Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    11 Juli 2005
    #1

    Schuhanprobe barfuß oder mit Socken?

    Hallo!

    Ich habe eben gerade auf RTL Extra gesehen. Und ich bin ein wenig schockiert. Man hat in diversen Schuhgeschäften Proben von den Schuhen genommen und jetzt kommts..... Bei 91 Proben wurden:

    9 x Fußpilz
    40 x GENITALPILZ :eek: :wuerg: :eek:
    11 x Schimmelpilz
    11 x Eiterbakterien

    gefunden!

    Also ich finde es selbstverständlich, dass man Schuhe nur mit Socken anprobiert. Und es widert mich jetzt ein wneig an, wenn ich das Testergebnis sehe. Vorallem werden so Pilze ja ganz leicht über Sporen übertragen.
    Da muss man ja Angst haben, dass wenn man Schuhe anprobieren geht, dass man sich im schlimmsten Fall gleich 4 Pilze einfängt. *pfui* Und dann auch noch einen Genitalpilz! Na guten Appetit!

    Jetzt meine Frage an Euch!

    Zieht ihr Socken an, wenn ihr Schuhe im Schuhgeschäft anprobiert? Wenn ja, eure eigenen oder die Probesocken, die meistens zur Verfügung stehen (stehen müssten)?

    Liebe Grüße
    StolzesHerz
     
  • Celina
    Celina (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2005
    #2
    Wenn Probesocken zur Verfügung stehen (fast immer), ziehe ich die an. Wenn nicht, dann meine eigenen, aber ohne Socken würde ich halt schon wegen dieser netten Pilze, die an dem Schuh sein können, keine Schuh anprobieren.
     
  • Lisi20
    Lisi20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2005
    #3
    wie kommt den der genitalpilz in den Schuh?? :kotz:
    Ich hol mir meistens diese Füßlinge zum Anprobieren der Schuhe, aber es ist bestimmt auch schon mal vorgekommen, dass ich eben barfuß reingestiegen bin..
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    11 Juli 2005
    #4
    der Schuh wird erst barfuß anprobiert wenn die Kaufentscheidung so gut wie gefallen ist.
     
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    11 Juli 2005
    #5
    Ich lass immer Socken an, ich trage auch wenn ich die gekauft habe nicht barfuß und weil ich kein Flipflop oder Sandalen träger bin hab ich damit auch keine probs :smile:
     
  • cat85
    Gast
    0
    11 Juli 2005
    #6

    ja, seh ich auch so, aber wenn ich das so lese...wähhh, was da alles in neu gekauften Schuhen sein kann... :kotz:
     
  • mehlbombe
    Gast
    0
    12 Juli 2005
    #7
    :tongue: wie gut, dass ich nur 1x im jahr neue schuhe kaufe. damit ist das risiko minimiert zumal ich auch nur mit socken anprobiere.
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Juli 2005
    #8
    Dito!

    Aber ich glaube, hierbei handelt es sich um ein reines Frauenproblem. Ich hab jedenfalls noch nie einen Mann gesehen, der barbefusst Schuhe anprobiert hat.

    Aber ich meide Schuhgeschaefte eh, bis es unvermeidlich wird.

    Und was bitteschoen sind Probesocken ??? Das hab ich ja noch nie gehoert...
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2005
    #9
    Das kriegst du eigentlich in jedem Schuhgeschäft... die sehen so aus wie abgeschnitte Nylonstrümpfe, die man sich eben über den Fuß ziehen kann. Das verhindert eben, dass man barfuß reingeht, aber gerade bei offenen Schuhen ist es realitätsnaher als Wollsocken...

    @Topic: Lustig, ich hab mir gestern Schuhe gekauft, und mir diesselbe Frage gestellt. Also, ob man die wohl besser mit Socken oder barfuß anprobiert. Hab mich aber für Socken entschieden :zwinker:.
    Mach ich glaub ich meistens so, sonst auch mit Probiersöckchen. Ich kauf aber sowieso nur selten Schuhe.
     
  • Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    12 Juli 2005
    #10
    Ohne Sochen Schuhe anprobieren ? Na lecker :wuerg:
    Wer weiss, was man sich da von dem oben genanntrn einfängt
     
  • shine88
    shine88 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2005
    #11
    Ich lass immer meine Socken an, doch wenn ich mal keine Socken anhaben sollte dann lass ich mir Probesocken von der Verkäuferin geben. Ist doch auch viel hygienischer!
     
  • kerl
    kerl (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.139
    121
    1
    nicht angegeben
    12 Juli 2005
    #12
    sowas gibbet für uns harte männer nicht.
    das ist so ein frauending. :grin:

    obwohl ich nun nicht weiss was besser ist.
    mit nackten füssen in die schuhe, oder mit nacken füssen in den probierstrumpf den vor mir schon hunderte an hatten. :eek4:
    ich denke mal ein solcher probierstrumpf gehört in eine hochtemperatur-müllverbrennungsanlage.

    ich habe mal ein schönes paar schuhe gesehen als ich mit convers und ohne socken in der stadt war.
    naja da habe ich mir eben ein paar socken gekauft um die zu probieren.
    auf die 9€ (für ein paar herrensocken) sollte es dann auch nicht mehr ankommen.


    lg
    olaf
     
  • Siebi
    Siebi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    101
    0
    Single
    12 Juli 2005
    #13
    Logisch, ich hab immer was am Fuß. Geh eh nicht gern barfuß in Schuhen, bis auf Sandaletten.
    Aber wenn man den ganzen Tag in der Stadt ist dringen die Bakis und Sporen auch durch die Strümpfe. Ich denk mal, das ist nur ein moralischer Schutz.
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    12 Juli 2005
    #14
    Hah, wie komisch, dass bei diesem Test mit versteckter Kamera ausgerechnet ein Mann dabei erwischt wurde wie er barfuß Schuha anprobierte. :grin:

    Und diese Probesocken gibt es in JEDEM Schuhgeschäft. Sollte ich mal eines finden, das keine hat wird das mit Sicherheit in Zukunft von mir gemieden.

    Diese Probiersocken sollten im besten Falle auch nur EINMAL benutzt werden. Na gut, dass es wahrscheinlich nicht so ist, können wir uns ja alle denken!

    Der Biologe gestern im Fernsehen meinte, dass diese Nylonstrümpfe der beste Schutz gegen die Übertragung der Pilze darstellt.Aufgrund der engen Maschen bei Nylonstrümpfen haben es die Sporen schwer sich durchzukämpfen.
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    12 Juli 2005
    #15
    ich zieh immer mit socken die schuhe an.

    AUßER flip flops.
    weil, wie soll ich die mit den probiersocken testen können, ob sie drücken, passen usw.?

    dazu müssten sie da auch ein paar zehen-probiersocken haben, denn dabei hat man die ja nicht immer, auch wenn ich zehensocken besitze.

    grad jetzt, wo flip flops so in sind, lohnt sich das und wäre notwendig.
     
  • Siebi
    Siebi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    101
    0
    Single
    12 Juli 2005
    #16
    Der Kerl merkt wohl nix. Die Sporen kommen doch nicht mit dem Möbelauto.
    Zieht der sich die Schuhe mir der Kneifzinge an?
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2005
    #17
    :eek: Ähm, ihr gebt die Probesocken wieder zurück? :eek:

    Also ich geb die ja gleich gar nicht mehr her wenn ich die erst mal anhatte, das will ich ja der Verkäuferin nicht antun dass die dann meine angenutzten Socken angreifen muss...... bäh!
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    12 Juli 2005
    #18
    Also WENN ich überhaupt mal neue Schuhe kaufe bzw. anprobiere dann lass ich natürlich meine Socken an :grrr:
     
  • 12 Juli 2005
    #19
    Lasse immer die Socken an... höre es hier auch zum 1. Mal. dass man sich deswegen die Socken auszieht :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste