Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schule nach der 12, was steht mir offen?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Staub, 2 Juli 2008.

  1. Staub
    Staub (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    0
    Single
    Also ich schreibe da ich z.Zt. ein großes Privates Problem habe und deswegen gezwungen bin auch diese Möglichkeit in betracht zu ziehen.
    Im Moment sieht es wie folgt aus:
    Ich muss (und will vor allem) bei meiner Mutter ausziehen. Ich bin jetzt mit der 12.ten Klasse fertig und würde nach den Ferien in die 13 kommen.
    Jetzt stellt sich aber die Frage, wenn ich nach der 12 nun beende, habe ich dann irgendeine Möglichkeit an einen Abschluss zu kommen?
    Fachabitur oder so was.
    Einfach das ich Arbeiten gehen kann. Geld verdienen kann und vor allem das ich hier raus kann. Über die Kosten die so was mit sich bringt bin ich mir im klaren da es nicht lange her ist das sich meine Mutter von ihrem Lebensgefährten getrennt hat.
     
    #1
    Staub, 2 Juli 2008
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    aaalsoo ich kann jetzt nur von meinem bundesland sprechen (brandenburg) da ist es so, dass wenn du nach der 12 gehst (so wie es eine aus meinem kurs damals machte) und noch ein halbes jahr praktikum dran hängst,dann hast du fachabi. ob das nun wirklcih so "reibungslos" abläuft wie es klingt ,mag ich irgendwie bezweifeln. aber es ist hier wie gesagt eine möglichkeit.
     
    #2
    User 70315, 2 Juli 2008
  3. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Das gibt es in Nrw auch - allerdings 1 Jahr Praktikum bzw 3 Jahre Ausbildung - dann kann man auch anner FH studieren gehen.
     
    #3
    User 16418, 2 Juli 2008
  4. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Ich hab nach der 12.Klasse aufgehört. Das ist der schulische Teil der Fachhochschulreife.
    Wohne in BaWü.
    Habe dann eine Ausbildung zur Automobilkauffrau begonnen. Nach der Ausbildung könnte ich studieren, denn dann habe ich auch den praktischen teil der Fachhochschulreife.

    Allerdings würde ich nicht einfach so abbrechen. Bei mir war es so,dass ich schon anfang der 12.Klasse meine Ausbildungsstelle hatte. Und ich hätte die 13 klasse auch nicht geschafft...deshalb der Entschluss.
     
    #4
    Knutscha, 2 Juli 2008
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Vor allem muss man sowieso ein Praktikum machen um an die Fachhochschulreife zu gelangen, dann kann man auch gleich nocht 13. Schuljahr dranhängen..
     
    #5
    User 37284, 2 Juli 2008
  6. Pornobrille
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja ich würde das 13. Schuljahr noch durchziehen. Sonst wirst du dich bestimmt ärgern.. irgendwann zumindest, wahrscheinlich nicht jetzt.
    Auch wenn es hart wird, aber versuche es. Danach stehen dir fast alle Türen offen
     
    #6
    Pornobrille, 2 Juli 2008
  7. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Hm, also ich würd auch echt versuchen das weiter zu machen.
    Wenn's zu Hause wirklich nicht geht, dann kannst du dich auch an bestimmte Organisationen wenden, die dir sagen können, was du für Mittel und Wege hast, da raus zu kommen!
    Du willst dir nicht das ganze Leben sagen müssen "Nur wegen dieser Sache, hab ich mein ABI nicht, dieses eine Jahr!"
    Gut, ich weiß jetzt nicht, was bei dir los ist, aber ich würd auf jeden Fall drüber nachdenken!
    Vielleicht kannst du ja mit einem guten, vertrauenswürdigen Lehrer mal über deine Abschlussgedanken sprechen!
     
    #7
    2Moro, 2 Juli 2008
  8. Staub
    Staub (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    303
    101
    0
    Single
    Nun mein Problem ist nicht das ich es nicht schaffen würde, das traue ich mir zu. Mein Problem ist das ich, so wie es sich im Moment zu Entwickeln scheint bald ohne Bleibe auf der Straße sitze.

    Meine Mutter, bei der ich wohne hat irgendwie total den Verstand verloren und wirft mir Argumentationslos die schlimmsten Dinge vor (Zitat: "Was glaubst du wie gut es mir ohne dich gehen würde?!?")
    und mein Vater kümmert sich n Dreck um mich.
     
    #8
    Staub, 3 Juli 2008
  9. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    deine eltern sind unterhaltspflichtig.dir kann garnichts passieren.sollten sie dich rauswerfen bevor du die schule beendet hast, müssen sie für deinen unterhalt aufkommen.

    wenn du dir die 13. klasse zutraust, dann solltest du das auch durchziehen.das schuljahr ist eh kürzer und danach kannst du dich immer noch vom acker machen, mit einem sichereren gefühl!
     
    #9
    Sonata Arctica, 3 Juli 2008
  10. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    holla...

    gibt es keine möglichkeit irgendwo unterzukommen?
    irgendwelche kumpels oder deren eltern die was vermieten?


    zahlt dein vater unterhalt?


    kannst du das mit deiner mutter nicht klären? die muss dir näcmlich unterhalt zahlen... zur not musst du es eskalieren lassen :ratlos:



    edit:
    geh mal zu irgendeioner beratungsstelle...
     
    #10
    Beelion, 3 Juli 2008
  11. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    DITO.
    Deine eltern müssen für dich zahlen,solange du dir es nicht selbst leisten kannst.
    Mein Vater sagt auch oft so sachen,wie gut es ihm ohne mich gehen würde...aber das sagen wohl alle eltern mal.
    Selbst mit einem Ausbildungsgehalt wirst du dich nicht selbst komplett versorgen können,auch wenn du nun die schule abbrechen würdest.
     
    #11
    Knutscha, 3 Juli 2008
  12. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    Wenn es nur ums Ausziehen geht, dann wäre vlt das Schülerbafög was für dich?
     
    #12
    Malin, 4 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schule steht mir
Lissy1234
Off-Topic-Location Forum
8 April 2016
4 Antworten
jukebox
Off-Topic-Location Forum
18 Januar 2015
5 Antworten