Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger? --> Hilfe

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von DJ Toxic, 24 Juli 2003.

  1. DJ Toxic
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr!!

    Spreche alle die an, die schwanger sind, waren oder sich damit gut auskennen:

    Also:

    Meine beste Freundin (19) hatte in der letzten Zeit öfters Sex mit ihrem (jetzt) Exfreund. Als ich sie fragte ob sie schwanger sein könnte, sagte sie mir, das sie es sein kann, da etwas bei ihr untendrangekommen sein könnte. Sie schließt es nicht aus.

    Gerade eben, klingelte sie mich aus dem Bett (7:30), ob ich sie mit dem Auto von der Stadt abholen könne, da sie vor Schmerzen nicht mehr weiter kann. Tat ich dann auch.

    Meine Frage: Bekommt man sehr starke Schmerzen, nach kurzer Zeit nach der Empfängniss oder überhaupt irgenntwann danach? Ist erst ein paar Wochen her... also könnte es ein Anzeichen dafür sein, dass sie schwanger ist? Denn sie meinte das ihre Tage nie so stark waren. Oder mache ich mir unnötig sorgen?

    Sie liegt jetzt im Bett und will heute mittag zum arzt!!

    !!! :smile:) !!!
     
    #1
    DJ Toxic, 24 Juli 2003
  2. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Mit schwanger hat das wahrscheinlich wenig zu tun. Aber warum um Himmels Willen will sie erst heute Mittag zum Arzt, wenns so schlimm ist??

    Im Bauch liegen zig Organe, das kann alles von ner kleinen Magenverstimmung bis Blindarm sein. Wenn die Schmerzen so stark sind, müsst ihr so bald wie möglich zum Arzt, warten machts nur noch schlimmer..
     
    #2
    User 505, 24 Juli 2003
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Sehe ich auch so... mit schwanger sein hat das wahrscheinlich gar nix zu tun. Ich hatte sows neulich auch, allerdings hatte ich eine leichte Lebensmittelvergiftung und daraus resultierten Magenkrämpfe.
    Oder sie hat eine Unterleibsentzündung - kann auch von (von der Regel gut bekannten) Krämpfen begleitet sein.
    Bzw entnehme ich deinem Text, dass sie die Regel hat? Dann kanns natürlich sein, dass sie eine außergewöhnlich starke Regel hat, die dementsprechend weh tut... sowas kommt aufgrund Hormonschwankungen (die ebenfalls nix mit Schwangerschaft zu tun haben müssen) gut und gerne passieren - sogar bei Leuten, die die Pille nehmen. Und bei denen, dies nicht nehmen, ist es sowieso absehbar, dass sowas passiert, da der Zyklus nicht durch künstlich zugeführte Hormone gezügelt wird.

    Ich wäre auch eher dafür, möglichst schnell zum Arzt zu gehen - selbst wenns nur zu starke Regelrkämpfe wären, kriegt man immerhin was dagegen.
     
    #3
    Teufelsbraut, 24 Juli 2003
  4. Engelchen212
    0
    Naja wenn sie meinte das ihre Tage noch nie so stark waren, hat sie wahrscheinlich auch starke Unterleibsschmerzen. Das hat aber dann nichts mit ner Schwangerschaft zu tun. Mach dir mal nicht so viele gedanken, sie soll heute Mittag zum Arzt gehen und dann klärt sich das schon auf. Ich vermute aber mal, das es nur normale Regelschmerzen sind, halt nur was stärker wie sonst. Und aus Erfahrung weis ich, das diese ganz schön weh tun können.

    engelchen
    :engel:
     
    #4
    Engelchen212, 24 Juli 2003
  5. DJ Toxic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    danke erstmal für eure schnellen antworten...
    nur sagte sie mir, das ihre tage schon längst da sein sollten...

    also bekommt man keine Schmerzen am Anfang einer schwangerschaft??

    !!! :smile:) !!!
     
    #5
    DJ Toxic, 24 Juli 2003
  6. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Sollte eigentlich nicht so sein... allerdings schreibst du auch nicht, welche Art von Schmerzen sie hat - bzw, welchen Schmerzen sie ähneln.
    Wenn sichs zb wirklich um Regelkrämpfe handelt, oder sich eben so anfühlen, würd ich eindeutig net auf Schwangerschaft tippen. Weil die Gebärmutter nur krampft um etwas loszuwerden... und das wär ja net Sinn eines Embryos.
    Und alle anderen Arten von Bauchweh haben damit mit Sicherheit auch nix zu tun.
     
    #6
    Teufelsbraut, 24 Juli 2003
  7. Engelchen212
    0
    dacht sie hätte schon ihre tage? weil du hast doch in deinem ersten beitrag geschrieben das sei gesagt hätte, das ihre tage noch nie so stark waren. :ratlos:

    naja ob sie die tage nun hat oder nicht, mit schwanger hat das ganze wohl wenig zu tun. wenn sie wirklich schwanger sein sollte, ist das ja auch erst seit ein paar wochen und dann bekommt man keine krampfartigen bauchschmerzen usw. ich denke mal das ganze hat was mit ihrer regel zu tun. oder sie hat so aus irgendeinem grund bauchschmerzen, da gäbe es ja mehrere ursachen. aber ich glaube eine schwangerschaft kann man ausschließen, zumindenst hätte diese nichts mit diesen schmerzen zu tun. aber wenn die schmerzen nicht weg gehen, soll sie einfach mal zum arzt gehen.

    engelchen
    :engel:
     
    #7
    Engelchen212, 24 Juli 2003
  8. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    War bei mir auch so, dass ich mich vor Schmerzen gekrümmt hatte. Man konnte zwar noch nicht gleich was feststellen bei mir, sondern erst 3 Wochen später, aber schwanger war ich auf jeden Fall.
    Bei mir waren die Schmerzen so stark, dass ich gedacht habe, das Kind wollte gerade in diesem Moment auf die Welt.
    Meine Tage habe ich in dieser Zeit trotzdem...
     
    #8
    Tiffi, 25 Juli 2003
  9. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ziemlich unwahrscheinlich...

    schmerzen ja, kann es geben, wenn das embrio sich in die gebärmutter einnistet, aber es is dann wohl eher ein ziehen im bauch bzw. leistengegend...
    ähm.. was mich noch interessieren würde: sie hat mit ihm geschlafen und da unten is dann was 'drangekommen'???

    @ tiffy: hast du das kind bekommen?? oder bist du noch schwanger??
     
    #9
    Beastie, 25 Juli 2003
  10. User 4030
    User 4030 (34)
    Meistens hier zu finden
    1.671
    148
    199
    vergeben und glücklich
    #10
    User 4030, 25 Juli 2003
  11. kaninchen
    Gast
    0
    Diese Schwangerschaftskrämpfe ham sich bei mir genau so angefühlt wie etwa 3 Tage bevor man seine Tage bekommt... Is shcon etwas doof - da denkt man "oh es zieht ich bekomm meine tage"... Dann kommt nix, dann ziehts wieder: "ach hat sich nur verschoben - aber sie kommen ja bald" - nerf.... :rolleyes:

    @ Dj Toxic: Hast du schon irgendwelche Neuigkeiten ´von deiner besten Freundin?
     
    #11
    kaninchen, 25 Juli 2003
  12. DJ Toxic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für eure antworten

    es waren nur ihre tage... sie hatte sie jetzt und es war bestimmt keine Schwangerschaft (obwohl man ja auch schwannger sein kann, trotz das man seine Tage bekommt)

    Habe mir dann umsonst Sorgen gemacht!!

    !!! :smile:) !!!
     
    #12
    DJ Toxic, 30 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger Hilfe
sunshine90
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
20 Mai 2014
26 Antworten
luzy82
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
10 September 2007
19 Antworten
lollipop1
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
13 Februar 2007
4 Antworten