Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kRupS
    kRupS (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2008
    #1

    Schwanger?? ( meine freundin schreibt )

    Es kann nicht sein und trotzdem?


    Habe schon seit ein paar tagen die vermutung das ich evtl schwanger sein könnte, obwohl es im grunde definitiv nicht sein kann.. ich habe vllt 1-2 mal im monat sex und dann mit pille( richtig eingenommen ) UND kondom…trotzdem habe ich das gefühl, das meine brustwarzen sich verändert haben und ausserdem habe ich ein ziepen im bauch (unterleib) und mir ist dauernd schwindelig und hab ein bitteren geschmack im mund…

    Ich weiss nicht was das sein kann aber für mich sind das alles anzeichen für ne schwangerschaft?
    Ich habe wahnsinnige angst davor.
    Dazu könnte ich sagen, dass ich letzen monat ein monat mit der pille ausgesetzt hab ( weil mein frauenarzt im urlaub war und ich so kein rezept bekommen konnte) , und habe etz vor 2,5 wochen wieder angefangen? Kann es damit zusammenhängen das mein körper verrückt spielt? Im übrigen hatte ich in der pillenlosen zeit keinen sex und auch davor (bestimmt 3 wochen)und danach nicht..
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2008
    #2
    Also wenn du mit der Pille alles richtig gemacht hast und zusätzlich Kondome nimmst, dann ist ne Schwangerschaft ausgeschlossen.

    Es kann tausend andere Gründe haben, warum du diese "Beschwerden" hast.

    Und ja - natürlich kann das von dem Pillenaussetzer kommen! Warum machst du denn sowas?

    Man sollte sich frühzeitig um ein Rezept kümmern, ansonsten gibst das auch beim Hausarzt oder nem anderen FA. Und man kann auch in die Apotheke gehen und eine Packung kaufen, einen Blister mitnehmen, das Rezept nachreichen, dann gibts auch das Geld wieder.

    Aber einfach mal nen Monat aussetzen ist so das schlechteste was man machen kann, das bringt den Körper total durcheinander.

    Fürs nächste Mal :zwinker:


    Wegen ner Schwangerschaft brauchst du auf jeden Fall keine Angst haben.

    Zur Beruhigung, anstatt dich verrückt zu machen, kann man auch einfach mal nen Test aus der Drogerie holen...
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    13 Februar 2008
    #3
    Das ist anzunehmen. Sowas kann vorkommen. :smile:
    Und wenn du sowieso panisch Angst hast interpretierst du in viel zu viel "Anzeichen" hinein.
    Wenn du keinen ungeschützten Sex hattest kann ja auch nichts sein.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    13 Februar 2008
    #4
    ja es kann damit zusammenhängen.

    ich versteh euch (und nich nur dich, auch andere) einfach nich.

    was sollen wir hier machen?
    eine ferndiagnose??

    wie wärs mit nem test?

    oder nem termin beim FA??

    sorry, dass es dich jetzt trifft, aber das wollt ich schon lange mal sagen :angryfire
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    13 Februar 2008
    #5
    mach doch einen Test, dann weißt du es. Spermien können nicht durch Kondome durch, also wenn ihr immer mit Kondom Sex hattet und das nie abgerutscht ist oder geplatzt oder was weiß ich, dann ist eine Schwangerschaft unmöglich
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    13 Februar 2008
    #6
    Off-Topic:
    Erstmal: Beastie - ich schliesse mich dir an.

    WARUM kommt man, wenn man korrekt verhütet hat, bitte auf die Idee, dass ein bisschen Bauchziepen und ein bitterer Geschmack im Mund (?) auf ne Schwangerschaft hinweisen könnten? Ehrlich, wenn ich wegen jedem Zimperlein gleich ne Schwangerschaft vermuten würde, würde ich in Dauerpanik leben. Ich werde Threads wie diese echt nie verstehen.



    --> wenn mit der Pille keine Einnahmefehler gemacht wurden, was ja anscheinend/offensichtlich der Fall ist, und zudem noch zusätzlich mit Kondom verhütet wurde, dann IST MAN NICHT SCHWANGER!

    Im Übrigen sehe ich hier noch nicht einmal wirkliche Beschwerden, aber wenn ich welche sehen würde, so wären die wohl auf die Pillenhüpferei zurückzuführen. Mal eben Pille absetzen und dann sofort wieder anfangen, ist logsicherweise nicht unbedingt das Schlauste und kann für den Körper sehr wohl unnötig belastend sein.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste