Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kRupS
    kRupS (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 März 2006
    #1

    Schwanger..kann das sein?

    Hi Leute..

    Folgendes Problem...

    Wir haben vor 2 oder 3 Wochen Sex gehabt ohne Kondom aber sie nimmt die Pille. Ein paar Tage davor hat sie ihre pille genommen und dann irgendwann leichten Durchfall gehabt was man aber auch nicht wirklich als "Durchfall" zählen konnte..
    Und jetz hat sie seit Dienstag die pille nicht mehr genommen weil sie die Pause machen will...aber bis jetz kamen ihre tage noch nicht und jetzt hat sie ein bisschen panik, dass sie vllt schwanger ist?!

    Sie hat auch nachgelesen, dass man nach der Pilleneinahme auch leichte abfuhrmittel nehmen kann und es noch bei starkem durchfall die wirkung nicht verliert und sie auch in dieser zeit nicht in dieser "fruchtbaren zeit" wa..

    Aber sie hat trotzdem noch angst das sie trotzdem schwanger sein könnte...

    Was meint ihr?
     
  • -Luna-
    -Luna- (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 März 2006
    #2
    Also das auch bei starkem Durchfall die Pille wirkt das ist mir selbst unbekannt? Steht das echt dadrin? Wenn dann muss es stimmen.. Es kommt drauf an ich glaub 4 Std? wenn sie nach der Pillen einnahme in den 4 std. Durchfall hatte kann es sein das etwas passiert ist als sie noch in der ersten Woche war..
    Es kann natürlich auch sein das die Tage morgen / übermorgen kommen.. Bei mir kommen sie auch oft 3-4 Tage später.

    Ansonsten Schwangerschaftstest oder zum Arzt.
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    30 März 2006
    #3
    Fruchtbare Zeiten gibt es nicht, wenn man die Pille nimmt. Ist die Wirkung beeinträchtigt ist man erst fruchtbar. Ansonsten nie.
    Und leichter Durchfall macht in der Tat nichts.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    30 März 2006
    #4
    hi du!

    Durchfall ((Sehr) flüssig eben) beeinflusst nur die Pillenwirkung, wenn er innerhalb von 4h nach Pilleneinnahme auftritt.

    da du ja schreibst, es war nur leichter Durchfall, ist die Wirkung der Pille weiterhin gegeben.

    wie lang nimmt sie die Pille denn schon? an welchem Pausentag bekommt sie ihre Blutung denn sonst immer?

    wenn Dienstag der 1. Tag war, ist sie heute gerade mal am 3. Pausentag angelangt.
    das ist kein Grund zur Beunruhigung.
    die Blutung setzt meist zwischen den 2. und 5. Pausentag ein, also habt ihr doch noch paar Tage Luft.

    und selbst wenn die Blutung nicht kommt, ist das kein grund zur Beunruhigung.
    die Blutung kann unter Pilleneinnahme auch mal "einfach so" ausbleiben, ohne dass eine Schwangerschaft vorliegt.
    hat sie keinen Einnahmefehler gemacht, ist sie auch nicht schwanger.
     
  • kRupS
    kRupS (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 März 2006
    #5
    Sie nimmt die Pille seit ca. 4 Monaten...

    Sie ist sich aber auch nicht sicher ob es denn auch Durchfall wa oder nicht...sie kann das nicht so definieren...

    Was ich noch berichten muss, dass als wir Sex hatten sie am Abend dann die Pille genommen hatte und dann diesen "leichten Stuhlgang" hatte...wie gesagt, sie weiß nicht ob das Durchfall wa lol :tongue:

    Meiner Meinung nach ist Durchfall, wenn man z.B 3 mal in einer Stunde auf´s Klo muss und nicht einmal...und dann vllt das ein bisschen dünner ist.

    Kann das denn öfter vorkommen, dass die Blutung einfach so wegfällt oder ist das eher selten?!
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.583
    248
    712
    vergeben und glücklich
    30 März 2006
    #6
    dass die tage nicht kommen,kann auch daran liegen,dass sie früher mit der pille aufgehört hat,ist schließlich eine veränderung der gewohnten einnahme!
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    30 März 2006
    #7
    Sollte euch sowas nochmal passieren, also möglicher Durchfall innerhalb von 4h nach der Einnahme gleich eine Pille nachnehmen, das schadet nicht.

    Es kann zwar mal passieren, dass die Abbruchblutung ausfällt ohne das eine Schwangerschaft besteht, aber wirklich oft kommt das nicht vor.
    Von Dienstag auf gehört bis Donnerstag ist noch nix. Wenn auch nach den 7 Tage nix ist, dann macht euch Sorgen. Ich blute immer erst an Tag 6.
     
  • kRupS
    kRupS (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 März 2006
    #8
    Meine Freundin ist voll fertig und hat nur noch angst davor schwanger zu sein..

    Also es wa ja kein richtiger durchfall..ich sage jetz einfach, dass es kein durchfall war also gibt es doch keine bedenken oder?
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    30 März 2006
    #9
    Wenns keiner war, dann wird alles okay sein. Sie macht doch erst seit Dienstag Pause, da ist Sorge viel zu früh.
     
  • kRupS
    kRupS (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 März 2006
    #10
    ja aber bei ihr kam die blutung dann meist schon am nächsten tag nach dem pausenanfang..deswegen hat sie so angst... :geknickt:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    30 März 2006
    #11
    Gerade wenn sie sich jetzt so verrückt macht kann es gut sein dass sich das ganze ein wenig verschiebt...
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    30 März 2006
    #12
    Normal sind 2-3 Tage. Ich bin bei Tag 6.
     
  • goetz
    goetz (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    30 März 2006
    #13
    Ich empfehle den Besuch einer Apotheke und den Kauf eines Schwangerschaftstestes. Kostet nicht viel und gibt Sicherheit!!!
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    30 März 2006
    #14
    Ja. Geht aber erst 20 Tage nach kritischen Verkehr.
     
  • kRupS
    kRupS (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 März 2006
    #15
    hmm....


    Sie hat aber angst vor dem schwangerschaftstest..und ich erlich gesagt auch ein bisschen...

    also am besten erstmal abwarten..aber sie macht sich voll verrückt... :geknickt:
    Hoffentlich kommen die bald eh..sie ist voll fertig..
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    30 März 2006
    #16
    Ist doch Unsinn. Sollte sie schwanger sein sollte sie es so schnell wie möglich erfahren, es müsste ja auch über die Zukuft entschieden werden. Mein Tipp: Nach der Pillenpause Test machen, wenn nix kommt.
    Der Test ändert doch nichts, entschieden ist eh alles schon.
    Aber ich bin sicher eure Sorge ist umsonst.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    31 März 2006
    #17
    wie...die Blutung kam am 1. oder am 2. Pausentag?

    sollte sie immer am 1. Pausentag gekommen sein, war das sowieso nicht gut
    denn dann wäre die Pille zu niedrig dosiert für sie.
    allerfrühestens am 2. Pausentag sollte die Blutung einsetzen.

    auf alle Fälle (und das ist das allerwichtigste):
    MACHT EUCH NICHT VERRÜCKT!!!
    denn sonst verschiebt sie sich wegen dem Stress oder kommt garnicht.
    ruhig bleiben.
    sie hatte keinen Einnahmefehler, also hat die Pille ordnungsgemäß gewirkt.
    und wenn sie sie erst 4 Monate nimmt, muss es sich bei ihr noch einpendeln.
    bei manchen geht es eben schneller, bei anderen dauert es eben länger, bis sich die Tage einpendeln.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste