Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schwache blase zum urologen??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von jasmin03, 29 Januar 2008.

  1. jasmin03
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich habe schon immer ne schwache blase gehabt, aber langsam wirds nervig, egal wieviel ich trinke, ich muss oft auf toilette.
    und der blasendruck ist manchmal dann noch nicht mal richtig weg.
    längere autofahrten sind nur mit stops möglich.
    jetzt muss ich ja zum urologen, aber irgendwie will ich da nicht hin.
    denn ích habe gehört dass man da auf den frauenstuhl muss :ratlos:.

    und da mir die frauenstuhl- untersuchung immer reichlich weh tut beim frauenarzt, ( wegen scheidenverengung),
    weiss nicht inweifern ein urloge da rücksicht nimmt.
    mein frauenarzt nimmt rücksicht.

    gibst denn da irgenwelche technicken die man anwenden kann, damit die blase trainierter wird?
    ich hatte ne nierenentzündung, ich denke das ist mit der blase auch verbunden.

    lg jasmin
     
    #1
    jasmin03, 29 Januar 2008
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Du kannst mal nach Übungen fürs Beckenbodentraining googlen.
    Das trainiert die relevante Muskulatur.

    Es könnte sich aber auch um eine Reizblase handeln. Infos dazu gibt es hier: http://www.astellas.de/de-483.htm

    Oder hast du die Probleme erst seit kurzem so stark? Dann könnten es erste Anzeichen einer Blasenentzündung sein.
     
    #2
    User 52655, 29 Januar 2008
  3. jasmin03
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    danke für den link,
    ich habe schon seit jahren so eine blase,

    lg jasmin
     
    #3
    jasmin03, 29 Januar 2008
  4. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    warum sollte man da auf einen frauenarzt-stuhl müssen? und ist eine scheidenverengung dabei nicht völlig irrelevant? ich meine, genau da wird doch nichts untersucht...

    ich lag jedenfalls nur auf einer ganz normalen liege, was anderes gab es da auch nicht. dann halt sono über den bauch. und einmal wurde mir ein katheter gesetzt wegen urinuntersuchung (das war aber im krankenhaus).
     
    #4
    wellenreiten, 29 Januar 2008
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Doch, das gibt es.
    Eben um den Katheter zu schieben, hatte der Urologe, bei dem ich war, so einen Stuhl.
    An die Scheide muss er aber eher nicht, das ist richtig.
     
    #5
    User 52655, 29 Januar 2008
  6. jasmin03
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also wenn ich das richtig verstanden habe, kommt ein katheter
    in die harnörhre??? was wird denn genau beim ersten besuch beim urologen gemacht?

    hilfe dass muss ja schmerzhaft sein.
    Also ich denke ich werde nicht zum urologen gehn, denn ich will keine blasenspiegleung machen lassen.
    eine blasenspiegelung ist ziemlich schmerzhaft und da die das ohne vollnarkose machen, verzichte ich auf den gang zum urologen.
    also ich denke ich habe keine blasenentzündung sondern eher ne reizblase ( kein brennen beim urin ab lassen).
    ich werd erstmal gucken dass ich mit so einem beckenbodentraining die blase in den griff zu kriegen.

    lg jasmin
     
    #6
    jasmin03, 29 Januar 2008
  7. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Um das zu trainieren kann man einfach das so anspannen, wie wenn man auf Klo sitzt und dann (absichtilich) aufhört zu pinkeln. Das kann man immer mal machen. Im Sitzen, Stehen, Liegen.
    Das verhindert übrigens auch, dass die Gebärmutter sich irgendwann mal nach unten neigt und raus muss (bzw. es beugt dem vor)
     
    #7
    2Moro, 29 Januar 2008
  8. Dunsti
    Dunsti (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Nun entspann Dich mal. Ich kenne genügend Leute, die sich mehrmals am Tag selbst kathetern müssen und das geht völlig schmerzfrei. Zudem steht ja überhaupt nicht zur Debatte, dass der da auch reinschauen will. Wenn Du ihm sagst, dass Du Angst hat, ist er sicher vorsichtig, wenn Du bestimmte Untersuchungen nicht machen lassen möchtest, zwingt Dich keiner ...

    Du willst doch wissen, was los ist, nicht der Arzt. Du erteilst den Auftrag, was gemacht werden soll. Wenn Du irgendwas absolut nicht möchtest, wird das auch nicht gemacht. Man kann es dem Patienten dann nur empfehlen, ihn über Risiken aufklären, die ein Ablehnen einer Behandlung oder Untersuchung mit sich bringen, aber die letzte Entscheidung liegt beim Patienten selbst.
     
    #8
    Dunsti, 29 Januar 2008
  9. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Also wenn das Problem wäre, dass du den Urin nicht gut halten kannst, dann wäre Beckenbodengymnastik super. Da das Problem aber eher der Druck ist, wenn ich das richtig verstanden habe, solltest du vielleicht wirklich mal zum Arzt gehen.

    Es ist wie schon geschrieben wurde: Wenn du sagst, was los ist und wo er vorsichtig sein muss, dann wird er das auch machen.
     
    #9
    User 69081, 29 Januar 2008
  10. jasmin03
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich war heute beim arzt wegen fsme impfung und dann sagte ich ihm das wegen der blase.
    er machte eine urinkontrolle und sagte ich könnte keine blasenentzündung haben, da ich nix auffälliges im urin habe.
    er meinte ich hätte wohl schwache schließmuskeln bei der
    blase und sollte beckenbodentrainung machen.
    der konnte voll gut verstehn, warum ich nicht zum urologen
    möchte wegen der blasenspiegelung.
    er meinte diese b spiegelung wäre sehr schmerzvoll.
    und was katheter angeht, kann sein das andere da keine schmerzen haben - aber ich auf jeden fall!!! aber nach dem was mir manche erzählt haben vom urologen, geht man da nicht gerne hin, weil es bei manchen nach b- spiegelung noch schlimmer wurde.
    egal ich muss jetzt nicht mehr dahin und bin beruhigt.

    lg jasmin
     
    #10
    jasmin03, 29 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwache blase urologen
bananabossi
Aufklärung & Verhütung Forum
24 September 2015
9 Antworten
J2782
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Juli 2015
2 Antworten
Nika1986
Aufklärung & Verhütung Forum
15 August 2015
18 Antworten
Test