Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schule überfordert mich

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von stella2002, 14 Januar 2004.

  1. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Also ich habe um 16uhr schluss. Komm nachhause soll nen referat vorbereiten für 2 teste lernen und auch noch hausaufgaben haben. Wann bin ich fertig um 20uhr das ist jeden tag so ;/ ich krieg in einem halben jahr mein abschluss zeugnis deshalb üb ich auch jeden tag wie eine dumme. Naja ich hab nur ein Problem meine Rechtschreibung. Ich schreib in jedem Diktat eine 5 oder 6 immer. Ich hab total viele Zeichen und Rechtschreibfehler es macht mich total fertig. Ich hab schon 2 Bücher rechtschreib übungen durchgearbeitet:frown: hat jemand nen tipp oder kennt internetseiten für gute rechtschreib programme die man bestellen oder irgendwo kaufen kann? währe sehr dankbar...
     
    #1
    stella2002, 14 Januar 2004
  2. Salvatore
    Gast
    0
    Also das mit der Schule kenne ich auch!Bin meistens erst ca. 17 Uhr zu Hause.
    Also ich weiß nicht ob das bei Dir schon zu spät ist(also zu spät vor dem Abschluss, aber fürs Leben lernen solltest Du ja auch :grin:) aber ich finde es gibt nur 2 Möglichkeiten die Rechtschreibung zu verbessern:
    Jeden tag viel lesen!Ich hab das seit ich klein bin gemacht und ich schreibe in Klausuren mit ca. 1000Wörtern so maximal 2-3Fehler.Und ich bin kein Deutscher :zwinker:
    Und was Du noch machen kannst, so oft wie nur möglich Diktate zu Hause vorlesen lassen.Halt genauso wie in der Schule und dann deine Fehler aufschreiben und immer wieder wiederholen!Bis Du sie im Schlaf kannst!Ich denke das stand alles schon in den zwei Büchern, die Du dir gekauft hast, aber es gibt echt keine andere Möglichkeit und ich finde Internet / PC helfen da weniger!
    Ok, hoffe Dir geholfen zu haben!
    Wünsche Dir viel Erfolg bei deinem Abschluss, ich mache auch in ein paar Monaten Abitur, wenn ich den zugelassen werde :grin: (es liegt icht an Deutsch sondern eher an Mathe :zwinker:)
     
    #2
    Salvatore, 14 Januar 2004
  3. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Kann dir da spontan nicht weiterhelfen. Aber ich kann dir nur raten, dass du dich nicht so unter druck setzt! Das ist nicht gut für deinen Körper und deine Psyche. Was spricht denn dagegen, dass du in einem Fach halt schlecht bist? Du kannst das doch mit nem anderen Fach ausgleichen. Jeder hat nun mal seine Stärken und Schwäschen!!!

    ich habe zum Beispiel keine Peilung von Mathe. Kann auch üben so viel ich will. Auch mit Nachhilfe komme ich nicht von meiner 5 runter. Habe mich damit abgefunden., denn ich weiß wo dagegen meine Stärken liegen!!!

    Schau doch einfach mal, wo deine Stärken liegen und gleich damit die Schwächen aus!!!
     
    #3
    sweety5983, 14 Januar 2004
  4. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    naja alleine wegen der rechtschreibung werd ich nicht in die 11 klasse versetzt und das regt mich auf. ich bin 16 und auf einer gesamtschule. ich steh sonst in deutsch auf 2-3 nur wegen den diktaten krieg ich gesamt eine 4
     
    #4
    stella2002, 14 Januar 2004
  5. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    die besten bücher um zu üben sind von "Schülerhilfe" alles gut zu verstehen und die aufgaben sind abwechslungsreich die gab es mal bei aldi zu kaufen oder schau mal bei ebay
     
    #5
    Hackbraten, 15 Januar 2004
  6. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Das mit dem Stress in der Schule kenn ich nur zu gut... Ich geh in die 12. Klasse und wenn ich wirklich alle Hausaufgaben machen und wirklich für alle Klausuren und Tests lernen würde, würde ich jeden Tag bis 23:00 am Schreibtisch sitzen, weils so viel ist.

    Aber ich setz da Prioritäten und versuch mir nicht allzu viel stress zu machen... jetzt zum beispiel sollte ich eigentlich nen Bio LK-Test schreiben :grin:

    Zu deinem Problem mit der Rechtschreibung: Kannst du dir nicht irgendwie ne Legasteniker-Bescheinigung oder sowas holen? Das versaut einem ja echt den Schnitt... aber hey, wenn du die 10. Klasse schaffst, kannst du dich freuen. Soweit ich weiß, schreibt man ab 11 keine Diktate mehr :zwinker:
     
    #6
    *nulpi*, 15 Januar 2004
  7. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Kenn den Stress auch, aber ich muss sagen, das du doch jetzt wenn du hier schriebst, kaum fehler hast (hab nur einen gesehen... währe ohne h)
    aer das ja hier egal..
    liegt dein Problem nur bei diktaten,w eil du dich unter Druck setzt und schnell schrieben musst oder hast du es auch bei aufsätzen zum beispiel??

    lies dir alles nochmal genau durch und viel lesen..
     
    #7
    Pfläumchen, 15 Januar 2004
  8. Waldkäuzchen
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Stella! Also die Schülerhilfe -Bücher sind bestimmt gut. Ansonsten kann ich nur empfehlen viel, viel zu lesen, da kiegts dus rein irgendwann, wie man schreibt! Das ist zwar Zeitaufwand, aber probiers einfach, nebenbei, im Bus, Zug U-Bahn immer zu lesen wenn du auf den Bus wartest und mindestens 1/2 Stunde am Tag.
    Ich kenn dein Stressproblem schreib Abi imMai und schiebe jetzt schon Panik, das will was heißen, noch dazu hab ich Befindlichkeitsstörungen, Magendrücken, und so, wenn ich nur dran denk. Aber ich sehs net ein mich unterkriegen zu lassen. Ich hab ein Ziel vor Augen wie du auch und das werden wir auch erreichen. Mal ein bisschen Kampfgeist hier bitte! ;-)
    Viel Glück!
    Waldkäuzchen
     
    #8
    Waldkäuzchen, 15 Januar 2004
  9. dr.kasHa
    dr.kasHa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    101
    0
    Single
    ich kann zwar nich viel dazu sagen, kann auch alles bis auf rechtscheeibung :grin:
    rofl salvatore, 1000 wörter 3 fehler?
    ich : 140 wörter und letztens 17,5 fehler
    gut, du hast schon recht mitn lesen, wenn man aba am lesen kein spaß hat dann wird das nix ( ich les nur rückkehr des königs, bin schon auf seite 12 )
     
    #9
    dr.kasHa, 15 Januar 2004
  10. Alessia
    Gast
    0
    Ich würde auch auf viel lesen setzen.
    Du hast zwar schon recht, dass wenn man nicht gerne liest, es nicht gerade so einfach ist es auch wirklich zu tun, doch ich behaupte es gibt für jeden Menschen ein Buch das ihm gefällt!!! Es muss ja dann auch nicht gerade 500 Seiten haben und sehr sinvoll muss es auch nicht sein, es geht ja nur ums Schreiben lernen :zwinker:
    (ich persönlich wäre natürlich gegen eine 5 oder 6 nicht abgeneigt, doch ich komme auch aus der Schweiz...bei uns ist ja die 6 die beste Note *gg* :zwinker: :gluecklic )
     
    #10
    Alessia, 15 Januar 2004
  11. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Lesen ist tatsächlich das Einzige, was wirklich hilft!
    Ich schreibe auch ca. 1000 - 1200 Wörter bei einer 2-stündigen Arbeit und habe nie mehr als 1-2 Rechtschreibfehler...den Ausdruck und auch die Rechtschreibung kannst du nur verbessern, wenn du dir Anstoß bei den echten Könnern, wie Hesse, Dürrenmatt, etc. holst...Erstens inspiriert das ungemein und hilft dir Themen interessanter zu gestalten und deinen Stil zu verbessern und zweitens merkst du dir dann wesentlich leichter, wie diverse Wörter geschrieben werden...
    Versuch's einfach mal...jeden Tag ein paar Seiten und du wirst sehen - das wirkt Wunder :zwinker:
     
    #11
    Kexi, 15 Januar 2004
  12. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    viel Lesen hilft, dann bekommst du ein Gespür dafür
     
    #12
    ogelique, 15 Januar 2004
  13. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    Vielleicht mal ein kleiner Tipp, wie wäre es, wenn du schonmal die Mühe machst, deine Texte hier i Internet fehlerfrei zu schreiben, dann ist das schonmal ne kleine Übung in der Freizeit. Irgendwo muss man ja anfangen.
     
    #13
    Lenny85, 15 Januar 2004
  14. Alessia
    Gast
    0
    Nun ja, ich weiss nicht ob Dürrenmatt (@ Kexi: erstaunt mich dass du den kennst, bis du Schweizerin ?? *gg*) und Hesse da so das richtige sind. Klar, sie schreiben vielleicht nicht schlecht aber ich weiss nicht wie alt Stella ist...?! Je nach dem schreckt einen das eher ab als dass man mehr liest. Mir würde es jedenfalls so gehen!
    Habe eher an etwas leichtere Lektüre gedacht so für den Anfang :zwinker: :gluecklic
     
    #14
    Alessia, 16 Januar 2004
  15. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Also, Dürrenmatt hat doch eine eher sehr verständliche Sprache
    --> übrigens, man liest ihn auch in Deutschland :zwinker:
    Ich könnte noch Brecht empfehlen -> verstädlich und leicht zu lesen
     
    #15
    ogelique, 16 Januar 2004
  16. Gardien
    Gardien (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    Grundsätzlich ist hier fast alles gesagt - lesen bringt's, was auch immer du liest - (fast) jedes drucktechnische Erzeugnis ist korrekturgelesen worden. Ich habe mit 4 lesen gelernt, weil wir keinen Fernseher hatten, und mache heute keine Rechtschreibfehler mehr, es sei denn, die Schrift ist unleserlich *g*. Du musst nur den Spaß am Lesen finden - der Ausdruck ist ja was ganz anderes.
     
    #16
    Gardien, 16 Januar 2004
  17. Alessia
    Gast
    0

    Ich dachte nur so, habe KA wie bekannt Dürrenmatt so ist.
    Nun ich meine ja nur, dass Brecht, Hesse und Dürrenmatt etc. nicht jedermanns Sache sind...
     
    #17
    Alessia, 17 Januar 2004
  18. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Kann schon sein, aber von den berühmten Schriftstellern sind sie doch die verständlicheren, oder?
    Dürrenmatt ist sogar in Russland sehr bekannt. Ist ja auch ein super Schriftsteller, gell? :smile:
     
    #18
    ogelique, 17 Januar 2004
  19. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    Hats du mal gecheckt ob das mit der rechtschriebung bei dir vielleicht ne krankheit ist? Soll ja leute geben die das einfach nicht können da hilft alles nichts. Ansonsten üben üben üben... und überlegen ob du die rechtschreib regeln wirklich verstanden hats...
     
    #19
    SunShineDream, 17 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schule überfordert mich
Prof. Platin
Kummerkasten Forum
24 Oktober 2016
5 Antworten
Diorama
Kummerkasten Forum
3 März 2007
16 Antworten