Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schulbefreiung möglich?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von KleineJuliii, 16 Juni 2008.

  1. KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    103
    5
    nicht angegeben
    Hi liebes Forum,ihr glaubt mir nicht was mir gerade passiert ist.

    Ich wollte vor ein paar Monaten in einer Arztpraxis für 2 Wochen ein Praktikum machen weil ich gerne Arzthelferin werden wollte.

    Ich habe dann einen "bekannten" Arzt gefragt ob ich bei ihm ein Praktikum machen könnte. ("Kenne" diesen Arzt vom Reiterhof,er hat dort auch ein Pferd.)

    Er hat mir zugesagt und als ich meine Unterlagen persönlich dort abgeben wollte habe ich gesehen das dort eine alte Klassenkamaradin als Azubi angestellt ist. (Nennen wir sie Tanja)

    Weil Tanja damals als wir noch zusammen in einer Schule waren viel Mist gebaut hat den sie ihrem neuen Arbeitgeber zu 100% verschwiegen hat (sonst hätte sie diesen Platz nie bekommen) habe ich mich bei dem Arzt entschuldigt und gesagt das ich nicht mit ihr zusammenarbeiten will.


    Das war vor ungefähr 6 Monaten... NUN bekomme ich heute einen Anruf von diesem Arzt der mich fragt ob ich nun sicher nach der Schule nach Hannover ziehe für ein Jahr (=> zwecks Pferd,er weiß das weil wir ja auf dem selben Hof sind).
    Ich hab ihm gesagt das ich das eigentlich schon sicher eingeplant hätte.

    Und jetzt kommt der Oberhammer...Tanja hat auf den 1 Juli aus dubiosen Gründen gekündigt und jetzt hat er mich gefragt ob ich noch interesse an einem Job bei ihnen hätte... :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek:

    Ich war erst natürlich total geschockt und hab mich dann sehr gefreut.


    Ich werde jetzt wahrscheinlich von Juli bis September (bis ich nach Hannover ziehe) dort arbeiten als Aushilfe.

    Das Problem ist..ich habe noch bis 17 Juli offiziell Schule...


    Meint ihr,unter diesen Umständen wäre eine Schulbefreiung möglich?

    Wenn ja,werden diese Tage dann als Fehltage ins Zeugnis geschrieben?




    Danke,für eure Hilfe.

    Lg,Juliii
     
    #1
    KleineJuliii, 16 Juni 2008
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    geht es denn nicht, dass du erst nach dem 17. Juli anfängst und die Schule erst fertig machst?


    Ansonsten würd ich den speziellen Fall einfach der Schule melden und fragen wie es mit einer Ausnahmegenehmigung aussieht.
     
    #2
    User 48246, 16 Juni 2008
  3. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Ich würde mit den Lehrern reden, normalerweise ist doch in den letzten beiden Wochen Schule eh nix los oder?
     
    #3
    Reliant, 16 Juni 2008
  4. KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    497
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich werde natürlich gleich morgen in der Schule danach fragen aber ich wollte von euch schonmal wissen unter welchen Umständen man so eine Befreiung von der Schule bekommt?!
     
    #4
    KleineJuliii, 16 Juni 2008
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Da gibt es keine allgemein gültige Regel (bzw eigtl gibt es gar keine Schulbefreiung für sowas) aber das kommt dann eben auf die Schule an und wie sehr sie mit sich reden lassen.
     
    #5
    User 48246, 16 Juni 2008
  6. KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    497
    103
    5
    nicht angegeben
    Ohje...na dann hoffe ich mal das ich Glück habe :smile:
     
    #6
    KleineJuliii, 16 Juni 2008
  7. rubina
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    jetzt interessiert mich aber schon was die besagte "tanja" früher so gemacht hat :engel:

    zur befreiung: ich denke nicht das die das dulden. schulen stellen sich bekanntlich schon bei 2-3 tagen an und dann auch nur mit einem grund,der dir schulisch was bringt (sprachreise etc.)
     
    #7
    rubina, 16 Juni 2008
  8. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    finds recht unreif von dir aufgrund einer kollegin die du nicht leiden kannst eine praktikumsstelle nicht zu nehmen. vor allem, was gehts dich an was diese tanja in der schule angestellt hat? wieso sollte sie das auch ihrem arbeitgeber erzählen,wenn er sie dann nicht einstellt? warum sollte man sich selbst schaden...

    glaubst du du kannst das später im "richtigen" arbeitsleben auch machen?wenn du wen nicht magst stelle nicht annehmen bzw kündigen wenn dir wer nicht passt? dann wirst du mit dieser einstellung aber ziemlich auf die schnauze fliegen.

    was für dubiose gründe bitte? darf sie nicht kündigen?
    übrigens würd ich bei so einem arzt gar nicht arbeiten wollen der anscheinend über seine mitarbeiter mit dritten(noch dazu mit dir, einer jugendlichen) tratscht.

    wegen der freistellung kannst du nur zum direktor gehen und fragen.
     
    #8
    Aurinia, 16 Juni 2008
  9. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    hmm also von mir würdest du auch nicht freibekommen - so wie ich es gelesen habe handelt es sich eher um eine Art Ferienjob... falls es ein Praktikum ist könntest du das sicher auch später beginnen. Ginge es um einen Ausbildungsplatz würdest du bestimmt frei bekommen - aber unter den Vorraussetzungen?:ratlos:
     
    #9
    brainforce, 16 Juni 2008
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Du willst da doch schlicht jobben, darum gehts doch - und nicht um einen Ausbildungsplatz, oder?

    Warum solltest Du dafür vom Unterricht befreit werden? Ob nun Urlaub oder Job, das ist ja was in Deiner Freizeit. Geht nicht, wenn Du zum gewünschten Zeitpunkt eben noch in der Schule sein musst, da das Schuljahr noch nicht vorbei ist und noch keine Ferien sind. Ob alle Klausuren geschrieben und Zensuren entschieden sind oder nicht.

    Naja, vielleicht hast Du ja Glück. Um wie viele Tage Befreiuung ginge es? Wenn ab 1. dort wer "gebraucht" wird und Du erst am 17. Ferien hast, dann sind das ja nicht nur ein, zwei Tage... Nee, da seh ich wenig Chancen - wenn ich mich an meiner Schule und ihren Regeln damals orientiere :zwinker:.
     
    #10
    User 20976, 16 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schulbefreiung möglich
BreinFac
Off-Topic-Location Forum
22 Juli 2015
14 Antworten
Sun_Tzu
Off-Topic-Location Forum
22 Januar 2015
9 Antworten