Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Stina
    Stina (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    447
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2005
    #1

    Schon wieder Pilz und Bauchschmerzen :)

    Hallo,

    habe mir jetzt schon wieder einen Pilz eingefangen. Seit ca zwei tagen habe ich wieder so eine Brennen und Jucken an der Mumu, voll ätzend... ich hatte das letztes Jahr auch schonmal, scheint bei Schwangeren irgendwie voll in zu sein sich sowas einzufangen, na ja, da habe ich Salbe und tabletten bekommen udn dann gings weg.

    Ich war gestern bei meinem Hausarzt udn habe mir dieselbe Salbe wieder verschreiben lassen, hatte keien Lust mich wieder nen halben tag bei den FA zu setzen.
    Es ist jetzt auch schon besser geworden, hatte allerdings heute abend so komische Bauchschmerzen, nicht so wie sonst mal die Vorwehen, eher so ein richtig stechender Schmerz ziemlich tief unten richtung Mumu, fand ich überhaupt nicht lustig. War aber nur kurz jetzt isses wieder weg und alles normal...

    Die Vaginaltabletten soll man sich ja kurz vorm Schlafengehen einführen, habe ich auch gemacht, danach hatte ich ca eine halbe Stunde bis Stunde richtig übles Brennen und Schmerzen in der Mumu, keien Ahnung wieso, letztes Jahr war das nicht so, ist das gleiche Mittel wie damals. Könnten einfach die Schleimhäute so angegriffen sein?? Hoffentlich wirdd das heute nicht wieder so schlimm... :cry:

    Wisst ihr was dazu? Vielleicht hattet ihr das ja auch mal währedn der Schwangerschaft.
    Das MIttel heisst übrigens Kadefungin, falls dashilft.

    Danke schonmal

    Stina
     
  • gwyneth
    Gast
    0
    4 Januar 2005
    #2
    bitte geh sofort zum fa!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    in der schwangerschaft finde ich selbstmedikamentationen auch äußerst unangebracht...
    ich hatte auch einen pilz in der schwangerschaft, habs aber gleich bemerkt und ihn gott sei dank mit joghurt, keine kohlenhydrate und dafür zitrusfrüchte essen schnell weggebracht. wollte mir keine chemie direkt an den ort des geschehens geben, wenns nicht unbedingt notwendig ist. allerdings hab ich das unter aufsicht des fa gemacht.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    4 Januar 2005
    #3
    kadefungin hat mir mein fa auch immer verschrieben.

    allerdings hat des nich gebrannt

    der schmerz könnte auch eine beginnende symphysenlockerung sein.. muss aber nich
    klär das bitte mit deinem fa

    hab noch was zu den klamotten im anderen thread geschreibselt
     
  • Stina
    Stina (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    447
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2005
    #4
    Ja die Salbe brennt auch kein bisschen... sehr komisch. Habe eh am montag Termin beim FA.
    Ähm, was ist eine Symphysenlockerung???

    Danke schonmal

    Stina
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    5 Januar 2005
    #5
  • SuesseMausi
    0
    5 Januar 2005
    #6
    schau dir mal meine ganzen beiträge an ich hatte schon zig pilze hab davon auch nen psychischen knacks abbekommen....haha...naja da sbrennen ist normal weil die scheiss tabletten die schleimhaut echt verletzen und angreifen sind richtige bakterien killer...es ist wichtig dass du danach deine Mumu mit milchsäure aufbaust die bekommst du in der apotheke sonst steht der pilz nach ner woche wieder vor der tür...mir selbst hat eine Impfung und ein Pillenwechsel geholfen...alles gute für dich und dein kindchen :smile:
     
  • Stina
    Stina (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    447
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2005
    #7
    @ Beastie: danke schön! :smile:
    Hoffe aber n icht, dass es das wirklich ist. Obwohls beim Sex auch manchmal komisch ist, als ob in der Mumu was anders ist als vorher... schlecht zu beschreiben, das drückt dann so komisch

    @ Mausi: Also ich hatte bis vor der Schwangerschaft noch nie einen Pilz. Na ja, ich muss die Tabletten ja jetzt halt noch nehmen und frage am Montag den FA wegen der Milchsäure. Hilft für die Schleimhäute nicht auch so ein Tampon mit Joghurt getränkt? Hatte ich schonmal im Zusammenhang mit einer Blasenentzündung, habe da auch gehört das soll sehr gut sein...

    Gruss stina
     
  • SuesseMausi
    0
    5 Januar 2005
    #8
    ja dfa smit dem tampon hilft auch...sagen mir auch alle....aber ich bin damit vorsichtig seitdem ich im internet von experten gelesen habe das in manchen Joghurten genau das bakterium enthalten ist, welches diese scheisse auslöst..also würde lieber das fetrige produkt kaufen..joghurt ist auch echt ne matscherei :tongue:
     
  • Stina
    Stina (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    447
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2005
    #9
    hihi, ja das stimmt allerdings. Werde den FA aber auch erstmal fragen, was ich mir da am besten holen soll.
    Danke trotzdem für die Info!
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    5 Januar 2005
    #10
    bitte lass diese experimente mit der schleimhaut...
    ich war in der ss auch pilzgeplagt... und jetz is nix mehr
     
  • Stina
    Stina (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    447
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2005
    #11

    Danach war nichts mehr??

    Ich frage am Monat erstmal, oder meinst ich soll einfach gar nichts nehmen??
     
  • rosie
    Gast
    0
    5 Januar 2005
    #12
    @Stina
    Hatte 2x auch während der SS nen Pilz.Habe das gleiche Medikament bekommen.Son leichtes brennen hatte ich auch,aber nur beim Auftragen.Aber im Endeffekt hats mir immer gut geholfen.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    6 Januar 2005
    #13
    wenn du einen pilz hast, muss der natürlich weg, weil er wehen auslösen kann...
    oder blutungen oder so

    aber: diese experimente mit milchsäure sind absolut unnötig... du veränderst damit deine schleimhaut, die vorher ja ok war.

    in der ss is man nunmal sehr anfällig für pilze.. dass is danach aber wieder verschwunden, wenn man vorher nich anfällig war
     
  • Stina
    Stina (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    447
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2005
    #14
    Na dann bin ich ja beruhigt, hatte vor der SS noch NIE einen Pilz!! :smile:
    Zum Glück isses ja auch bald vorbei......freu!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste