Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schon wieder: Krebs :-(

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von B*WitchedX, 8 Februar 2007.

  1. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hmmm... ich versuch mich mal kurz zu halten, damits nicht allzu lang zum lesen wird.
    Vor etwa 3 Jahren starb die Mutter einer guten Freundin (für mich wie ne Oma) nach langem langem Leiden an Blasenkrebs. Wir haben sie bis zum Schluss Zuhause versorgt, so wie sie es wollte. Als der Krebs erkannt wurde, war es für eine Behandlung schon zu spät.
    Im September 2005 wurde dann bei meinem Vater Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert. Nach einem Jahr voller leerer unsinniger Behandlungen und Quälereien starb mein Vater dann im August 2006. Ich dachte, jetzt wäre es so langsam mal gut.
    Pustekuchen...
    Vor einigen Wochen wurde bei der Mutter einer Freundin von mir ein Blasentumor diagnostiziert. Er wurde operativ entfernt und heute kam das Ergebnis: Bösartig!!! :cry:
    Ich weiß, ich muss jetzt für sie da sein und sie unterstürten und ich will das ja auch, aber ich weiß nicht, ob ich das pack... Das letzte Jahr war für mich so hart, so anstrengend, ich dachte nie, dass ich meinen Vater mal bis zu seinem Tod pflegen muss, aber ich habs irgendwie geschafft. Und jetzt wieder sowas... :flennen: Ich weiß wirklich nicht, wie ich für sie da sein soll, wo ich die Kraft hernehmen soll...
    Sry das musste jetzt einfach alles mal raus... :cry:
     
    #1
    B*WitchedX, 8 Februar 2007
  2. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    *ohneworte*
    :knuddel:
     
    #2
    Schäfchen, 8 Februar 2007
  3. Blond501
    Blond501 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    Single
    :cry: Traurig, einfach Traurig, ein richtiger Teufelskreis *umarm*
     
    #3
    Blond501, 9 Februar 2007
  4. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    ....
     
    #4
    sternschnuppe83, 9 Februar 2007
  5. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    furchtbar :kopfschue
     
    #5
    User 39864, 9 Februar 2007
  6. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    ich kann dir keine kraft oder ein wunder schenken, aber du bist in meinem herzen *umarm*... du bist und warst bereits sehr stark! ich denke deine freundin wird sich hauptsächlich um ihre mutter kümmern. alles was ich sagen kann ist, genieße die zeit mit ihrer mutter und sei für deine freundin da. du kannst sie als beste nachvollziehen und eure freundschaft wird noch enger. ich weiß, es ist hart, aber besser jetzt jeden tag als Geschenk ansehen und genießen als jetzt schon trauern. ich wünsche euch allen alles gute :zwinker:
     
    #6
    Xorah, 9 Februar 2007
  7. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hmmm... erstmal danke für eure lieben Worte...
    Als mein Vater gestorben ist, da war es so, dass mich eigentlich nie jemand gefragt hat, wie ich mich dabei gefühlt hab. Es war für meine Oma schlimm, weil Sohn verloren, für meine Tanten schlimm, weil Bruder verloren, für meine Mutter schlimm, weil Ehemann verloren... Niemand hat gefragt, ob ich neben meinem Papa sitzen möchte wenn er stirbt (ich habs getan, btw), niemand hat gefragt ob ich die Beerdigung organisieren möchte. Ich habs halt gemacht. Und jetzt fragt auch niemand, wie ich mich ohne Vater fühle.
    Und es fragt auch niemand, ob ich noch einen Menschen sterben sehen möchte. Es heißt immer nur "DU hast das ja alles schonmal erlebt... DU kennst das ja schon alles..."
    Ich mag meine FREUNDIN und ich will gerne für sie dasein... Aber das mit der Sterbebegleitung, das pack ich nimmer... :frown:
    Aber ich kann ihr das nicht sagen, damit würde ich sie ja ihm Stich lassen...
     
    #7
    B*WitchedX, 10 Februar 2007
  8. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    na dann lass es sein.was wäre das für eine freundin,wenn sie nicht verstehen würde,dass du das nach all den erlebnissen im moment einfach nicht kannst.sie wird dir ganz sicher nicht böse sein,wenn du ihr deine gefühle und gedanken über die ganze sache schilderst.
     
    #8
    Sonata Arctica, 10 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schon Krebs
hi-wie-gehts
Kummerkasten Forum
9 August 2016
18 Antworten
Wandermaus
Kummerkasten Forum
8 Januar 2016
28 Antworten
tina13011996
Kummerkasten Forum
19 Januar 2016
23 Antworten