Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Vivi1709
    Vivi1709 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2006
    #1

    schutz in der pause

    hey....

    hab mal ne frage...mein freund kann sich einfach nicht vorstellen dass man auch während der 7-tägigen pause geschützt ist, weil er meint dann nimmt man ja gar keine pille, bekommt also auch keine hormone mehr....
    habt ihr ne idee wie ich dem das mal ausreden kann???
    ist nämlich oft ziemlich nervig :geknickt:

    lg,
    Vivi
     
  • ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Dezember 2006
    #2
    vielleicht will er lieber während den tagen keinen sex haben (ist nur so ne idee)
     
  • Jassimaus
    Jassimaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2006
    #3
    Lass ihn einfach den Peipackzettel von der Pille lesen, da steht doch alles drin.
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    28 Dezember 2006
    #4
    Das steht alles in deiner Packungsbeilage von deiner Pille. Dein Freund soll sich diese einfach durchlesen.

    Natürlich ist man in den 7 Tagen Pause geschützt, diese dient auch nur zum Einleiten der Entzugsblutungen. Wenn du im LZZ bist, bekommst du gar keine Tage (oder eben seltener).

    LG
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2006
    #5
    Vielleicht erklärst du ihm einfach mal WARUM Frau auch in der Pause geschützt ist.
     
  • Vivi1709
    Vivi1709 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2006
    #6
    ja das hab ich alles schon versucht... hab schon alle möglichen berichte ausm inet gesucht und ihm gezeigt, den beipackzettel lesen lassen und alles.... ka irgendwie hat der halt ziemlich angst dass was passieren könnte..
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    28 Dezember 2006
    #7
    Dann soll er doch bitte in deiner einnahmefreien Zeit einfach ein Kondom nehmen, wenn er das alles nicht glaubt. Nicht immer nur rumjammern , man muss auch ein wenig seinen Kopf einschalten. :zwinker:

    LG
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2006
    #8
    Hast du ihm denn explizit erklärt warum der Schutz in der Pause auch vorhanden ist. Das überall steht, dass der Schutz in der Pause da ist reicht ihm vielleicht nicht, vielleicht will er verstehen warum es so ist.

    Wenn ihm das nicht reicht müsst ihr halt mit Kondom verhüten.
     
  • daLady
    daLady (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    Single
    28 Dezember 2006
    #9
    ich würd auch sagen zeig ihm PB , aber wenn er dass nicht glauben will, dann soll er mit deinem FA reden oder so, der/die wird er ja bestimmt glauben...
    ansonsten halt kondom benutzen oder ihr müsst in der pause verzichten, fals ihr das aushaltet...:zwinker:
     
  • mäuserich
    mäuserich (32)
    Benutzer gesperrt
    3
    0
    0
    Single
    29 Dezember 2006
    #10
    joa, ich würd es ihm auch erklären, WARUM man in dieser pause auch geschützt ist.

    Aber mal ne ganz dumme Frage: WARUM ist man in dieser pause eigentlich geschützt?? *g*
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #11
    Während der 21-tägigen Pilleneinnahme baut sich ein gewisser Hormonspiegel auf der den Eisprung verhindert. Dieser Hormonspiegel ist bei korrekter Einnahme so hoch, dass er auch eine 7-tägige Pause "überstehen" kann. Aus diesem Grund ist es auch so gefährlich die Pause zu verlängern, macht man länger als 7 Tage Pause sinkt der Hormonspiegel und es kann zum Eisprung kommen.
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #12
    Das ist SO nicht so ganz richtig, denn wenn das so stimmen würde, dann könnte man nicht nach 14 Tagen schon eine Pause machen, bzw wäre es nicht so gefährlich zwischendurch ne Pille zu vergessen.

    Klar stimmt die Sache mit dem Hormonspiegel, was aber auch Grund für den Schutz ist, ist eben die Tatsache der Entzugsblutung in der Pause, denn in der Zeit kann logischerweise nicht gleichzeitig ein Eisprung stattfinden und daher kann es auch nicht zu einer Schwangerschaft kommen.

    Kat
     
  • mäuserich
    mäuserich (32)
    Benutzer gesperrt
    3
    0
    0
    Single
    29 Dezember 2006
    #13
    aja, ok, dankeschön...

    und, was heisst verlängerte pillenpause??

    also die pille wird, sagen wir am dienstag um 20 uhr das letzte mal genommen. dann muss man sie ja am mittwoch nehmen... ab wann giltet die pause denn als verlängert?? *dumme frage* :smile:
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #14
    Da sie die letzte Pille am Dienstag um 20 Uhr genommen hat, hat sie Zeit die Pille bis Donnerstag um 8:00 Uhr zu nehmen. Das 12-Stunden-Einnahmefenster gilt auch für die 1. Pille nach der Pause.
     
  • mäuserich
    mäuserich (32)
    Benutzer gesperrt
    3
    0
    0
    Single
    29 Dezember 2006
    #15
    ok, danke schön.
    das heisst, wenn sie die pille bis donnerstag um 8 uhr nicht genommen hat, ist sie VERGESSEN worden. d.h., schutz nicht mehr da.

    also, das heisst, um z.B. 2 uhr nachts ist der hormonspiegel immernoch hoch genug, um einen eisprung zu verhindern?

    also findet in diesen 6 sdt auch kein eisprung statt?
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #16
    Off-Topic:

    Diese Fragestellung kommt mir irgendwie bekannt vor


    Nein, es findet kein ES statt.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    29 Dezember 2006
    #17
    Bei jeder Pille besteht ein Nachnahmezeitraum von 12 Stunden. Zu einem Eisprung kann es erst kommen, wenn die Pille mehr als 12 Stunden später genommen wird.
    6 Stunden ist logischerweise weniger als 12, also alles in Ordnung.

    Off-Topic:
    Und mir kommt die Frage auch bekannt vor...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste