Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schule abgebrochen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Pixie, 7 Juni 2005.

  1. Pixie
    Gast
    0
    Hatte ja ganz am Anfang, als ich neu war, geschrieben, das ich gerne noch mein Abitur machen würde.
    Leider ist es jetzt doch etwas anders geworden.
    Meine Mutter erkrankte und konnte sich nicht mehr so wie bisher um meinen Sohn kümmern.
    Dadurch das sie jetzt auch nicht mehr arbeiten kann, fehlten uns auch die finanziellen Mittel.
    Und vom Staat was bekommen? Scheinbar ist das für uns Deutsche wohl nicht ganz so einfach.
    Mußte also die Schule abbrechen und mir eine Arbeitsstelle suchen. Arbeite jetzt momentan teilzeitmäßig als Bürokraft.
    Nebenher versuche ich am Abend noch etwas zu bekommen und den ein oder anderen Modeljob zu machen.
     
    #1
    Pixie, 7 Juni 2005
  2. Midy
    Gast
    0
    oh so ein mist das tut mir leid...und was mit abendschule? funktioniert nicht oder? :geknickt:
     
    #2
    Midy, 7 Juni 2005
  3. Pixie
    Gast
    0
    Nein das mit der Abendschule haut auch nicht mehr hin.
    Muß ja auch noch eine gewisse Zeit mit meinem Sohn verbringen.
    Dann halt die Nebenjobs und ab und zu brauche ich auch mal eine gewisse Zeit für mich.
     
    #3
    Pixie, 7 Juni 2005
  4. Jack80
    Jack80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    810
    101
    1
    nicht angegeben
    Du kannst doch nicht die Schule abbrechen deswegen ! Habt ihr keine Freunde die euch helfen oder Grosseltern ? Ohne den Abschluss verrennst du dich in einer Sackgasse ! Ich kann garnicht erahnen wie schwer es jetzt für dich sein muss und den rest deiner Familie.
     
    #4
    Jack80, 7 Juni 2005
  5. Pixie
    Gast
    0
    Der Rest meiner Familie besteht ja nur noch aus meiner Mutter und meinen Sohn.

    Den Realschulabschluß habe ich ja schon länger in der Tasche.
    Mir fehlt praktisch nur noch 1 Jahr am Abi, denn die 12 Klasse war ja schon fast rum. :geknickt:
     
    #5
    Pixie, 7 Juni 2005
  6. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie siehts aus mit dem Vater des Kindes? Oder anderen Verwandten? Ich kann mir nicht vorstellen, dass man vom Staat in so einem fall nichts bekommt. Nicht umsonst nennt sich deutschland doch einen Sozialstaat.

    Ich würde auch sagen, dass Schule abzubrechen das Falscheste war, was du tun konntest...Damit hast du so einige Perspektiven verloren, ohne Ausbildung und ohne Abschluss bist du doch nix heutzutage. Irgendeine andere Lösung muss es da doch geben?
     
    #6
    MoonaLisa, 7 Juni 2005
  7. Pixie
    Gast
    0
    Hier nochmal eine Zusammenfassung von meinem Lebenslauf

    Junge Mutter - 7748091

    So einfach ist das nicht, schnell Unterstützung zu bekommen. :frown:
     
    #7
    Pixie, 7 Juni 2005
  8. Blackie
    Blackie (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    285
    101
    0
    in einer Beziehung
    diese eine jahr hättet ihr doch bestimmt auch irgendwie rumgebracht!
    is voll scheiß, dass du einem jahr vor dem abi angebrochen hast!!
    tut mir voll leid für dich!!

    für abends würd ich mal kellnern vorschlagen.....
    viel glück weiterhin!!
     
    #8
    Blackie, 7 Juni 2005
  9. Jack80
    Jack80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    810
    101
    1
    nicht angegeben
    Mach ja das Abi zuende aber dalli, dass mit deinem kleinen kriegste schon geschaukelt.
     
    #9
    Jack80, 7 Juni 2005
  10. beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    722
    103
    2
    nicht angegeben
    wieder mit deiner mutter zusammenziehen wuerde zumindest schonmal einiges an geld sparen ...
     
    #10
    beefhole, 8 Juni 2005
  11. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    hey fühl dich erstmal :knuddel: wegen der ganzen situation!!

    allerdings würde ich auch sagen,dass du die schule weitermachen solltest. es ist doch nur noch 1 jahr und das kriegst du auch rum! diese gelegenheitsjobs bringen dich nämlich überhaupt nicht für dein späteres leben weiter...
    es wird doch irgendjemand geben,der euch aushilfsweise helfen könnte :confused: - freunde oder dergleichen.
    und, wie auch schon erwähnt wurde : wenn du wieder mit deiner mutter zusammenziehst spart ihr schonmal eine menge geld,das du dann wieder anlegen kannst um dein abi fertig zu machen.

    Denk drüber nach, es geht um deine zukunft und die deines sohnes und die momententane krise könnte sich auch in absehbarer zeit wieder geben und dann wirst du es bereuen die schule abgebrochen zu haben.
     
    #11
    User 15156, 8 Juni 2005
  12. Jack80
    Jack80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    810
    101
    1
    nicht angegeben
    wie alt is den dein Sohn ? ....hat sich erledigt :|
     
    #12
    Jack80, 8 Juni 2005
  13. Pixie
    Gast
    0
    Das mit meiner Mutter zusammen ziehen geht leider momentan nicht.

    Sie befindet sich zur Zeit im Krankenhaus und muß sich danach einer längeren Kur unterziehen.
    Aber sie wird auf jedenfall wieder gesund.
     
    #13
    Pixie, 11 Juni 2005
  14. MaresaX
    Gast
    0
    Also erstmal tust du mir total leid. Die situation ist sicherlich nicht einfach für dich. Hätte aber nochmal eine Frage. Gibt es bei euch denn keine Kindergärten?
    Da könnte doch dein Sohn hingehen, solange du in der Schule bist
     
    #14
    MaresaX, 11 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schule abgebrochen
Prof. Platin
Kummerkasten Forum
24 Oktober 2016
5 Antworten
Mirella
Kummerkasten Forum
22 Oktober 2016
70 Antworten
ladyaika
Kummerkasten Forum
21 April 2008
1 Antworten