Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schon wieder Pilzinfektion ?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von TomCruise, 27 Juli 2006.

  1. TomCruise
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich habe jetzt schon mehrfach eine Pilzinfektion gehabt....bekam dann eine salbe aber kurze Zeit später bekam ich es wieder :frown:

    War schon beim Hausarzt und letztens beim Hautarzt.....bekam da eine spezielle Salbe mit Cortision....half dann auch weitgehend...aber jetzt habe ich schon wieder Probleme.

    Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Werde jetzt wohl nochmal zum Hautarzt gehen...aber ob der weiter helfen kann.

    Gruss,
    Tom
     
    #1
    TomCruise, 27 Juli 2006
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Der richtige Arzt ist aber schon der Dermatologe. Wo handelst du dir die Infektion denn immer ein? Falsche Hygiene oder dergleichen?

    Wenn, dann klär es nochmal mit dem Dermatologen ab.
     
    #2
    Doc Magoos, 27 Juli 2006
  3. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, hier gibt es ja schon einige Thread zu dem Thema... vielleicht guckst du da mal nach Tipps, wie man einer Infektions vorbeugen kann.
    Also zum Beispiel:
    - Handtücher oft wechseln, nicht mit anderen die Handtücher teilen
    - Zahnbürste oft wechseln
    - IHN mit einer Intimseife oder nur mit lauwarmem Wasser waschen und danach gut abtrocknen
    - auf die Ernährung achten (kein oder kaum Zucker, wenig fettiges, möglichst gesunde Sachen wie Gemüse und Volkornbrot)
    - regelmäßig Hände waschen
    - Freundin mitbehandeln bzw. Sex mit Kondom
    - möglichst weite Hosen/ Boxershorts tragen, möglichst aus luftdurchlässigen Stoffen
    - Wäsche kochen bzw. mit Sagrotan waschen, damit die Pilze abgetötet werden und du dich nicht gleich wieder infizierst
    -....

    Ansonsten passiert das halt bei dem heißen Wetter leider sehr schnell - man schwitzt da unten, man läuft in nassen Badesachen rum, man geht viel in Schwimmbäder...

    Wenn du es allerdings sehr häufig hast, dann könntest du über eine Impfung nachdenken. Red doch mal mit einem Hautarzt darüber. Der könnte auch mal nen ordentlichen Abstrich machen.
     
    #3
    Girlie23, 27 Juli 2006
  4. rigo_fever
    rigo_fever (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe das auch leider ständig....

    ich war allerdings nicht beim Dermatologen sondern immer beim FA

    Wurde mit Kombipackungen, Antibiotika und Spritzen zum Aufbau des Immunsystem damit ich das nicht so häufig bekomme behandelt. Die Spritzen haben nichts geholfen,waren schweine teuer...was mich allerdings stört oder aufregt ist, man sagt ja, dass der Partner mitbehandelt werden sollte. Das habe ich auch der FÄ gesagt wie es damit aussieht. Sie meinte, solange der Partner nichts hat also kein jucken, keine rötungen etc. hat er es auch nicht und bräuchte nicht mitbehandelt werden.
    Das ist doch totaler Quatsch oder? Wenn ich das habe und Sex mit ihm habe dann hat er das doch auch, auch wenn es man bei ihm nicht sieht, dann hat er doch wenigstens die Erreger um mich wieder neu anzustecken oder seh ich das falsch? Das habe ich der FÄ auch mal gesagt, sie meinte das wäre nicht so und wenn er was hat sollte er auch zum Urologen gehen.

    Ich habe meienm Freund allerdings gesagt, er sollte zum Urologen gehen (auch wenn mir die FÄ gesagt hat, erst wenn wer was merkt, aber ich war halt so verzweifelt weil ich das so häufig habe und deshalb habe ich das gemacht auf nummer sicher zu gehen) Der Urologe stellte nichts fest, kurz daruaf hatte ich das wieder...

    Ich ernähre mich auch gesund, mal hier mal da was süßes aber hält sich alles in grenzen, handtücher nehme ich sowieso nur einmal und meine unterwäsche wasche ich immer 60grad auch wenn sie schnell kaputt gehen weil die meisten darf man ja nur 30 oder 40 waschen das ist mir aber egal...

    Hoffe das wird sich irgendwann wieder ändern.
    Wie lange hast du das denn schon regelmäßig??
    Nimmst du die Creme immer so ca. 3 wochen oder bis sie zu ende ist? vielleicht nimmst du sie ja auch zu kurz...??
    Ich hab da aber noch eine Frage an die Threadstarterin:
    Du warst ja beim Dermatologen und nicht bei einer FÄ, untersucht der dermatologe dich genauso wie die fä?? die haben doch gar nicht so ein stuhl...!
     
    #4
    rigo_fever, 27 Juli 2006
  5. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Der Threadstarter ist männlich, deshalb war er sicher nicht beim Frauenarzt. :zwinker:

    Das ist kein Quatsch.

    Es gibt keine Studie, die zeigt, daß eine Partnermitbehandlung erfolgsversprechender ist als keine Partnermitbehandlung, wenn der Partner keine Symptome aufweist.

    Bei jeder Frau gehört eine gewisse Anzahl von Pilzsporen zur normalen Vaginalschleimhautflora. :zwinker: Sie können sich dann vermehren, wenn die Milchsäurebakterien, die normalerweise die Pilze in Schach halten, durch Antibiotikatherapie, Streß ect gestört oder vermindert werden.
     
    #5
    *lupus*, 27 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schon Pilzinfektion
maggihase
Aufklärung & Verhütung Forum
2 August 2015
5 Antworten
_laraliebtihn_
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Juli 2015
24 Antworten
Tola
Aufklärung & Verhütung Forum
11 Juli 2002
10 Antworten