Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schubladendenken...

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Juan Milan, 17 Juli 2006.

?

Muschi vs Sex

Diese Umfrage wurde geschlossen: 27 Juli 2006
  1. Ich habe große Schamlippen/Klitoris und ich steh am meisten auf dortige Stimulation.

    3 Stimme(n)
    23,1%
  2. Große Ausprägungen; ich steh mehr auf den tiefen Stoß als auf äußere Stimulation

    1 Stimme(n)
    7,7%
  3. Nochmal große Ausprägungen; ich brauch ALLES!

    4 Stimme(n)
    30,8%
  4. Meine Klit und Schmalippen sind eher kleiner und ich liebe es in der Tiefe stimuliert zu werden.

    1 Stimme(n)
    7,7%
  5. Kleine Ausprägung; ich bekomme die meiste Befriedigung bei der Stimulation meiner Klit oder Lippen.

    1 Stimme(n)
    7,7%
  6. kleine Ausprägungen; ich brauch ALLES!

    2 Stimme(n)
    15,4%
  7. Es liegt glaub ich nicht an der Muschi!!

    11 Stimme(n)
    84,6%
  8. Deine Theorie macht Sinn...

    1 Stimme(n)
    7,7%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Juan Milan
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Mädels,
    meine Umfrage basiert auf der theorie, dass je nach Ausprägung der Schamlippen und Klitoris auch die Ausprägung der Erregbarkeit differiert. D.h. wenn die Frau eine große Klitoris besitzt, dann ist sie eher am vorderen Bereich der Scheide erregbar.. bzw. einfacher eregbar. Hat sie große äußere Schamlippen und kleine innere, so findet sie die größte Lust bei den tiefen stößen...

    tja soweit die Theorie, klingt irgendwie logisch, aber seit wann sind Frauen logisch? :drool: also her mit den kommentaren, ist da was dran, persönlich erfahrungen und bedürfnisse sofern nicht schon bei der umfrage alles klar erklärt wurde!?

    Mfg

    :tongue:
     
    #1
    Juan Milan, 17 Juli 2006
  2. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich glaube nicht, dass die Größe der Klitoris z.B. mit der Erregbarkeit in bestimmten Bereichen zu tun hat.
    Ich denke eher, dass die Erregbarkeit auch stimmungsabhängig ist.
     
    #2
    SexySellerie, 17 Juli 2006
  3. Juan Milan
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    vergeben und glücklich
    oh das ist ein guter punkt... :smile:

    aber vllt. gibt es ja doch eine tendenz!?
     
    #3
    Juan Milan, 17 Juli 2006
  4. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    die theorie ist blödsinn. bei mir ist alles groß außen und innendrin spür ich so gut wie nix, aber am wenigsten ganz tief, weil da tuts weh.
     
    #4
    CCFly, 17 Juli 2006
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    bin komplett deiner meinung!!
     
    #5
    User 48246, 17 Juli 2006
  6. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Wie definiert man Erregbarkeit? Ob man dadurch kommt?

    Ich komme durch tiefe Stöße und/oder Stimulation am Kitzler (der winzig und versteckt ist), ich weiß gar nicht was ich ankreuzen soll.
     
    #6
    Honeybee, 17 Juli 2006
  7. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Äh...geht es mir jetzt nur so, aber irgendwie überfordert mich diese Umfrage. :ratlos:

    Für mich erscheint alles unlogisch...ich weiß nur, dass bei mir alles bestens funktioniert. Ob meine Klit jetzt als groß oder klein zu bezeichnen ist, weiß ich nicht mal...ich kann also nix abstimmen. Weiß nur, dass ich heftige und tiefe Stöße mag...und das ist die Hauptsache! :tongue:

    Aber ich glaube schon, dass das Ganze reines Schubladendenken ist und man(n) niemals, aber auch wirklich niemals alle Muschis über einen Kamm scheren sollte.
     
    #7
    munich-lion, 17 Juli 2006
  8. Juan Milan
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    vergeben und glücklich
    na logisch weiß ich, dass man sowas nicht über einen kamm scheren kann... doch ich fänds halt irgendwie logisch, wenn aufgrund der physischen voraussetzung bei der frau eben ünterschiede in der erregbarkeit (wo sie eben am besten schnellsten wie auch immer kommt) vorhanden sind, da ich nicht glaube, dass es kopfsache ist. hm... nun kann ich nicht in die nervenzelle rein schauen und überleg mir eben, dass auf einer großen klit und großen schamlippen, viele nervenzellen (für fühlen, etc.) vorhanden sind, sodass sich das verhältnis zwischen gesamten zellen in der der scheide eher richtung vorne(außen) verschiebt. wobei bei kleiner klit und kleinen schamlippen, das verhältnis eher hinten(innen) ist. also müsste doch je nach ausprägung ein zusammenhang zu sehen sein, wenn nicht die nervenzellen in der scheide sowieso soo gering in der anzahl sind, dass es eben kein unterschied macht!

    :engel:
     
    #8
    Juan Milan, 17 Juli 2006
  9. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Hmm...so wie du es formulierst, müsste jede Frau dann eine bestimmte Anzahl von Nervenzellen im Intimbereich haben, die je nach Hautfläche praktisch anders angeordnet wird. Das halte ich einfach mal für Quatsch.
    Frauen sind grundsätzlich besonders an der Klitoris, im hinteren Vaginalsbereich und am G-Punkt empfindlich. Das ist eigentlich bei allen so. Einige sind an den beiden genannten Stellen unterschiedlich stark empfindlich, so dass die eine Berührung als unangenehm, die andere aber als sehr schön empfunden werden kann.
    Ich glaube, dass deine Theorie nicht wirklich was zu sagen hat...
     
    #9
    SexySellerie, 17 Juli 2006
  10. Larissa333
    Gast
    0
    gelöscht
     
    #10
    Larissa333, 17 Juli 2006
  11. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    hab meine pussy zwar noch nie mit anderen verglichen.

    aber schon alleinig vom lesen her: theorie ist totaler quatsch.

    Off-Topic:
    warum versucht mensch nur immer alles erklären zu wollen???
     
    #11
    xoxo, 17 Juli 2006
  12. Tscheggi
    Tscheggi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Da hab ich bisher die unterschiedlichsten Sachen erlebt, dafür gibts keine feste Regel :grin:
     
    #12
    Tscheggi, 17 Juli 2006
  13. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    oha...ich hab ehrlich gesagt keine ahnung, ob irgendwelche intimen teile an mir besonders klein oder groß sind. man sieht das ja nich so genau und der vergleich fehlt auch...
     
    #13
    klärchen, 17 Juli 2006
  14. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Davon hab ich noch nie gehört, und ich glaube auch nicht, daß es stimmt.

    Ist denn jemand mit besonders großen Füßen auch kitzliger, nur weil die Fußsohlen größer sind und deshalb mehr Nerven dort enden? :-p :-D

    Sternschnuppe
     
    #14
    Sternschnuppe_x, 17 Juli 2006
  15. Juan Milan
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    382
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich glaube das war der beweis, dass meine theorie nicht stimmt.... weil in füßen kann ich denken :zwinker:
    merci
     
    #15
    Juan Milan, 18 Juli 2006
  16. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich wußte, ich bin genial! :-p :-D *g*
     
    #16
    Sternschnuppe_x, 18 Juli 2006
  17. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hab mir bisher weder Gedanken um die Größe meiner Klitoris noch um die meiner Schamlippen gemacht.

    Wenn ich erregt bin, dann bin ich erregt und dann steht mir auch nicht der Sinn danach, darüber nachzudenken warum ich gerade erregt bin :tongue:
     
    #17
    Toffi, 18 Juli 2006
  18. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Dito.

    Ich hab eher einen größeren Kitzler, denke ich (oder durchschnittlich?! Ich kenn mich da nicht so genau mit Durchschnittswerten aus, außerdem ist es auch ein Unterschied, ob man vom normalen Zustand oder den erregten ausgeht)... ich mag sowohl Stimulation am Kitzler und den Schamlippen, als auch tiefe Stöße.
     
    #18
    Kuri, 18 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test