Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Reisen/Urlaub Schottland-Tipps gesucht

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 12616, 19 März 2010.

  1. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich werde Anfang Juli mit meinem besten Freund eine Woche nach Schottland fahren. Endlich. Ein lang ersehnter Traum von mir :smile:

    Nun wollen wir den Flug möglichst bald buchen und uns auch demnächst nach einer Unterkunft umsehen.

    Ich bin aber gar nicht so sicher, wie dieser Trip aussehen soll.
    Zunächst habe ich nur an Edinburgh gedacht.
    Nun aber denke ich, wir sollten die Woche splitten und die Hälfte der Zeit in Edinburgh, die andere Hälfte irgendwo in den Highlands verbringen.

    Könnt ihr mir etwas empfehlen? Einen bestimmten Ort, der gut erreichbar für uns ist? Auf Loch Ness lege ich nun nicht unbedingt wert.
    Dafür aber auf einen Tag am Strand (das wäre ja auch von Edinburgh aus möglich), auf zauberhafte Natur und ein wenig Kultur :smile: Bloß kein vom Tourismus völlig überrannter Ort. Dieser Teil der Woche sollte dann eher einsam und ruhig ausfallen.
    Ich las häufiger, dass Skye sehr empfehlenswert sein soll.
    Aber das ist natürlich von Edinburgh ziemlich weit weg, lohnt sich das? Wie kommt man dort (ohne Auto) am Besten hin?

    Und habt ihr Empfehlungen für entsprechende Unterkünfte (in Edinburgh und Ort Nr. 2) zu moderaten Preisen?

    Ich freue mich sehr auf Tipps :smile:
     
    #1
    User 12616, 19 März 2010
  2. aiks
    Gast
    0
    Fahr auf keinen Fall nach Aberdeen. Nach zehn Tagen in Aberdeen habe ich gelernt Schottland zu hassen. Furchtbare Leute, furchtbares Essen und eine furchtbare und hässliche Stadt.
     
    #2
    aiks, 19 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich war noch nie in Schottland aber hätte dir jetzt auch Skye vorgeschlagen, davon habe ich bisher immernur sehr gutes gehört. Es soll einfach toll sein dort :zwinker:
     
    #3
    User 37284, 19 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. glashaus
    Gast
    0
    Zu den Unterkünften: Wäre couchsurfen nicht etwas für euch? Günstiger gehts nicht :smile:
     
    #4
    glashaus, 19 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    In Schottland kommt man recht gut per Zug vorwärts (ich hab mal eine 9-tägige Zugreise durchs Land gemacht, war wirklich toll!). Ihr könnt von Edinburgh nach Glasgow und von dort aus dann die West Highland Line entlang fahren, das ist eine Zugstrecke rauf in die Highlands durch absolut traumhafte Landschaft! Die Endstation ist das kleine Dörfchen Mallaig, dort könnt ihr auf die Fähre umsteigen, und dann seid ihr in einer halben Stunde auf Skye.

    Skye kann ich auch nur empfehlen, ein Besuch lohnt sich wirklich, ich hab damals fast einen ganzen Tag dort verbracht. Und auf der West Highland Line liegen auch unterwegs noch sehenswerte Orte, z.B. Glenfinnan oder Fort William.

    Mallaig würde sich für das alles gut als Quartier anbieten, denn von dort aus kommt man wie gesagt gut nach Skye, aber eben auch mit dem Zug flott wieder in die anderen genannten Orte, ist also eine gute Basis für mehrere Ausflüge.
     
    #5
    User 4590, 19 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    zu empfehlen wären meiner meinung nach und da war ich auch schon überall: glasgow, glencoe, skye, loch lomond, inverness, oban
    glencoe, inverness und glasgow sind schon ziemlich touristenbesucht. aber lohnen sich sehr.
    wir fliegen im august wieder, soll nach edinburgh (war noch nie da, hat mich immer schon interessiert, außerdem wohnt da ne verwandte von mir), glencoe und islay gehen. islay ist grad für whiskykenner sehr geeignet. Bild wurde entfernt
     
    #6
    CCFly, 19 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. Narcissus
    Narcissus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    88
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hab vor 2 Jahren mal den West Highland Way, einen 150km/5Tages-Wanderweg durch die Highlands gemacht, das war sowas von geil. Aber auch wenn du nicht so auf Wandern stehst, kann ich dir, wie meine Vorredner, ein paar Stationen davon empfehlen: Loch Lomond, Glen Coe, etc.
    Auf Skye war ich nicht, hab aber auch viel Gutes gehört. Ist natürlich auch weit weg.

    Wenn ihr in Edinburgh seid, kann ich euch die Roslyn Chapel südlich der Stadt MIT TOUR empfehlen. Die Chapel kommt in The Da Vinci Code vor. Der Tourguide erzählt so viel, ist aber absolut nicht Film-Touri artig, eher im Gegenteil.

    Dunkeld Cathedral ist auch total schön, ohne Dach, leicht verwittert, mit Grabsteinen mitten in der Kathedrale, ...wer es ein wenig düsterromantisch mag...
     
    #7
    Narcissus, 19 März 2010
  8. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.398
    398
    3.883
    Verheiratet
    Ich fand damals Inverness wunderschön :smile:
     
    #8
    User 20579, 20 März 2010
  9. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ausser Edinburgh wuerde ich Skye empfehlen. Da ist auch meine Lieblings-Distillery Talisker :grin: Loch Ness fand ich nicht so spannend. Nach Oban will ich diesen Sommer mal. Das habe ich in fast 6 Jahren Schottland auch noch nicht gesehen :ashamed:
     
    #9
    User 29290, 20 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schottland Tipps gesucht
RiaSommer
Lifestyle & Sport Forum
16 April 2016
15 Antworten
Damian
Lifestyle & Sport Forum
25 Mai 2012
3 Antworten
Kiwifruit
Lifestyle & Sport Forum
8 März 2011
18 Antworten