Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger - keine Anzeichen!?!

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Sassenach82, 20 August 2007.

  1. Sassenach82
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    0
    Verheiratet
    Hey Leute,

    war ja letzte Woche beim FA und habe nen positiven Test gemacht.
    Erstmal waren wir ja doch geschockt das es so schnell ging aber freuen tuen wir uns trotzdem.

    Allerdings frage ich mich ob ich nicht langsam mal Schwangerschaftsanzeichen haben sollte. Bin Ende 5, Anfag 6 Woche. Ich dachte ja ich hätte welche aber die kamen von der doffen Harnwegsentzündung. Auf dem Ultraschall konnte man auch noch nichts erkennen. Mache mir jetzt irgendwie sorgen und sehe hinter jeden kleinigkeit gleich ne Fehlgeburt. Im Moment beunruhig mich sogar ganz einfacher klarer Ausfluss. Drehe noch duch.
    Nächste Woche habe ich ja den nächsten Termin. Hoffe man kann dann endlich was sehen.

    Musste mir das jetzt einfach mal von der Seele schreiben :geknickt:
     
    #1
    Sassenach82, 20 August 2007
  2. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Mach dir mal keine Sorgen, das ist bei jeder Frau und bei jeder Schwangerschaft anders.
    Ich hatte bis auf Ziehen in der Brust auch keine weiteren Anzeichen und selbst das Ziehen war irgendwann weg
     
    #2
    User 69081, 20 August 2007
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Erstmal herzlichen Glückwunsch :jaa:
    Ich kann verstehen, dass du dir Gedanken machst und wünsche dir, dass du beim nächsten FA-Besuch mehr sehen kannst.
    Aber, auch wenns leicht gesagt klingt, versuch dir nicht so viele Sorgen zu machen: Du bist noch nicht mal in der sechsten Woche, gibt Schwangerschaften sind zu diesem Zeitpunkt noch unbemerkt/ungeglaubt, weil eben auch oft noch keine großen Anzeichen da sind. :smile:
    Ist bestimmt alles in Ordnung.
     
    #3
    Numina, 20 August 2007
  4. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mach dir nicht so viele sorgen, so früh hatte ich auch noch keine anzeichen.
    die übelkeit ging bei mir erst in der 8. woche los, und das war auch schon fast alles an anzeichen.
    und klarer ausfluss ist eher etwas positives, vermehrter ausfluss ist nämlich vollkommen normal in einer schwangerschaft.

    versuche deine schwangerschaft zu geniessen und positiv zu denken! (ich weiß, leichter gesagt als getan)

    LG Sunny (26+3)
     
    #4
    Sunny222, 20 August 2007
  5. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.899
    398
    4.242
    Verliebt
    Das ist völlig normal.:grin:

    Man weiß es, man meint die Welt müsste stehen bleiben vor Freude und es passiert einfach NIX.:grin:
    Nichts ändert sich und wenn man sich es nicht selbst dauernd ins Gedächtnis rufen würde, könnte man es glatt vergessen oder für einen Traum halten.

    Bei den meisten bleibt es auch einfach völlig ohne Nebenwirkungen und Anzeichen am Anfang.
    Selbst die von Kotzanfällen betroffen sind sind es erst ab der 7. SSW. Brustspannen usw. hat auch nicht jeder, höchstens extreme Müdigkeit macht sich meist in den ersten Wochen breit und davon merkt ausser Dir auch niemand was.
    Bis sich ein klitzekleines Büchlein zeigt dauert es noch ca. 10 Wochen, eine gefühlte, halbe Ewigkeit.:zwinker:

    Ist einfach so, schließlich sollte man es in den ersten 8-10 Wochen von Natur aus ja auch noch gar nicht wissen, dass man Schwanger ist, das hatte die Natur so eingefädelt um uns u.a. Ängste und Schmerzen zu ersparen, aber die Wissenschaft wollte uns ja unbedingt eines besseren belehren und entwickelte Tests die immer früher anschlagen und nun müssen wir mit unserer Ungeduld und unserer Angst leben.:zwinker: :grin:

    Wird aber schon, schneller als Du denkst.:zwinker: Von nun an laufen die Uhren jedes Jahr umbarmherzig schneller.:zwinker: :grin:
     
    #5
    User 71335, 20 August 2007
  6. Sassenach82
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    219
    101
    0
    Verheiratet
    Von Müdigkeit habe ich auch schonmal was gehört, allerdings bin ich von Natur aus dauermüde so das mir das nicht sonderlich auffällt mal abgesehen davon das ich abends immer ziemlich kaputt bin.
     
    #6
    Sassenach82, 20 August 2007
  7. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Sieh es doch mal andersrum und freu dich, dass es dir wunderbar geht und du (noch) nicht unter Übelkeit oder sonstigen Wehwehchen zu leiden hast, das ist doch auch was!
     
    #7
    User 4590, 20 August 2007
  8. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008
    931
    178
    804
    Verlobt
    Das is ja lustig- gestern noch hab ich mir überlegt, einen Thread in dieser Art aufzumachen :grin:

    Mich interessiert das total - wie und wann ihr gemerkt habt, dass ihr schwanger seid? Fänds cool wenn sich noch ein paar melden...
     
    #8
    User 65313, 20 August 2007
  9. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Probiers mal mit der Suchfunktion, da gabs schon eine ganze Reihe von Threads dazu. :zwinker:
     
    #9
    User 4590, 20 August 2007
  10. Mimieko
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    Verlobt
    Also ich kann dir nur gratulieren. :smile:
    Auch, wenn du jetzt keine Anzeichen hast, können sie immer noch auftreten. Meine kamen in der 7 SSW. Und wenn, nicht, sei zufrieden und freue dich, das du die SS so ohne Probleme erleben darfst.

    Mimieko (35+5)
     
    #10
    Mimieko, 20 August 2007
  11. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ey du nase... ausfluss IST doch ein anzeichen :zwinker:

    aber beruhige dich, ich hatte zwar in der 5. ssw schon deutliche anzeichen, allerdings waren die dann von woche 7 bis 10 ca gänzlich verschwunden.

    manchmal hab ich mich sogar in der 30. ssw mit dicker kugel total unschwanger gefühlt.
     
    #11
    Beastie, 20 August 2007
  12. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    :grin: das ging mir in der 30. SSW auch so...bis ich dann mal wieder mit der Kugel irgendwo nicht durchgepasst habe :engel: :grin:
     
    #12
    User 69081, 20 August 2007
  13. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    gratuliere
    da kommt sicher irgendwas an anzeichen, mach dir keine sorgen .. und WENN die anzeichen kommen (welche auch immer) werden diese dir evtl auch das leben etwas schwer machen und bist dann wieder froh wenn du dich im laufe der schwangerschaft wieder halbwegs normalisierst *g*

    es gibt ja nen ganzen katalog an möglichkeiten was du alles an anzeichen bekommen kannst - aber nichts davon MUSS auch zwangsläufig eintreten

    ich kann inzwischen alles ausser hämorrhoiden abhaken ^^
    aber gab auch richtig tolle "anzeichen": hormonelle höhenflüge, da läufste den ganzen tag von einem bis zum andern ohr grinsend rum und freust dich völlig grundlos
    oder auch der häusliche nestbautrieb, sehr schöne sache, macht richtig spaß mit babysachen zu wuseln, räumen und dekorieren

    vor lauter elan hatte ich zwischendrin auch fast vergessen dass mein umfang nicht mehr wie früher ist und bin mal hier und da hängen geblieben "ouh.. achja... der bauch.."
     
    #13
    hatschii, 20 August 2007
  14. Sassenach82
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    219
    101
    0
    Verheiratet
    Das mit dem Ausfluß weiß ich ja auch bzw. jetzt weiß ich's. Man gut das es Internet gibt. Aber das hat man ja im normalen leben auch und deswegen ist es schon komisch es als Zeichen zu sehen.

    Mein Mann meint ja meine Brüste wären größer aber warscheinlich hat der jetzt ne rosarote Brille auf.
    Sagt mal, darf man in der Frühschwangerschaft ein ziehen im Unterleib haben? Könnte aber ja auch von der Infektion kommen jedenfalls hat der FA dazu nichts weiter gesagt. Aber das war ja sowieso so hektisch bei dem.:kopfschue

    Hey,

    mir fällt grade doch was ein was vielleicht als Anzeichen gedeutet
    werden könnte: Mein Kreislauf macht was er will.

    Zwar ist mir bis jetzt erst 1mal schwarz vor Augen geworden aber ich habe so ein dauergefühl, dass er ab und an mal absackt.
    Geht dann zwischendurch aber wieder
     
    #14
    Sassenach82, 20 August 2007
  15. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Ziehen im Unterleib könnten die Mutterbänder sein, die sich dehnen. Ist also alles in Ordnung :smile:

    Kreislaufprobleme, jaaa, das ist auch so ne Sache :zwinker:

    Wie du siehst hast du mehr Anzeichen als du glaubst und dass deine Brüste gewachsen sind, fällt deinem Mann natürlich eher auf als dir, der sieht sie ja nur, wenn du dich ausziehst, du wiederum spürst die die ganze Zeit, da ists normal, dass dir kleinere Veränderungen nicht auffallen.
    (ich hab in der Schwangerschaft mehr als eine Körbchengröße zugelegt, mal sehen wie es wird wenn ich stille :ratlos: )
     
    #15
    User 69081, 20 August 2007
  16. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    das ziehen sind die mutterbänder, die dehnen sich, weil die gebärmutter wächst. - klassisches anzeichen :smile:

    zu dem kreislaufzeugs kann ich nichts sagen, aber es könnte sicherlich auch ein anzeichen sein
     
    #16
    Beastie, 20 August 2007
  17. Sassenach82
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    219
    101
    0
    Verheiratet
    Haltet mich jetzt nicht für blöd, aber irgendwie muß ich grade grinsen weil ich mich freue das ihr denkt das ich Anzeichen habe. HIIIIIIIIIII

    Ich dreh durch :clown:
     
    #17
    Sassenach82, 20 August 2007
  18. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    mh.. schwangerschaftsdemenz? :tongue: :zwinker:

    wart ma ab wie durchdrehst wenn das erste mal feststellst dass der bauch größer geworden ist :drool:
     
    #18
    hatschii, 20 August 2007
  19. Sassenach82
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    219
    101
    0
    Verheiratet
    Hey neue Meldung von der Front:

    die Übelkeit ist angekommen. Muß zwar nicht kotzen aber mir wird im laufe des Tages immer mal wieder übel. So bis zum würgen und dann ist gut. Achja, und schwindelig ist mir hin und wieder. DAs ist vielleicht nervig.

    Morgen hab ich den 2. Termin beim FA. Drückt mir die Daumen das alles o.k. ist. Und das ich endlich was auf dem US sehen kann und mir keine sorgen mehr machen muß. Jedenfalls darüber das nichts da ist
     
    #19
    Sassenach82, 27 August 2007
  20. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    Wird schon gut sein, hört sich ja bisher auch gut an...
    Das mit der Übelkeit hatte ich auch recht früh, auch nie so weit dass ich zum klo rennen musste, es ging immer so kurz vorm würgen wieder weg - wie ein feiner Kater halt, nur ganztägig
    Sorgen machen wirste dir im falle einer bestehenden schwangerschaft aber dennoch - so ungefähr die nächsten 20 Jahre lang :zwinker: :tongue:
     
    #20
    hatschii, 27 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger keine Anzeichen
laurah
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
30 November 2016 um 17:59
29 Antworten
Naschkatzex3
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
19 November 2015
9 Antworten
-Sha0lin-
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
5 Mai 2003
2 Antworten
Test