Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schonmal beim Sex so richtig 'verarscht' worden?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Axel F, 22 April 2013.

  1. Axel F
    Axel F (34)
    Benutzer gesperrt
    41
    8
    18
    vergeben und glücklich
    Frage an die Männer (und von mir aus auch die Frauen :zwinker: ): Seid ihr beim Sex schonmal so richtig verarscht worden? Also daß der Partner Sex benutzt hat, um sich über euch lustig zu machen?

    Mal ein Beispiel was ich meine, was mir mal passiert ist.

    Meine erste Freundin hatte ich mit 15, sie war genauso alt aber hatte schon einen Freund gehabt und war darum erfahrener als ich.

    Und nach ein paar Wochen hatten wir zusammen mein Erstes Mal. Es war toll! Ich hatte ne Menge Spaß. Wir hatten ab da auch regelmäßig Sex (bei ihr, weil ihre Eltern beide gearbeitet haben). Ich kam mir so richtig toll vor, daß ich jetzt auch regelmäßig darf. Und nach 6 Wochen eröffnet sie mir: Ich hatte sie die ganze Zeit gar nicht richtig gefickt! Tatsächlich hat sie immer nur meinen Penis zwischen ihre Schenkel geklemmt und da habe ich dann halt das getan, was ich für Geschlechtsverkehr hielt. :kopfwand: Ja, ich weiß, klingt lächerlich und war es auch. Aber weil sie die Erfahrene war, habe ich mich einfach drauf verlassen, daß sie mir schon sagen wird, ob es richtig so ist.

    Ich habe sie natürlich gefragt, warum sie das gemacht hat. Und sie hat gesagt, daß sie das lustig gefunden hat, wie gut mir das gefallen hat und wie toll ich mir vorkam, obwohl ich ihr immer nur zwischen die Beine und ins Handtuch abgespritzt habe (sie hat immer ein Handtuch untergelegt, damit ich nicht ins Laken ejakuliere). Außerdem hat ihr das gefallen, wenn sie in der Löffelchen-Stellung sehen konnte, wie meine blanke Eichel vorne zwischen ihren Schenkel rauskam und schließlich die Ladung ins Leere geschossen hat.

    Ich war natürlich einigermaßen verärgert, wußte allerdings nicht so recht über wen. Es war ja auch meine Schuld, daß ich so doof war und drauf reingefallen bin. Also hat sie mir gesagt, dann soll ich es diesmal doch richtig machen und hat sich einfach hingelegt und mich machen lassen.

    Also habe ich sie "arrangiert", habe meine Eichel angesetzt, habe eine Weile vergeblich versucht reinzukommen und habe am Ende alles auf ihr Geschlechtsteil gekleckert. :rolleyes:

    Ausgelacht hat sie mich nicht, aber ziemlich frech gegrinst. Ich bin knallrot geworden, hat sie kommentiert.

    Dann hat sie mir geholfen und mir gezeigt, wie mann das richtig macht und ab da ging es richtig los mit unserem Sex-Life in verschiedenen Stellungen.

    Ziemlich sauer war ich irgendwie schon. Aber sie war einfach zu :drool: , um sie deswegen "von der Bettkante zu schubsen".
     
    #1
    Axel F, 22 April 2013
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. Yannick
    Yannick (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    50
    43
    37
    Single
    Hattest du davor noch nie ein porno oder so gesehen oO
     
    #2
    Yannick, 22 April 2013
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  3. xMioxDa
    Gast
    0
    Es tut mir Leid aber ich musste ein wenig grinsen als ich das gelesen habe :grin: ...
     
    #3
    xMioxDa, 22 April 2013
  4. Kevo0110
    Öfters im Forum
    172
    68
    78
    vergeben und glücklich
    Outsch! :ashamed:
     
    #4
    Kevo0110, 22 April 2013
  5. HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    5.304
    598
    10.692
    in einer Beziehung
    Nö, ich umgebe mich nicht mit solch dummen Menschen.
     
    #5
    HarleyQuinn, 22 April 2013
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. Yekta
    Gast
    0
    Oh maaaan.... Das klingt etwas so als ob deine damalige Freundin ein ganz schönes Biest ist/war :schuettel:
    Also du tust mir mit dieser Erfahrung ziemlich leid.^.^

    Zu deiner Frage, ob wir solche Erfahrungen haben, muss ich leider "Nein" sagen.. Ein Glück auch :grin:
    Aber dafür hast du mein Mitleid für diese miese Erfahrung :zwinker:
     
    #6
    Yekta, 22 April 2013
  7. User 121975
    Benutzer gesperrt
    1.051
    108
    308
    Verliebt
    Naja Axel,ist doch eigentlich auch egal oder?
    Deinen Spaß hattest du ja trotzdem :grin:ob jetzt drin oder nicht wen juckts :ROFLMAO:.
     
    #7
    User 121975, 22 April 2013
  8. xMioxDa
    Gast
    0
    Beim Tittenfick wird er ja auch nirgend wo reingesteckt :grin: also war das sozusagen ein Oberschenkelfick XD
     
    #8
    xMioxDa, 22 April 2013
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  9. User 123649
    Planet-Liebe ist Startseite
    1.998
    488
    4.586
    nicht angegeben
    Ein Pfostenschuss beim Fußball ist eben auch kein Tor. Und dass man seinen Schwanz irgendwie in das Loch stecken muss, das erfährt man bereits in der 3. Klasse - hat man keine älteren Geschwister.

    Da ich aufgeklärt wurde, konnte man mich nicht verarschen.
     
    #9
    User 123649, 22 April 2013
  10. User 87146
    User 87146 (33)
    Meistens hier zu finden
    385
    148
    266
    nicht angegeben
    Hi,

    ich finde die Häme und das Schenkelklopfen in diesem Thread unangebracht. Bedenkt doch mal:

    Was habt denn ihr mit 15 alles doofes gemacht? Mit 30 ist der TE jetzt sicher schlauer!

    Zur eigentlichen Frage:

    habe ich leider nichts beizutragen :frown:.
     
    #10
    User 87146, 22 April 2013
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  11. Axel F
    Axel F (34)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    41
    8
    18
    vergeben und glücklich
    Nein... es soll tatsächlich 15jährige geben, die noch keinen Porno gesehen haben. Außerdem bin ich nicht sicher, ob es was geholfen hätte. Denn man lernt ja wohl das Ficken nicht vom Zugucken, genausowenig wie Fahradfahren oder Skifoahn. Und es ist ja auch ein Unterschied, ob man anderen zuschaut oder sich selber aus der Ich-Perspektive.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 22 April 2013 ---
    Naja, sooo mies war die Erfahrung nicht. Sie hat sich zumindest nicht mies angefühlt. Ich kam mir im Nachhinein nur ziemlich veralbert vor. :rolleyes:
     
    #11
    Axel F, 22 April 2013
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  12. User 121975
    Benutzer gesperrt
    1.051
    108
    308
    Verliebt
    Vor 15 Jahren war das auch noch nicht so mit dem Internet und man ist als 15 Jähriger so gut wie nicht dran gekommen!

    Irgendwie ist es schon traurig,man muss sich einfach denken das es damals ein 15 Jähriges "Kind" gewesen ist die das Lustig fand..............eben einfach nur Kindisch gewesen!
     
    #12
    User 121975, 22 April 2013
  13. Axel F
    Axel F (34)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    41
    8
    18
    vergeben und glücklich
    Ich habe ihn ja auch "irgendwie in das Loch gesteckt". Nur war es halt das Loch zwischen ihren Oberschenkeln und nicht das Loch zwischen ihren Schamlippen.

    Außerdem machen Nutten das gelegentlich mit ihren Freiern, daß sie den Steifen nicht reinlassen sondern in der Hand unterbringen. Eine hat in einem Interview mal behauptet, daß die Männer das so gut wie nie merken. "Falle schieben" nennen sie das. Googelt mal danach...

    Naja, ich war halt einfach zu gutgläubig. :rolleyes:
     
    #13
    Zuletzt bearbeitet: 22 April 2013
    Axel F, 22 April 2013
  14. Sternchen13
    Öfters im Forum
    228
    68
    109
    vergeben und glücklich
    Nö.
    Ich wähle meine Partner schon ordentlich aus.
     
    #14
    Sternchen13, 22 April 2013
  15. User 123649
    Planet-Liebe ist Startseite
    1.998
    488
    4.586
    nicht angegeben
    Meine Männer sehen meist nach, wo sie ihren Schwanz plazieren oder massieren auch mal die Klitoris. Will ich nur einen Orgasmus und bezahle dafür eine Nutte, ist mir die Schönheit des Aktes wohl scheißegal.

    Man kann einem Mann auch mit der Hand einen blasen. Natürlich gibt es das. Du warst jung, das ist in Ordnung. Allerdings bin ich der Meinung, dass man wissen sollte, dass die Frau doch irgendwann mal die Beine spreizen muss.
     
    #15
    User 123649, 22 April 2013
  16. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.545
    398
    3.402
    Single
    1. Wenns dir gefallen ist doch gut? Warum sollte Schenkelsex schlechter sein als vaginaler Sex?

    2. Dein Vertrauen in Ehren, aber da hat man als Jugendlicher nach jahrelangen quälenden Herbeisehnen endlich eine nackte Frau vor sich und interessiert sich dann nicht mal für die Unterschiede? Du hättest ja mal genauer zwischen ihre Beine schauen und dann 1+1 zusammen zählen können? Das war zumindest bei mir das erste, was ich an ihr sehen wollte. Außerdem ist man doch dran interessiert zu sehen, wie er rein geht, oder täusche ich mich da? Wieso versucht man das überhaupt blind? Zumal man auch wissen sollte, dass es in unmittelbarer Nähe eine Öffnung gibt, die man vielleicht erst mal vermeiden will?! :hmm:

    3. Selbst wenn man als Jugendlicher so anständig und schamhaft ist, dass man aus Höflichkeit da nicht hin schaut, kann man wirklich 6 Wochen lang Sex haben ohne mal was zu verändern (Stellung) oder genauer zu studieren, was man da eigentlich tut?

    Versteh mich nicht falsch - will dich nicht anklagen oder mich über dich lustig machen, aber ich finds schon ziemlich erstaunlich, wenn dir das wirklich so passiert ist. :ratlos:

    Darüberhinaus war das sehr gemein von deiner Freundin. Da hat sie deine Jungfräulichkeit und Naivität zu ihren eigenen Vergnügen ausgenutzt. Sicherlich kann man sich im Bett mit entsprechendem Partner auch mal einen Scherz erlauben, wenn man Sex irgendwann kennt und nicht mehr so phänomenal ernst nimmt wie noch als Jugendlicher mit Samenstau, aber das mit einer Jungfrau zu machen ist schon ziemlich behämmert.

    Mich hat noch nie eine Bettgenossin reingelegt noch hätte ich große Ambitionen, soetwas ähnliches mit einer zu tun...
     
    #16
    Fuchs, 22 April 2013
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  17. Axel F
    Axel F (34)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    41
    8
    18
    vergeben und glücklich
    Habe ich ja. Aber halt nur geguckt und rumgespielt. Zu einer "gynäkologischen Untersuchung" konnte ich mich nun doch nicht aufraffen.


    Jaja, genau darum habe ich sie halt einfach machen lassen, wo sie mir schonmal ihre Führung angeboten hat.


    Wir haben ja verschiedene Stellungen ausprobiert. Es gibt ja auch verschiedene Stellungen für diese Art von "Oberschenkel-Sex":
    - Missionar seitlich von Vorne
    - Löffelchen seitlich von hinten
    - Im Stehen von Vorne
    - Von Hinten im Sitzen (Sie auf meinem Schoß)

    Ich kann mich jetzt nicht mehr an alles erinnern. Aber es sind da schon einige Variationen möglich. Und Stellungen, bei denen es aufgefallen wäre (Hündchen, Reiter) hat sie halt einfach vermieden.


    Ja, ich im Nachhinein auch. Aber weil es sich für mich gut angefühlt hat und sie gesagt hat, daß das so paßt, sah ich keinen Grund, da großartig was zu ändern. Ich war halt einfach froh, daß es überhaupt so gut funktioniert. :ashamed:
     
    #17
    Zuletzt bearbeitet: 23 April 2013
    Axel F, 23 April 2013
  18. User 99399
    Beiträge füllen Bücher
    1.138
    248
    1.049
    Verliebt
    Nein, ist mir nie passiert. Ich finde aber auch, dass Sex nicht das richtige Medium ist, um Schabernack zu treiben.
     
    #18
    User 99399, 23 April 2013
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  19. Michi04
    Michi04 (35)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.205
    398
    3.972
    Verheiratet
    Deswegen sollte Sex erst ab 18 sein und mit so einer Art Führerschein. :zwinker:
    Ausnahme, der Führerschein für Sex ab 16, dann muss aber immer ein Elternteil dabei sein... :cautious:
     
    #19
    Michi04, 23 April 2013
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  20. User 93633
    User 93633 (32)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    Ups, tolle Freundin.

    Und wie war dann dein "richtiges" erstes Mal mit ihr? War da kein Unterschied oder doch ein Aha-Moment?
     
    #20
    User 93633, 23 April 2013

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten