalten ... Solange die gemeinsamen Kinder tagsüber in ihm einen Vater haben und jeden Tag Essen auf dem Tisch steht, ist es ihnen Schnurz wo der Kerl sich nachts rumtreibt.

    Deswegen bin ich damals auch meiner Frau aufgefallen: ich war eben total anders als all die Grobiane dort welche ihr sonst über den Weg laufen. Wahrscheinlich weiss sie deshalb auch dass sie mir vertrauen kann?? Genau deshalb weil ich anders bin als die Macho-Ehemänner welche einige ihrer Freundinnen abgekriegt haben ... ? :bandit:

    Ja, das kommt dann vor allem vor wenn der betr. Mann so blöd ist und es ausgerechnet vor der Nase der eigenen Frau mit einer anderen treibt. Kenne einen Typen welcher dank seiner zornigen Frau beinahe eine unfreiwillige "Geschlechtsumwandlung" hatte ... :grin:

    Wie gesagt, meine Frau ist in dem Punkt vollkommen cool. Oder tut nur so ... :grin: Aber da ich nicht vorhabe sie zu betrügen, brauche ich das auch nicht wirklich rauszufinden :cool1:


    Gruss,

    Scorp123

    Kein Problem :smile:


    Nö, kein Problem. Wenn ich so sehe was hier im Forum sonst für "Geständnisse" gebeichtet werden ... :zwinker:

    JA. Definitiv.

    Seit einiger Zeit wieder, ja. Meine Frau erlitt vor ein paar Monaten eine Fehlgeburt, und war seither ein bisschen "angeschlagen". Zwischendurch lief monatelang nichts zwischen uns, weil sie eine Riesenangst hatte erneut schwanger zu werden und erneut eine Fehlgeburt zu erleiden ... Aber seit einiger Zeit geht's wieder "aufwärts" und das mit dem Nachwuchs versuchen wir halt bei Gelegenheit erneut :grin:


    Bin mir ehrlichgesagt nicht sicher. Fakt ist dass ich eben 2002 - 2003 extremst in sie verknallt war. Das was ich jetzt empfinde ist wie eine Art "Echo" dieser alten Gefühle, gemischt mit einer riesigen Portion Trauer (kann es nicht anders umschreiben) und tw. auch Wut darüber dass die Dinge sich so entwickelt haben wie sie jetzt sind. Hätte ich eine Wahl dann hätte ich gerne einen "Normalzustand" mit dieser Sekretärin, d.h. ich hätte sie wohl lieber als eine Art Freundin + Kameradin denn als Geliebte. Dann könnte ich es mir wenigstens erlauben sie einigermassen gern zu haben ohne mich dabei schlecht fühlen zu müssen, einem Flittchen wie ihr dauernd das Ego zu polieren. Das ist auch ein Punkt der mich beisst, irgendwie ...


    Hmmm ... Sicher, Fantasien hat man(n) ja. Und sie sorgt fast jeden Tag für die richtige Anregung ...

    Der Gedanke an den anderen Macker mit dem sie zusammen war. Sorry, aber mir kommt das Kotzen hoch wenn ich daran denke dass er mal bei ihr drin war. Der Typ war wirklich unterste Schublade. Und ausserdem: Um es mal so zu formulieren: Ich will "Körperflüssigkeiten tauschen" können ohne dass ich Angst haben muss mir irgendwas einzufangen (und dann noch an meine Frau weiterzugeben ??) ... Klar, es gibt Kondome. Aber ich hasse diese Dinger. Ausserdem ich knutsche und lecke auch liebend gern (ehrlich, ich fahre voll darauf ab ... !) und bisher habe ich noch nirgends ein Zungen-Kondom gesehen :smile:

    Wäre wohl was anderes wenn sie sich nicht mit jenem Typen eingelassen hätte. Aber da ich weiss mit welchem Primitivling sie sich mal eingelassen hat, empfinde beim Gedanken an Sex mit ihr eine ziemliche Portion Ekel ... Und dabei würde wohl auch "mein kleiner Freund da unten" schlapp machen. Ich müsste mir echt riesige Mühe geben nicht daran zu denken mit welchem Affen sie da vorher rumgef***** hat und welche Bazillen und Viren sie mir da weiterreichen könnte ...


    Um ehrlich zu sein: Mein Stolz als Mann. Ich will vor dieser Tusse nicht auch noch zu Kreuze kriechen. Ich habe ihr ihr Ego mehr als genug aufpoliert, irgendwo muss Schluss sein.

    Ein anderer Teilnehmer oben hat ein paar nette Fiesheiten aufgezählt (z.B. manipulierte Druck-Jobs, usw.) ... Vielleicht sollte ich das wirklich mal machen. Aber irgendwo reut es mich auch ... Ich meine ich hatte sie einst sehr sehr gern. Irgendwie würde ich mich als "Verräter" fühlen wenn ich meine Macht dazu missbrauchen würde um sie aus der Firma werfen zu lassen ...

    Hmmm ... Einerseits will ich sie und andererseits ekelt sie mich an?? :eek: Ich glaube ich habe auch einen ander Klatsche :grin:

    Gruss,

    Scorp123
     
    #19
    scorp123, 31 Januar 2006
  20. sunshine771
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
     
    #20
    sunshine771, 31 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schon Sekretärin LANG
otakkring
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
25 Antworten
Damdil
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 August 2016
11 Antworten
Sara54
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juli 2016
4 Antworten
Test