Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schwanger? Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von boonkelz, 10 Februar 2009.

  1. boonkelz
    boonkelz (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wir hatten am 16. Januar ungeschützen Geschlechtsverkehr ( Kondom gerissen ) in der Nacht um ca. 1 Uhr. Am 12.Januar hatte sie ihre Tage. und hätte ihre nächsten am 8. Februar ca. haben müssen nur haben wir jetz den 10... und noch nichts.

    Am 18 Januar Morgens um 10 Uhr hat sie die Pille danach genommen. Ging nicht früher...

    Morgen macht sie einen Schwangerschaftstest... ich bin total am ende vor verzweiflung und angst.. sie auch... sie geht noch 7 Jahre zur schule ( wird Lehrerin.. ) wir können uns auf keinenfall ein Kind leisten :kopfschue :cry:

    Hilfe:flennen:
     
    #1
    boonkelz, 10 Februar 2009
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Warum macht sie den Test nicht heute? Oder besser gesagt, warum hat sie ihn nicht längst gemacht?!??!

    Und wie sollen wir dir jetzt helfen?

    Die Regel kann sich aus 100 Gründen verschieben und einen 1000%ig regelmäßigen Zyklus wird deine Freundin bislang wohl nicht gehabt haben oder?

    Eine Kristallkugel hat hier leider auch niemand, also frag lieber einen Schwangerschaftstest.
     
    #2
    krava, 10 Februar 2009
  3. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Ja, eben, sie kann doch heute schon einen machen, der gefährliche Sex ist doch schon länger als 19 Tage her!

    Off-Topic:
    Da ich mich mit der Pille danach noch nie beschäftigen musste, eine Frage dazu: Bekommt man denn da auch sowas wie eine Abbruchblutung?
     
    #3
    User 35546, 10 Februar 2009
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wie meinst du Abbruchblutung?
    Eine Blutung kann sozusagen als Nebenwirkung der PD auftreten, muss aber nicht.
     
    #4
    krava, 10 Februar 2009
  5. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Ok, das reicht schon, ich habe mir vorgestellt, dass das ja irgendwie dazu führt, dass die Schleimhaut abgestoßen wird, aber das ist nicht ganz so, oder? Es ist nur ein Haufen Hormone, die die Schwangerschaft unterdrücken??
     
    #5
    User 35546, 10 Februar 2009
  6. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Und es kann auch sein, dass sich die reguläre Blutung wegen der PD verschiebt.
    Test machen und dann weiter sehen.
     
    #6
    2Moro, 10 Februar 2009
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Off-Topic:
    Die PD ist letztlich nichts anderes als die normale Pille, nur eben höher dosiert. Diese Hormone unterdrücken im Idealfall den Eisprung, sodass nichts befruchtet werden kann.
     
    #7
    krava, 10 Februar 2009
  8. GreenEyedSoul
    0
    Und, was kam heraus?
     
    #8
    GreenEyedSoul, 11 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwanger Hilfe
kimilein1
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2016
24 Antworten
Natii_Babe
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2016
13 Antworten
mariechen1998
Aufklärung & Verhütung Forum
7 September 2015
6 Antworten
Test