Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schon wieder Problem...Diesmal mit damaliger geliebter...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tr4n<3r, 5 Juni 2004.

  1. Tr4n<3r
    Gast
    0
    Guten Abend an Alle!

    Naja, ich weiss nicht, wie ich das erkläen soll....aba naja, ich versuchs mal...

    Bevor ich mit meiner jetzigen Ex-Freundin ( Freund spannt freundin aus-THREAD ) zusammen kam, lief ich ca. nen Monat hinter einem Mädchen hinterher, die nie wusste, was sie wollte.

    Ich schrieb ihr Gedichte über meine gefühle zu ihr, redete viel über uns usw. Wir haben auch rumgeknutscht und sogar einmal im "suff" miteinander geschlafen...naja, wie dem auch sei...ich war da halt unsterblich in sie verliebt.

    Als ich so ziehmlich keine Lust mehr hatte zu warten, bis sie weiss, was sie will, offenbarte ich ihr mein gefühle in einem gedicht. Ich schrieb am ende, dass ich sie liebe !

    Joa, 2 tage später kam sie zu mir an und wir redeten nochmals. Da sagte sie mir, dass sie im moment keine Beziehung möchte bzw. was von mir. Aber ihre gefühle waren durcheinander, was die knutscherei usw. entschuldigt. Ich nahm es hin, hatte sogar mit diesem gedicht und dem "Ich Liebe Dich" auf diese antwort gehofft, die ich dann ja auch bekam. Sie sagte, ich solle sie "aufgeben" es nicht weiter versuchen, an sie, beziehungstechnisch, hera zu kommen.

    Naja und 2 wochen später kam ich mit meiner , jetzigen Ex-freundin, zusammen. Die sich ja mein bester freund geschnappt hat *grml*

    Ich mag diese "geliebte" immer noch sehr, aber ich weiss nicht, ob ich noch eine Liebe zu ihr aufbauen kann. als sie mir damals sagte, dass ich sie aufgeben soll, war ich innerlich ziehmlich kaputt, was vll. jetzt die hemmung hervorruft, dass ich mit ihr zusammen komme.

    So, und da meine jetzige exfreundin mich nochmals oben drauf zu tiefst verletzt hat, bzw. auch mein bester kumpel mich, bin ich derzeit nicht so richtig in der lage eine neue Beziehung aufzubauen, aus angst, dass nach nem monat oder meinetwegen längerer zeit wieder schluss ist. weil dann habe ich erstrecht keinen bock mehr auf alles, aufs leben.....

    Ich denke ich bin jetzt an dem punkt angelangt, an dem ich "Beziehungsangst" oder auch "Bindungsangst" verspüre.

    Ich kann einach nicht mehr. Andersherum sehne ich mich nach einer richtigen freundin, die echt für mich gemacht ist. und da ich sie schon seit mooonaaateeen kenne, so ca. 6, weiss ich auch, dass es vll. was werden kann.

    Aber andererseits... wir waren eben noch nie richtig fest zusammen und von daher kennen wir unser "beziehungsbenehmen" nicht wirklich, bzw. wie wir uns eben alltäglich gegenüber verhalten, wenn wir es offiziell machen.

    ICH HOFFE IHR VERSTEHT WAS ICH MEINE?!?!?!?

    Also Lust hätte ich schon, vor allem, weil ich dann von dem gedankentrip zu meiner ex runterkomme, und was dennis angerichtet hat.

    So, und nun das eigentliche problem:

    Heute war ich wiedermal in unserer stammdiscothek. Da sind wir immer alle, samstags, sonntags, freitags und mittwochs...

    Diese "Geliebte" war halt auch da, wie immer... Sie redete wieder mit mir und meinte:

    " Ich habe in der zwischenzeit in der du mit Ann Kathrin ( meine exfreundin, seit dennis ) zusammen warst alles vergessen können, was zwischen uns war. Aber als mir BJ ( einer der guten freunde, auchimmer da ) sagte, dass ihr euch getrennt habt, kam mir alles von damals wieder hoch!"

    Zitat Ende:::::

    Naja........ Wir gingen dann alle zum Bus...
    Als der Bus kam, umarmte sie mich, sah mir mit einen traurigen und verzweifelten blick in die augen und Küsste mich dann schliesslich auf den mund.

    Als ich heute in diese disco ging, ging ich mit freundschaftsaussicht rein. und nicht um mir ne freundin zu suchen. darauf habe ich ja im mom echt kein bock mehr...

    Naja und jetzt der Kuss....

    Wie soll ich mich ihr gegenüber verhalten? Was soll ich Ihr morgen, bzw, heute abend in der stammdisco sagen?

    Einerseits will ich im mom keine beziehung, andererseits denke ich könnts was mit ihr werden aber da is eben diese angst im weg!

    Ich kann einfach nicht mehr, der kuss hat mich total durcheinander gebracht. Als ich noch hinter ihr her war, diesen einen monat ca. da habe ich sie von meiner initiative aus geküsst. diesmal hat sie es aus ihrer heraus getan.

    oh man, bevor ich sentimenthal werde, was jezz grade passiert ist.*wein* hörich lieber auf u schreibne

    Naja, bevor das wieder n roman wird, lass ich euch erstma lesen... Nachfragen kostet nix, ICQ hier oder per MSN oder PM...

    Schönen Herzlichen Dank schonmal !
     
    #1
    Tr4n<3r, 5 Juni 2004
  2. mausewix
    Gast
    0
    ich habe nun beide threads mal gelesen und wenn ich das nun richtig verstehe hast du doch sogar glück
    als du mit ihr was wolltest konnte sie nicht und nun ist es irgendwie umgekehrt
    also kannst du nun verstehen,was sie damals gefühlt hat und sie wird verstehen können,wie es dir gerade geht
    also könntet ihr doch mal über diese dinge reden und da sie ihre probleme scheinbar teilweise überwunden hat,könnte sie dir doch auch ganz gute tips geben bzw ihr euch auch gegenseitig aufbauen
    das wäre doch eine ganz gute grundlage für tolle durchdiskutierte nächte und könnte der anfang einer schönen freundschaft werden
    und im laufe der zeit kann sich aus sowas sogar mehr entwickeln,denn du wirst sicher nicht ewig so deprimiert sein
    vergiss halt die ex plus den "freund" und konzentrier dich auf dein leben
    und darin könnte sie sehr wertvoll für dich werden auf die eine oder andere weise
     
    #2
    mausewix, 5 Juni 2004
  3. Fallout
    Gast
    0
    Ja man! Das is doch Spitze!!! Schnapp dir das Mädel!!!!
     
    #3
    Fallout, 5 Juni 2004
  4. Tr4n<3r
    Gast
    0
    Ich möchte sie aber wenn schon dann als meine Freundin, nur eben im moment noch nicht! Eine freundschaft mit der Frau würde mir nichts bringen.

    Ausserdem will ich sie nicht verletzten, auch wenn sie es so "zu verstehen hat", dass ich nich will. Vll. ist sie ja so seine, die sowas nich versteht, eben weil sie mich jetzt haben will. in der hinsicht kenn ich sie ja nicht. Sie sagte mir gestern auch, dass sie absolut keinen bock mehr aufs singledasein hat usw.

    Soll ich ihr heute vll. zustimmen, allerdings mit dem vorbehalt die sache gaaaaanz langsam anzugehen?

    So unter dem motto, küssen etc. mehr nicht! Und nich so viel klammern.

    Oder kann das nicht gut gehen und sich im nachhinein als "nur" freundschaft entwickeln?

    Ich mein, ich würd sie ja wollen aber ohne bindung. Hört sich blöd an aber is so.

    Helft mir doch.... Warum stürzt das jetzt alles so auf mich herab? Erst das mit meiner ex und dem dennis, jetzt das wieder, dann der stress mit der ausbildung ( habe in 2 wochen meine 2te zwischenprüfung )...

    Ich komm nich mehr klar....

    Danke schonma, ihr seid klasse!
     
    #4
    Tr4n<3r, 5 Juni 2004
  5. vanillagirl
    0
    Nee, also das fände ich ihr gegenüber auch nicht so fair- wenn Du dich auf eine Beziehung mit ihr einlässt (vorausgesetzt das möchte sie überhaupt, was ich jetzt auch nicht sooooo eindeutig sehe), dann solltest Du das schon mit ganzem Herzen tun.
    Nimm Sie nicht als "Ersatz" für Ann Kathrin... Das wird nx, und Du machst sie damit auch nicht unbedingt glücklich.
    Ich will jetzt hier nicht von mir auf dich schließen, aber ich muss erstmal mit einer Beziehung abgeschlossen haben, bis ich mich auf eine neue einlassen kann.

    LG,
    *vanilla*
     
    #5
    vanillagirl, 5 Juni 2004
  6. Fr34k R4zZ3
    0
    Also ich bin n guter freund von pierre "Bj" (Denke ich ma) und kenne auch das besagte mädel seid 4 jahren sie ist meine beste freundin sie erzählt mir so ziehmlich alles und selbst ihre mutter behauptet das ich sie besser kenne als sie

    So was ich dazu sagen kann ist das sie lebt um in unser Stamm disse zu gehen (Mittwochs Freitags Sammstags Sonntags!) und sie hat soviele verehrer wie sonnst niehmand den ich kenne mit dem Tr4n<er cind es 8 !!! Sie geniest es so begehrt zu sein und hat nicht vor auch nur einen von ihnen mal nahe genug an sie ranzulassen das sie sich verlieben könnte ich selbst vinde sowas krank aber naja ich hab schon fersucht mit ihr darüber zu reden aber das bringt alles nichts sie is sowas von abgehoben der typ der es schaffen würde sie mal wieder auf den boden zu holen muss erst noch geboren werden !!!!

    mein tipp an dich Tr4n<er lass sie !!! an ihr machst du dich nur nochmehr kaputt aber das ist nur ein tipp wenn du es versuchen willst wünsche ich dir glück würde mich sogar freuen wenn du es schafft sie muss undbedingt ma wieder runtergeholt werden sonnst findet sie sich irgendwann in ner 2 zimmerwohnung mit nem kind wieder von dem sie nich mehr weis wer der vater is wieder .....

    mfg

    so meine meinung über meine beste freundin !!!!
     
    #6
    Fr34k R4zZ3, 5 Juni 2004
  7. Tr4n<3r
    Gast
    0
    Also erstma vielen dank an euch Ihr habt mir viele seiten gezeigt, wie es sein kann...

    Ich denke ich werde Ihr erstmal die hauptsachen nahe legen, von wegen, dass ich halt nicht bereit bin im mom ne Beziehung einzugehen und dass meine liebe zu ihr durch meine, jetzige, exfreundin nicht mehr da ist. Und halt díese Bindungsangst, die mich am meisten stört...

    Ps.: wer doch noch was schreiben will, tuts einfach, freue mich über jede neue meinung... :bier:
     
    #7
    Tr4n<3r, 5 Juni 2004
  8. vanillagirl
    0
    klingt gut, Dein Plan :jaa:

    LG, K.
     
    #8
    vanillagirl, 5 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schon Problem Diesmal
Pavlo.Al
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2015
7 Antworten
Sobald
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 März 2014
18 Antworten