Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger? Ab wann nachweisbar?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von adgjl, 28 Februar 2010.

  1. adgjl
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    in einer Beziehung
    Hey Leute!

    Ich mache mir momentan echt Sorgen, ob ich schwanger bin.
    Unter keinen Umständen passt ein Kind in mein Leben.

    Um nicht lange zu reden, zähle ich nun die Fakten auf.
    Ich habe nie die Pille genommen, wir haben mit Kondom verhütet, hatten aber vorher und nachher noch ziemlich wildes Petting und während des GS mehrmals Stellungswechsel, etc (mit einem Kondom, weil nur eins da war).

    Ich hatte vor anderthalb Wochen meine Tage.

    Momentan bin ich sehr komisch, ich hab den ganzen Tag über Heißhunger auf alles, besonders Süßigkeiten. Auch wenn ich schon total voll und satt bin, mach ich mir trotzdem noch was zu essen.
    Auch habe ich Stimmungsschwankungen. Ich zicke grundlos Leute an, im nächsten Moment lache ich und heute stand ich auf und hatte einen Heulkrampf.
    Ich war schon immer launisch und depressiv, aber so wie jetzt und im Zusammenhang mit der Situation, ist das bedenklich?

    Ab wann ist denn eine Schwangerschaft _frühstens_ nachweisbar?
    Nach wie viel Tagen?
    Welchen Schwangerschaftstest empfiehlt ihr mir? Also, Marke :smile:

    Und für den Fall, dass:
    Was mache ich?????? Auf keinen Fall ein Kind, das steht fest!
    Bleibt da nur die Abtreibung? Wie geht das von statten? Darf die jeder machen lassen? Muss ich die selbst bezahlen? Ab wann und bis wann ist die machbar?
    Ist das echt die letzte Methode dann?


    Ich würde mich sehr über Antworten freuen, vielen Dank im Voraus :smile:

    Einen schönen Sonntag noch.
     
    #1
    adgjl, 28 Februar 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Die Marke ist an sich total egal. Unterscheiden tun sich die Tests nur darin, wie sie das Ergebnis anzeigen (Striche, Worte, Punkte etc.).

    Hattest du denn seit deiner letzten REgel Sex?
    Wenn du nicht hormonell verhütest, dann sagt man, dass man testen kann, wenn eben die Regel ausbleibt. Oder eben 3 Wochen nach dem letzten GV, da zeigt der Test dann auf jeden Fall richtig an.

    Stellungswechsel hin oder her... Ihr müsst doch gemerkt haben, ob ihr da das Kondom verloren habt oder nicht und wenn nicht, dann kann da auch schlecht was durch gekommen sein. Zumal der Samenerguss ja erst am Ende des GVs erfolgt und da muss man dann bestenfalls beim Rausziehen noch vorsichtig sein.

    Heißhunger hab ich im Moment auch, hab eben erst ein Stück Sahnetorte verschlungen! :grin: Bin aber auch nicht schwanger. :zwinker:

    P.S. Schwanger heißt schwanger und wo meinst du denn, dass ein Ungeborenes Kind noch verschwinden kann, wenn es nicht abgetrieben wird?? Gibt dann nur 2 Möglichkeiten: Abtreiben oder Austragen. Bei letzterem gäbe es dann natürlich noch die Möglichkeit, das Kind zur Adoption frei zu geben.

    Aber mach dir darüber doch bitte erst Gedanken, wenn du vom Arzt eine SS bestätigt bekommen hast und davon bist du ja noch meilenweit entfernt!
     
    #2
    krava, 28 Februar 2010
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    19 Tage nach dem letzten GV kannst du testen.

    Der Test ist eigentlich egal... nimm keinen Frühtest und von femmetest (heißt der so?) wird auch eher abgeraten.

    Nun, wenn du wirklich schwanger bist und kein Kind willst - dann hättest du außer Abtreibung noch Adoption.
     
    #3
    User 48246, 28 Februar 2010
  4. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt
    Eine Abtreibung ist in D bis zur 12. Schwangerschaftswoche erlaubt. Und ja, wenn jemand ein Kind auf keinen Fall zur Welt bringen möchte, ist das die letzte Möglichkeit. Was sonst? Ansonsten besteht natürlich die Möglichkeit, das Kind nach der Geburt zur Adoption freizugeben oder in Pflege zu geben.

    Aber das wäre für dich der zweite Schritt vor dem ersten. Stell erst mal fest, ob du wirklich schwanger bist. Was sich für mich aus dem, was du beschreibst, nicht besonders wahrscheinlich anhört, wenn ich diese Prognose abgeben darf.
     
    #4
    User 92211, 28 Februar 2010
  5. adgjl
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    in einer Beziehung
    Ja, ich hatte seit der letzten Regel Sex, während und danach und davor, am Donnerstag letztlich.
    Es geht mir seit einer Woche so, jeden Tag wie beschrieben.
    Ich hab früher nicht so viel gegessen, das beunruhigt mich ja.
    Selten hab ich Hunger auf Süßigkeiten, und wenn, dann richtig, aber so wie jetzt noch nie!
    Nagut, ja, Stellungswechsel hin oder her, aber beim Petting könnte vielleicht was passiert sein... ich könnte beschreiben, wie, aber ob man das lesen will, ist was anderes xD
     
    #5
    adgjl, 28 Februar 2010
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Eine Beschreibung halte ich für überflüssig.
    DU warst im Gegensatz zu uns ja dabei. Also wirst du ja wissen, ob Sperma in die Scheide gelangt sein kann - und das wäre für eine Schwangerschaft ja definitiv von Nöten.
    Und wenn du das nicht ausschließen kannst, dann wundere ich mich etwas, dass du dir darüber erst jetzt Sorgen machst und dich beispielsweise nach dem SEx (oder Petting) nicht um die Pille danach gekümmert hast. Wenn eine SS doch so ein Drama für dich wäre!
    Im Übrigen ist es doch beim Petting wirklich nicht schwer, auf Nummer sicher zu gehen. :ratlos:

    So oder so musst du zum Testen noch warten.
     
    #6
    krava, 28 Februar 2010
  7. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Heißhungerattacken und Stimmungsschwankungen hat JEDER mal. Auch wenn du das bisher vielleicht noch nicht kanntest.

    Beschreiben kannst du natürlich - aber erstens waren wir nicht dabei und zweitens bringt spekulieren ja nicht weiter.


    Und jedes Mal wenn ihr Sex hattet, könnte was passiert sein? :ratlos: dann sollte man mal über Verhütung nachdenken...
    Wenn das anders gemeint war, dann hast du doch einen konkreten Tag - ab dann 19 Tage rechnen und dann testen.
     
    #7
    User 48246, 28 Februar 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  8. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Wenn du Dir mit den Kondomen nicht so sicher bist, warum steigst du nicht auf ein hormonelles Verhütungsmittel um?

    Wie schon mehrmals erwähnt: 19 Tage nach dem letzten GV ist es nachweisbar.

    Ich habe übrigens auch extreme Stimmungsschwankungen und manchmal auch ein ziemlich schwangeres Essverhalten, aber deswegen bin ich ganz sicher nicht schwanger :zwinker:
     
    #8
    User 85918, 28 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger nachweisbar
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
Asuna:3
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2016
9 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2016
7 Antworten
Test