Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schreibt ihr "dass" oder "daß"?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 13 November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.087
    168
    441
    nicht angegeben
    Dass, und zwar immer. Ich hasse es Texte zu lesen, in denen das verwechselt wurde.
     
    #41
    User 50283, 14 November 2007
  2. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    36
    nicht angegeben
    Und ist deine Moderatorentätigkeit privat oder beruflich? :zwinker:
     
    #42
    Theresamaus, 14 November 2007
  3. Ginny
    Ginny (36)
    Sehr bekannt hier
    5.529
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Weil man jetzt schon am Wort sieht, dass es schnell gesprochen wird, was früher beim ß ja nicht einheitlich war.
     
    #43
    Ginny, 14 November 2007
  4. xela
    Gast
    0
    Dafür gibt es in Bezug auf "ss" und "ß" etwas anderes, das nun uneinheitlich aber früher einheitlich war, nämlich die Trennbarkeit.

    Die Trennbarkeit ist insofern wichtiger als das Lang-Schnell-Aussprechen, als daß sie der historische Grund für die Einführung des "ß" überhaupt war. Statt als Buchdrucker konsequent immer "ss", bzw. "⌠s" zu schreiben und dafür zwei verschiedene Druckstempel gebrauchen zu müssen, konnte man die beiden Letter "⌠" und "s" zu einem einzigen, nämlich "ß" zusammenfassen, um sich so Arbeit und Stempel zu sparen. Die Zusammenfassung ging deshalb, weil in einem Wort niemals zwischen "⌠" und "s" getrennt werden konnte. Die folgten silbentechnisch immer direkt aufeinander.
     
    #44
    xela, 14 November 2007
  5. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.526
    298
    1.147
    nicht angegeben
    Dass - wurde während meiner Schulzeit geändert und ich schreibe es deshalb natürlich so.
     
    #45
    User 18889, 14 November 2007
  6. Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    101
    1
    offene Beziehung
    Ich kann mich nur noch ganz undeutig an "daß" mit ß erinnern, weil das ja während meiner Schulzeit geändert wurde. Hab das neue dass so verinnerlicht, dass ich die Schreibweise daß mittlerweile sehr seltsam finde!
     
    #46
    Thorey, 14 November 2007
  7. User 37900
    User 37900 (33)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Eigentlich sollte es eine Freizeitbeschäftigung sein, aber es artet manchmal in richtiger Arbeit aus. :zwinker:

    Man gewöhnt sich einfach die Schreibweise an, die man den größten Teil vom Tag verwendet und dann kommt es schon mal vor, dass ich die alte Rechtschreibung nutze.

    Off-Topic:
    Ich wollte schon wieder daß schreiben. :-D
     
    #47
    User 37900, 14 November 2007
  8. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    36
    nicht angegeben
    Wenn jemand was weiß ich "Haßfurt" heißt, muss er seinen Namen offiziell in "Hassfurt" umändern und die Änderung im Personalausweis usw. selber zahlen? :ratlos: Oder wird so etwas ausnahmsweise von der Rechtschreibregel toleriert?
    Ist hier jemand Lehrer, der dazu etwas sagen kann?
     
    #48
    Theresamaus, 14 November 2007
  9. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.538
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Ganz ehrlich, stellst du dich jetzt dumm oder... ? :rolleyes_alt:
     
    #49
    User 52655, 14 November 2007
  10. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    36
    nicht angegeben
    Nein, mich interessiert das wirklich.
     
    #50
    Theresamaus, 14 November 2007
  11. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.538
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Na dann denk mal ganz scharf nach, warum man "Meier" sowohl mit "ai", "ei", "ay" oder "ey" schreiben darf, obwohl es eindeutig von "Meierei" kommt.
     
    #51
    User 52655, 14 November 2007
  12. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    651
    vergeben und glücklich
    Da es kein Gesetz gibt, das besagt, nach welchen orthographischen Regeln man zu schreiben hat (Schule und Behörden ausgenommen), muss natürlich niemand seinen Namen ändern.
     
    #52
    User 67771, 14 November 2007
  13. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    36
    nicht angegeben
    Weil zu der Zeit, als diese Namen und Schreibweisen entstanden, es noch keine Rechtschreibung gab :tongue:
     
    #53
    Theresamaus, 14 November 2007
  14. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.538
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Laut deiner Logik hätten diese Leute aber alle ihren Namen entsprechend der aktuellen Rechtschreibregeln umändern müssen, als sie eingeführt wurde. Schließlich müsste Herr Haßfurt seinen Namen ja jetzt auch ändern.
    Jetzt beißt du dich also argumentativ gerade selber ins Bein...

    Weißt du, stell soviele dämliche Umfragen, wie du willst. Ansich sind sie ja ganz amüsant. Aber stell dich bitte nicht dümmer, als du bist und versuch so die Leute zu veräppeln und zu provozieren.
     
    #54
    User 52655, 14 November 2007
  15. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    36
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ganz schön pampig:engel:
     
    #55
    Theresamaus, 14 November 2007
  16. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    651
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Sie hat aber Recht.:zwinker:
     
    #56
    User 67771, 14 November 2007
  17. musicus
    musicus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    8
    in einer Beziehung
    daß muß seyn.
     
    #57
    musicus, 14 November 2007
  18. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    36
    nicht angegeben
    Hey, bloß kein Wasser auf ihre Mühlen :kopfschue
     
    #58
    Theresamaus, 14 November 2007
  19. Quedel
    Quedel (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    Single
    Setze mal ein "dito" drunter.

    Mhhm, mir wird nix anderes übrig bleiben, als überall im Beruf richtig schreiben zu müssen, sonst krieg ich einen "Fehler angestrichen".
     
    #59
    Quedel, 14 November 2007
  20. User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.002
    168
    462
    Verheiratet
    ich bevorzuge das "das" in jedweder art und weise. :zwinker:

    ich weiß, das ich in diesem satz ein "s" zuwenig schreibe, aber mache das einfach. :tongue:
     
    #60
    User 38494, 14 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schreibt
Nobody2013
Umfrage-Forum Forum
26 August 2017
46 Antworten
vry en gelukkig
Umfrage-Forum Forum
5 September 2017
84 Antworten
jamba1201
Umfrage-Forum Forum
10 September 2016
42 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.