Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger - Ja oder Nein?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Steinbock84, 23 Dezember 2005.

  1. Steinbock84
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tagchen,

    vorweg hoffe ich das ich im richtigen thread bin da andere threads die ähnlich schienen immer verschoben wurden hier her...

    nun zum anliegen:

    Meine Freundin hat mittlerweile 3 Schwangerschafts Tests ausser Drogerie gemacht (2 zu 4,99€ und einen zu 8,99€) und alle 3 sagen irgendwie nichts und nichts eindeutig...

    Auf allem einen sind 2 Felder, links und rechts,wenn rechts nen strich ist heißt es nicht schwanger (soweit ich das verstanden hab).

    Test eins: links leer - rechts strich
    Test zwei: links ne leichte kontur - rechts strich
    Test drei: links nen leichter strich - rechts wieder nen strich

    Was heißt das nun?
    Meine Freundin is zweit fast 5Wochen Mens.technisch überfällig, hat nen ziehen in beiden eierstöcken und meint das spricht für ihre mens.
    Ihre Brüste taten ihr vor kurzer zeit auch noch weh, was aber wieder okay ist.
    Pille hat sie immer genommen.

    Könnt ihr mir weiterhelfen,ich dreh sonst gleich durch... :geknickt:
     
    #1
    Steinbock84, 23 Dezember 2005
  2. Fee87
    Gast
    0
    Ich kenne mich zwar mit Schwangerschaftstests nciht aus, aber wenn sie immer die Pille genommen hat, ist eine Schwangerschaft so gut wie ausgeschlossen. Und da die Striche ja eher auf der rechten Seite waren und sie Regelschmerzen hatte, würde ich mir eigentlich keine Sorgen machen. Hätte sie ihre Tage denn schon haben sollen?
     
    #2
    Fee87, 23 Dezember 2005
  3. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Er hat geschrieben, dass ihre Regel bereits 5 Wochen überfällig sind.

    Ich kenn mich leider mit Schwangerschaftstests nicht aus, musste zum Glück noch nie einen machen. Ich würde vorschlagen, sie geht so schnell wie möglich zu ihrem FA (das hätte sie eigentlich schon eher machen sollen!) und lässt sich durchchecken. Am besten nimmt sie die Tests und zeigt sie ihm/ihr, der wird daraus sicher etwas schlussfolgern können.
     
    #3
    Kuri, 23 Dezember 2005
  4. Steinbock84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das sie zum FA geht ist uns schon klar nur ist das über die Feiertage etwas kompliziert.
    Hat jemand vielleicht erfahrungen mit den "Dingern"?
     
    #4
    Steinbock84, 23 Dezember 2005
  5. heaven4u
    heaven4u (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    304
    101
    0
    Verheiratet
    Vielleicht benutzt ihr einfach mal den digitalen Test von Clearblue. Da ist nix mit interpretieren. Da steht dann "schanger" oder "nicht schwanger". Hatte vorher auch nen anderen gemacht. Aber da kann man viel reininterpretieren. Probiert den mal. Vielleicht bekommt ihr dann ein eindeutigeres Ergebnis.

    Vielleicht hatte deine Freundin trotz regelmäßiger Pilleneinnahme ja mal Durchfall oder musste Medikamente nehmen? Manchmal ist es auch so, wenn sie die Pille schon länger nimmt, kommt drauf an welche, dann bleibt manchmal die REgel für länger weg. Hab ich schon oft gehört.

    Lasst euch nicht stressen. Fünf wochen sind lang, aber es kann auch z. B. durch Stress kommen oder so.

    Lg, Simone
     
    #5
    heaven4u, 23 Dezember 2005
  6. Steinbock84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    aha,werd den wohl nachher kaufen wenn ich feierabend hab,zum glück hat unsere heut 24h notdienst.
    na das wäre ja dann morgen nen weihnachtsgeschenk für mich :eek4:
     
    #6
    Steinbock84, 23 Dezember 2005
  7. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Das ist doch eh recht eindeutig, oder?
    Rechts Strich = nicht schwanger; 3 Tests, 3mal rechts Strich
    => nicht schwanger

    Noch dazu wenn sie die Pille ordentlich genommen hat... Kann ich mir nicht
    vorstellen.

    Es kann allerdings nicht schaden, wenn sie nach den Feiertagen mal zum
    FA geht und schauen lässt.
     
    #7
    tinchenmaus, 23 Dezember 2005
  8. baerle79
    baerle79 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo
    so wie ich das verstanden habe war in dem dritten test nen strich also 2 auch wenn der eine nicht ganz da war aber man konnte ihn sehen.
    das würd für mich heißen sie ist schwanger. ich hab bei beiden schwangerschaften nen test aus der drogie gemacht und immer waren sie zuverlässig.
    und ja das ziehen so als ob man seine tage bekommt hatte ich auchhab imme rgedacht ach da kommen sie ja pustekuchen ich war schwanger. das können die mutterbänder sein. aber geht halt vorsichtshalber zum doc der kann euch das genauer sagen.und sagt das ich nen test gemacht habt und wie die ausgegangen sind *g*
    wollt ihr ein kind?
    lg melli
     
    #8
    baerle79, 24 Dezember 2005
  9. kLio
    Gast
    0
    Ich würde ganz fix Klarhei schaffen, v.a. :
    Nimmt sie die Pille jetzt denn immernoch?
    Das kann nämlich die Schwangerschaft negativ beeinflussen, deswegen steht auch in der PB, dass man sie sofort absetzen soll bei einer Schwangerschaft.

    Ansonsten hab ich kA:
    Hab ich noch nie 'nen Test gemacht/machen müssen.

    Kann aber WENN SIE DIE PILLE IMMER RICHTIG GENOMMEN HAT (weder Vergessen, noch Wechselwirkungen wg. AB oder anderen Medikamenten, noch Durchfall o. Erbrechen innerhalb der 4 Stunden nach der Einnahme, Zyklus nicht stark d.h. mer als 7 Tage verkürzt, Pause nicht verlängert,... ) auch sein, dass die Entzugsblutung "nur so" ausgeblieben ist - das hatte ich auch shcon 2 Mal.

    Vermutlich nicht, sonst hätte sie die Piller sicherlich abgesetzt?!
     
    #9
    kLio, 24 Dezember 2005
  10. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Herzlichen Glückwunsch, ich würde sagen schwanger.

    Das rechte Feld ist nur ein Kontrollfeld, das zeigen soll, ob der Test überhaupt funktioniert, sozusagen ne eingeführte Möglichkeit des Herstellers, damit klar ist, ob mit dem Test alles okay ist. Der rechte Strich erscheint also immer, da er nur der Kontrolle des Testes gilt, und nicht dem Nachweisen einer Schwangerschaft. Wichtig dafür ist ob ein zweiter, linker Strich erscheint, was ja der Fall war.

    Das der erste nix angezeigt kann, kann daran liegen, das es bei dem noch zu früh war, sprich die Konzentrationen an HCG noch nicht ausreichend waren.

    Dafür spricht auch, das beim zweiten und dritten Test der Strich nur leicht war. Das spricht für noch sehr niedrige Konzentrationen an HCG.

    Aber wenn ihr die Tests VOR 10 Minuten nach anwenden ausgewertet habt, dann ist sie eindeutigt schwanger.

    Auch das Ziehen im Unterleib (Möglicherweise dehnen der Mutterbänder) und das Schmerzen der Brüste spricht leider absolut für schwanger!

    Kleiner Tip besorg dir doch aus ner Apotheke den "Clearblue Digital" da brauchst du keine Linien auszuwerten, das DIng zeigt die an "schwanger, nicht schwanger"
    Und ich würde ihr raten erstmal die Pille abzusetzen bis ihr Klarheit habt, denn Pille und Schwangerschaft ist ne schlechte Kombination.

    Kat
     
    #10
    Sylphinja, 24 Dezember 2005
  11. HowCome
    Gast
    0
    hey ich war auch mal ziemlich weit drüber... und dann kamen meine tage, manchmal bleiben sie bei 'ner frau auch ganz aus für ein monat.

    zum thema schwangerschaftstests: ich hab sehr gute erfahrungen mit dem "femtest" - apotheke ca. 5 - euro gemacht. sehr gute erklärung und keine striche und so :zwinker:
     
    #11
    HowCome, 24 Dezember 2005
  12. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    @Howcome sorry aber Femetest ist absoluter Müll, der zeigt dir selbst bei ner weit fortgeschrittenen Schwangerschaft nix an. Bei dem Ding muss man schon zu 300% schwanger sein, damit der reagiert. Das ist ja auch net der Sinn, vielleicht hattest du einfach Glück.


    Aber hier liegen 2 Positive Tests vor, das heist für mich eindeutig schwanger, nu stell dir mal vor der Femetest würde (wie man es von den Dingern kennt) falsch negativ anzeigen. Dann wäre bei beiden aufatmen, dabei ist sie ziemlich sicher schwanger.

    Kat
     
    #12
    Sylphinja, 24 Dezember 2005
  13. HowCome
    Gast
    0
    hm, der blaue soll ganz gut sein, wurde mir auch von nem gynäkologen empfohlen. aber so wirklich vertrauen kann man sowieso keinem gekauften test. da schon bei jedem in der packungsbeilage steht, dass sie für nichts garantieren etc...
    deshalb war ich danach einfach bei meiner FA und hab sie nachsehen lassen. das wär wohl die beste möglichkeit :zwinker:
     
    #13
    HowCome, 24 Dezember 2005
  14. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Welche wie gesagt recht gut sind, sind die Clearblue gerade der digitale ist super. Und der ist auch sehr zuverlässig.

    Da hat man keine dummen Linien und damit net das Risiko von einer Verdunstungslinie. Das Ding zeigt ab der fälligen Mens zuverlässig an, und hat halt ne digitale Anzeige auf der halt nur die 2 Möglichkeiten stehen.
    Schwanger oder eben net schwanger.

    [​IMG]

    Sieht dann so aus, einfacher gehts schon gar net mehr.

    EIn Gyn würde jetze bei ihr noch nix sehen, ich gehe mal davon aus (aufgrund der Tatsache das die beiden letzen Tests sehr dünne Striche hatten) das sie im Moment vielleicht in der 5 -6 Schwangerschaftswoche ist. DA sieht man nur ne gut aufgebaute Gebärmutterschleimhaut und vielleicht ein mininales Pünktchen von ner Fruchthöhle. So richtig sehen tut man erst ca in der 7-8 SSW was eindeutiges.

    Und dazu kommt, finde mal heute nen Gyn)

    Kat
     
    #14
    Sylphinja, 24 Dezember 2005
  15. Biol
    Biol (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Hi,
    ich sag mal auch was. Also rechts der Strich ist das Kontrollfeld, der muss immer erscheinen (sagt Test ok verlaufen, mit dem Test ist an sich alles ok!) Links das Feld ist das entscheidende..hier wird das Schwangerschaftshormon nachgewiesen. Hmm weiss nun nicht in welchem Abstand sie die drei Tests nun gemacht (Angabe wäre vielleicht ganz nützlich). Wenn der erste Test sehr früh also kurz nach ausbleiben der Mens gemacht wurde konnte der noch nix anzeigen. Wurden die danachfolgen Tests später gemacht könnte man das als Zunahme der Hormaonkonzentration (leichte Kontur ...kann auch so ne Verdunstungslinie sein..heisst nix und jetzt schwacher Strich) betrachten. Hat sie die Tests jetzt erst vor kurzem relativ nahe bei einander gemacht und sie war schon 4-5 Wochen drüber...da sollte dann jeder Test anschlagen und zwar eindeutig.
    Und ab wann erschien den der zweite Strich beim dritten Test innerhalb der angegeben Zeit oder erst viel später. Wenn er viel später auf tauchte (meist so 10 Minuten oder länger...PB sagt da genaues... ist das kein positiver Test. Kauft den DigitalenTest da stehts dann genau bei. Bin aber der Meinung jeder andere Test sollte eigentlich ein eindeutiges Ergebnis liefern...warum bei euch nicht keine Ahnung.
     
    #15
    Biol, 24 Dezember 2005
  16. HowCome
    Gast
    0
    sylphinja wie meinst du "finde mal nen gyn"?
    hm, also ich kenn mich ja jetzt nicht so gut aus, aber als meine frauenärztin den test gemacht hat, hätte ich theoretisch auch erst höchstens 4 wochen schwanger sein können und sie hat mit sicherheit gesagt, ich bin nicht schwanger. es war aber kein ultraschall sondern so'n gerät, dass sie da rein und.. naja egal :grin:
     
    #16
    HowCome, 24 Dezember 2005
  17. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Jetze zu Weihnachten, finde mal um die Feiertage nen Gyn der offen hat.

    Das Gerät das sie rein, ist auch ein Ultraschall ein vaginaler. DAmit sieht man in so nem frühen Stadium ob die Gebärmutterschleimhaut gut aufgebaut ist (was ein Zeichen für ne SS ist) ob sie viel Sekret produziert (was auch ein SS Anzeichen ist) oder man findet vielleicht sogar schon den 1-2 mm großen Punkt einer Fruchthöhle. Aber sehr viel mehr sieht man so früh noch net.

    Bei der ersten Schwangerschaft war ich sehr früh, da war ich Anfang 5 Woche, da hat man nur die Schleimhaut und nen winzigen Punkt (der aber genausogut hätte ein Schatten sein können) gesehen.

    Jetze hat man selbst bis in die 7 Woche nur ne Fruchthöhle gesehen, erst ab der 9 Woche war dann ein Minimenschlein zu erkennen.

    Kat
     
    #17
    Sylphinja, 24 Dezember 2005
  18. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Und was ist bei dem Test heute rausgekommen?


    Kat
     
    #18
    Sylphinja, 24 Dezember 2005
  19. windrose
    Benutzer gesperrt
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    war das nicht so, das links die kontorlle ist, bzw nach einiger zeit es normal ist, wenn dort eine leichte linie zum vorschein kommt? war beim clearblue glaube ich so
     
    #19
    windrose, 25 Dezember 2005
  20. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Ist doch egal ob links oder rechts das Kontrollfeld ist (ich kanns aber auch rechts) sobald 2 Linien da sind,heist das schwanger.


    1 Linie muss MIn. da sein, das ja nur der Kontrolle des Testes gilt.

    Kat
     
    #20
    Sylphinja, 25 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
Asuna:3
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2016
9 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2016
7 Antworten