Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • streetsoccer
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #1

    Schwager? Zuspät?

    Hey..

    Ich hab mit meiner Freundin, vor etwa 2 Wochen plus minus geschlafen. Ich kann mich im nachhinein nicht mehr erinnern ob ich das Condom beim überziehen zuerst falsch rum darauf legte oder nicht. Jedoch war meine Eichel noch nicht feucht. Ich kann mich wirklich nicht mehr erinnern und ich möchte jetzt bitte nicht lesen, warum hast du es nicht gwechselt und so. Hab genug im Kopf rumschwirren. PD bringt ja nix mehr. Woran würde man merken, dass sie schwanger ist ausser einem Test?


    Gruss
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Sex mit der schwägerin
    2. wann schwagerschaftstest machen?
    3. Blasenmole und Schwagerschaftstest
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #2
    Da du ein paar Pillenfragen gestellt hast: Nimmt deine Freundin denn nun die Pille und nahm sie sie bei dem Vorfall auch schon?

    Wenn ihr wissen wollt, ob was passiert ist, macht einen Test. Das ist am einfachsten und am sichersten. Spekulieren bringt in solchen Fällen nichts.

    (Und, du weißt nicht mehr, ob das Kondom falschrum war, aber, dass deine Eichel nicht feucht war, willst du ganz genau wissen? Schon etwas komisch, oder? Wenn du weißt, dass du einen Fehler gemacht hast, kannst du das doch ruhig zugeben. Jetzt ist es eh zu spät und du wirst ja hoffentlich draus gelernt haben.)
     
  • streetsoccer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #3
    Hmmm nein sie nahm zu diesem Zeitpunkt die Pille nicht.

    Ich denke meine Eichel war nicht feucht. Aber dieser Anhaltspunkt las ich nicht zählen. Vielleicht kann ich mich täuschen. ICh weiss es wegen dem falschrum nicht, weil ich es mehrfach dann auf der Seite auflegen musste, da im Reservoir Luft war und die ja raus musste.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #4
    Naja, wie dem auch sei.
    Macht 19 Tage nach dem Vorfall einen Test, dann wisst ihr bescheid.
     
  • streetsoccer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #5
    Wie bekommt man solch einen Test und wie geht der? Müssen die Eltern davon wissen?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #6
    Den gibt es in jeder Drogerie für um die 4€.
    Sie muss halt draufpinkeln und dann wird der hCG-Spiegel im Urin getestet. Die genaue Anleitung liegt aber bei.
    Und die Eltern müssen natürlich nichts davon wissen.
     
  • büsi
    büsi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #7
    Den kannst du in jedem Supermarkt (zumindest hier in der Schweiz) kaufen, wie er funktioniert steht gut verständlich in jeder Packung (genau lesen!). Die Eltern bekommen davon nichts mit, ist etwa so, wie wenn du eine Tafel Schockolade kaufen gehst.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    28 März 2008
    #8
    Gibts in Apotheke, Drogerie und sogar in manchen Supermärkten. Und selbstverständlich müssen die Eltern nichts davon wissen.
     
  • streetsoccer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #9
    Hmm komme auch aus der Schweiz. Wo kann man den kaufen? Coop?^^
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    28 März 2008
    #10
    Im Prinzip überall wo du auch Kondome kaufen kannst. 100% gibts die Dinger in der Apotheke.
     
  • büsi
    büsi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #11
    Im Coop und im Migros findest du ihn sicher. Ist bei den Hygieneartikeln, musst vielleicht etwas suchen, sind nicht sehr auffällige Verpackungen.
    Kostet etwa 15Fr., in der Apotheke fast 30, ist aber genauso sicher.
     
  • streetsoccer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #12
    Wie soll ich meine Freundinn darauf ansprechen? Ich habe Angst, dass sie irgendwie sauer auf mich wird.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    28 März 2008
    #13
    Wer sich reif für Sex fühlt, wird wohl auch reif genug sein es sachlich seiner Freundin zu erklären.

    Sauer werden kann sie natürlich durch deine Dummheit, keine Frage. Da kommst du sachlich aber am besten durch. Du hast dich jetzt informiert und weißt was du machen musst. Also erklär es ihr auch und wartet dann das Ergebnis ab. Hast ja quasi noch eine Woche Vorbereitungszeit.
     
  • streetsoccer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #14
    Wie meinst du eine Woche vorbereitungszeit? Bis man den Test machen kann? Also 19 Tage
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    28 März 2008
    #15
    Hat Nebucula doch schon geschrieben. Der Sex war vor knapp 2 Wochen. Der Test geht aber erst nach 19 Tagen nach dem Sex. Also noch knapp ne Woche Zeit:zwinker:
     
  • streetsoccer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #16
    Also um genau zu sein hatten wir am 19.3 miteinander geschlafen. Das heisst ab dem 8.4. können wir den Test machen. Falls er positiv wäre geht da nix ohne Eltern oder? Wobei ich denke, bei dieser Situation sollten die Eltern es erfahren.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    28 März 2008
    #17
    Kommt drauf an wie alt deine Freundin ist. Im Alter von 16 Jahren hat man schon ein Selbstbestimmungsrecht. Und heutzutage braucht es für eine Abtreibung ja keine OP, also Ausscharbung mehr. Heute geht es ja auch via Mifegyne. Also Abtreibungspille.

    Die Eltern einzubeziehen wäre aber bestimmt eine gute Wahl. Allein schon da es bestimmt ein emotional belastende Situation ist. Wenn sie so alt ist wie du, kommt ihr eh nicht drum herum. Dann muss ein Einverständnis der Eltern vorliegen.

    Nimmt sie denn jetzt eigentlich die Pille oder nicht? Kann keine Verbindung zu dem anderen Thread herstellen.
     
  • streetsoccer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #18
    Sie ist gleich alt wie ich. Also 15. Nein bist jetzt haben wir einmal miteinander geschlafen und sie wird die Pillen kaufen gehen.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    29 März 2008
    #19
    Aber macht euch deshalb jetzt noch nicht verrückt. Wartet erstmal das Testergebnis ab, dann könnt ihr euch immer noch Gedanken machen.
     
  • streetsoccer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 März 2008
    #20
    Trotzdem ich hab schon genug Angst es ihr zu sagen :S
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste