Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schule abbrechen? Neu anfangen?

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von T€DD¥, 12 Februar 2006.

  1. T€DD¥
    Gast
    0
    Moinsen

    Zur Zeit mache ich eine Dopelqualifikation zum mathematisch-technischen Assistenten (D. H. Ausbildung und Fachabi gleichzeitig).

    Man programmiert dort mit Java, Visual Basic, etc und der Schwerpunkt liegt auf mathematik.

    Bis zur neunten Klasse war ich in Mathe eine Niete. in der zehnten Klasse wurde es nur minimal besser. Warum ich mich letztendlich für die DQ entschied, lag wohl daran, dass es mit Computern zu tun hat und mir Umgang mit Computern gefiel. Auf jeden Fall macht es mir jetzt, nach einem halben Jahr, schon keinen Spaß mehr. Jede Woche 6 Stunden ätzende Mathematik, jede Woche neue Formeln, jede Woche neue Programme und Befehle und kaum ein Ausgleich. Dazu ätzende Zeiten um hin- und wieder zurückzukommen und Lehrer, die nur stumpf ihr Programm durchziehen.

    Der einzige Lichtblick momentan sind meine Freunde, die aber alle abbrechen werden, weil es ihnen ebenfalls keinen Spaß macht. Ich kann diese Ausbildung so langsam auch nicht mehr sehen. Ich bin vor ein paar Wochen erst 17 geworden... Ich glaub, gleich mit so einer DQ anzufangen, war ein Fehler.


    Ich habe keinen Spaß am programmieren. Wenn etwas neues drankommt, verstehe ich es in 50% der Fälle nicht. Mittlerweile arbeiten wir bei Java jetzt schon seit 3 Wochen mit Arrays. Ohne Vorlage kann ich immer noch kein vernünftiges Array selbst programmieren, wo andere die Programme trotz Problemen hinbiegen.


    Ich hab mir heute überlegt, was ich machen könnte, wenn ich abbreche.

    - Ich könnte eine Ausbildung im multimedialen Bereich suchen, was mir viel mehr zusagen würde
    - Ich könnte normales Abi machen, was mir auch zusagt
    - Ich könnte bis ich 18 bin, meine Zeit mit kleinen Jobs, etc totschlagen und mich dann für ein "Working Holiday"-Visa bewerben. Das sagt mir momentan am meisten zu, weil ich so gleichzeitig Berufserfahrungen und einen Eindruck von einem anderen Land kriegen kann. Das macht sich auch in Bewerbungen gut. Nach den 2 Jahren Working Holiday könnte ich dann immer noch Abi machen. Infos darüber habe ich hier gefunden. Ich weiß nicht, wie hoch die Chance ist, dass man da eine positive Rückmeldung kriegt, aber ich denke, einen Versuch ist es wenigstens wert


    Alle drei Optionen klingen für mich besser als das ewige Javabefehle tippseln und Formeln auswendig lernen. Beim normalen Abi hab ich zwar auch mit Lernen und bla und blubb zu tun, aber da habe ich keinen direkten Schwerpunkt (außer den durch die LKs), da gibt es den Ausgleich durch andere Fächer. Außerdem wäre da der Weg hin und zurück unter Umständen nicht so happig.

    Beim ersten und dritten habe ich immer noch die Möglichkeit, Abitur nachträglich zu machen.

    Alternativ könnte ich mich durch die DQ durchbeißen, obwohl es mir scheißensinnlos erscheint, etwas zu machen, wo man weiß, dass man keinen spaß dran hat.


    danke fürs Lesen


    lg Hauke
     
    #1
    T€DD¥, 12 Februar 2006
  2. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Wenn dir das nicht liegt, lass es.
    Ich mache ja was ähnliches - und wenn du schon bei Arrays Probleme kriegst, wird das nur noch heikler.
    Ich gehe anhand deines Alters mal davon aus, dass du noch nicht soo weit bist und nicht zuviel Zeit verloren hättest.

    Ich würde auf jeden Fall das Abi anstreben oder zumindest eine andere Ausbildung. Ins Ausland kannst du danach dann immer noch.
     
    #2
    MooonLight, 12 Februar 2006
  3. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    504
    228
    1.563
    nicht angegeben
    Ja, mach auf jeden Fall erst ne Ausbildung, bevor du ins Ausland gehst. Ich bereue es manchmal, dass ich es nicht auch so gemacht habe.
    An deiner Stelle würd ich auch probieren, normales Abi zu machen.

    Hasta la pasta

    C-A
     
    #3
    Florian_PL, 13 Februar 2006
  4. Tweety
    Gast
    0
    Wenn du abbrichtst, würde ich versuchen das normale Abi zu machen. Anschließend kannst du ja immer noch ein Working Holiday Visum beantragen und ins Ausland gehen, bevor du dann eine andere Ausbildung machst oder studierst. Direkt ins Ausland würde ich an deiner Stelle nicht, dann kommst du erst mal völlig aus dem Lernen raus und hast dann wieder Probleme beim Abi-Nachmachen.

    Viel Glück!
     
    #4
    Tweety, 16 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schule abbrechen Neu
tobias20
Stammkneipe Forum
16 September 2016
17 Antworten
gentleman310
Stammkneipe Forum
9 Juli 2006
11 Antworten