Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    13 Dezember 2006
    #1

    Schulkollegin checkt nich dasse nervt...

    Mir geht so langsam meine Schulkollegin auf die Nerven. Ich weiss nur nich wie ich ihr einigermassen vernünftig beibringen soll dasse das endlich checkt. In letzter Zeit geht mir so vieles einfach nur noch auf den Geist:

    - Ihr arrogante Art wenn sie einen Test zurückbekommen der sehr gut ist ("Ahhh, huch" dümmlich lächeln) :mad:
    - Wenn sie vor einem Test immer rumlabert sie kann nix obwohl ich genau weiss dasse dann ne gute Note schreibt
    - Wenn sie nach dem Test kommt und mich vollabert wie scheisse es gelaufen ist
    - Wenn sie vor der Testrückgabe unzählige Tode stirbt obwohl klar ist dasse nich schlecht is
    - Wenn sie eine bessere Note als ich hat und dann arrogant zu mir rüber schaut (zum glück bin ich auch nicht so schlecht dann kommt das nicht sooft vor :tongue: )
    - Wenn sie mich belügt und mir die ganze "Gruppenarbeit" aufzwängen will obwohl sie nicht krank ist sondern nur mal wieder schwänzt
    - Wenn sie mir die Geschichte vom wiedermal kranken Mädchen vorspielt das ne 2 Tägige Magen-Darm-Grippe hat...
    - Wenn sie sich tausendmal entschuldigt, und meint dasse nicht will dass ich sauer auf sie bin
    -Wenn sie nur an sich denkt und es sie nicht interessiert ob ich deswegen negativ beeinflusst werde

    Ne ich könnt noch mehr aufzählen, aber sie geht mir gehörig aufn Kicker. Ich mein auch Lügenstories, warum tischt sie mir die auf? Mir isses sowas von egal wennse Tests schwänzt.. also kannse auch ehrlich sein. Aber ebnd irgendwie checkt sie nicht dasse nervt. Auch wenn ichs ihr deutlich zu verstehen gebe, und es ihr sage. Was soll ich denn noch tun?
     
  • BoeseLiz
    BoeseLiz (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    1
    Single
    13 Dezember 2006
    #2
    Deine Beschreibung passt bis auf das Schwänzen komplett auf eine Freundin von mir, die Alte ist so arrogant geworden und geht mir mit der von dir beschriebenen Art auch echt auf die Nerven.
    Nach Klausuren und Tests geh ich ihr schon vorsorglich die nächsten paar Stunden aus dem Weg, weil mich das Gelabere nervt. Weiß auch nicht so genau, was man da tun soll. Ich versuchs zu ignorieren, was aber leider nicht immer gelingt...
     
  • slash
    slash (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    13 Dezember 2006
    #3
    Ihr einfach die Punkte genau so sagen? Wenn sie alle anderen Deutlichkeiten nicht versteht, einfach mal richtig klar Tisch machen und sagen, was dich an ihr nervt. Oder hast du das auch schon gemacht? Wenn ja fällt mir auch nich mehr viel ein :ratlos:
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    13 Dezember 2006
    #4
    ahhh, das kenne ich! Bei uns sitzen gleich 2 paradebeispiele in der Klasse. Die neben mir ist auch so eine "boah, der test war soooo scheiße, ich hab ne fünf, oh nein, was mach ich denn jetzt?", dann gibts die Arbeit zurück und kreischt rum "ohh geiillll ne 1!!!!!!! coool, sogar die Einzige""" :wuerg:

    Der Gag daran ist ja, dass sie mich während den Arbeiten auch ständig was fragt und wenn ich mal was wissen will, wird das geschickt ignoriert :ratlos: oder das auch immer beliebte "ich habe NIX gelernt" und in wirklichkeit hockt sie wochenlang dran um sich dann mit ihrer nichts-gelernten 1 zu rühmen^^

    Die Andere hockte hintendran, das geht dann den ganzen Unterricht so "San-dee, was hat sie gerade gesagt?" "San-dee, wie geht das, was heißt das?", letztens bekam ich sogar ne sms "hi san-dee, was kommt denn morgen genau in bio dran? ich weiß genau, dass du es weißt!!" :grin:

    Ich kann dir nur raten, ihr das persönlich zu sagen. Geh hin und sag ihr, dass es dich gewaltig nervt und sie einfach mal ehrlich zu dir sein soll! Was anderes wird wohl überhaupt nichts bringen! manchmal merken die Leute es sogar gar nicht. Seid ihr denn befreundet auch außerhalb von der Schule oder ist sie nur deine Banknachbarin?
     
  • MardyBum
    MardyBum (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    Single
    13 Dezember 2006
    #5
    am besten u gehst ihr aus dem weg.. wegsetzen und in der pause bei anderen leuten stehen!
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.215
    133
    52
    Single
    13 Dezember 2006
    #6
    Sagen wirs mal so, wir sind "befreundet" in der Schule ausserhalb hab ich mich noch nie mit ihr getroffen.. oder zumindest kam es nie dazu. Und ehrlich, so langsam hab ich auch keinen Bock mehr. Ich bin ja diesen Sommer auf ne neue Schule gegangen, und drum kenn ich sie auch erst nen halbes Jahr jetzt.. Anfangs hat mans mit ihr ja auch noch ausgehalten, aber so langsam sieht man was man sich da geangelt hat. Ausserdem klebt sie wie ne Klette an mir.. ich kann mich nicht frei bewegen ohne dasse mir hinterherrennt. :ratlos:
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.890
    168
    290
    nicht angegeben
    13 Dezember 2006
    #7
    Oh Gott in meiner Klasse haben wir auch so eine bzw. 2.
    Immer ist es ihnen sooo schlecht bei den Tests/Schularbeiten gegangen und dann haben sie eh immer einen 1er.
    Und eine Stunde vor dem Test kriegen sie die Panik und löchern den jeweiligen Lehrer mit Fragen zum Teststoff, so dass die Schwächeren gar keine Chance haben IHRE Fragen zu stellen...und diese besagten Damen haben eh immer eine sehr gute Note.
    Mein Tipp...wenn du nicht befreundet bist mit ihr, lass sie einfach, oder lass dich halt nicht in Gruppen zusammen mit ihr einteilen, wenn du immer die ganze Arbeit alleine machen musst.
    Ich ignoriere die in meiner Klasse auch schon mittlerweile (in diesen Bereichen halt, sprich ich rege mich nicht darüber auf)...bringt eh nichts. Außerdem ist das bei mir eh das letzte Jahr, also...

    Ansonsten, versuch' mal sie darauf anzusprechen, bin neugierig was sie erwidert.
     
  • Dunsti
    Dunsti (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2006
    #8
    Ach Du liebe Zeit. Sowas kenne ich auch zu Genüge, sind halt Leute, die auf Teufel komm raus Aufmerksamkeit brauchen. Ich setze da immer mein psychopathisches Lächeln ins Gesicht und sage so Sachen wie: "Du schaffst das schon, meinst Du nicht?" Oder: "Wow, ich wusste, Du bist die beste." Irgendwann hat bisher noch jede gemerkt, wie lächerlich sie sich macht. Ernst nehmen kann ich sowas jedenfalls nicht.

    Und wenns kein Ende nimmt, fahre ich Leuten gerne mit einem empört-genervten: "Boa ey, Du bist heute so sabbelig, kannst Du Dir nicht mal ein anderes Opfer suchen?" in die Parade. :eek: Hart, aber wirkt.

    Ich habe im Moment mit einer Kollegin zu kämpfen, die hat gerade ihre Krankenschwester-Ausbildung fertig und muss nun jedem zeigen, dass sie endlich "groß" ist. Als Krankenschwester kriegst Du bei uns (wenn Du die Schicht leitest, und das ist nachts bei einer Einzelbesetzung häufiger der Fall) den Schlüssel für den Giftschrank. Und der muss am Körper getragen werden, also mit Band an der Hose befestigt. Normalerweise steckt man sich den halt in die Tasche. Besagte Kollegin lässt ihn an einer einen Meter langen Kordel an der Gürtelschlaufe baumeln und nimmt jede Kurve so, dass dieser Schlüssel im Radius von einem Meter um sie herumwirbelt, überall gegenschlägt und so weiter. Damit jeder sagt: "Huch, was fliegt hier durch die Gegend!" - und sie dann antworten kann: "Hach, das ist ja der Schlüssel für den Giftschrank, der ist mir wohl aus der Tasche gefallen, gut, dass der am Band getragen werden muss. Nicht auszudenken, wenn der in falsche Hände gerät." :rolleyes:
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    14 Dezember 2006
    #9
    Ich hatte auch mal so'n Exemplar in der Klasse - sagte immer, er habe nix gelernt, wisse nix ...und war dann trotzdem der Klassenprimus! Sowas find ich einfach nur ätzend:wuerg:
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    14 Dezember 2006
    #10
    ha meine freundin hat auch so eine

    der will ich niemals begegnen
    aber sie sagt es ihr direkt ins gesicht, was ich lustich find, aber die macht sich nix draus, hat schon 100ma gegat du nervst, bist kindisch, bist 16 dann verhalt dich ma so etc pp

    macht der nix aus......
    naja, was soll man machen,

    ich hatte zum glück nie solche in der schule, die groß rumgenervt haben und so, wie es beschrieben wurde hier.

    am besten wenn es geht, eifnach weghören, denke dir deinen teil:tongue:

    @dunsti
    der war gut, hab herzhaft gelacht nur:
    was hat die davon wenn die mit dem schlüssel rumläuft nenene -.-

    menschen gibts
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    14 Dezember 2006
    #11
    mehr gibts da auch nimma hinzuzufügen ^^ red tacheles mit ihr!
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    14 Dezember 2006
    #12
    Sag' ihr das genauso, wie du es hier beschrieben hast.
    Wenn sie beleidigt ist, dann verlierst du auch nicht viel, da du dich ja außer in der Schule eh nicht mit ihr triffst. Von daher: Machen!
     
  • Teresa
    Teresa (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    705
    103
    1
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2006
    #13
    O je, die Leute, die vor einem Test sagen: "Ich kann überhaupt nichts" und die dann vor der Rückgabe sagen: "Ich habs sicher nicht geschafft" und die dann einen Einser haben (v. a. in Fächern, in denen man sich selbst schwer tut)... das sind die Schlimmsten, die hätte ich regelmäßig erwürgen können!!!:angryfire_alt:
     
  • Starla
    Gast
    0
    14 Dezember 2006
    #14
    Ähh, hast Du Dir vielleicht schon mal überlegt, dass sie unter totalen Leistungsdruck steht und deshalb meint, sich vor Dir rechtfertigen zu müssen? :ratlos:

    Für mich ist das eher Ausdruck mangelnden Selbstbewusstseins.

    Ich hab mein Umfeld vor Klausurrückgabe auch immer genervt, weil ich ernsthaft glaubte, keine gute Note geschrieben zu haben (was aber eher unwahrscheinlich war). Bei mir lag das zum einen daran, dass ich nicht an mich und meine Fähigkeiten geglaubt habe und zum anderen eben daran, dass ich mich notentechnisch immer verdammt zusammenreißen musste, um einen bestimmten Schnitt zu erreichen (der für mein Wunschstudium einfach notwendig war!).

    Sicher gibt es Leute, die diese Kämpfe innerlich austragen, aber ich hab z.b. nur mit meinen Freunden darüber geredet und im Gegenzug musste ich mir ja auch anhören, wenn darüber gejammert wurde, dass man nichts gebacken bekommt :ratlos:

    Von daher solltest Du mal klar Stellung beziehen und Dich von ihr fernhalten, wenn Du sie nicht leiden kannst. Und so wie Du über sie redest, scheint das ja der Fall zu sein.
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2006
    #15
    muss starla hier zustimmen, wir hatten auch sojemanden in der klasse, der hat aber daheim immer zu hören bekommen das er nix taugt und nix wert ist und es eh zu nix bringen wird usw.

    es gibt aber noch den anderen typ streber der das "ich bin so toll und alle anderen sind nullen" raushängen lässt. die dann zu heulen anfangen wenn sie bei der sa um 2 punkte schlechter sind als ein anderer oder von bestechung reden *hrhr*
     
  • quichie
    quichie (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Dezember 2006
    #16
    Sag ihr doch einfach, dass sie dich nervt und was dich alles stört ist doch wohl das einfachste. Wenn dus richtig machst hält sie sich in zukunft auch sicher von dir fern:grin:
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    14 Dezember 2006
    #17
    Also, deine Schulfreundin scheint ätzend zu sein, aber so wie du schreibst klingst du für mich auch nicht besser, allerhöchstens verbittert.

    Das was ihr hier betreibt ist so furchtbarer Zickenkrieg aufgrund von Kleinigkeiten. Was kümmert dich ihre Art und Weise von Artikulation wenn sie einen Test wiederkriegt? Sowas ist doch egal. Ich finds überflüssig, sich wegen solcher Dinge aufzuregen.
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.215
    133
    52
    Single
    14 Dezember 2006
    #18
    Nein das glaube ich absolut nicht. Als ich sie neu kennengelernt habe hat sie mir erzählt dass sie in der Klasse vorher die Beste war, und sie sogar mit ihrer Freundin konkurriert hat. Und so wie sie sich gibt wenn sie ihre guten Noten zurückbekommt, zeigt das alles ganz genau dass sie schon vornrein gewusst hat wie gut sie ist.

    Das is mal absoluter Quatsch. Wir zicken uns ja nicht an. Glaubst du dich würde auf die Dauer jeden Tag ein gequatsche über ihre versauten Tests nich auf die nerven gehen? Und bekommt sie sie zurück sind sie gut und das ganze Gelaber war wiedermal einfach nur überflüssiger Müll? Wenns dich nicht stört dann ists ja prima für dich, aber ich habe keine Lust mir das jeden Tag anhören zu müssen.


    -> Klartext hab ich mit ihr ja schon gesprochen. Zumindest dasse mit dem blöden Gelaber aufhören soll. Aber anscheinend braucht sie noch etwas mehr um zu kapieren was ich von ihr will. Naja werd nochmals mit ihr reden.
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2006
    #19
    naja was nicht mehr so subtil ist :zwinker: jedesmal wenn sie anfängt sie einfach mit großen augen ansehen und "blub blub blub" sagen, leicht mitleidig, es gibt keine frau die dann nicht beleidigt abschwirrt :zwinker:

    oder sie immer ausreden lassen und wenn sie fertig ist nachfragen? "wie war das was hast du gesagt? ich bin beim hallo ausgestiegen." denk mal das sie das verstünde.
     
  • Starla
    Gast
    0
    14 Dezember 2006
    #20
    Meine Fresse, dann sag ihr doch, dass Du nichts mehr mit ihr zu tun haben willst. :ratlos: Oder hast Du dazu keinen Mumm? Es ist doch total irrevelant, ob Du sie nicht mehr wegen ihrer Art leiden kannst oder weil noch kein Schnee gefallen ist.

    Ich verstehe gar nicht, warum Du die Sache so aufbauscht. Sie hat das Recht dazu, Müll zu labern, genauso wie Du auch. Also meide sie in Zukunft und gut ist :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste