Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schulfreundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Cycler, 12 Mai 2008.

  1. Cycler
    Cycler (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr!

    Ich bin`s mal wieder. Im Moment gibt`s bei mir zwei Mädels, die mir ziemlich gut gefallen. Von der ersten habe ich euch bereits erzählt (s. Bahnbekanntschaft) und deshalb möchte ich euch nun mal von der zweiten Dame berichten! :smile:
    Ich bin seit einem Jahr zusammen mit ihr in einer Klasse. Am Anfang hatten wir nicht besonders viel miteinander zu tun, aber im Laufe der Zeit dafür umso mehr. Wir verstehen uns supergut, arbeiten oft zusammen an diversen Projekten und haben jede Menge Spaß zusammen. Kurzum, ich mag sie unheimlich gern und sie mag mich auch, da besteht kein Zweifel.
    Allerdings ist mir in letzter Zeit aufgefallen, dass mir das nicht mehr reicht. Am liebsten würde ich immer mit ihr zusammen sein, möchte die ganze Zeit ihre Aufmerksamkeit auf mir spüren, sie berühren...ich fühle mich einfach von ihr angezogen! :schuechte

    Nun ist es so, dass sie einen Freund hat und ich mich wohl damit anfinden muss, dass außer in der Schule nie etwas anderes sein wird. Und trotzdem würde ich ihr gern direkter zeigen, dass ich sie mag, mit ihr flirten, sie "anmachen", aber alles ohne unser gutes Verhältnis im Moment zu zerstören.

    Tja, alles nicht so einfach. Was meint ihr, wie soll ich mich verhalten? Was kann ich tun, damit sie sich "Gedanken" wegen mir macht?

    Ich hoffe, ihr versteht was ich meine. Hoffe auf zahlreiche Ratschläge!

    Viele sonnige Grüße
    Thorben
     
    #1
    Cycler, 12 Mai 2008
  2. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Sie hat doch einen Freund, was erwartest du dir denn hier für Antworten?
    Wie du dich zwischen die beiden drängeln kannst? Wie du dich besser darstellen kannst, als es vielleicht ihr Freund kann?
    :kopfschue
    Sorry, aber ich denke, du solltest dich mit dem zufrieden geben, wie es im Moment zwischen euch ist. Ihr versteht euch rein freundschaftlich gut, ihr könnt in den Schulrpojekten gut zusammen arbeiten, aber mehr ist da nicht drin.

    Du setzt höchstens das gute freundschaftliche Verhältnis zwischen euch beiden aufs Spiel, wenn du versuchst, dich zwischen sie und ihren Freund zu stellen.

    Wenn sie mehr für dich empfinden würde, hätte sie sich bestimmt von ihrem Freund getrennt und würde dir eindeutige Zeichen geben.
     
    #2
    User 25480, 12 Mai 2008
  3. LAW
    LAW
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    Warte bis sie Schluss macht , so hab ichs gemacht!:zwinker:
     
    #3
    LAW, 12 Mai 2008
  4. Cycler
    Cycler (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    280
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo, ich bin`s mal wieder! :smile:

    Es gibt Neuigkeiten. Und zwar habe ich heute erfahren, dass sich das besagte Mädchen aus meiner Klasse vor einigen Tagen von ihrem Freund getrennt hat.

    Soweit so gut. Irgendwie hat mich diese Neuigkeit ziemlich durcheinander gebracht. Ich hatte mich damit abgefunden, dass nie etwas zwischen uns sein könnte, da sie eben einen Freund hatte und ich auf keinen Fall die Beziehung kaputt gemacht hätte. Und nun erfahre ich, dass sie wieder single ist...

    Tja was nun? Aus irgendeinem Grund habe ich das Gefühl, dass sie mich "nur" als Kumpel sieht, mehr nicht. Ich möchte aber nicht nur Kumpel sein, sondern ich möchte, dass sie mich evtl. als potentiellen Partner sieht.
    Kurzum, ich würde ihr gerne zeigen, dass ich sie sehr mag. Trotzdem möchte ich nicht, dass sich damit das gute Verhältnis zwischen uns verändert.

    Habt ihr Tipps für mich wie ich das anstelle?

    Viele Grüße
    Thorben
     
    #4
    Cycler, 20 Juni 2008
  5. black_despair
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    nicht angegeben
    Der "Klassiker" :tongue:

    Naja, die Situation ist oft so: Es gibt im Endeffekt zwei Möglichkeiten:
    a) Du sagst es ihr direkt, offen und ehrlich. Dann weißt du nachher sicher, was Sache ist - dafür kannst du auch viel kaputt machen.
    b) Hoffen, dass sie dir zeigt, dass sie mehr empfindet.

    So, du hast ja geschrieben, du hast das Gefühl, dass sie dich "nur" als Kumpel sieht. Soll heißen: Entweder du gehst in die Offensive, quasi in die Flucht nach vorne, oder du wartest ab...

    Vielleicht findest du auch einen eleganten Mittelweg, dass du auffallend oft für sie da bist, ihr hilfst, mehr privat mit ihr machst oder so. Dann wird sie sicherlich auch merken, dass deinerseits da mehr da ist.

    Andererseits: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt :zwinker:
     
    #5
    black_despair, 21 Juni 2008
  6. Michael789
    Gast
    0
    Nene. Wenn da von deiner Seite mehr ist, dann hat sie wahrscheinlich eh schon ne Ahnung. Es gibt, meiner Meinung nach, nur eine Möglichkeit das richtig anzugehen. Frag sie ob sie mit dir ausgeht.

    Sag sowas wie, hey diesen neuen Film "......" hast du den schon gesehen. Oder wenn du bereits weißt für was sie sich interessiert dann kannst du das ja machen. Und dann frag halt, hättest du Lust am Freitag, Samstag whatever mit mir da hinzugehn. Wenn sie Interesse hat, dann sagt sie ja. Wenn sie öfter als 2, höchsten 3 mal ablehnt dann hat sie halt keins...

    Bei dem Date sind nur 2 Sachen wichtig.

    1. Tu etwas, was dir Spaß macht. Also was dir auch Spaß machen würde, wenn sie nicht dabei wäre. Wenn du Spaß hast, färbt das automatisch ab und du kannst das ganze besser genießen, auch weil du von ihren Reaktionen nicht so abhängig bist.
    2. Versuch dafür zu Sorgen, dass sie Spaß hat. Je mehr Fun sie mit dir hat, desto wahrscheinlicher is es, dass was zwischen euch läuft. Nichts ist schlimmer als ein Mädchen bei nem Date zu langweilen.

    Am besten, du findest irgendein Fun-Date, keine Ahnung was du für Hobbys hast oder was man bei euch machen kann.

    Viel Glück :smile:
     
    #6
    Michael789, 21 Juni 2008
  7. Cycler
    Cycler (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    280
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank schonmal für die klasse Tipps! :smile:

    Wie gesagt, ich möchte unser gutes Verhältnis auch nicht kaputt machen. Daher bin ich eher nicht so für die direkte Methode, es sei denn es ergibt sich mal eine gute Gelegenheit. Dann würde ich die natürlich auch nutzen! :zwinker:

    Ich möchte einfach, dass sie mich mal mit anderen Augen sieht. Sie soll merken, dass da jemand ist, der sie mag.
    Aber wie bekomme ich das hin und wie soll ich mich ihr gegenüber verhalten.
    Soll ich z.B. den Körperkontakt suchen?

    Viele Grüße
     
    #7
    Cycler, 23 Juni 2008
  8. Cycler
    Cycler (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    280
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hm, möchte denn niemand mehr etwas dazu schreiben!? :zwinker:
     
    #8
    Cycler, 24 Juni 2008
  9. Cycler
    Cycler (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    280
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Wollte euch mal berichten wie die Geschichte ausgegangen ist.
    Also...ich habe ihr vor zwei Wochen geschrieben und sie gefragt, ob wir mal was zusammen machen wollen. Leider hat sie im Moment keine Zeit. Bei der Gelegenheit ist dann auch rausgekommen, dass sie seit kurzen wieder mit einem ihrer Ex zusammen ist! :mad:

    Tja, sieht so aus, als hätte ich nach dem Schluss mit ihrem Freund gar keine Chance gehabt, weil sie schon länger wieder was mit ihrem Ex gemacht hat. Blöd gelaufen...
     
    #9
    Cycler, 26 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schulfreundin
Cycler
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2008
1 Antworten
Königstiger1987
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Januar 2007
12 Antworten
Königstiger1987
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Dezember 2006
2 Antworten