Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schrankbaubericht *g*

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von Bea, 27 Juni 2004.

  1. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen!
    Wie im Ticker eventuell schon einige Leute gelesen haben, habe ich gestern mit zwei Freundinnen meinen Kleiderschrank (in Kombination mit dem Kleiderschrank meiner Schwester - ist zweimal der gleiche) umgebaut, um daraus einen Chinchillakäfig zu machen.
    Diese beiden Knaben werden da dann in einigen Wochen einziehen:
    [​IMG]

    Hier folgt jetzt aber der "Baubericht":
    [​IMG]
    Das ist die mittlere Tür von meinem Schrank gewesen. Die hat sich dann nicht wehren können und hat ihren Spiegel weggenommen bekommen (der steht jetzt im Keller).

    [​IMG]
    "Uiiii, der bohrt ja" <--- mein Kommentar *lach* Ich hatte das erste mal eine Bohrmaschine in der Hand... Nach einer längeren Einführung meines Vaters über die verschiedenen Bohraufsätze und deren Verwendung haben wir es doch tatsächlich verstanden, Löcher in Holz zu bohren *lol*

    [​IMG]
    Als nächstes begaben wir uns in das Abenteuer "Stichsäge". Zugeschaut schon, ja klar, aber selber machen? *schock* aber auch diese Hürde haben wir überwunden und sind mit Linie zu Linie besser geworden. Die erste Tür war zwar etwas grob ausgeschnitten, die zweite wurde dann schon richtig gut.

    [​IMG]
    Das ist - wie der Titel sagt - der Übeltäter, der uns fotographiert hat, nämlich mein Paps *g*

    [​IMG]
    Die erste Tür war also vorerst ausgeschnitten, als dann das MIttagessen folgte, die "Henkersmahlzeit" sozusagen :smile:

    [​IMG]
    Nach etlichen sinnlosen Ausschneidereien sind wir sogar schon drauf gekommen, dass man den Innenteil von den Türen einfach rausziehen kann. Das ist das HOlz, das auf dem Tisch im Hintergrund liegt. So haben wir uns immerhin um die zwei Stunden Arbeit gespart und hatten es geschafft, die Türen schön und glatt auszu"schneiden".

    [​IMG]
    VOHER
    und
    [​IMG]
    NACHHER :smile:

    Dazwischen haben wir das Gitter zuge"schnitten", angetackert, umgeknickt uns über vorstehende Ecken geärgert, wieder rumgeschnibbelt, uns etliche Kratzer geholt und schließlich doch einen Kratzfreien KÄfig hinbekommen.

    [​IMG]
    So sieht das ganze jetzt eingebaut aus - mit meiner Kleidung im Hintergrund :smile:
    Wir Heldinnen haben es doch tatsächlich geschafft, die beiden hohen Türen verkehrt einzubauen (die linke rechts, die rechte Links) und haben uns gewundert, warum die Schlösser nicht richtig gingen. Wenn wir sie "aufgedreht" haben, gingen sie nämlich zu :smile: Aber auch diese Hürde wurde mit Leichtigkeit übersprungen, um sogleich zur nächsten zu kommen:

    [​IMG]
    Die Ebenen mussten ja noch zugesägt werden. Da gab es jetzt natürlich das Problem "wo sägen". Denn sie müssen ja immernoch auf den Auflageteilen im Schrank liegen und so war erstmal angestrengtes Überlegen vonnöten, was uns gar nicht so leicht viel (es schien ja die Sonne, wir waren also schon leicht verbrannt *g*). Aber auch das haben wir geschafft und schließlich sieben Bretter zugeschnitten um dann aus den Resten von den Türen noch ein Häuschen zu schnibbeln:

    [​IMG]

    Die Rückwand werd ich wohl noch irgendwann nächste Woche bis nach unten vorführen, dass es hinten zu ist (Fehlplanung *g*)

    Danach haben wir noch die ganzen Fotos angeschaut und uns krumm und bucklig zu lachen :smile: Um 10 vor 9 Abends sind Sandra und Loni dann heimgegangen bzw. gefahren :smile: Aber Spaß hat's trotzdem gemacht *g*

    Und DAS haben wir alles gebraucht:
    [​IMG]
    [​IMG]
    nebenbei natürlich noch etliches an Nerven, wenn sich Sandra wieder verschnitten hat, oder ich kilometer große Löcher gebohrt habe.


    Sodelle, das mal als "kleine" Auswahl :smile:
    Wer alle Bilder anschauen will, kann das HIER machen.

    Bea
     
    #1
    Bea, 27 Juni 2004
  2. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Den Schrank hab ich auch! *g* Und die Chinchillas sind niedlich. :smile:
     
    #2
    cranberry, 27 Juni 2004
  3. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Der Umzug

    Sodelle, jetzt kommt der tolle Bericht *g*
    Wir sind also zu Angelus und standen vor dem Rätsel "nunja - zu WEM wollen wir eigentlich?", denn Angelus wohnt in einem 4-stöckigen (oder warens 5?) Wohnhaus und hat uns bislang noch nicht ihren Namen mitgeteilt *g*
    Wir rufen also an - und schwupps die wupps sind wir auch schon im Haus.

    Nachdem die anderen Tierchen (wie kann man in einer so kleinen Wohnung so viele Tiere so gut halten? *immer noch staun*) bestaunt wurden (v.a. die Mäuse sind ja soooo putzig - v.a. die zwei Mini-Stachis), ging's zu Amon und Ra. Die erste Frage natürlich: Wer ist hier wer? Angelus: "Öhm... Ja... der vordere ist Ra... Glaub ich zumindest" *lach* Dann haben wir sie eingefangen (den vermeidlichen Ra zuerst) und in den anderen (kleinen) Käfig (zum Transport) umgesetzt, der mit Häuschen, Futternapf, Wasser und Heu (und natürlich Streu) ausgestattet ist, noch einige Handvoll "gewohntes" Streu mit hinein und dann den großen Käfig "auseinander" gebaut.
    Und schon kam das nächste Problem: Wie zum Teufel bekommt man diesen Käfig erstmal aus der Tür und dann ins Auto? Aber auch diese Hürde wurde (mit einem Kratzer im Lack im Kofferraum) überstanden und wir sind wieder hinauf um den zweiten Teil des Käfigs zu holen. Den haben wir aber dann nicht mehr reingebracht, so dass mein Schatzerl jetzt nochmal bei Angelus um den Rest abzuholen (er musste sowieso zru Autowerkstatt ganz in der Nähe). Dann wurden noch die Schutzverträge abgeschlossen und noch einmal geschaut, ob's auch wirklich die beiden Jungs sind und nicht am Ende ein Pärchen
    Danach sind wir dann auf wehementes Drängen von Stefan (an dieser Stelle: für deine Geduld, mein Schatzilein) gefahren - ich mit den Chins auf dem Schoß. War ihnen das Schaukeln am Anfang noch nicht ganz geheuer (die Straßen in Leizpig sind ja auch abartig schlecht!!!), haen sie sich schon bald in eine Ecke des Häuschens gekuschelt, die Augen geschlossen und vor sich hin gedöst.

    Dann hier angekommen haben sie noch ein ganzes Weilchen weitergedöst, während ich verschiedene Sachen verstaute (um die Haustür wieder zuzubekommen), den Sand herrichtet und den Käfig aufgemacht hab, um die Schüssel hinein zu stellen. Zuerst war alles von minderem Interesse, aber bald sind die beiden dann mit Freude in ihr Bad gesprungen und haben sich darin gekugelt - und eben den Sand im ganzen (frisch gesaugten) Gang verteilt *lach* Während dem Wälzen gings ja noch, aber dann immer WUSCH und 'ne volle Ladung mit dem Schwanz noch hinauskatapultiert *g* Voll süß

    Jetzt dösen sie wieder (wie es ihrem normalen Verhalten uach entspricht) und warten darauf, dass sie in den großen Käfig dürfen (der kleine ist schon recht eng für zwei so lebendige Kerlchen!).

    Noch eine kleine Sache am Rande: Am Haus das interessanteste ist das "Fenster" - ständig probiert einer der beiden (ich tippe stark auf Ra *g*) durch das Fenster ins "Freie" zu gelangen - aber es will nicht so ganz funktionieren *g*

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Sie haben die Herzen im Sturm erobert :smile:



    Bea *häppü*
     
    #3
    Bea, 4 Juli 2004
  4. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    hach is das doll wenn man n Fotobearbeitungsprogramm hat :tongue:

    Also tolle Aktion für zwei kleine Tierchen den Kleiderschrank um/auszubauen :what:

    vana
     
    #4
    [sAtAnIc]vana, 9 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schrankbaubericht *g*
GoldenGrace
Stammkneipe Forum
20 Dezember 2008
13 Antworten
capricorn84
Stammkneipe Forum
16 April 2008
18 Antworten
Kokosmuffin
Stammkneipe Forum
17 Mai 2007
14 Antworten
Test