Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schule wechseln ?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von GameBoy, 19 Oktober 2005.

  1. GameBoy
    Gast
    0
    Hi

    also ich hab irgendwie ein kleines prob.ich bin im mom auf der hauptschule und ich wusste schon von anfang an das ich dort falsch war.meiner lehererin von klasse 5 bis 7 habe ich auch gesagt das ich ich gerne auf die realschule wechsel möchte nur sie meinte ''meine schulische einstellung wäre scheisse''. joa so hatte sie ja auch recht ich wollte nicht auf die hauptschule mit son haufen verrückter u.s.w (die sind echt mal krank in meinen augen ) . wir haben jezz eine neue lehrerin (bin in klasse 9) und sie meinte heute weil ich in der deutscharbeit ne 1 hatte ''ob mich die schule nicht untervordert'' ich hab ihr zugestimmt. sie hat dann aber noch gesagt das dass jezz eig. nicht mehr viel bringen wird. ich könnte zwar da bleiben weil ich dort auch mein realschulabschluss machen kann wegen speziellen kursen. aber bei uns steht die hauptschule in einerm sehr schlechten licht. und wenn die auf die real gehen könnte würde das auch total mein ego sterken. dann sehen alle das ich nicht dumm bin u.s.w

    ich weiss echt nicht ob das noch was bringt ????
    hat das schon mal wer gemacht ????
    kennt sich jemand damit aus ??

    mfg thx

    /\/\4><
     
    #1
    GameBoy, 19 Oktober 2005
  2. Sie
    Sie (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    101
    0
    nicht angegeben
    Hmm...gibts an deiner Schule keinen Vertrauenslehrer, der dich da evtl. beraten könnte?

    Wenn du der Ansicht bist, du wärst auf einer Realschule besser aufgehoben, solltest du dich auch dafür stark machen und dich nicht einfach abspeisen lassen.
     
    #2
    Sie, 19 Oktober 2005
  3. GameBoy
    Gast
    0
    danke gerade für den 2ten satz das ist echt ma gut ^^
     
    #3
    GameBoy, 19 Oktober 2005
  4. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Manchmal sollte man einfach nicht auf Lehrer hören. :zwinker:
    Wenn ich auf die gehört hätte, hätte ich auch nur einen "Realschlußabschluß"

    Glaub an Dich, dann schaffst Du das auch. :link:
     
    #4
    *lupus*, 19 Oktober 2005
  5. devil
    devil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Deutscharbeit ne 1? War keine Rechtschreibung oder? :bier:

    Aber für dein Problem gibt es sicherlich ne Lösung! Ich kann mir nicht vorstellen das die Lehrer das Sagen haben, dass du auf ne andere Schule darfst oder nicht! Musst dich mal an die dazu zuständige Behörde oder an die Schulleitung wenden!
     
    #5
    devil, 19 Oktober 2005
  6. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo, da ist noch ne Tastatur dazwischen - wenn man daran nicht gewöhnt ist, kann das schon mal in die Housen gehen :tongue:
     
    #6
    XhoShamaN, 19 Oktober 2005
  7. GameBoy
    Gast
    0
    ^^ richtig das ist was ganz anderes
     
    #7
    GameBoy, 19 Oktober 2005
  8. Nur-Lag
    Gast
    0
    Mit Hauptschulabschluss kommt man heutzutage nicht weit. Ich empfehle auf Realschule zu wechseln und es zu versuchen.
     
    #8
    Nur-Lag, 19 Oktober 2005
  9. süßeLöwin
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    versuch es!

    du willst dir doch nicht dein leben lang "vorwerfen" wollen, dass du es nicht ernsthaft probiert hast oder?
     
    #9
    süßeLöwin, 19 Oktober 2005
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  10. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Aus welchem Bundesland kommst du denn ?

    Also in BaWü ist das Ganze ja überhaupt kein Problem... - also von "unten" nach "oben zu kommen ...

    Hier ein Auszug aus meiner Schullaufbahn...

    Gymnasium -> anderes Gymnasium -> Hauptschule -> Werkrealschule -> Wirtschaftsgymnasium (allgemeines Abitur)

    Also von daher... die Wege kann man eigentlich immer beschreiten.

    Aber jetzt kurz vor der Prüfung zu wechseln wäre in meinem Erachten doof, denn bald hast du deinen Abschluss, so wie du sagst sogar relativ locker.
    Ansonsten könntest du halt, wenn es ganz schlecht läuft ohne Abschluss dastehen.

    Also Step by Step... Ist ja nicht mehr so lange hin...
     
    #10
    2Play, 19 Oktober 2005
  11. rbretsch
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    nicht angegeben
    Schulabschluss

    .....
     
    #11
    rbretsch, 21 Oktober 2005
  12. kuschelchen
    0
    (Bin der Freund vom kuschelchen)

    Hai, ich weiß wie das ist, ich muss gestehen das ich 9 jahre an einer Sonderschule hing. Ich hab mich dort zu unterfordert gefühlt, aber als ich das merkte wars zu spät für nen Wechsel. Dann kam ich auf´s bfz (berufs förder zentrum oder so ähnlich). Dort hab ich den Hauptschulabschluss nachgeholt in einer Zeit von ca 4-5Monaten, nebenbei war ich noch mit Praktika beschäftigt. Zwischendrin dachte ich immer ich schaff das nicht. Ich habs geschafft. Jetzt bin ich in einer Ausbildung zum Garten- und Landschaftsbau. Und ich werd inrendwie versuchen auch die Realschule nachzuholen, leicht wirds nicht und es wird viel Zeit brauchen, und hier mein Rat an dich: Lass dir Zeit, man kann ALLES nachholen, auch wenn diese Geduld aufzubringen schwer ist, lass dir Zeit.
     
    #12
    kuschelchen, 21 Oktober 2005
  13. vesperugo
    vesperugo (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    du hast geschrieben: "dann sehen alle das ich nicht dumm bin". willst du damit sagen hauptschüler sind dumm?
     
    #13
    vesperugo, 21 Oktober 2005
  14. GameBoy
    Gast
    0
    also auf meine schule gibt es ''e'' und ''g'' kurse wenn man in beiden ''e'' kursen ist in mathe und englisch kann man auf der haupt auch denn realabschluss machen............. mach ich ja auch gerade


    und äähähhhhmmmmm ja sehr viele hauptschüler sind dumm
    gibt aber auch nette aber die sind in der unterzahl
     
    #14
    GameBoy, 21 Oktober 2005
  15. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Hast du mal mit deinen Eltern darüber geredet, daß du gerne die Schule wechseln bzw. einen höheren Abschluß machen würdest? Vielleicht könnten die sich ja auch mal mit den entsprechenden Lehrern in Verbindung setzen und herausfinden, was es da für Wege und Möglichkeiten gibt?

    Sternschnuppe
     
    #15
    Sternschnuppe_x, 22 Oktober 2005
  16. GameBoy
    Gast
    0
    nee also ihr chekt das nicht ^^ auf der hauptschule kann ich auch meinen realschulabschluss machen...............
     
    #16
    GameBoy, 22 Oktober 2005
  17. george89
    george89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Verliebt
    unbedingt

    also ich bin nach der 4. auch auf die hauptschule gegangen damals meine mutter ich bin dort hin weil ich legastheniker bin (lrs) als dann das erste zeugniss einen schnitt von 1.2 hatte war das schon komischund ich musste auch nie hausaufgaben machen jedenfals hab ich dan in der 7 auf die real gewechselt und es stimmt es tut gut wenn man geschaft hat alles aufzuholen es ist nur sehr viel arbeit gerade in english fang schon mal an. aber wechsle :karate-ki beis dich durch
     
    #17
    george89, 22 Oktober 2005
  18. GameBoy
    Gast
    0
    danke
     
    #18
    GameBoy, 23 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schule wechseln
Prof. Platin
Kummerkasten Forum
24 Oktober 2016
5 Antworten
Mirella
Kummerkasten Forum
22 Oktober 2016
70 Antworten
~Glöckchen~
Kummerkasten Forum
15 November 2007
24 Antworten