Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger? Eigentlich unmöglich...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Onkel90, 3 Februar 2009.

  1. Onkel90
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    hab mich extra hier angemeldet, weil ich schön langsam echt Angst bekomme...

    Also vor ca. 3-4 Wochen hatte ich mit meiner Freundin Petting, es ging auch so weit, dass ich gekommen bin (das war Nachts, um ca.1.00Uhr). Ich hab mir die Finger dann lediglich mit einem Tempo abgewischt und wir sind dann ganz normal schlafen gegangen.

    Am morgen um ca. 11Uhr, also wir aufgewacht sind, hab ich meine Freundin gefingert (mit der Hand, wo in der Nacht noch Sperma dran war).

    Meine Freundin hat sich die nächsten Tage dann voll Gedanken gemacht, hatte immer Bauchschmerzen. Ich konnte sie eigentlich immer beruhigen, weil ich mir 100% sicher bin, dass da nichts passieren konnte.
    Ich bin mir jetzt eigentlich immernoch sicher, aber eigentlich hätten ihre Tage inzwischen schon eintreten müssen und heute morgen musste sie erbrechen!

    Könnt ihr mir bitte helfen?
    Ich bin mir eigentlich selbst völlig sicher, dass da nichts passieren konnte, aber ist es denn zu 100% auszuschließen?

    Vielen Dank!!! :zwinker:
     
    #1
    Onkel90, 3 Februar 2009
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn deine Beschreibung stimmt, dann ist eine Schwangerschaft zu 100% auszuschließen.

    Zwischen 1.00 Uhr und dem nächsten Morgen hat garantiert kein Spermium mehr überlebt. :zwinker:

    Wie alt ist deine Freundin denn?
    Ihre Tage werden sicher nicht immer auf den Tag pünktlich sein oder? Und je mehr Stress sie sich macht, desto logischer ist es, wenn sie sich verspäten.

    Wenn sie zur Beruhigung einen Schwangerschaftstest braucht, dann soll sie halt einen machen.
     
    #2
    krava, 3 Februar 2009
  3. Bienchen2502
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    da kann nichts passiert sein, sperma überlebt keine 10 stunden, schon gar nicht, wenn du es abgewischt hast :zwinker:
     
    #3
    Bienchen2502, 3 Februar 2009
  4. Onkel90
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank schon mal, für eure hilfreichen Antworten... :zwinker:

    Das beruhigt mich und vor allem mein Freundin extrem... :smile:

    Also meine Freundin wird jetzt 15, ist aber eigentlich extrem Frühreif, wenn ich das so sagen darf... :grin:
     
    #4
    Onkel90, 3 Februar 2009
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Es wird kaum ein 15jähriges Mädel mit einem regelmäßigen Zyklus geben und wie gesagt, der Stress, den sie sich macht, der verschiebt die Blutung erst recht.

    Wenns hilft, dann soll sie einen Test machen. Der kostet ja nicht viel.
     
    #5
    krava, 3 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger Eigentlich unmöglich
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
Apfelschorle
Aufklärung & Verhütung Forum
12 November 2006
13 Antworten
keenacat
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Dezember 2004
14 Antworten