Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schonmal Angst gehabt vor dem Partner beim Sex????

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von SweetyWonne, 27 April 2005.

?

SChon mal Angst vor dem Sexpartner gehabt???

  1. Ja schon oft

    2 Stimme(n)
    3,0%
  2. ja aber eher selten

    12 Stimme(n)
    18,2%
  3. Nein noch nie könnte aber mal sein

    12 Stimme(n)
    18,2%
  4. Nein wird mir auch nie passieren

    40 Stimme(n)
    60,6%
  1. SweetyWonne
    0
    Mich würde es interessieren ob ihr schonmal einen Sexpartner hattet vor dem ihr Angst hattet. Sei es das er euch verletzt oder mit euch Sachen macht die ihr nicht wollt, oder er einfach einen zu großen Penis hatte oder für die Männer einfach zu große Brüste oder so.
     
    #1
    SweetyWonne, 27 April 2005
  2. definitiv.. aber bloß das letzte *fg*

    Ansonsten nein :bier:
     
    #2
    smileysunflower, 27 April 2005
  3. Ken Guru
    Gast
    0
    Es scheint verschiedene Interpretationen von Angst zu geben. Wenn es um
    eine Form von Angst geht, die man vor großen Brüsten haben kann (*Hilfe
    sie erschlägt mich*), finde ich die Umfrage eher uninteressant.

    Was hat Dich bewogen, die entsprechend auszuweiten? Den Ansatz mit
    Verletzen und Gegen den Willen fand ich sehr vielversprechend. So ist es
    sehr aufgeweicht oder? Imho ist der Kontrastunterschied zwischen *richtiger*
    Angst und Panik vor dicken Möpsen einfach zu groß.

    Just my 2 Cents
     
    #3
    Ken Guru, 27 April 2005
  4. Dreamerin
    Gast
    0
    Nee...
    Höchstens dass er was macht, was ich net will. Aber das kann ich ja abbrechen, so isses net.
     
    #4
    Dreamerin, 27 April 2005
  5. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    bei meinem jetzigen partner bräuchte ich nie angst haben,is der liebste kerl der welt :smile:
     
    #5
    Sonata Arctica, 27 April 2005
  6. Dreamerin
    Gast
    0
    Nach meinem :zwinker: :clown:
     
    #6
    Dreamerin, 27 April 2005
  7. SweetyWonne
    0

    Warum ich das geschrieben habe, ist einfach das es schon ein oder 2 Partner gab wo ich Angst vor hatte mit ihnen zuschlafen, dass sie vllt. Sachen machen, die ich möchte. Aber mich interessiert es nun mal sonst gehört es eigentlich in die Sparte Missbrauch und so
     
    #7
    SweetyWonne, 27 April 2005
  8. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    Bis jetzt hatte ich zwei Sexualpartner..beim ersten hatte ich schon keine Angst, und bei meinem Mann schon gar nicht, der würde niemal irgendetwas machen was mir nicht gefällt. Von ihm lass ich mich sogar fesseln, und geniess es nur. Das hätte ich beim ersten nicht gemacht.
     
    #8
    Cora, 27 April 2005
  9. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Angst? Ne... sonst wär ich nie mit denen ins Bett... Ausser bei einem der hatte einen sooooo grossen Schwanz... autsch das war wirklich nicht mehr schön :geknickt: :grin:
     
    #9
    zasa, 27 April 2005
  10. SweetyWonne
    0

    Darf ich fragen was daran nicht so toll war?
     
    #10
    SweetyWonne, 27 April 2005
  11. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich hab die Spirale... naja die schmerzen kannst du dir vorstellen, wenn der da immer wieder angeklopft hatte, verrutschte die spirale resp. riss sich in der Schleimhaut ein... Autsch nie wieder... und glaub mir der hatte wirklich einen langen schwanz, war Tunesier und die haben bekannterweise grosse schwänze....
     
    #11
    zasa, 27 April 2005
  12. SweetyWonne
    0

    Aua ja da kann ich mir vorstellen wie weh das tat
     
    #12
    SweetyWonne, 27 April 2005
  13. Alana
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    93
    1
    nicht angegeben
    "Ja, schon oft"

    Bei den letzten beiden Partnern unbegründet, aber sobald ich das Gefühl habe die Kontrolle zu verlieren bzw. er die Kontrolle verliert (z.B. wenn er zum Orgasmus kommt), bekomm ich Angst..
     
    #13
    Alana, 27 April 2005
  14. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    angst in dem sinne hatte ich, weil einer meiner ex-partner sich manchmal den spass erlaubt hat mir den mund zuzuhalten oder mir ein kissen aufs gesicht zu drücken...
     
    #14
    Speedy5530, 27 April 2005
  15. Funky
    Funky (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    nicht angegeben
    ICh glaub an dem Tag an dem ich vor meiner Partnerin (gibts das wort denn überhaupt) angst hab, ist der tag an dem ich meine Sacken packe und mache das ich wegkomm.

    Und ich erwarte mir das selbe von ihr.
     
    #15
    Funky, 27 April 2005
  16. Ken Guru
    Gast
    0
    DAS macht mich grübeln: Warum? Gibt es einen Grund dafür (den Du hier
    nennen kannst?)?

    Eigentlich sollte es Dich.... hmmm... freuen wenn er Willenlos wird... oder?


    :eek:
     
    #16
    Ken Guru, 27 April 2005
  17. Alana
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    93
    1
    nicht angegeben
    Hmm, es gab Menschen, über die ich keine Kontrolle hatte und die das ausgenutzt haben.. Aber darüber hab ich schon öfter geschrieben.. Und wenn jemand über sich selbst keine Kontrolle hat, dann habe ich auch keine Kontrolle mehr und das macht mir Angst. Deswegen meide ich Leute, die unter Drogen stehen z.B. auch..
     
    #17
    Alana, 27 April 2005
  18. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ja, hatte ich schon.

    Ein Freund hat nie gefragt, was ich eigentlich will und mich so eingeschüchtert und verschreckt und in Panik versetzt, dass ich von mir aus auch eher gestorben wäre, als den Mund aufzumachen.

    Einer hatte einfach einen großen Schwanz... :grin: Und ich ne Spirale... *zuzasawink*

    Und einer hat mich in ziemliche Panik versetzt, als ihm ein "nein" von mir herzlich gleich war...

    Mit meinem jetzigen Freund hatte ich aber noch nie Angst. :smile: Der kann auch machen mit mir, was er möchte, ich vertraue ihm absolut.
     
    #18
    SottoVoce, 27 April 2005
  19. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    hm.
    wenn ich vor einem mann angst hätte, also in der form, dass ich ihm nicht wirklich vertraue - sondern ihm sogar zutraue, dass er sachen macht, die ich nicht will -, dann würde ich auf sex mit diesem mann verzichten.

    denn angst und lust gehen für mich nicht gleichzeitig.

    "angst" in form von "spielerei" ist was anderes, also zum beispiel sich ausliefern und nicht wissen, was er tut...aber nur, wenn ich weiß, dass ER weiß, was er tun kann, ohne dass ich wirklich angst haben muss... also übereinstimmung der ziele und ein verständnis darüber, was lust macht und was eher nicht zu meinem "spaßspektrum" zählt. fesselspielchen finde ich schön, aber ich könnte mir das nicht mit einem vorstellen, den ich erst kurz kenne. wenn ich mich nicht so sicher fühle, dass ich weiß, der andere respektiert meine wünsche, dann würde ich intime nähe erst noch vermeiden.

    ich las mal von einem mädel, dessen "freund" beim sex von hinten einfach so zu anal wechselte und sich von ihrem "nein" nicht abhalten ließ, motto: "ich find das geil, gefällt dir sicher, wenn nicht, auch egal". :-(

    die männer, bei denen du ein "ungutes" gefühl hattest: hast du dann trotzdem mit ihnen geschlafen? oder drauf verzichtet? oder wolltest du denen einen rückzug nicht "antun"?

    ich hatte bislang mit zwei bzw. drei männern sex. allen dreien fühlte ich mich sehr nahe. angst kam da nie auf. eher die schüchterne überlegung, ob ich den "naturpenis" meines freundes anders behandeln muss oder soll als den des letzten mannes, denn mein ex war beschnitten ;-). also angst, ob ich mich vielleicht doof anstelle....aber nicht wirklich angst vor dem, mit dem ich intim werde.

    eine gewisse scheu, weil ich nicht wusste, ob das, was ich da so tue, "gut" ist für ihn, was ihm gefällt...

    aber da ich selbst recht aktiv bin, was sex angeht, und es nie so ist, dass nur einer "macht" und der andere hiinnimmt, könnte mein freund auch angst vor mir haben. hat er manchmal auch, aber eine lustvolle angst, wenn ich ihn so wild angucke und mich auf ihn stürze... kompletten kontrollverlust habe ich noch nicht erlebt. hemmungen sind weg, ja, und es kann wild werden: aber angst hatte ich noch nicht vor meinen bettgesellen.

    ich brauche eine gewisse zeit, bis ich mich auf körperliche nähe einlasse (dazu gehört auch küssen) - meine männer kannte ich jeweils eine gewisse zeit, bis es zu mehr kam. halbes jahr bzw. mehrere jahre habe ich da vorzuweisen ;-). wobei das natürlich zufall ist. ich habe bislang nur sex mit männern angestrebt und verwirklicht, in die ich verliebt war.
     
    #19
    User 20976, 27 April 2005
  20. Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.098
    133
    76
    nicht angegeben
    Alvae - hast das gelesen?
     
    #20
    Balbo, 27 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schonmal Angst gehabt
19Biene96
Liebe & Sex Umfragen Forum
13 August 2016
39 Antworten
Karlinka
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 November 2016
393 Antworten
Uwe 666
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 Mai 2016
11 Antworten